Zum Inhalt wechseln



Foto

23. Runde: VST Völkermarkt - GAK 1902, Fr. 26. April 2019, 19:00 Uhr


  • Please log in to reply
75 Antworten in diesem Thema

#1 HM8887

HM8887

    Gründungsmitglied Nr. 8

  • Administrators
  • 1.067 Beiträge
  • LocationGraz-Umgebung

Geschrieben 21 April 2019 - 19:57

23. Runde - Regionalliga Mitte
VST Völkermarkt - GAK 1902
Fr. 26. April 2019, 19:00 Uhr
Lilienberg-Arena Völkermarkt

Liebe kennt keine Liga.


#2 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.111 Beiträge

Geschrieben 21 April 2019 - 20:59

Konzentriert agieren und drei Punkte einfahren!

W.

DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#3 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 686 Beiträge

Geschrieben 22 April 2019 - 06:32

Unglaublich, welche Heimmacht die sind. Wären sie auswärts auch nur annähernd so stabil, wäre der Titelkampf ein Kopf an Kopf Rennen. Wahrscheinlich die schwierigste Partie in der Meisterschaft. Trotzdem tippe ich auf einen knappen Auswärtssieg, weil es bei uns einfach läuft.



#4 LaFuriaRoja

LaFuriaRoja

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 42 Beiträge

Geschrieben 22 April 2019 - 06:43

Unglaublich, welche Heimmacht die sind. Wären sie auswärts auch nur annähernd so stabil, wäre der Titelkampf ein Kopf an Kopf Rennen. Wahrscheinlich die schwierigste Partie in der Meisterschaft. Trotzdem tippe ich auf einen knappen Auswärtssieg, weil es bei uns einfach läuft.


Sarkasmus? Oder verwechselst du die gerade mit Vöcklamarkt?

#5 ROTundWEISS

ROTundWEISS

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 135 Beiträge
  • LocationGraz, Austria

Geschrieben 22 April 2019 - 10:09

Völkermarkt zuhause erst mit 9 Punkten in der ges. Saison. Wird ein klarer Erfolg für unsere Roten werden, und danach wird es heißen: „da warens nurnoch 3 (Siege bis zum Titel)“! Auf die Roten!

Alles kann man kaufen, außer Lebenszeit.


#6 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 686 Beiträge

Geschrieben 22 April 2019 - 12:35

Verwechselt …...



#7 rotweiss69

rotweiss69

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.317 Beiträge

Geschrieben 22 April 2019 - 18:50

Völkermarkt zuhause erst mit 9 Punkten in der ges. Saison. Wird ein klarer Erfolg für unsere Roten werden, und danach wird es heißen: „da warens nurnoch 3 (Siege bis zum Titel)“! Auf die Roten!

wie gegen lendorf....



#8 Hintschi1902GAK

Hintschi1902GAK

    Gründungsmitglied Nr. 12

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 636 Beiträge
  • LocationGraz / Gratkorn

Geschrieben 23 April 2019 - 15:00

Ergebnis: 0:5 (0:2)

 

Tore: Wendler, Rother, Hackinger, Kiric, Bauer (nach seiner Einwechslung)

 

Zuschauer: 1100

 

Wunschaufstellung:

 

--------------------------------------------Haider------------------------------------------

 

Kozissnik-----------------Graf------------------------Zündel----------------Derrant

 

------------------------------------------Perchtold---------------------------------------

 

Schellnegger------------------------Hackinger---------------------------------Kiric

 

--------------------------Wendler----------------------Rother--------------------------

 

 

Nachdem Schellnegger immer ordentlich Gas gibt, würde ich ihn gerne mal am Flügel sehen - dann könnte man Hackinger auch mehr in die Mitte ziehen, wo er meiner Meinung nach hingehört,


You'll never walk alone!

