Zum Inhalt wechseln



Foto

19. Runde: SV Raaba-Grambach - GAK KM II, Sa. 21. April 2018, 16:00 Uhr


  • Please log in to reply
12 Antworten in diesem Thema

#1 HM8887

HM8887

    Gründungsmitglied Nr. 8

  • Administrators
  • 1.061 Beiträge
  • LocationGraz-Umgebung

Geschrieben 16 April 2018 - 05:40

19. Runde - Gebietsliga Mitte
SV Raaba-Grambach - GAK KM II
Sa. 21. April 2018, 16:00 Uhr
SV SW Grambach Arena


Liebe kennt keine Liga.


#2 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.959 Beiträge

Geschrieben 16 April 2018 - 10:11

Wenn man in Richtung Aufstieg ziehen will, dann sollte man auf jeden Fall einen Punkt aus Grambach mitnehmen (Frage ist, wie die Unterstützung von oben aussehen könnte ...).

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#3 Fighter_19

Fighter_19

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 869 Beiträge

Geschrieben 19 April 2018 - 15:03

Ein Richtungsweisendes Spiel.
Denke schon das es Unterstützung von oben gibt.
Denn der Aufstieg in die Unterliga wäre für die Entwicklung sehr wichtig, alleine schon um nicht zu weit auseinander zu driften.

2:2

#4 RedMike86

RedMike86

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 21 April 2018 - 12:36

Hoffe natürlich auf Sieg - denn wie Fighter schon geschrieben hat: Aufstieg sehr wichtig. Auch hätten wir dann die "Problemchen" Semriach und Vasoldsberg nicht mehr ;)  Aber ich denke die Jungs sind beim heutigen Gegner extrem motiviert. Ich tippe 1:2  :devil2--  Krankheitsbedingt habe ich zwei Spiele verpasst. Gegen Vasoldsberg war ich wieder dabei. Ein Punkt, abhaken, mehr muss man dazu nicht sagen. Alle unmotiviert, kein Kampfgeist. Die "Unterstützung" von oben, die ihr euch für heute wieder erhofft, war auch absolut nicht zu erkennen. Birke Max hat mir vor dem Wechsel in die Einser viel besser gefallen, schade. Hösele erscheint mir "lustlos", um es höflich auszudrücken. Bekommt halt so gar keine Einsätze in der Einser. Wird sich die nächsten 2 Jahre auch nicht ändern. Ob der sich nicht bald umorientieren wird? Mit 20/21 hat man doch mehr vor, als ein paar Cup-Spiele zu spielen, auf der Bank zu sitzen und seine notwendige Spielpraxis in der 2er zu absolvieren. 



#5 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.444 Beiträge

Geschrieben 21 April 2018 - 21:56

Hoffe natürlich auf Sieg - denn wie Fighter schon geschrieben hat: Aufstieg sehr wichtig. Auch hätten wir dann die "Problemchen" Semriach und Vasoldsberg nicht mehr ;)  Aber ich denke die Jungs sind beim heutigen Gegner extrem motiviert. Ich tippe 1:2  :devil2--  Krankheitsbedingt habe ich zwei Spiele verpasst. Gegen Vasoldsberg war ich wieder dabei. Ein Punkt, abhaken, mehr muss man dazu nicht sagen. Alle unmotiviert, kein Kampfgeist. Die "Unterstützung" von oben, die ihr euch für heute wieder erhofft, war auch absolut nicht zu erkennen. Birke Max hat mir vor dem Wechsel in die Einser viel besser gefallen, schade. Hösele erscheint mir "lustlos", um es höflich auszudrücken. Bekommt halt so gar keine Einsätze in der Einser. Wird sich die nächsten 2 Jahre auch nicht ändern. Ob der sich nicht bald umorientieren wird? Mit 20/21 hat man doch mehr vor, als ein paar Cup-Spiele zu spielen, auf der Bank zu sitzen und seine notwendige Spielpraxis in der 2er zu absolvieren. 

