Zum Inhalt wechseln



Foto

14. Runde: GAK - WSC Hertha, Sa. 27. Oktober 2018, 18:30 Uhr


  • Please log in to reply
373 Antworten in diesem Thema

#321 para

para

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.253 Beiträge

Geschrieben 17 November 2018 - 16:11

von der Geldstrafe her absolut ok, hoffen wir dass wir mehr als drei Punkte Vorsprung haben werden!


Wir lieben unsren Klub, sind immer mit dabei...

#322 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.921 Beiträge

Geschrieben 17 November 2018 - 16:14

Richtig!

 

Und ich hoffe, dass im Meisterschaftsfinale NICHT das Auswärtsspiel gegen die Welser das Zünglein an der Wage ist. Es wird so oder so eine aufgeladene Angelegenheit. Beide Vereine sollten da schon im Vorfeld für entsprechende Maßnahmen sorgen ...

 

W.

Wir haben nach wie vor 7 Punkte Vorsprung. Plan: Vorsprung halten - in der 3.letzten Runde daheim gegen WAC den Aufstieg feiern - 2000 Auswärtsfans an Wels melden - in Wirklichkeit gar keiner mitfahren und ihnen umsonst 300 Polizisten zahlen lassen - die Welser von Graz aus auslachen.



#323 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.340 Beiträge

Geschrieben 17 November 2018 - 16:15

Das wäre natürlich optimal ...

W.

DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#324 red passion

red passion

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 297 Beiträge

Geschrieben 17 November 2018 - 16:20

Der Plan von bertl gefällt mir. 😂😂
Am besten diese Kasperln ignorieren...who the fu** is Welsch? 😂😂

#325 Maserati

Maserati

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 66 Beiträge
  • LocationGraz-Umgebung

Geschrieben 17 November 2018 - 16:23

Der Wels (Silurus glanis) ist der größte reine Süßwasserfisch Europas und neben dem Aristoteleswels (Silurus aristotelis) die einzige europäische Art aus der Familie der Echten Welse (Siluridae). Regional wird er auch als Waller oder Schaidfisch sowie mit zahlreichen Abwandlungen dieser Namen bezeichnet. Welse sind vorwiegend nacht- und dämmerungsaktive Raubfische, die sich von lebenden und toten Fischen, aber auch von Wirbellosen und gelegentlich von kleinen Wasservögeln und Säugetieren ernähren. Ihre Aktivität ist im Jahresverlauf stark von der Temperatur und der Verfügbarkeit von Beutetieren abhängig und erreicht im Frühjahr nach der Winterruhe sowie im Spätherbst nach dem Ablaichen ein Maximum.

#326 Maserati

Maserati

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 66 Beiträge
  • LocationGraz-Umgebung

Geschrieben 17 November 2018 - 16:23

😂😂😂😂

#327 red passion

red passion

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 297 Beiträge

Geschrieben 17 November 2018 - 16:26

Geil 😂😂😂😂😂

#328 para

para

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.253 Beiträge

Geschrieben 17 November 2018 - 16:44

genau, dann lieber wieder das zweier Team unterstützen :-)


Wir lieben unsren Klub, sind immer mit dabei...

#329 abdomen-sono

abdomen-sono

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 819 Beiträge

Geschrieben 17 November 2018 - 17:22

Mutig ist er nicht dieser Strafsenat, denn dann hätte er die Reaktion der Welser hinterfragt.

So hat sich der Strafsenat das Urteil sehr leicht gemacht indem er sich an andere „Spielabbrüche“ orientierte. Ob das in diesem Fall so verhältnismäßig war sei dahingestellt.

Wenn man in meiner Kindheit in meinem Dorf immer so ein Drama draus gemacht hätte wenn ein Lustiger aufs Feld gelaufen ist und wenn mal wer geschupst wurde dann hätte es unzählige Abbrüche gegeben. Aber da haben sich die Zeiten offensichtlich gehörig geändert.

come on you funktionäre - show us schwarze zahlen


#330 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.340 Beiträge

Geschrieben 17 November 2018 - 17:38

Wir waren natürlich nicht bei der Verhandlung dabei - nehme einmal an, dass die Aussagen des Schiedsrichters entsprechend entscheidend waren. Und wenn da nichts vom (negativen) Verhalten der Welser berichtet wird, kann auch kein Urteil gesprochen werden. Hätten mir auch eine Sanktionierung gewünscht. Ansonsten muss man das Urteil hinnehmen, hilft ja nix ...

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#331 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 692 Beiträge

Geschrieben 17 November 2018 - 18:29

Richtigerweise müssten jetzt Sulimani dem Schüchternen 3 Treffer auf sein Torschützenkonto gutgeschrieben werden.



