Zum Inhalt wechseln



Foto

Schaffen wir den nächsten Aufstieg?


  • Please log in to reply
180 Antworten in diesem Thema

#181 Fighter_19

Fighter_19

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 922 Beiträge

Geschrieben 01 September 2019 - 13:48

Sportlich läufts momentan, keine Frage, aber das wird nicht durchgehend so sein. Das zu erwarten, wäre unangemessen. Wenn ich mich irren sollte, nehm ich das gerne in Kauf. Aber neuerlichen Aufstieg will ich auf keinen Fall.
Sportlich gesehen darf man nicht vergessen, dass mehr als die Hälfte des Kaders Amas sind inkl DP, das kann man nur Schritt für Schritt ändern bzw. aufbauen, so wie es eben vor der 2. Liga passiert ist. Ev im Winter nochmals 1 bis 2 Profis nachziehen, wenn das finanziell möglich ist.
Fanmäßig sind wir von der Kurve her absolut 1.Liga tauglich, alleine wenn ich an die geile Partie in Ried denke. Wer bringt so einen Mob 300km auswärts zusammen. Selbst in Liga 1 nichtmal die Hälfte... Abgesehen von der Quantität ist einfach die Euphorie und Hingabe (ich will Liebe absichtlich nicht schreiben) so unglaublich, wie schon sehr, sehr lange nicht mehr. Es schwimmen einfach alle auf der supergeilen Welle mit. Jeder einzelne steht zu 1000% hinter unseren Roten. Selbst zu unseren letzten Buli Zeiten gabs das nicht. Trotzdem muss man weiter daran arbeiten, zuhause die Zahlen ständig nach oben zu bringen. Aktuell 1000 mehr als letztes Jahr, nächstes Jahr wieder mehr DK und Schnitt um weitere 1000 erhöhen. Wir sind eben immer noch ein Mitgliederverein, und das ist gut so.
Und da kommen wir schon zum Wirtschaftlichen. VIP und Sponsoren müssen ebenfalls ausgebaut werden, und das ist knochenharte Arbeit. Will zwar der Großteil der Fans nicht hören und wahrhaben, ist aber leider Realität, um oben mitspielen zu können. Merch ditto, absolut Wahsinn, was Flo & Co leisten, aber trotzdem so gut wie alles freiwillig. Selbst das muss weiter Richtung Professionalität geführt werden. Ebenfalls ein reiner Wirtschaftsfaktor, aber eben notwendig, wenn du ein BuLi tauglich Budget zusammenstellen willst.
Strukturen: Gut gewachsen bisher und die richtigen Schritte gesetzt, trotzdem fehlt noch einiges für Liga 1. Auch hier gilt Weitermachen und kontinuierlich aufbauen, nur klappt das Alles nicht von heute auf morgen. So realistisch muss man sein.
Wir müssen mal die 2. Mannschaft raufbringen, die Jugenarbeit weiter ausbauen usw., da fehlt doch noch so Einiges für einen reinen Profiklub.
Ganz ehrlich ist mir tausendmal lieber, wir spielen ein paar Jahre in Liga 2 vorne mit und bereiten uns auf den Aufstieg in Ruhe Schritt für Schritt vor, anstatt in Liga 1 zu sein und um den Abstieg zu kämpfen, weil wir nicht bereit dazu waren.
Ich bin absolut davon überzeugt, dass es wieder Bewerbsspiele gegen Inter, Liverpool, Monaco und Co für uns geben wird, nur erst dann, wenn Zeit reif dafür ist. Ich warte gerne, selbst wenn ich dann mit grauen Haaren, von denen ich jetzt schon ein bis zwei habe, in der Kurve stehe und zwischendurch unerwartete Highlights wie voriges Jahr im Cup miterleben darf anstatt einen Abstieg oder sonstigen schlimmeren Niedergangs, siehe Klagenfurt, meines Vereins miterleben zu müssen.
Rot bis ins Tod in jeder Liga.


Dem ist nichts hinzuzufügen!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0