Zum Inhalt wechseln



Foto

17. Runde: Sturm Graz Amateure - GAK 1902, Fr. 15. März 2019, 19:00 Uhr


  • Please log in to reply
120 Antworten in diesem Thema

#41 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.959 Beiträge

Geschrieben 15 März 2019 - 13:46

Deshalb wäre heute ein Sieg die richtige - sportliche - Antwort!  :devil--

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#42 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.444 Beiträge

Geschrieben 15 März 2019 - 14:15

Ich wünsche ihnen nach dem ganzen aufgeführten, destruktiven Theater 500 Leute.
Ist (nicht zum ersten Mal) vom falschen Klub zu einem richtigen Ungustl-Klub mutiert. Und ich dachte, nach dem Abgang vom Goldesel wirds besser.
Sind mir auch zu viele rote Verräter da drin.
Ok. Ist naive Rot-Romantik. Aber halt auch Faktum derzeit.

 

Mir haben das sogar schon Schwoaze gesagt, dass einige rote zu ihnen gegangen sind. Obwohl es ja jedem egal sein kann wer wohin geht, aber viele laufen eben Blind etwas nach was künstlich gepusht wird oder werden muss. Mir ist es doch lieber wenn wir uns im Hintergrund aufhalten und sportlich angreifen, das haben wir selbst in der Hand, die Fan Thematik nicht. 



#43 derGrazer

derGrazer

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 408 Beiträge

Geschrieben 15 März 2019 - 14:57


Sind mir auch zu viele rote Verräter da drin.
Ok. Ist naive Rot-Romantik. Aber halt auch Faktum derzeit.

 

Das sehe ich überhaupt nicht "rot-romantisch"; es ist mir völlig unerklärlich, dass man fanmäßig von rot zu schwarz wechseln kann (als "neutraler" Zuschauer habe ich auch schon über die Jahrzehnte hinweg ab und zu ein Spiel der Schwarzen gesehen, aber es wäre mir nie eingefallen dafür Applaus zu spenden - war eher so, dass ich zufrieden in mich hineinlächeln konnte ;-)).



#44 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.069 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 15 März 2019 - 15:23

Wennst einen echt guten - später GAK - Kicker in der Schule als Sitznachbarn gehabt hast, mit dem du in der Schule zusammen auch Hallenturniere gespielt hast, wennst weißt, der war eigentlich von Kind auf ein Roter, und der wechselt dann zu den Unaussprechlichen. Das tut auch nach Jahrzehnten noch weh. Auch wenn es vermutlich eine rein berufliche Entscheidung war. Hätte ich mir selbst nicht gedacht, dass mich das derart kratzt. Tut es.


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 


#45 Paul

Paul

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.040 Beiträge

Geschrieben 15 März 2019 - 20:02

Es ist Charaktersache. PUNKT!
Trapattoni: "The cat is in the sack"

#46 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.959 Beiträge

Geschrieben 15 März 2019 - 20:35

1:0 - Hackinger (75.)

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#47 mueve

mueve

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 85 Beiträge

Geschrieben 15 März 2019 - 20:39

Abwehr heute sehr anfällig, durch Glück und Unvermögen der Brut steht noch die Null. Da muss sich bis zum Cupspiel noch viel tun. Wirkt allgemein (im Livestream) etwas lustlos, das ganze.

Solang es für 3 Punkte reicht, passts

#48 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.069 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 15 März 2019 - 20:54

3 Punkte gegen die Erzfeinde nach einem durchwachsenen, schweren Spiel. Was wollen wir mehr?
Bravo Jungs!

Wer solche Spiele auch noch gewinnt, in der Effizienz Luft nach oben hat, und in so einer Runde den Abstand sogar noch vergrößert, wird in der Regel auch Meister.
Es ist noch ein langer Weg. Aber die Richtung stimmt.
 


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 


#49 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.959 Beiträge

Geschrieben 15 März 2019 - 20:58

Gratulation zum Sieg, sechs wichtige Punkte aus den ersten zwei Auswärtsspielen, jetzt gilt es sich Deutschlandsberg - am besten mit einem Sieg - zu Hause vom Leibe zu halten und ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Meisterschaft (und Aufstieg) wäre getan.