 

Scheint auch ein Stürmer zu fehlen. Drini Halili ist nie da. Mehr kann ich da gart nicht sagen



#6 goaliemama

goaliemama

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 16 Beiträge

Geschrieben 22 April 2018 - 13:59

Stimmt Roman (btw: Drini ist in England). Aber ja, abhaken, Mund abwischen, weiter machen. Ach was musste ich mich wieder aufregen. Bei Gott, nicht über die Jungs, sondern über so manch roten Zuschauer. Als ob unsere 11 und diejenigen, die das "System" kennen, nicht wüssten, woran es liegt; nein, da wird lauthals reingebrüllt, was für einen sch**** sie zammkicken. Was so ja gar nicht stimmt. Da musste ich kontern. Freunde mach ich mir damit keine. Is ma wurschd. Motivieren ja, für Kritik ist/sind mMn der/die Trainer zuständig. Man kann ja gut und gern drüber diskutieren, nachm Spiel. Ich, viel zu sehr Frau und Mutter, ergo: viel zu emotional, frag da immer gern bei den "Experten" nach: "Die Grambacher haben halt auch einfach nix zugelassen".

Zum Posting von Max: Meine Meinung zur "Unterstützung" ist bekannt. Aber das ist das "System". Im Grunde interessiert die Zweier niemanden. Sprungbrett in die Einser? Geh hörts auf. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich vielleicht verbrenn': Ich lege meine Hand ins Feuer, dass kein Birke, kein Derk, kein Vardic, jemals fix in der Einser spielen werden. Außer ihre Geduld ist unendlich. Was wird also passieren? Man wird sie bald woanders beklatschen können. Lukas? Die gleich arme S.., wie der Goalie in der Zweier. Quasi (fast) chancenlos. Hösele wegen Haider. Daniel wegen Hösele. Is so. Fertig. Da müssen's durch , oder gehn. Bei Lukas würde es mir sehr leid tun, aber ich würd's verstehn. Daniel ist noch nicht mal 18; also kein Thema.

#7 Fighter_19

Fighter_19

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 869 Beiträge

Geschrieben 22 April 2018 - 20:10

Stimmt Roman (btw: Drini ist in England). Aber ja, abhaken, Mund abwischen, weiter machen. Ach was musste ich mich wieder aufregen. Bei Gott, nicht über die Jungs, sondern über so manch roten Zuschauer. Als ob unsere 11 und diejenigen, die das "System" kennen, nicht wüssten, woran es liegt; nein, da wird lauthals reingebrüllt, was für einen sch**** sie zammkicken. Was so ja gar nicht stimmt. Da musste ich kontern. Freunde mach ich mir damit keine. Is ma wurschd. Motivieren ja, für Kritik ist/sind mMn der/die Trainer zuständig. Man kann ja gut und gern drüber diskutieren, nachm Spiel. Ich, viel zu sehr Frau und Mutter, ergo: viel zu emotional, frag da immer gern bei den "Experten" nach: "Die Grambacher haben halt auch einfach nix zugelassen".

Zum Posting von Max: Meine Meinung zur "Unterstützung" ist bekannt. Aber das ist das "System". Im Grunde interessiert die Zweier niemanden. Sprungbrett in die Einser? Geh hörts auf. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich vielleicht verbrenn': Ich lege meine Hand ins Feuer, dass kein Birke, kein Derk, kein Vardic, jemals fix in der Einser spielen werden. Außer ihre Geduld ist unendlich. Was wird also passieren? Man wird sie bald woanders beklatschen können. Lukas? Die gleich arme S.., wie der Goalie in der Zweier. Quasi (fast) chancenlos. Hösele wegen Haider. Daniel wegen Hösele. Is so. Fertig. Da müssen's durch , oder gehn. Bei Lukas würde es mir sehr leid tun, aber ich würd's verstehn. Daniel ist noch nicht mal 18; also kein Thema.


Bzgl 1er muss ich dir , derzeit, rechtgeben.
Deshalb wäre es so wichtig das die 2er aufsteigt.
Denn, meiner Meinung nach, fängt in der Unterliga das Fußball spielen erst an.
Klar auch in der 1. Klasse bzw. Gebietsliga gibt es Mannschaften die schon besser sind, aber dann kann es sein das man nicht Woche für Woche 100% gefordert ist.

