Zum Inhalt wechseln



Foto

UEFA Youth League - RB Salzburg

UEFA Youth League Red Bull Salzburg Finale #UYL

  • Please log in to reply
27 Antworten in diesem Thema

#1 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.448 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 24 April 2017 - 09:44

Was die RB-Jungs da hinlegen, ist eine echte Sensation.
Auch wenn es in der allgemeinen Wahrnehmung keinen Fokus hat: Ein Finalsieg wäre ein weiteres Ausrufezeichen der international längst anerkannten Nachwuchsarbeit in Österreich, insbesondere bei RB.

Wir alle sollten denen die Daumen halten.
http://de.uefa.com/uefayouthleague/


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#2 Redneck

Redneck

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.169 Beiträge

Geschrieben 24 April 2017 - 09:56

Also egal wie man zum Dosenklub steht - hab mir den Kick angesehen und muß wirklich den Hut vor den Jungs ziehen - auch wenn Barca im Moment nicht sooo eine Marke ist :devil--


ES GIBT NUR GAK !

#3 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.135 Beiträge

Geschrieben 24 April 2017 - 09:58

Ich finde es auch Sensationell, deswegen bin ich schwer dafür, dass die 2er Teams in die 2. Liga dürfen um auf höherem Niveau zu spielen. Dann ist der Schritt für die jungen in die Bundesliga auch nicht allzu groß. Wir müssen einfach mal schauen was für unser Nationalteam in Zukunft wichtig ist, umso schneller die jungen auf einem gewissen Niveau spielen können, umso besser.

 

Bei den Gegnern hat man bisher auch gesehen, dass sie mit dem brutalen Pressing von Red Bull komplett überfordert waren, glaube das wird auch heute wieder ausschlaggebend dafür sein, dass sie das gewinnen werden. 



#4 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.448 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 24 April 2017 - 20:54

Wahnsinn, wie die den Portugiesen über Pressung und Kampf im Mittelfeld die Schneid abgekauft haben.

Man muss vor dieser Leistung einfach nur den Hut ziehen.
Auch die taktische Reife war beeindruckend. Gegen Barca und Benfica ein Spiel zu drehen ist schon verdammt stark.

Diese Jungs finden zurecht internationale Anerkennung.

Eine Sternstunde des österreichischen Fußballs.

Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#5 para

para

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.071 Beiträge

Geschrieben 24 April 2017 - 21:04

Sicher ein guter Erfolg, aber wieviele österreichische Talente kommen hervor? Vielen heutigen Spieler waren bereits Legionäre.
Wir lieben unsren Klub, sind immer mit dabei...

#6 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.657 Beiträge

Geschrieben 25 April 2017 - 05:57

Sicher ein guter Erfolg, aber wieviele österreichische Talente kommen hervor? Vielen heutigen Spieler waren bereits Legionäre.

Da kommen genügend Österreicher heraus bei Salzburg. Alleine Hannes Wolf würde mir reichen, wenn der sich ordentlich weiter entwickelt. Berisha möchte man scheinbar auch gerne einbürgern, wenn er will.

Über Salzburg braucht man diesbezüglich momentan wirklich nicht meckern. Die fördern schon den Ö Nachwuchs auch ordentlich. Schlager zB wird wohl bald eine Rolle im Nationalteam spielen, auch Laimer über kurz oder lang.

#7 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.448 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 25 April 2017 - 09:45

Sicher ein guter Erfolg, aber wieviele österreichische Talente kommen hervor? Vielen heutigen Spieler waren bereits Legionäre.


Bin da voll der Meinung von bertl80. Da ist wertvoller junger Nachschub vor allem für die Nationalmannschaft im Anflug.
Auch hier stellt man erneut fest: In fast allen Projekten von Mateschitz gibt es offenbar eine Vorgabe: Bei allem Image den Nutzen für Österreich nicht zu vergessen. Dieser ist in Hinblick auf Milliardäre nicht immer nur in der Steuerleistung abzulesen.
Wenn wir als "Dosenfeindliche Beobachter" z.B. in der wettbewerblichen Limitierung der "Konstruktion Liefering" keinen sporltichen Nutzen für die Liga erkennen konnten, erscheint das logisch. Doch man sollte nun auch eingestehen, dass hier einfach anders gedacht wurde. Und zwar genial anders!

Liefering ist zu einer Salzburger Fußball-Akademie mit der Vorgabe des harten Ligaalltags geworden. Das Ergebnis ist schlicht umwerfend, nämlich das maximal Mögliche. Nach den seriellen CL-Düdeldü-Bruchlandungen sahen wir alle den Abgesang für RB-Salzburg. Man hat sich aber nicht beirren lassen, hochseriös umgebaut und wirklich etwas erreicht.
Auch hier kann man auch als Anti-Dosinger nur den Hut ziehen. Vor 10 Jahren ein echtes RB-Retorten-Konstrukt. Heute: RB Leipzig "nach oben abgekoppelt" als Einzige halbwegs an den Bayern dran und in der CL, RB Salzburg Meister und die Jungs UEFA-Cup-Titel.

Dieser Titel ist für die Jungs und auch für RB mindestens so wertvoll, wie der Meistertitel in der BuLi.
Wenn wir auf die Tabelle sehen, sehen wir den LASK weit voraus, Liefering als Sowiesonichtaufsteiger völlig wertlos.
Was allerdings dahinter steckt, haben wir spätestens Gestern gesehen.

