Zum Inhalt wechseln



Foto

13. Runde: SV Lebring - GAK, Sa. 21. Oktober 2017, 16:00 Uhr


  • Please log in to reply
50 Antworten in diesem Thema

#21 LaFuriaRoja

LaFuriaRoja

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 41 Beiträge

Geschrieben 21 Oktober 2017 - 18:03

Und hoffentlich auch das Projekt Bloder und Mihaljevic in der Startelf...

Und wenn Perchtold nicht bald mal seine Eier findet, kann man ihn auch mal auf die Bank setzen. Für mich leider die größte Enttäuschung in dieser Saison.

#22 Lordfire7

Lordfire7

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 21 Oktober 2017 - 18:05

Nachdem ich jetzt schonmal was geschrieben hab kann ja auch ein zweites mal nicht so schlecht sein :)
Aber jetzt zum Spiel:
Traumtor von Heil zum 1:0 und super erarbeiteter Ball von Dabic.
Aber dann geht's rund. Die Aktion von Kammerhofer war dumm wie sonst was. Grätscht er hinein isses nur gelb so klar rot.
die zwei Tore darauffolgend waren fast abzusehen. Unsere roten waren komplett von der Fassung und das 1:1 war auch ein super Freistoß. Doch das 3:1 war ein Horrorgegentreffer. Karre war im gesamten Spiel absolut überfordert.
So und jetzt zum positiven:HEIL!!!! Er war mit Abstand der beste Mann am Feld. Seine 3 Tore waren ein Wahnsinn.
Dann noch bisschen Pech von Perchtolds Freistoß...
Doch zum Abschluss das größte Übel. Der schiri!!! Erste Hälfte 1 (2) Elfer nicht gegeben (bin genau daneben gestanden) und dann jubelte er beim 4:2 auch noch mit den lebringern und klopfte rauter auf die Schulter.
Alles in allem ein super Kampf unserer Roten und verdiente 3 Punkte!!!

#23 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.245 Beiträge

Geschrieben 21 Oktober 2017 - 18:11

Wenn der Heil Gesund geblieben wäre, dann wäre er im Profibereich und nicht bei uns. Er hat letzte Saison schon kurz gezeigt was ist wenn er mal in einen Lauf kommt. Nicht umsonst war er mal Torschützenkönig der LL und RL. Obwohl ich bei der RL nicht sicher bin ob er da erster wurde. Er zeigt halt wie es gehen kann, man muss den Ball nicht ins Tor tragen, einfach nix schei**** und drauf hauen. 

 

Im letzten Heimspiel vielleicht mal Fischer-Heil probieren und falls es knapp wird Mihaljevic mit einwechseln, denn nächste Woche im letzten Heimspiel zählen wohl nur 3 Punkte. 



#24 derGrazer

derGrazer

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 367 Beiträge

Geschrieben 21 Oktober 2017 - 19:23

Großes Bravo an die Roten, die heute wirklich Moral gezeigt haben; Heil hat wirklich eine große Partie gespielt; auch Dabic, dem großer Anteil am ersten Treffer gebührt. 



#25 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.758 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 21 Oktober 2017 - 19:57

[......]
Doch zum Abschluss das größte Übel. Der schiri!!! Erste Hälfte 1 (2) Elfer nicht gegeben (bin genau daneben gestanden) und dann jubelte er beim 4:2 auch noch mit den lebringern und klopfte rauter auf die Schulter.
Alles in allem ein super Kampf unserer Roten und verdiente 3 Punkte!!!


Also wenn das mit dem Schulterklopfen stimmt, muss es da ein Nachspiel geben.
Völlig inakzeptabel. Noch dazu bei 2 vorenthaltenen Elfern.

Remis so sicher in Ordnung und nicht zu reklamieren. Doch das Zitierte ist nicht hinnehmbar.