Denke erst ab der Unterliga ist es realistisch das welche von der 2er , regelmäßiger, in der 1er Spielpraxis sammeln können.

Bei Tormänner ist es ein anderes Problem.
Wenn der 1er Tormann in sehr guter verfassung ist, dann hat der 2. fast keine Chance.
Das Problem haben aber fast alle Mannschaften.

#8 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.444 Beiträge

Geschrieben 22 April 2018 - 21:41

Stimmt Roman (btw: Drini ist in England). Aber ja, abhaken, Mund abwischen, weiter machen. Ach was musste ich mich wieder aufregen. Bei Gott, nicht über die Jungs, sondern über so manch roten Zuschauer. Als ob unsere 11 und diejenigen, die das "System" kennen, nicht wüssten, woran es liegt; nein, da wird lauthals reingebrüllt, was für einen sch**** sie zammkicken. Was so ja gar nicht stimmt. Da musste ich kontern. Freunde mach ich mir damit keine. Is ma wurschd. Motivieren ja, für Kritik ist/sind mMn der/die Trainer zuständig. Man kann ja gut und gern drüber diskutieren, nachm Spiel. Ich, viel zu sehr Frau und Mutter, ergo: viel zu emotional, frag da immer gern bei den "Experten" nach: "Die Grambacher haben halt auch einfach nix zugelassen".

Zum Posting von Max: Meine Meinung zur "Unterstützung" ist bekannt. Aber das ist das "System". Im Grunde interessiert die Zweier niemanden. Sprungbrett in die Einser? Geh hörts auf. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich vielleicht verbrenn': Ich lege meine Hand ins Feuer, dass kein Birke, kein Derk, kein Vardic, jemals fix in der Einser spielen werden. Außer ihre Geduld ist unendlich. Was wird also passieren? Man wird sie bald woanders beklatschen können. Lukas? Die gleich arme S.., wie der Goalie in der Zweier. Quasi (fast) chancenlos. Hösele wegen Haider. Daniel wegen Hösele. Is so. Fertig. Da müssen's durch , oder gehn. Bei Lukas würde es mir sehr leid tun, aber ich würd's verstehn. Daniel ist noch nicht mal 18; also kein Thema.

 

Gut und ehrlich zusammen gefasst. Denke da gleich wie du. 



#9 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.959 Beiträge

Geschrieben 22 April 2018 - 21:57

Ja, jetzt noch einmal volle Konzentration und die Kräfte bündeln in Richtung möglichem Aufstieg - wird ähnlich wie in der Landesliga hws. bis zum Schluss sehr spannend bleiben. Unsere müssen jetzt den kleinen Durchhänger vergessen und wieder auf die Siegerstraße zurück!

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#10 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.901 Beiträge

Geschrieben 23 April 2018 - 08:02

S
Zum Posting von Max: Meine Meinung zur "Unterstützung" ist bekannt. Aber das ist das "System". Im Grunde interessiert die Zweier niemanden. Sprungbrett in die Einser? Geh hörts auf. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich vielleicht verbrenn': Ich lege meine Hand ins Feuer, dass kein Birke, kein Derk, kein Vardic, jemals fix in der Einser spielen werden. Außer ihre Geduld ist unendlich. Was wird also passieren? Man wird sie bald woanders beklatschen können. Lukas? Die gleich arme S.., wie der Goalie in der Zweier. Quasi (fast) chancenlos. Hösele wegen Haider. Daniel wegen Hösele. Is so. Fertig. Da müssen's durch , oder gehn. Bei Lukas würde es mir sehr leid tun, aber ich würd's verstehn. Daniel ist noch nicht mal 18; also kein Thema.

