Zum Inhalt wechseln



Foto

12. Runde: GAK - USV Allerheiligen, Sa. 13. Oktober 2018, 18:30 Uhr


  • Please log in to reply
57 Antworten in diesem Thema

#41 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.269 Beiträge

Geschrieben 13 Oktober 2018 - 09:19

Problem ist ja, dass ja die Sommerpause relativ kurz ist, insofern macht es schon Sinn, da was zu tun - freilich muss man dann im Frühjahr auch die entsprechenden Leistungen bringen, um die Chance auf den Aufstieg zu haben ...

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)


#42 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.750 Beiträge

Geschrieben 13 Oktober 2018 - 09:47

Problem ist ja, dass ja die Sommerpause relativ kurz ist, insofern macht es schon Sinn, da was zu tun - freilich muss man dann im Frühjahr auch die entsprechenden Leistungen bringen, um die Chance auf den Aufstieg zu haben ...

 

W.

Es ist seit der Neugründung eh noch keine Transferzeit vergangen, bei der sich an unseren Kader nichts geändert hätte. Also ist davon auszugehen, dass es auch diesmal was gibt. Und ich glaube, man kann da auf den Vorstand vertrauen, dass etwaige Neuzugänge auch im Falle eines Nicht-Aufstiegs nicht finanziell ins Grab bringen.



#43 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.269 Beiträge

Geschrieben 13 Oktober 2018 - 10:15

Das sehe ich auch so, dass man dem aktuellen Vorstand bzw. der sportlichen Leitung da wohl vertrauen kann ...

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)


#44 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.240 Beiträge

Geschrieben 13 Oktober 2018 - 13:46

Gibt es dazu eventuell auch schon Gerüchte wer kommen sollte bzw. auf welcher Position man etwas tun möchte?

#45 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.269 Beiträge

Geschrieben 13 Oktober 2018 - 14:12

Heute dürfte Andreas Fischer in der Startelf stehen ...

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)


#46 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.240 Beiträge

Geschrieben 13 Oktober 2018 - 14:32

Oder er spielt mit Bauer rechts,Kiric links und Hackinger wieder in der Mitte.

#47 LaFuriaRoja

LaFuriaRoja

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 41 Beiträge

Geschrieben 13 Oktober 2018 - 15:09

Keine Ahnung wie ernst man das nehmen kann, aber in diesem 360-Grad Vorbericht auf Facebook steht, dass Fischer heute zum ersten Mal in der Startelf stehen wird.

#48 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.240 Beiträge

Geschrieben 13 Oktober 2018 - 15:24

Aso ok. Habe ihn noch nicht gelesen. Aber wäre super wenn er sich wieder mal von Anfang an beweisen darf.

#49 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.269 Beiträge

Geschrieben 13 Oktober 2018 - 15:52

Freunde, Stadl-Paura scheint gegen den WAC zu Hause zu verlieren, wieder ein 6-Punkte-Spiel heute für uns!!!

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)


#50 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.750 Beiträge

Geschrieben 13 Oktober 2018 - 17:06

Wird halt heute auch eher nur 3 Punkte für den Sieger geben, keine 6...

#51 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.269 Beiträge

Geschrieben 13 Oktober 2018 - 17:13

:roll:  - aber sich mit 5 Punkten plus deutlich besserer Tordifferenz schon vor Halbzeit der Saison absetzen zu können ...

 

Offensiv heute mit Fischer, Kiric, Bauer - und Alexander Rother auf der Bank als starker Joker!!!

 

1:0 - Fischer auf Kiric!!!

 

direkt nach der Pause: 1:1 und gleich 2:1 durch Kiric

 

2.200 Zuschauer!!!

 

Ende - Gratulation zu einem wichtigem Sieg!!!

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)


#52 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.752 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 13 Oktober 2018 - 20:38

So, Rote!
Jetzt noch die Herbstsaison so durchbeißen und vielleicht wenn es möglich ist, den Vorsprung halten.
Dann sind wir bis Mitte des Frühjahrs auf jeden Fall noch im Titelrennen. 
Und wenn Didi Elsneg wieder zurück ist, können wir das Ding wahrscheinlich auch holen.

Das war ein sehr wichtiger Sieg für die Moral.
Mich freut es auch für Fischer.
Und nicht zuletzt für die Vereinskasse.

Unsere Roten sind einfach nur geil.


Ein Schwarzer neben mir: Maa heit hobm ma oba echt nur Pech...
Ich: Toooor!
2. März 2003, Einschlag zum 0:4 , Endstand:
Müllmänner 0 Reds 5

 


#53 para

para

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.142 Beiträge

Geschrieben 13 Oktober 2018 - 22:14

enorm wichtiger sieg, auch wenn dieser ermauert wurde. somit wieder eine runde an der sonne absolviert, derzeit der beste sturm und die beste abwehr!