 

Zum Spiel: ein richtiges Derby, fehlte ein bisserl die spielerische Linie (Hackinger wirkte da rechts außen nicht immer glücklich, dafür war das Tor umso wichtiger!) und die Abwehr darf gerne ein bisserl konsequenter sein (viele Fehlpässe im Spielaufbau und die Hohen Bälle nach vorne sind auch nicht immer das Mittel), andere Mannschaften nutzen das dann auch gerne aus. Insgesamt: der Sieg geht in Ordnung, wir hätten uns auch über ein Unentschieden nicht beklagen dürfen.

 

Noch ein Wort zu Alexander Rother: abgesehen davon, dass er hoffentlich bald wieder trifft, finde ich ihn für die Mannschaft ganz wichtig, der ist vorne und hinten (hat eh fast ein Eigentor fabriziert), geht (auch Dank seiner Statur) in alle Zweikämpfe, solche Aktionen wie in der Nachspielzeit mit den beiden Eckbällen, wo er versucht den Ball zu halten, sind ganz wichtig in solchen Situationen. Auch ohne Tor für mich eine Topleistung!

 

Der Einbau der neuen Spieler wird - wie nicht anders zu erwarten - noch etwas dauern. Zündel hat noch helle und dunkle Momente, aber man sieht schon das Potential!

 

Ganz nebenbei führen wir jetzt in der Derbystatistik gegen die Amas vom Jakominigürtel 5:4! Das ist ja auch was!

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#50 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.562 Beiträge

Geschrieben 15 März 2019 - 22:41

Spielerisch war die Hz 1 zum speiben. Sorry aber das sollte mal gesagt werden. Ein so langsamer Aufbau das man fast einschlafen will gewürzt mit Fehlpässe aus der Hölle. Wenn die Jungen Schwarzen ein bisschen Druck gemacht haben waren wir mit dem Latein am Ende. Die Flügel wurden komplett eingestellt. Mir kommt vor das zwei Trainer gar nicht gut sind. Teilweise haben die Jungs sehr verunsichert gespielt und ohne Plan. Warum jetzt Zündel IV spielt statt Pfeifer verstehe ich nicht. Der Junge hat im Herbst immer toll gespielt. Und da Zündel passt auch für mich nicht in die IV. Naja 3 Punkte sind 3 Punkte. Verdient war es nicht.

#51 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.444 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 06:01

Keine Ahnung was das gestern war, aber so geht das nicht! Die Punkte sind eingefahren, ja, aber ansonsten kannst das komplett vergessen. Mich würde da mal die Ballbesitz Statistik interessieren. Im Spiel nach vorne eine Katastrophe, das Tor war einfach ein Zufall. Wir haben einfach so viel Glück im Moment, dass der Ball immer wieder richtig fällt in den entscheidenden Situationen. 

 

Wieder im Spiel gegen den Ball viel zu weit weg vom Mann und man attackiert einfach nicht richtig. Die Zweikämpfe werden so lauwarm geführt. Da gibt's überhaupt kein Pressing unsererseits, obwohl es sich des öfteren angeboten hätte. Man lässt die jungen Schwoazen auch nach belieben kombinieren und war deshalb auch immer einen Schritt zu langsam. Wenn man über die Seiten gespielt hat, hat sich in der Mitte keiner angeboten weil er lieber nach hinten abgesichert hat als sich nach vorne einzuschalten. Mir fehlt da im Moment die Aggressivität, Ballsicherheit und vor allem ist das Spiel nach vorne zu langsam und zu Durchsichtig. 

 

Anscheinend ziehen wir den dreckskick voll durch, denke nicht dass sich was ändern wird in den nächsten Spielen. 



#52 balu

balu

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 188 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 06:44

Warum war Wendler gestern nicht dabei?


lg. balu

#53 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.444 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 06:51

Warum war Wendler gestern nicht dabei?

 

Verletzt gewesen. 