 

 

Gründungsmitglied Nr. 12

 


#9 Teufelskerl22

Teufelskerl22

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 492 Beiträge
  • LocationLangenwang / Mürztal

Geschrieben 23 April 2019 - 18:45

In deiner Aufstellung  fehlt der Quotenjugendlicher und der zweite 6er, den Preiss immer aufstellt


Mitglied 328
Pferde können nur durch ihre Nase kotzen

#10 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.908 Beiträge

Geschrieben 23 April 2019 - 18:51


In deiner Aufstellung fehlt der Quotenjugendlicher und der zweite 6er, den Preiss immer aufstellt


Schellnegger ist eh Jg 97.

#11 Hintschi1902GAK

Hintschi1902GAK

    Gründungsmitglied Nr. 12

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 636 Beiträge
  • LocationGraz / Gratkorn

Geschrieben 23 April 2019 - 18:58

In deiner Aufstellung  fehlt der Quotenjugendlicher und der zweite 6er, den Preiss immer aufstellt

 

Wie bertl80 bereits geschrieben hat, fällt Schellnegger glaube ich unter die Regelung, kann aber durchaus sein, dass ich mich irre.

 

Und den zweiten 6er habe ich bewusst weggelassen gegen einen Gegner wie Völkermarkt, wo man - wie ich finde - durchaus etwas offensiver agieren kann.


You'll never walk alone!

 

 

Gründungsmitglied Nr. 12

 


#12 Stef4

Stef4

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 425 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 08:57

finde ich auch!

warum nicht mal ein 3-4-3 ausprobieren oder ein 4-3-3

 

Wir dürfen für die Zukunft nicht mehr sooo leicht auszurechnen sein.

 

Wenn wir jetzt nicht die Formationen testen, wann dann?



#13 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.111 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 09:00

Zuerst einmal Aufstieg und Meisterschaft erledigen!

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#14 Stef4

Stef4

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 425 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 09:45

aha! dann darf man sich erst weiterentwickeln, wenn wir fix Meister sind?

 

ok, nehme das zur Kenntnis.



#15 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.111 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 10:52

Selbstverständlich nicht, aber welchen Grund sollte es geben, gerade JETZT Experimente mit anderen Spielsystemen zu machen, wie du vorgeschlagen hast.

 

Brauchst gar ned angerührt sein deswegen ...

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#16 Stef4

Stef4

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 425 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 13:41

Wenn nicht jetzt mit dem Vorsprung, wann dann? Willst nächstes Jahr Experimente machen??

 

Ich rede ja nicht davon, dass die U15 einlaufen soll, aber dass man mal ein Spiel mit Dreierkette versucht gegen tiefstehende Gegner. Das wäre schon mal interessant aus taktischer Sicht.



#17 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.111 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 13:48

Ja, aber noch sind wir nicht aufgestiegen und solche Dinge musst du wohl vorher im Training üben. Wenn wir dann auch theoretisch nicht mehr einholbar sind und es Sinn macht (weil die Frage ist ja, wer vom Kader bleibt oder geht bzw. ob dafür überhaupt aus der Sicht der Trainer die Notwendigkeit besteht) kann man es dann noch immer probieren (bestensfalls fünf Runden lang) - vorher ist davon eher abzuraten, auch wenn solche Versuche sicherlich interessant sind, aber man will doch damit nicht den Aufstieg in letzter Sekunde gefährden ...

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#18 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.908 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 13:54

Grundsätzlich haben wir bis jetzt die halbe Saison mit 4-2-3-1 gespielt und die halbe Saison mit 4-4-2. Sind ja schon einmal 2 Systeme, die die Mannschaft "kann".

 

Ich sehe auch keinen Bedarf, jetzt zwanghaft etwas Neues zu probieren. Das derzeitige System funktioniert, wir sind erfolgreich. Nächste Saison ist sowieso wieder was anderes, einen Gegner wie Völkermarkt wird es in der 2. Liga sowieso nicht geben, also wird es auch nicht viel bringen, grad gegen Völkermarkt die nächste Saison zu simulieren.



