Zum Inhalt wechseln



Foto

02. Runde: GAK - KSV Amateure, Fr. 04. August 2017, 19:30 Uhr


  • Please log in to reply
50 Antworten in diesem Thema

#21 MummelFlo

MummelFlo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 656 Beiträge

Geschrieben 02 August 2017 - 10:42

Wie siehts mit Parkmöglichkeiten am Freitag aus? Öffnet "Shopping Nord" für uns wieder das Parkhaus?



#22 juliaengel

juliaengel

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 02 August 2017 - 19:22

Hat vlt jemand noch Karten zum verkaufen?

#23 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.637 Beiträge

Geschrieben 02 August 2017 - 19:36

Hat vlt jemand noch Karten zum verkaufen?

 

Laut Facebook bekommst du noch Karten im Restaurant Red Corner. Ansonsten sicher am Spieltag, denn Ausverkauft wurde nichts vermeldet!



#24 Roter_Teufel

Roter_Teufel

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 458 Beiträge

Geschrieben 03 August 2017 - 22:50

Tipp: 1:0 - hart erkämpft; KSV wie Liezen ein Abstiegskandidat, hoffentlich ausverkauft (2500?), Wiedersehen mit Christian Petrovcic wäre schön, hoffentlich letzter Freitag-Termin der Saison!!



#25 ___gak___

___gak___

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 543 Beiträge

Geschrieben 04 August 2017 - 06:38

ich tippe heute auf ein 2:0

torschütze: fischer (2x)



#26 Stef4

Stef4

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 425 Beiträge

Geschrieben 04 August 2017 - 06:51

Tipp: 1:0 - hart erkämpft; KSV wie Liezen ein Abstiegskandidat, hoffentlich ausverkauft (2500?), Wiedersehen mit Christian Petrovcic wäre schön, hoffentlich letzter Freitag-Termin der Saison!!

4:1  2 x Kurt Nessl, Klaus Spirk und Ralph Hasenhüttl..... :-)

 

Ich finde den Freitag Termin perfekt!!!! Viel besser als Samstag 18,30!!! Für die Familie ist der Freitagtermin perfekt! gleich nach der Arbeit....



#27 abdomen-sono

abdomen-sono

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 821 Beiträge

Geschrieben 04 August 2017 - 07:13

4:1 2 x Kurt Nessl, Klaus Spirk und Ralph Hasenhüttl..... :-)

Ich finde den Freitag Termin perfekt!!!! Viel besser als Samstag 18,30!!! Für die Familie ist der Freitagtermin perfekt! gleich nach der Arbeit....


Seh ich auch so. Für die ehrenamtlichen Helfer im Hintergrund ist aber wohl der Samstag angenehmer.

come on you funktionäre - show us schwarze zahlen


#28 red passion

red passion

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 327 Beiträge

Geschrieben 04 August 2017 - 15:33

Wird trotz der späten Ankickzeit eine Hitzeschlacht in der wir als 3:0 Sieger vom Platz gehen werden. Hattrick von Fischer und 2.254 Zuschauer. 😁😁

#29 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.923 Beiträge

Geschrieben 04 August 2017 - 18:52

1:0 - Graf!!!

 

2:0 - direkt nach der Pause! Wieder Graf!!!

 

Knapp 1.900 Zuschauer - eigentlich eine Enttäuschung (möglicherweise wegen Freitagspiel und Ferien) ...

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"

 

"Ich kann die Bewegung der Himmelskörper berechnen, nicht aber den Wahnsinn der Menschen" (Newton)


#30 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.923 Beiträge

Geschrieben 04 August 2017 - 20:20

3:1 - 1. Landesliga-Heimsieg seit 1950!!!

 

2 Spiele, 2 Siege, Gratulation und Gute Nacht!!!

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"

 

"Ich kann die Bewegung der Himmelskörper berechnen, nicht aber den Wahnsinn der Menschen" (Newton)


#31 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.467 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 04 August 2017 - 20:21

Wegen der Ferien war dieser Besuch zu erwarten. Dennoch gut besucht.

Gut, dass ich im Tippkick heute dann doch noch nachgebessert habe. 3:1, Volltreffer. 
Der Konter war der Beweis, dass wir hinten noch nicht so sicher sind, wenn Perchtold vom Feld ist.

Gratulation trotzdem. Die Jungfalken waren nicht wirklich der Jausengegner, den sich Manche erwartet haben.
Hut ab vor diesen jungen Kapfenbergern.


Leute, haltet euch an die angeordneten CoV-Regeln! Zu Hause können wir alle nachdenken... Cui bono est?
Warum war in Russland als starker Handelspartner von China bei Dunkelziffer x10 wie in Europa am 23.03.2020 "nur"
jeder 29.000ste theoretisch und "nur" jeder 329.000ste nachgewiesen (also max. 7 Pixel auf einem HD Bildschirm) infiziert?