Hast im Grunde schon recht. Nur, betreffend "beklatschen" können: wo kann man denn all jene Abgänge aus der KM II aus den letzten Jahren nun "beklatschen"? Wo spielt Budimir? Ciorcasan? Kohlbacher? Oder noch länger zurück: Jankov? Bzw. wirst du sicher noch mehr Beispiele kennen. Bzw. würde es mich auch interessieren (da ich ja auch nicht der Insider bin): hat es, außer Heibl, einer der Abgänge bei einem, sagen wir mal zumindest guten OL-Verein, zu regelmäßigen Einsätzen geschafft? Mir wäre jetzt keiner bekannt. Was ich sagen will: es ist nicht nur das "System" schuld, sondern zu einem Gutteil schon auch die individuelle Klasse der Spieler. Letzteres kann sich aber klarerweise ebenfalls ändern - aber auch dazu wäre es wichtig, dass die KM II möglichst hoch oben spielt.

 

Die Goalies sind halt ein eigenes Thema. Klar, Hösele ist arm dran momentan. Aber um ein prominentes Beispiel zu nennen: Sven Ulreich hat bei Bayern gezeigt, wie schnell es gehen kann. Vom Bankerlwärmer hinter einem der weltbesten Goalies zum Stammspieler - und jetzt werden schon Stimmen laut, die Ulreich generell über Neuer stellen. Auf keinem Fall wünscht irgendwer dem Patrick Haider eine Verletzung - aber es kann schnell gehen und für den Verein ist es wichtig, auch einen 2er Goalie in annähernd gleicher Stärke zu haben.



#11 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.444 Beiträge

Geschrieben 23 April 2018 - 08:16

Mir wäre auch nicht's bekannt. Spieler wie Shakarishvili, Puchmüller, Nyanney oder im Herbst noch Rappel, spielen bzw. spielten alle bei Thal und da weiß man in dieser Saison eh bescheid. David Kronheim und Kehic spielen bei Gratkorn. Zürngast oder auch Sacher sind bei Frohnleiten in der Oberliga. 

 

Rappel spielt jetzt in der Unterliga beim letzten Mellach. Moritz Kricej ist bei Tobelbad(Unterliga). Mehr fallen mir jetzt auch nicht mehr ein, ist halt noch sehr bescheiden das ganze. 



#12 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.959 Beiträge

Geschrieben 23 April 2018 - 21:48

Ich weiß nicht, ob man das wirklich bescheiden nennen sollte ...

Fakt ist, dass der Klub ganz von vorne angefangen hat, die Juniors konnten zumindest auf eine Basis zurückgreifen. Aber natürlich sind spätestens seit 2007 viele Talente nicht zu uns, sondern zu anderen Vereinen gegangen. Und damit ist das Reservat natürlich bei Weitem nicht mehr so groß wie vor 2007.

Die entsprechenden Spieler der Juniors mit Potential werden sicherlich eher Richtung Admira tendieren. Die oben genannten Spieler sind eh nicht schlecht, angesichts der Umstände.

Jugendarbeit ist und bleibt das dauernde Bohren dicker Bretter, bis einmal eine Schraube wirklich durchs Holz geht.

Ich denke, da sollte man das tun, was möglich ist, ein Aufstieg in die Unterliga würde sicherlich helfen, wird aber auch nicht alle Probleme lösen - das Potential haben GAK und Juniors im Moment einfach nicht (und können sie auch nicht haben); wird sich dann ändern, wenn wir wieder in höheren Gefilden mitspielen (und auch dann wird es dauern).

W.

DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#13 abdomen-sono

abdomen-sono

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 819 Beiträge

Geschrieben 24 April 2018 - 20:14

Das „Problem“ ist dass die KM1 um die Meisterschaft mitspielen will und der Kader an „gestandenen“ Kickern in der KM1 groß ist.

Wenn die KM1 über Jahre hinweg im gesicherten Landesliga Mittelfeld herumgurken wollte könnte man sicher jedes Jahr versuchen 2 Nachwuchskicker an die Landesliga Mannschaft heranzuführen. Mit unseren Zielen bleibt dafür nur leider keine Zeit.

Soll heißen um den Sprung von der 2er in die 1er zu schaffen müsste man wohl außerordentlich gut sein.

Langfristig wird wohl die 2er auch die Oberliga bzw. Landesliga als Ziel haben um für junge Kicker attraktiv zu sein.

Und dafür wird man wohl auch langfristig den einen oder anderen gestandenen Kicker für die 2er verpflichteten müssen.

come on you funktionäre - show us schwarze zahlen





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0