Ein Schwarzer neben mir: Maa heit hobm ma oba echt nur Pech...
Ich: Toooor!
2. März 2003, Einschlag zum 0:4 , Endstand:
Müllmänner 0 Reds 5

 


#26 Paul

Paul

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.039 Beiträge

Geschrieben 21 Oktober 2017 - 20:16

Da waren keine 2 Elfen zu geben und ein Schulderklopfen habe ich zu mindestens nicht wahrgenommen. Dank der letzten halbe Stunde, ein verdientes Remis. Hätte schlimmer kommen können.
Trapattoni: "The cat is in the sack"

#27 para

para

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.145 Beiträge

Geschrieben 21 Oktober 2017 - 20:21

also wenn man ab minute 20 mit einem weniger spielt und klar hinten ist, müssen wir mit dem 4:4 zufrieden sein! heil dürfte explodiert sein, dass rauter zwei tore macht ist halt so. das mit dem schiri wird wohl kein nachspiel haben, ist aber auch egal...
Wir lieben unsren Klub, sind immer mit dabei...

#28 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.282 Beiträge

Geschrieben 21 Oktober 2017 - 21:06

Grundsätzlich wäre ich vorab mit einem Punkt zufrieden gewesen, nun schmerzt das wie ein bisserl. Das Positive: die triumphale Rückkehr unseres Goalgetters und unsere Kampfkraft!

http://www.kleinezei...ht-unterkriegen

W.

DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)


#29 Roter Fan

Roter Fan

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 33 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2017 - 06:55

Inakzeptable Leistung des Schiri!  Tolle Aufholjagt, Bravo!



#30 rote ag

rote ag

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.146 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2017 - 07:07

Würde dem Schiri jetzt nicht die Schuld am x geben. Wir waren hinten einfach vogelwild unterwegs. Sehr viele Stellungsfehler und falsch berechnete Bälle was auch zur klaren roten Karte geführt hat. Aber eine tolle Moral nach 3:1 und 4:2 zurück zu kommen. Gratuliere Marco Heil, hätte nicht gedacht das der überhaupt nochmal kicken kann. Mit einer normalen defensivleistung wäre mehr drinnen gewesen.

#31 derGrazer

derGrazer

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 367 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2017 - 07:47


Da waren keine 2 Elfen zu geben und ein Schulderklopfen habe ich zu mindestens nicht wahrgenommen. Dank der letzten halbe Stunde, ein verdientes Remis. Hätte schlimmer kommen können.



#32 derGrazer

derGrazer

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 367 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2017 - 07:50

Naja, ich hatte recht gute Sicht (stand links von der Tribüne) und die erste Aktion (war auch hörbar, dass der Lebring er ihn trifft) war mMn ein doch zu geben der Strafstoß - seis drum, unter diesen Umständen ein gewonnenener Punkt.

#33 Paul

Paul

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.039 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2017 - 08:56

@rote ag
Genau so ist es!
Trapattoni: "The cat is in the sack"

#34 red passion

red passion

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 224 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2017 - 09:02

UNGLAUBLICHES Spiel gestern.Diese Aufholjagd muss für die letzten beide Spiele heuer ein wie ein extra Turbo sein.
Größter Fehler der Lebringer die Rauter Auswechslung, ab dem Zeitpunkt konnte sich unsere Devensive wieder mehr nach vorne orientieren. Gleichzeitig war unsere Messi Einwechslung goldrichtig. Auch Säumel war ein positver Impuls.

#35 Rehlein

Rehlein

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.973 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2017 - 09:09

Super moral jungs!!!
Freut mich fürn marco sehr, hätte ich nicht gedacht.

@aufewigrot
Asche streuen lassen wir lieber.

