Zum Inhalt wechseln



Foto

Danke Gernot!


  • Please log in to reply
37 Antworten in diesem Thema

#21 Hawaii

Hawaii

    Addict

  • Administrators
  • 7.658 Beiträge
  • LocationGrambach, Bachäckerweg

Geschrieben 28 September 2017 - 08:14

Alles Gute für die Zukunft UND Danke für deinen Einsatz um den GAK!



#22 proco

proco

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 142 Beiträge

Geschrieben 28 September 2017 - 08:37

Danke Gernot. Man kann das eigentlich nicht oft genug sagen. Alles Gute für die sicher nicht leichte Aufgabe im Ländle.



#23 keyserkeli

keyserkeli

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 170 Beiträge
  • LocationZagreb/ Wien

Geschrieben 28 September 2017 - 08:41

Dank und Respekt, Herr Plassnegger, für den Einsatz und den Idealismus, den GAK1902 von Null weg aufzubauen und dorthin gebracht zu haben, wo wir heute stehen.

Von der Landesliga in die 2.Liga und den Profibereich - auch das spricht für Sie, viel Erfolg weiterhin!

Sie werden durch Ihre erfolgreiche Arbeit  bei den roten Fans und in der Vereinshistorie immer Ihren Platz haben, soviel steht fest.

 

Der Zeitpunkt zu gehen ist aus meiner Sicht für beide Seiten ein guter, bitte nicht vergessen mit Andi Lipa ein bisschen zu plaudern ;-)



#24 thas

thas

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 28 September 2017 - 13:27

Hab mich extra um Forum registriert um hier ein Dankeschön zu schreiben. DANKE für die erfolgreichen Jahre und deinen großen Anteil diesen Vereint wiederauferstehen zu lassen. Ich hoffe die Reise nach oben geht für den GAK weiter und auch dir wünsche ich das Allerbeste für deine neue Herausforderung im Ländle! Vielleicht trifft man bald wieder in einer höheren Liga aufeinander :)



#25 Realist

Realist

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.565 Beiträge

Geschrieben 28 September 2017 - 17:14

Die Gesetze des Trainergeschäftes sind auf der ganzen Welt die gleichen. Bei Siegen wird die Mannschaft bejubelt, bei Niederlagen hadert man mit dem Trainer.

Bei längerem Misserfolg muss dann fast immer der Trainer gehen, da es einfacher ist den Trainer als die ganze Mannschaft zu wechseln, da es keinen guten oder schlechten Trainer gibt, sondern nur einen Trainer mit Erfolg, oder ohne Erfolg.

 

Ein Trainer kann auch nicht von den Erfolgen der Vergangenheit leben, denn gemessen wird er stets an den nackten Zahlen der Gegenwart. Ein Claudio Ranieri wurde mit Leicester englischer Sensationsmeister und musste einige Monate danach gehen. Ancelotti ist seit heute bei den Bayern Geschichte und selbst Peter Stöger wurde in nur wenigen Wochen vom "König von Köln" zum Tabellenschlusslicht und braucht dringendst einen Sieg, um keine Trainerdiskussion aufkommen zu lassen.

 

Gernot Plassnegger wurde 4x Meister und übergibt eine Mannschaft auf Tabellenplatz 4 und - das darf man nicht vergessen - vor 3 Runden waren wir als Aufsteiger

noch Tabellenführer der Landesliga !

 

Er hat daher das Plansoll absolut erfüllt und macht jetzt den nächsten Schritt in seiner Trainerlaufbahn.

Vor 4 Jahren in der 1. Klasse gestartet hat er nunmehr einen der 20 begehrtesten Trainerjobs in Österreich eingenommen.

Man kann ihm dafür nur alles Gute wünschen.


GAK 1902  -  mehr als ein Verein


#26 keyserkeli

keyserkeli

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 170 Beiträge
  • LocationZagreb/ Wien

Geschrieben 29 September 2017 - 12:10

Er hat daher das Plansoll absolut erfüllt und macht jetzt den nächsten Schritt in seiner Trainerlaufbahn.

Vor 4 Jahren in der 1. Klasse gestartet hat er nunmehr einen der 20 begehrtesten Trainerjobs in Österreich eingenommen.

Man kann ihm dafür nur alles Gute wünschen.

 

Aus seiner Sicht alles richtig gemacht und vermutlich schneller im Profibereich gelandet als er es sich selbst erwartet hätte...

Ich glaube, nicht viele Ex- Spieler seiner Kategorie hätten ganz unten in der 1. Klasse begonnen und wären bereit gewesen, das Trainergeschäft derart mühsam zu erlernen...

Auch intelligent von ihm, das Potenzial des Trainerjobs beim GAK zum damaligen Zeitpunkt so gut einzuschätzen.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

 

Soetwas verdient immer Respekt, auch wenn mir persönlich ein seriöses Auftreten als Trainer wesentlich mehr taugt als ein überbetont lässiges, als ob er auf der gleichen Entwicklungsstufe mit seinen tlw noch jugendlichen Kickern wäre...

Was er als Trainer drauf hat, muss er jetzt zeigen - dafür alles Gute!

Ansonsten sehe ich seine Abgang zum idealen Zeitpunkt als absolute Chance für uns, letztlich spricht es auch für den Klub und unser Image (die Meldung ging immerhin österreichweit raus), wenn jemand von der LL in die 2. Liga wechselt.

Absolut positive PR!



#27 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.187 Beiträge

Geschrieben 29 September 2017 - 20:30

Beim ORF und bei Sky wird immer momentan einiges über Plassnegger berichtet und beide meinten es könnte auch Geld in Richtung Graz fließen für ihn. Kann da eventuell was dran sein?