#332 mikee1902

mikee1902

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 42 Beiträge

Geschrieben 17 November 2018 - 18:34

Das Urteil ist absolut in Ordnung. Evtl. wurden die Umstände eh schon berücksichtigt. Annehmen und gut ist. Soetwas darf nicht passieren. Provokation hin oder her. Auch wenn man sagen würde der Klopfer hat provoziert müsste unsere Strafe so ausgehen schon alleine das der Idiot es soweit geschafft hat. Dafür gibt es einfach keine Entschuldigung, auch wenn es sich manche hier einbilden. 



#333 jackboy

jackboy

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 600 Beiträge

Geschrieben 17 November 2018 - 18:39

Ich dachte ja, dass die Geldstrafe viel viel höher ausfallen wird... Die 2.000 € tun unserem Schädiger ja gar nicht weh!



#334 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.340 Beiträge

Geschrieben 17 November 2018 - 18:58

Gut, die Strafe trifft ja den Klub (die Person will nur dem Klub nur die Geldstrafe ersetzen ...).

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#335 pregartner

pregartner

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 772 Beiträge

Geschrieben 17 November 2018 - 18:59

Wir haben nach wie vor 7 Punkte Vorsprung. Plan: Vorsprung halten - in der 3.letzten Runde daheim gegen WAC den Aufstieg feiern - 2000 Auswärtsfans an Wels melden - in Wirklichkeit gar keiner mitfahren und ihnen umsonst 300 Polizisten zahlen lassen - die Welser von Graz aus auslachen.


Genialer Plan möge er gelingen

#336 Lubomir

Lubomir

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 722 Beiträge

Geschrieben 18 November 2018 - 11:18

Wäre natürlich lustig, dem HSC die Zusatzeinnahmen durch die GAK-Fans nicht zu können.

 

P.S.: der GAK überlegt anscheinend Einspruch einzulegen: https://www.krone.at/181082



#337 Stipe

Stipe

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.686 Beiträge
  • LocationGraz

Geschrieben 18 November 2018 - 12:33

Je nach Begründung würde ich das auch beeinspruchen wollen. Wenn blutende Linienrichter nicht für eine Abbruch reichen dann sollte ein Geschubse eigentlich nicht reichen. Und um keine Nachahmunger eines Herr "Mr. Fairness" Sulimani zu motivieren wäre das ein gutes Zeichen, wenn es eine Neuaustragung gäbe.


Keiner kann uns stoppen GAK!


#338 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.340 Beiträge

Geschrieben 18 November 2018 - 12:45

Naja, zu einer Neuaustragung wird es nicht kommen, fürchte ich, aber das Verhalten der Welser sollte zumindest auch Konsequenzen haben.

 

Ansonsten wird sich der Verband wohl auf die Aussagen seines Schiedsrichters berufen, der ist ja für die ordnungsgemäße und sichere Abwicklung des Spiels (natürlich nicht der gesamten Veranstaltung) verantwortlich. Keiner kann sagen, wie das nach der Aktion geendet wäre, hätte man weitergespielt.

 

Trotzdem ändert das alles nix an der Verantwortung des GAK als Veranstalter.

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#339 Snore

Snore

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 209 Beiträge

Geschrieben 18 November 2018 - 14:23

Je nach Begründung würde ich das auch beeinspruchen wollen. Wenn blutende Linienrichter nicht für eine Abbruch reichen dann sollte ein Geschubse eigentlich nicht reichen. Und um keine Nachahmunger eines Herr "Mr. Fairness" Sulimani zu motivieren wäre das ein gutes Zeichen, wenn es eine Neuaustragung gäbe.

Nachahmer kann es nur dann geben wenn unsere Tat nicht bestraft wird, wenn kein Zuschauer ins Spielfeld rennt kann auch keiner mehr Umfallen und den sterbenden Schwan spielen, oder meinst du das jetzt der Sulimani die Verantwortung für diese Aktion tragen muss?
Strafe akzeptieren und fertig, sonst kommt am Ende des Tages noch raus das ein jeder Fan ungestraft ins Spielfeld laufen kann.

#340 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.921 Beiträge

Geschrieben 18 November 2018 - 17:21

Wenn der Verband bisher der Meinung ist, dass der Abbruch korrekt war, wird er seine Meinung jetzt kaum ändern. Und ja, so schön eine Neuaustragung wäre - das Signal an diverse Deppen wäre auch fatal (rennts nur eini, passiert eh nix). Daher besser: Urteil einfach akzeptieren.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0