Präpotent und Arrogant flitze ich durchs Forumland


#36 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.758 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 22 Oktober 2017 - 09:44

@Rehlein
... Na komm jetz...! ;-)


Ein Schwarzer neben mir: Maa heit hobm ma oba echt nur Pech...
Ich: Toooor!
2. März 2003, Einschlag zum 0:4 , Endstand:
Müllmänner 0 Reds 5

 


#37 Max1988

Max1988

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 155 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2017 - 16:08

Ich möchte hier mal zur Diskussion stellen Thema "Eingliederung der Spieler aus der Jugendarbeit der Juniors in die KM1".Warum hier beim Lebring Spiel,dazu später.
Wir haben derzeit genau 2 Spieler hochgezogen,das ist zum einen Erik Derk und zum anderen Julian Kohlbacher.Bei beiden halten sich die Einsatzzeiten in Grenzen.Sollte nicht,wenn einer unserer jungen das Potential hat,den Vorrang vor anderen Spielern haben?zb gestern.Mal abgesehen von der Leistung (Säumel soll nicht schlecht gespielt haben),warum bring ich einen Säumel und keinen Derk?Auch Messner zeigte ansprechende Leistung nach seiner Einwechslung.Aber warum nicht mal Kohlbacher eine Chance geben?Zählt es nicht zu den Aufgaben des Trainers unsere jungen Spieler heranzuführen und zum Stammspieler zu machen?Natürlich ist es einfacher und mit weniger Risiko behaftet,einen arrivierten Spieler zu bringen.Da könnte der Trainer ruhig mal Eier zeigen (Plassnegger gab noch eher den jungen eine Chance)
Jetzt zu gestern.Ich sah leider nur am Video (war in Gösting zuschauen)den Fehler von Karre.Kihlbacher zb bekam gg Bruck in den letzten 30 min die Chance und wurde gleich bei der ersten Aktion ausgespielt ,was zum Gegentor führte,wobei Graf und Kammerhofer noch eingreifen hätten können.Danach solide halbe Stunde zu Ende gespielt.Danach bekam Kohlbacher keine Einsatzzeit mehr.Wie ist es jetzt mit Karre?Wenn einer von den jungen Kerlen so einen Fehler baut,kann er sich 4 Wochen lang unser Stadion maximal vom Club 1902 aus anschauen.
Ich hoffe wenigstens auf Rotation im Cup,hier gab Plassnegger ja konsequent den jungen Spielzeit.Ich würde mir wünschen dass Derk ,Kohlbacher und Ciorcasan gg Hitzendorf zumindest 70min bekommen!Rotieren wird man sowieso müssen,da schon 2 Tage später gg Wildon.

#38 para

para

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.145 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2017 - 16:32

finde schon wichtig, dass den jungen eine chance gegeben werden sollte, aber eine aussage, dass GP dies noch eher getan hat verstehe ich nicht...DP hat erst zwei spiele als trainer absolviert, des weitere ist er mitten n der saisn gekommen!
und fehler kann ein jeder kicker machen ohne das er 4 wochen strafe bekommt, wir spielen immerhin keinen profifussball...
Wir lieben unsren Klub, sind immer mit dabei...

#39 Max1988

Max1988

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 155 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2017 - 16:44

Ist nur mein erster Eindruck von Preiß. Am Donnerstag werden wir ja schon mehr sehen.

#40 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.755 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2017 - 16:59

Grundsätzlich bin ich auch der Meinung von Max. Aber ein neuer Trainer wird immer eher darauf bedacht sein, die nominell "besten" Spieler aufzustellen. Primär muss einmal der Stamm seine Spielidee verinnerlichen. Später wird er sicher auch Spieler aus der KM2 ausprobieren.

Derk ist eh immer dabei und knapp dran - vielleicht kommt er schon nächste Runde länger zum Zug, wenn Kammerhofer gesperrt ist. Kohlbacher halte ich persönlich noch zu sehr "gehyped". Er kann meines Erachtens Messner noch nicht das Wasser reichen. Aber Preiss sieht ihn auch im Training, wenn er ihn für weit genug empfindet, wird er ihn schon auch bringen. Sein Fehler gegen Bruck wird für Preiss kaum Relevanz haben.

Zu Karre: ich denke schon, dass jetzt wieder Messner statt ihm spielen wird. Aber nicht wegen des Fehlers (der halt passieren kann aber nicht soll), sondern weil Karre kein AV ist, und schon gar kein linker.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0