 


#32 schonimmerrot

schonimmerrot

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 196 Beiträge

Geschrieben 04 August 2017 - 20:49

Ich freu mich halt, über einen Sieg, eine gute Mannschaft, eine gute Ersatzbank, eine gute Stimmung, einen schönen Mitgliedsschal, schön in der Landesliga angekommen zu sein.

Für alle die nur das Haar in der Suppe suchen: Gute Nacht!



#33 Don Barolo

Don Barolo

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 222 Beiträge

Geschrieben 04 August 2017 - 21:11

Gratulation der gesamten Mannschaft zu den heutigen 3 Punkten. Möchte heute vor allen Kraut zu seiner Leistung gratulieren. Für mich der beste Spieler am Platz. Leider unnötiger Austausch und danach ein absolut unnötiges Gegentor. Mit etwas mehr Gelassenheit vor dem Tor hätten wir heute eigentlich zumindest 5 Tore machen müssen. Freue mich auf den nächsten Gradmesser Voitsberg, da werden wir wohl erstmals sehen wo wir in der Liga tatsächlich stehen. Auf die Roten, ist echt eine geile Liga diese heurige LL.

Spätestens 2016 möchte ich nicht mehr zu jedem Auswärtsspiel mit dem Rad hinfahren können... :cool:

In diesem Sinne - auf gehts Burschen, kämpfen und siegen.


#34 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 723 Beiträge

Geschrieben 04 August 2017 - 21:15

Kämpferisch top, spielerisch auch echt stark. War eigentlich ein hochverdienter Sieg, der eine oder andere Treffer wäre durchaus noch verdient und auch möglich gewesen. Durch ein einmaliges inkonsequentes Verteidigen wäre es fast noch spannend geworden. 

 

Zwei der drei Treffer resultierten aus schönen Eckbällen, wobei der Zweite allererste Sahne war.

 

Trotz der starken Leistung des ganzen Teams (da heute einen Schwachpunkt auszumachen wäre nicht möglich) möchte ich an dieser Stelle noch Kraut und Allmannsdorfer herausheben. Ich glaub, die brauchen sicher neue Kickschuhe, was die an Kilometer gemacht haben.

 

Kapfenberg hat sich nach 12 Spielminuten (3 völlig gerechtfertigte Gelbe) auch mehr auf das Fußballspielen konzentriert, konnte körperlich und läuferisch voll dagegenhalten. Unglaublich, welche Wege beide Teams bei diesen Temperaturen gegangen sind. Spielerisch waren wir immer Herr im eigenen Haus. Hier auch ein Lob an den Schiri, der mit den 3 gelben Karten gleich ein Zeichen gesetzt hat (da können sich viele Kollegen aus unseren vergangen Ligen etwas abschauen).

 

Fazit nach zwei Runden: einfach nur geil, weiter so!



#35 RedFred1902

RedFred1902

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 56 Beiträge

Geschrieben 05 August 2017 - 08:15

Herzliche Gratulation an die ganze Mannschaft, die, bis auf die ersten 5 Minuten und beim Ausgleich, den Gegner unter Kontrolle hatte. Ein schön anzusehendes Spiel und das bei diesen Temperaturen! Da hat man ja schon im Sitzen geschwitzt!

Gratulation auch an Kapfenberg, haben super dagegen gehalten und bei dem Herrn mit dem Wuschelkopf hatte man das Gefühl es haben auch seine Klone mitgespielt. Der war überall!!

Vielen Dank auch für die tolle, sympathische Organisation vor dem Spiel und für den Schal!

Proud to be red

#36 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.637 Beiträge

Geschrieben 05 August 2017 - 09:14

Respekt an die jungen Kapfenberger, hätte sie mir nicht so gut erwartet. Ich dachte mir gestern des öfteren, auf diese Jugend können wir ein wenig neidisch sein. Für diese Jugend braucht sich der KSV nicht verstecken, hut ab!

 

Das Spiel war mMn genau das, was man sich in einer 2. Runde erwartet. Spielerisch noch klar ausbaubar. Leider vernebeln wir immer wieder Großchancen wie 2x Dabic und einmal Hackinger oder auch Mihaljevic, so bleibt das Spiel eng und deshalb schwimmte man ein paar Minuten nach dem Anschlußtreffer. Fischer wirkt für mich noch wie ein Fremdkörper, er ist zwar bemüht aber da muss noch mehr kommen. Im Gegensatz zu Mihaljevic, wenn er kommt geht vorne was weiter, auch wenn er einen Sitzer liegen ließ. Wie die Vorposter schon geschrieben haben stieß Kraut heraus. Allmannsdorfer mit starken Tacklings im Mittelfeld. Gruber sch***t sich auch nix, seine Art zu kicken gefällt mir, der wird sicher noch starke Partien spielen.