#28 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.997 Beiträge

Geschrieben 29 September 2017 - 20:46

GP scheidet aus einem laufenden Vertrag, da könnte was dran sein ...

W.

"Der GAK ist wieder da!"


#29 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.686 Beiträge

Geschrieben 29 September 2017 - 20:55

Beim ORF und bei Sky wird immer momentan einiges über Plassnegger berichtet und beide meinten es könnte auch Geld in Richtung Graz fließen für ihn. Kann da eventuell was dran sein?

Warum nicht? Wenn er mitten in der Vertragslaufzeit aussteigt, ist in der Regel auch für einen Trainer eine Ablöse fällig.

Er sitzt übrigens gerade in Lustenau auf der Tribüne - gemeinsam mit HK - der hatte beim Wechsel wohl auch seine Finger im Spiel.

Und die Lustenauer gehen grad ordentlich unter - da hat er fest Arbeit...

#30 chefkoch

chefkoch

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 159 Beiträge

Geschrieben 30 September 2017 - 07:46

Auch von mir ein herzliches Danke und alles Gute! Macht gut im Ländle!
GAK 1902+2007

#31 christ13

christ13

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 993 Beiträge

Geschrieben 01 Oktober 2017 - 16:55

Danke!

 

Für was auch immer. :roll:

 

Und viel Spaß noch mit deinem Sytem in Vorarlberg. :mrgreen:



#32 Stephan

Stephan

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 221 Beiträge

Geschrieben 01 Oktober 2017 - 17:26

Weißt du, Christ13, solche Untertöne sind wirklich nicht notwendig. Hier kannst du leider mit deinen Emojis auch nicht auf Sarkasmus votieren. Egal, ob das System nun für den Hugo ist oder nicht, aber rein menschlich sind solche Postings - Meinungsfreiheit hin oder her - einfach schade und unserem Verein nicht würdig.



#33 christ13

christ13

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 993 Beiträge

Geschrieben 01 Oktober 2017 - 17:37

Und ich finde diese Huldigungen für den Hugo wie du so schon sagst.

GP hat seinen Job gemacht und is dafür sicher nicht schlecht entlohnt worden.

Eher sollte er sich beim Verein bedanken das er diese Chance bekommen hat.



#34 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.997 Beiträge

Geschrieben 01 Oktober 2017 - 18:02

Naja, ich habe zu diesem Thema eh schon einiges geschrieben - dieses Nachtreten ("Für was auch immer") kann man sich echt sparen. Man kann GP persönlich mögen oder nicht, seine Spielweise mögen oder nicht - aber man kann zumindest AKZEPTIEREN, welche sportlichen Erfolge es unter seine Leitung gab. Nicht mehr und nicht weniger!

 

So: und jetzt müssen sowieso neue Zeiten anbrechen!

 

Bin gespannt, wie lange es zur nächsten Trainerdiskussion dauert ...

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"


#35 keyserkeli

keyserkeli

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 170 Beiträge
  • LocationZagreb/ Wien

Geschrieben 02 Oktober 2017 - 09:07

...

GP hat seinen Job gemacht und is dafür sicher nicht schlecht entlohnt worden.

...


Auf dieses Niveau wollen wir uns alle gemeinsam nicht begeben, aber das kann ich nicht unkommentiert lassen:
Der Lohn ist offensichtlich der Trainerposten bei einem Profiklub, aber nur von seiner "Entlohnung" in der 1. Klasse hätte er dich wahrscheinlich eh auf ein Bier einladen können - einmal bei der Meisterfeier...



#36 gakole

gakole

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 346 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2017 - 09:32

Nein, da gebe ich dir recht. Auf das Niveau, was denn ein GP möglicherweise falsch gemacht hat oder auch nicht und auf eine Neiddebatte, was ein Trainer verdient, sollten wir uns wirklich nicht herablassen.
Auf der anderen Seite kann ich es auch nicht mehr hören wenn manche hier gebetsmühlenartig wiederholen, dass Trainer und Spieler für ein Würstel und ein Bier und rein wegen der tollen Kulisse bei uns spielen. Aufwachen! Das ist gutes Geld, das der Großteil hier bei uns verdient, warum man auch Leistung fordern darf. Nachtreten ist bei einem Trainer, der 4x (warum auch immer, aber ganz so falsch kann er es nicht gemacht haben) aufgestiegen ist, aber sicher völlig fehl am Platz.

#37 christ13

christ13

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 993 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2017 - 11:25

Nachtreten, Neid?

Keine Spur.

 

Da lesen manche Sachen zwischen den Zeilen die gar nicht da stehen.

Steht auch nirgendwo das er ein schlechter Trainer ist. Und mit der Kritik an seinem System steh ich auch nicht alleine da.

Vielleicht hätte ich es mir hier ersparen können und möchte mich bei allen die sich auf den Schlips getreten fühlen entschuldigen.

 

Wie gut GP als Trainer ist wird er in Lustenau beweisen müssen und für das wünsche ich ihm alles erdenkliche Gute.



#38 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 628 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2017 - 14:50

Ich glaube, GP hat bei uns gute Arbeit geleistet. Ob jetzt jeder oder fast jeder oder auch nicht mit dem vorhandenen Kader aufgestiegen wäre oder auch nicht, ist völlig wurscht.

 

Er ist jedenfalls 4 mal hintereinander aufgestiegen, hat sicher auch im Großen und Ganzen die monitäre Vergütung bekommen, die einem Trainer der jedweiligen Liga zusteht.

 

Auch finde ich für beide Seiten den Zeitpunkt nicht allzu ungünstig, sich neu zu orientieren.

 

Jedenfalls alles Gute GP.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0