Zum Inhalt wechseln



Foto

05. Runde: USV Vasoldsberg - GAK KM II, So. 10. September 2017, 17:00 Uhr


  • Please log in to reply
15 Antworten in diesem Thema

#1 HM8887

HM8887

    Advanced Member

  • Administrators
  • 938 Beiträge
  • LocationGraz-Umgebung

Geschrieben 03 September 2017 - 09:56

05. Runde - Gebietsliga Mitte
USV Vasoldsberg - GAK KM II
So. 10. September 2017, 17:00 Uhr
Sportplatz USV Vasoldsberg

Liebe kennt keine Liga.

Gründungsmitglied Nr. 8


#2 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.399 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 03 September 2017 - 11:51

Und wieder auf den 3er losgehen. Wie in der KM1: Hopp oder drop.
Tipp: 0:2


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#3 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.099 Beiträge

Geschrieben 03 September 2017 - 12:22

Denke Grambach wird den 1. Platz holen. Dahinter werden sich Kumberg, LUV und eventuell unsere 2er um Platz 2 streiten. Wird auch davon abhängen ob man regelmäßig Spieler von oben bekommt und natürlich ist Hösele ein ganz wichtiger Bestandteil.  Bei der 2er einen Tipp abzugeben ist schwer, da man nie weiß wer von oben helfen wird. 



#4 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.904 Beiträge

Geschrieben 03 September 2017 - 21:09

Ein gutes Spiel und Punktegewinn!

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"


#5 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.399 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 04 September 2017 - 09:12

Denke Grambach wird den 1. Platz holen. Dahinter werden sich Kumberg, LUV und eventuell unsere 2er um Platz 2 streiten. Wird auch davon abhängen ob man regelmäßig Spieler von oben bekommt und natürlich ist Hösele ein ganz wichtiger Bestandteil. Bei der 2er einen Tipp abzugeben ist schwer, da man nie weiß wer von oben helfen wird.


Dann müssen wir eben kontern und ebenfalls bestmöglich nachhelfen.
Man kann sich den Aufstieg nicht fix erwarten, weil es um Fußball geht und nicht um ein fixes Programm.
Doch wir brauchen den Aufstieg. So erfreulich gut wie es in der KM1 läuft, muss das mit Feinabstimmung in den Aufstellungen drin sein.
Es kann für einen gerade nicht so in Form befindlichen LL-Spieler durchaus bereichernd sein, mal wieder 1-2 Ligen drunter kurz Luft zu holen. 3 Ligen... das geht zu tief und funktioniert nicht wirklich.

Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#6 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.099 Beiträge

Geschrieben 04 September 2017 - 11:08

Teams wie Kapfenberg, Gleisdorf, Hartberg, Weiz und wenn man möchte auch noch Kalsdorf zeigen es vor. Schwierig ist die Situation in der Gebietsliga schon. Wenn man den Aufstieg nicht schafft, werden einen immer die besten verlassen. 



#7 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.399 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 04 September 2017 - 11:52

Eben. Daher sind wir hier im Zugzwang.

By the way: Auffällig ist für mich gerade wie gut es läuft, da wir gerade KEINEN Sportdirektor haben. Ob wir uns den bis Frühjahr gar ersparen können?
Plassnegger/Kaiser/Partl machen gerade ganz tolle Arbeit. Die Vorarbeit von/mit Karner war glänzend.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#8 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.099 Beiträge

Geschrieben 04 September 2017 - 12:44

Eben. Daher sind wir hier im Zugzwang.

By the way: Auffällig ist für mich gerade wie gut es läuft, da wir gerade KEINEN Sportdirektor haben. Ob wir uns den bis Frühjahr gar ersparen können?
Plassnegger/Kaiser/Partl machen gerade ganz tolle Arbeit. Die Vorarbeit von/mit Karner war glänzend.

 

Man sollte den aktuellen Kader schon noch dem Karner ankreiden. Da hat er schon noch gute Arbeit geleistet, das stimmt. Sportdirektor sollte schon früher kommen, da er sich ja ein ganzes Jahr lang um Spieler umsieht und das soll in Zukunft ja nicht nur in der Steiermark der Fall sein sondern in ganz Österreich, wie zu lesen war. 