Wir lieben unsren Klub, sind immer mit dabei...

#54 celeb

celeb

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 983 Beiträge

Geschrieben 14 Oktober 2018 - 00:20

Fischer in der ersten Halbzeit sehr stark! Generell eine offensiv gute Leistung in der ersten Halbzeit. In der zweiten dagegen hat man dem Auswärtsteam das Kommando überlassen. Ein Unentschieden wäre nicht unverdient gewesen!
Grazer AK since 1902

#55 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.408 Beiträge

Geschrieben 14 Oktober 2018 - 07:19

Mehr Glück als verstand war das schon. Wenn es 2:2 ausgegangen wäre hätten wir uns auch nicht beschweren können. 2HZ war Offensiv nicht viel los bei uns. Auch dieser Schri gehört aus den Verkehr gezogen. Nach dem 1:1 sich als Spieler vor die Kurve stellen und zu Jubeln bzw zu Provozieren gehört sofort mit Rot bestraft. Das ist Unsportlich und macht man nicht.

#56 Rosso

Rosso

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 319 Beiträge

Geschrieben 14 Oktober 2018 - 09:55

Für mich war Bauer gestern der beste Mann in rot-weiß ! Unglaublich was der Kilometer abgespult hat und trotzdem sehr spritzig war. Hat auch sehr viele Zweikämpfe gewonnen. Freut mich für ihn, dass der Trainer nun auf ihn setzt.

Auch Kiric war gestern - abgesehen von den 2 Toren- stark verbessert. Hat viel in der Defensive ausgeholfen und weniger Dribblings als sonst gezeigt, dadurch wurden die Aktionen schneller. Leider haben wir beim Umschaltspiel durch ungenaues Zuspiel sehr viele vielversprechende Aktionen verhaut. Sonst wäre ein deutlicher Sieg möglich gewesen. Man darf nicht vergessen, dass der  gegnerische Tormann ein paar Mal glänzend abgewehrt hat.

Auffällig war, dass unser ZMF nach 1 Stunde praktisch nicht mehr vorhanden war. Da hatten wir gestern keine Alternative mehr auf der Bank.

Trotzdem ein super RL-Match und der erhoffte 5-Punkte Vorsprung. Bravo!!



#57 Fighter_19

Fighter_19

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 806 Beiträge

Geschrieben 14 Oktober 2018 - 11:46

Für mich wie erwartet ein schweres Spiel.
Allerheiligen war sehr Zweikampfstark.

1 HZ von uns stark.
2 HZ hat man nachgelassen.

Dennoch gewonnen, was will man mehr?

#58 Stadionbesucher

Stadionbesucher

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.255 Beiträge

Geschrieben 15 Oktober 2018 - 07:36

Ich war positiv überrascht, dass wir einen Plan B haben. Die Spielanlage war diesmal bewusst passiver angelegt. Wir haben Allerheiligen kommen lassen und sind tiefer gestanden als gewohnt. Das hat mir gefallen, weil wir uns diesmal auch mal auf Gegner und eigenen Kader eingestellt haben.

Die taktische Ausrichtung wäre natürlich nochmals um einiges effektiver gewesen, wenn wir in der einen oder anderen Situation genauer und schneller gespielt hätten. Unterm Strich hat Allerheiligen zwar mehr vom Spiel gehabt, aber wir sind defensiv nicht schlecht gestanden und haben (verglichen mit anderen Spielen) nicht soviel zugelassen.

Allerheiligen hat mich fußballerisch aber überrascht.Die haben einige richtig gute Fußballer drinnen. Keine Ahnung, warum die "nur" im Mittelfeld herumdümpeln, aber die haben eine gute Partie gemacht.

 

Säumel in der 1.HZ mit einer guten Leistung...je länger das Spiel dauerte, umso unkonzentrierter und fehleranfälliger wurde er. Das zeigt, dass es eigentlich nicht mehr für 90 Minuten (gegen gute Gegner) reicht. Da müssen wir im Winter definitiv nachlegen.

 

Fischer brav (die Vorlage zum 1:0 war toll), aber man merkt halt schon, dass wir mit Rother weit mehr Bälle halten können. Es ist aber enorm wichtig, zwei so unterschiedliche Stürmertypen im Kader zu haben.

 

Die 3 Punkte waren enorm wichtig. Somit konnten wir die Konkurrenz ein wenig abschütteln und den Druck erhöhen. Mal schauen, wer da tatsächlich aufsteigen will. Wenn wir die 5 Punkte halten könnten, dann glaube ich nicht, dass bis auf Sturm tatsächlich jemand um die Lizenz ansucht.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0