#19 Hintschi1902GAK

Hintschi1902GAK

    Gründungsmitglied Nr. 12

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 636 Beiträge
  • LocationGraz / Gratkorn

Geschrieben 24 April 2019 - 14:17

Meine Variante mit einem 6er hat nichts mit "Simulieren der nächsten Saison" zu tun, sondern damit, etwas situationselastisch zu agieren. Mein Gedanke ist einfach der, dass man bei tiefstehenden Gegnern mehr in die Offensive investieren kann und ich weiß nicht, warum man deshalb hineininterpretieren muss, dass das "Simulieren für die nächste Saison" sein soll?

 

Man kann auch bei einem funktionierendem System die eine oder andere Änderung vornehmen (siehe Cup: da haben wir auch mit einer anderen Verteidigung gespielt als in der Liga). Jene die verlangen, dass man immer das gleiche System spielen muss, haben wahrscheinlich auch tagelang die gleiche Unterhose an, da man das System nicht stören darf. Mit dem Denken werdets in den oberen beiden Ligen schnell die Freude am Spiel des GAK verlieren, denn da ist Flexibilität oberstes Gebot (ungeachtet dessen, ob viele den Verein verlassen oder nicht). Gegen Ried bzw. Wattens etc. spielst nun mal anders als gegen Steyr oder sonst wen. Und eines ist auch klar: in den beiden oberen Ligen kommt es sehr wohl mehr auf taktische Finessen an, als in den Ligen, in denen wir jetzt durchmarschiert sind. Ich traue unserem Kader (wie er auch immer nächstes Jahr aussehen wird) zu, dass sie mehrere System spielen können und das muss bei der vom GAK propagierten Professionalität auch zu erwarten sein dürfen. Wir haben sehr starke Kicker, von denen sehr viele die Qualität für weiter oben haben und daher bin ich mir sicher, dass eine kleine Systemänderung nicht gleich den Verlust des (bevorstehenden) Meistertitels oder gar der Existenz des Vereines bedeutet. Manche übertreiben wirklich gleich bei allem....

 

Ungeachtet dessen können wir aus einem sehr breiten und qualitativ hochwertigen Kader schöpfen (auch in der 2. Liga, falls der Kader nicht viele Veränderungen vorweisen sollte - was ich aber nicht glaube). Viele kriegen ja gleich feuchte Hosen, wenn sie daran denken wie knapp wir gegen einen Nachzügler wie Steyr im Cup weitergekommen sind. Als ehemaliger Vereinskicker kann ich euch aus meiner persönlichen Erfahrung sagen, dass ein Cupspiel genau nix mit einem Ligaspiel gemeinsam hat. Wenn es nach der Logik ginge, dann hätte Pasching vor ein paar Jahren (als sie den Cup gewonnen haben) theoretisch Bundesligameister werden müssen, was in der praktischen Umsetzung garantiert nicht passiert wäre. Im Cup ist die Spielanlage eine andere als in der Liga (wobei es zugegebenermaßen natürlich immer darauf ankommt, wie die Favoritenverteilung ausschaut). Wir brauchen uns vor der 2. Liga sicher nicht in die Hosen machen, es sei denn, wir agieren so stur und starr wie manche es fordern und stellen in jedem Spiel immer die gleichen Spieler im immer gleichen System auf, denn dann sind wir nach einer Saison wieder in der Regionalliga. Warum? Ganz einfach deshalb weil die anderen Vereine Menschen mit Augen und Hirn haben und wir dann spätestens nach dem 2. Spiel in der Liga leicht auszurechnen sind. Also: Flexibilität ist sehr wohl wichtig und muss nicht immer etwas mit "experimentieren" zu tun haben!


You'll never walk alone!

 

 

Gründungsmitglied Nr. 12

 


#20 Hintschi1902GAK

Hintschi1902GAK

    Gründungsmitglied Nr. 12

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 636 Beiträge
  • LocationGraz / Gratkorn

Geschrieben 24 April 2019 - 14:21

Nachsatz: entschuldigts bitte den groben Ton , aber manchmal platzt mit bei der Panik mancher schon ein bissl der Kragen ;-) 


You'll never walk alone!

 

 

Gründungsmitglied Nr. 12

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0