#9 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.399 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 05 September 2017 - 07:56

Man sollte den aktuellen Kader schon noch dem Karner ankreiden. Da hat er schon noch gute Arbeit geleistet, das stimmt. Sportdirektor sollte schon früher kommen, da er sich ja ein ganzes Jahr lang um Spieler umsieht und das soll in Zukunft ja nicht nur in der Steiermark der Fall sein sondern in ganz Österreich, wie zu lesen war.


Wenn wir den Geeigneten in der Zeit nicht finden sollten, könnten wir ja anstatt einer Fehlinvestition mal den "Sportdirektor per Forumsentscheid" in 483 Threads versuchen.
Plus eine Vereinbarung mit Plassnegger. Wenn wir verlieren, sind dann halt mal WIR hier die Deppen! :devil--

So bleiben wir ganz sicher in der Landesliga.

Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#10 red passion

red passion

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 174 Beiträge

Geschrieben 10 September 2017 - 16:23

Mit einem Sieg könnten unsere Jungs die Tabellenführung holen. Schaut gut aus, bereits 1:0 vorne 😀😀

#11 rotweiss69

rotweiss69

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.228 Beiträge

Geschrieben 10 September 2017 - 18:04

3:3, unsere abwehr scheint etwas unsicher...



#12 red passion

red passion

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 174 Beiträge

Geschrieben 10 September 2017 - 18:10

Chance vertan, echt Schade. Dreimal den Ausgleich kassiert. Vasoldsberg sicher kein übermächtiger Gegner sollte eigentlich schon geschlagen werden. Noch dazu wenn die Tabellenführung winkt und der Aufstieg so wichtig wäre.

#13 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.904 Beiträge

Geschrieben 10 September 2017 - 18:46

Ja, die Chance vertan in puncto Tabellenführung ...

 

Aber: ein Punkt ist ein Punkt ist ein Punkt!

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"


#14 Max1988

Max1988

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 144 Beiträge

Geschrieben 10 September 2017 - 19:42

War schwierig heute auf dem kleinen Platz.Vasoldsberg klopfte einfach auf alles hin,was sich so bewegte.Völlig indiskutabel der Schiedsrichter,der das Ganze erst zuließ.
Sehr gut heute Hallili im Sturm,sowie Derk und Heibl ,sowie Kohlbacher,der aber wenig brauchbares bekam.
Völlig überfordert bei hohen Bällen unser Tormann Daniel.Noch dazu wie schon gegen Semriach eien absolut haltbaren Freistoss zum 1:1 kassiert.Meiner Meinung nach muß Hösele im Tor spielen, wenn nur irgendwie möglich.
Auch die Verteidigung war generell nicht sattelfest.Insbesonders Gamper,der heute links gespielt hat,brachte mit Unsicherheiten im Zweikampf die Abwehr in Bedrängnis.Wurde nach 60 min auch vom Feld genommen.
Volle Konzentration auf das Grambach Spiel und vorne dabei bleiben!

#15 Gaaak

Gaaak

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 10 September 2017 - 20:07

Ganze Mannschaft toll gespielt und gekämpft. Aber jeder hohe Ball in unseren Strafraum ist brandgefährlich. Will man aufsteigen muss man da ansetzen. 3 Tore auswärts müssen normal auch 3 Punkte sein. Mittelfeld und Offensive sehr stark. Für mich bester Mann am Platz : Max Birke der seine Leistung auch mit einem Tor krönt.



#16 Max1988

Max1988

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 144 Beiträge

Geschrieben 10 September 2017 - 20:57

Ganze Mannschaft toll gespielt und gekämpft. Aber jeder hohe Ball in unseren Strafraum ist brandgefährlich. Will man aufsteigen muss man da ansetzen. 3 Tore auswärts müssen normal auch 3 Punkte sein. Mittelfeld und Offensive sehr stark. Für mich bester Mann am Platz : Max Birke der seine Leistung auch mit einem Tor krönt.

Birke hat eine Top-Partie gespielt,stimmt.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0