#54 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 684 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 06:53

Für mich war es eigentlich ein typisches 0 : 0. Wenig herausgespielte Chancen auf beiden Seiten, wobei wir da vielleicht schon die Nase etwas vorne hatten. Mir ist der Gegner etwas spritziger vorgekommen. Aber was solls, 3 Punkte mehr am Konto. Die Marschrichtung passt und spielerisch wird es schon werden.

 

Wie oben erwähnt, würde ich mir Hackinger mehr zentral wünschen.



#55 balu

balu

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 188 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 06:58

Verletzt gewesen. 

Danke f. die Info.


lg. balu

#56 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.562 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 06:59

Keine Ahnung was das gestern war, aber so geht das nicht! Die Punkte sind eingefahren, ja, aber ansonsten kannst das komplett vergessen. Mich würde da mal die Ballbesitz Statistik interessieren. Im Spiel nach vorne eine Katastrophe, das Tor war einfach ein Zufall. Wir haben einfach so viel Glück im Moment, dass der Ball immer wieder richtig fällt in den entscheidenden Situationen.

Wieder im Spiel gegen den Ball viel zu weit weg vom Mann und man attackiert einfach nicht richtig. Die Zweikämpfe werden so lauwarm geführt. Da gibt's überhaupt kein Pressing unsererseits, obwohl es sich des öfteren angeboten hätte. Man lässt die jungen Schwoazen auch nach belieben kombinieren und war deshalb auch immer einen Schritt zu langsam. Wenn man über die Seiten gespielt hat, hat sich in der Mitte keiner angeboten weil er lieber nach hinten abgesichert hat als sich nach vorne einzuschalten. Mir fehlt da im Moment die Aggressivität, Ballsicherheit und vor allem ist das Spiel nach vorne zu langsam und zu Durchsichtig.

Anscheinend ziehen wir den dreckskick voll durch, denke nicht dass sich was ändern wird in den nächsten Spielen.

Richtig. Was auch gesehen hat das es egal ist ob wir mit einen oder 2 Stürmer spielen. Das war der gleiche Topfen wie in Gleichenberg. Da Stimmt auch was nicht mit der Vorgabe der Trainer was. Ein Bauer zb der immer Tempo gemacht läuft irgendwo herum.Das Zweikampf Verhalten muss sich sofort ändern sonst gibts ein von DL. Und gegen RB die ersten 5 Minuten 3 Trümmer.

#57 GAK_1994

GAK_1994

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 84 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 08:36

Eigentlich ein Wahnsinn, dass wir zwei Mal zu null gespielt haben. Im Moment ist das sehr mau, sowohl im Spiel nach vorne als auch defensiv. So gibt's gegen die Bullen eine heftige Klatsche, was für die Moral alles andere als gut wäre.

#58 Redneck

Redneck

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.238 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 09:02

Das einzig Positive war wohl wirklich nur das Ergebnis. Erbärmlich behäbiger Spielaufbau gepaart mit katastrophalem Zweikampfverhalten und der einzig ausspielbare Trumpf, die vermeintliche körperliche Überlegenheit sticht bei den blind nach vorne gedroschenen Wuchteln auch nicht wirklich... Auch wenn wir aufs gesamte Spieljahr gesehen verdient aufsteigen werden, sollte man sich für die 2. Liga baldmöglichst ein Spielsystem überlegen, denn wie schon gegen Gleichenberg konnte ich auch gestern beim besten Willen keines ausmachen...
ES GIBT NUR GAK !

#59 Redneck

Redneck

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.238 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 09:03

Ach ja und bitte wieder rein mit Pfeifer!
ES GIBT NUR GAK !

#60 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.959 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 09:04

Um das Salzburg-Spiel würde ich mir jetzt weniger Sorgen machen, das ist die Kür, jetzt geht es einmal um die Pflicht und darum, unseren Meistertitel in trockene Tücher zu bringen!

 

Denke, ein Schlüssel könnte sein, Hackinger wieder zentraler zu bringen, auf der Seite scheint er relativ abgemeldet ...

 

W


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0