 

Das Gegentor war unnötig. Nach einem Eckball von uns konterte uns der KSV aus und die rechte Seite war komplett offen. Verstehe die Auswechslung von Kraut so oder so nicht. Ansonsten war offensiv nicht viel zu sehen vom KSV, außer der ein oder andere Roller aufs Tor. Trotzdem haben sie stark gefightet und mit robustem Spiel dagegen gehalten. Respekt an die jungen kicker. 



#37 jackboy

jackboy

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 612 Beiträge

Geschrieben 05 August 2017 - 09:26

Ich konnte das Spiel gegen Liezen nicht selbst sehen und war daher aufden Liveticker und eure Berichte im Forum angewiesen. Was ich damals lesen durfte bereitete mir trotz des wohl eher glücklichen Sieges Sorgen und ich ging ohne allzu große Erwartungen zum gestrigen Spiel gegen die KSVler. Und ich muss sagen: So ein attraktives Spiel habe ich in Weinzödl schon lange nicht mehr gesehen. Sehr zackig und flott und eher wenige Fehlpässe. Hat mir sehr gut gefallen! 



#38 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.467 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 05 August 2017 - 10:11

Zu den "unnötigen" Auswechslungen:
Ich finde, der Trainer macht es genau richtig. Man startete in Liezen mit einem Versuch für den Notfall, in/vor der Abwehrkette, den man dann schnell als nur schwer umsetzbar erkannt hat und sofort reagiert hat. Gegen den KSV kann man bei 2:0 durchaus den nächsten Versuch, diesmal halt ohne Perchtold wagen. Wir haben nach dem Anschlusstreffer innerhalb von 10 Minuten mit dem dritten Treffer geantwortet. Die Möglichkeiten, in einem Spiel überhaupt den Slot für eine Wechselvariable oder den Einsatz eines Nachwuchsspielers vorzufinden, werden mit Verlauf der Meisterschaft vermutlich immer geringer werden. Wenn sich andere gegenseitig auf den Anderen und auf uns eingestellt haben, wird es diese Spielstände kaum noch geben.

GP macht mMn gerade sehr viel richtig.
Dass er unser Trainer geblieben ist und die Mannschaft mit ihm gewachsen, wird in dieser und nächste Saison ein großer Vorteil für uns sein. Irgendwann lauft jedes Trainerdatum ab. Doch: Jetzt hat er das Momentum auf seiner Seite, das er für die noch kommenden Niederlagen und erneuten Kritiken ohnehin brauchen wird.
Toller Start. Die TOP 5 sind auf jeden Fall drin, TOP 3 das nächste höhere Ziel.
Es hätte auch anders laufen können. Siehe Fehlstart Mettersdorf.


Leute, haltet euch an die angeordneten CoV-Regeln! Zu Hause können wir alle nachdenken... Cui bono est?
Warum war in Russland als starker Handelspartner von China bei Dunkelziffer x10 wie in Europa am 23.03.2020 "nur"
jeder 29.000ste theoretisch und "nur" jeder 329.000ste nachgewiesen (also max. 7 Pixel auf einem HD Bildschirm) infiziert?

 


#39 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.637 Beiträge

Geschrieben 05 August 2017 - 10:50

Nur weil ich es nicht verstehe, muss es nicht falsch sein. Kraut war gestern sehr gut und die Standarts tritt er auch stark. Die Auswechslungen kann man gestern auch als mutig bezeichnen. Aber wir haben eine gute Ersatzbank, das sollte man nicht vergessen. Hackinger war gestern wieder überragend. Vieles im Angriff läuft über ihn. Seine Ballkontrolle ist wohl einer der stärksten der Liga und die langen Bälle kommen Punktgenau an. Wenn dieses Team eingespielt ist, wird man noch viel Freude haben. 



#40 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 723 Beiträge

Geschrieben 05 August 2017 - 11:29

Kraut hat ein großes Spiel gemacht und ein immenses Laufpensum absolviert. Warum soll man ihn dann nicht ca 20 Minuten vor Schluss auswechseln?

 

Ob man jetzt statt Perchtold Allmanssdorfer rausnimmt, ist Geschmackssache. Gestern war für mich Allmannsdorfer der Bessere, hat aber dafür auch viel mehr investiert. Daher wäre seine Auswechslung für mich auch verständlich gewesen.

 

Fischer ist den Gegner immer wieder angelaufen, hat auch viele Kilometer heruntergespult.

 

Unser Spiel hat keineswegs nach den Auswechslungen darunter gelitten. Wir hatten da einige wirklich dicke Möglichkeiten auf das 3 : 0. Wenn man in einem so intensiven Spiel keine frischen Kräfte bringt, wann dann? Vor allem auch, wenn man wie wir gestern die Möglichkeit hatten, 3 wirklich gute Spieler zu bringen.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0