Zugegeben: Ein derart konsequenter Aufbau begeistert mich. Ganz ohne Taurin.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#8 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.135 Beiträge

Geschrieben 25 April 2017 - 10:14

Ich sehe das RB Projekt bei weitem nicht so schlimm wie viele andere. Immerhin hat man in der Liga ein Zugpferd zu das man zumindest näher kommen sollte. Was wäre das für eine langweilige Liga ohne RB? Jedes Wochenende die gleiche Taktische Schei... die gewisse Teams abliefern, wobei es oft aussieht als wären wir eine Amateurliga. Mit RB hat oder hatte man zumindest die Möglichkeit einen Soriano, Alan, Mane oder Kampl zu sehen, was sonst nie möglich gewesen wäre. Und prompt haben sie die Liga in allen belangen dominiert und einige davon sogar aus dem Stadion geschossen. 

 

Mit Liefering baut man gerade ein junges Team auf, was wie wir gestern gesehen haben richtig stark ist. Es waren im übrigen 7 Österreicher in der Startelf, mit 11 Österreicher wird man es wahrscheinlich nicht packen. Obwohl das 2:1 von einem Österreicher war. Mit Wolf, Ingolitsch, Berisha(eventuell) Schlager, Filip und Meisl hat man Zukunftshoffnungen. Wie schon oben erwähnt hat man in Salzburgs Akademie Hervorragende Möglichkeiten sich zu entwickeln, eben auch dadurch, dass man die Spieler frühzeitig in der 2. Liga einsetzt. Ob es da Leute gibt die meinen, dass das Schiebung wäre, sehe ich nicht so. Denn viele setzen bei ihren 2er Teams Spieler ein von der Kampfmannschaft, machen wir auch in der Gebietsliga.

 

Wo soll man denn sonst Spieler, die bei der KM sonst nicht zum Zug kommen, einsetzen? Brauchen ja auch Spiele auf Wettkampf Niveau. Es ist halt schon ein Unterschied ob ich meine jungen in der 2. Liga spielen lasse als in der Regionalliga, und im Sinne des Nationalteams würde ich gerne sehen, dass vielleicht noch 1-2 Amateur Teams nachziehen, ob es dann wirklich besser wird fürs Nationalteam ist wieder eine andere Frage. 

 

Außerdem hat sich Salzburg eh gewandelt, auch wegen Leipzig. Am Anfang haben sie noch die Altstars geholt, jetzt gehen sie aber mMn einen jungen Weg und den finde ich sehr gut. 



#9 Stipe

Stipe

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.616 Beiträge
  • LocationGraz

Geschrieben 26 April 2017 - 08:03

Das mit Rasenball Leipzig in der CL ist noch bei weitem nicht ausgemacht. Wenn die nicht Meister werden und Salzburg schon dann stehen die Chancen maximal 50:50, dass die UEFA sie läßt.


Keiner kann uns stoppen GAK!


#10 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.933 Beiträge

Geschrieben 26 April 2017 - 08:05

Und die Zweitgeborenen brüsten sich wieder einmal mit der von uns gekaperten Akademie: http://www.kleinezei...burg-Konkurrenz

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"


#11 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.448 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 26 April 2017 - 08:16

Das mit Rasenball Leipzig in der CL ist noch bei weitem nicht ausgemacht. Wenn die nicht Meister werden und Salzburg schon dann stehen die Chancen maximal 50:50, dass die UEFA sie läßt.


Da magst du schon Recht haben. Nur glaube ich einfach nicht dran, dass RB mit der UEFA hier nicht schon längst eine Interna hätte. Dazu sind die Dosinger/Rangnix inzwischen zu professionell. Da müssten die Bayern schon verdammt viel Intrigenpotenzial zur Verhinderung von RB in der nächsten CL auspacken. Rummenigge hat schon viel Einfluss. Aber diese Blöße geben sich die Münchner sicher nicht.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#12 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.448 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 26 April 2017 - 08:21

Und die Zweitgeborenen brüsten sich wieder einmal mit der von uns gekaperten Akademie: http://www.kleinezei...burg-Konkurrenz

 

W.


Egal was auf der Bezahlseite steht. Scheinbar haben sie´s nötig. Siehe Subtitle.


Edit: Wenn Foda bei Rapid anheuern sollte, wird sich die Wetterlage ohnehin deren Vereinsnamen anpassen. Auf das freu ich mich auch schon.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#13 Fighter_19

Fighter_19

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 746 Beiträge

Geschrieben 27 April 2017 - 23:09

Also ich bin da anderer Meinung.
Bei allen positiven was hier über RB geschrieben wird ( Arbeitsplätze, Jugendförderung etc)


Ich kann mit Red Bull nicht wirklich viel anfangen auch wenn sie jetzt die Youth League und abundzu gegen STNRW gewonnen haben.

Beispiel Liefering:
Es ist vom ÖFB untersagt worden mit dem 2er Team in der 2.höchsten Liga zu spielen.
Die Austria Amateure sind deswegen runter in die Regionalliga gegangen.
Was macht RB ???
Die haben durch ihre Anwälte oder ähnliches eine Möglichkeit gefunden um das zu umgehen.
Ironie on Super , Toll, Ironie off.

Beispiel Leipzig:
In Deutschland ist es verboten den Sponsornamen im Vereinsnamen zu haben.
RB ist auch das Meisterstück wieder gelungen und hat auch dies umgangen.
Und jetzt bitte kein Vergleich mit Bayer 04 Leverkusen oder Wolfburg (=Werkself)

Es soll nicht falsch verstanden wreden, ich habe nichts gegen Mateschitz.
Er hat sehr viel bewirkt ( Spielberg etc), aber das Projekt RB ist mir nicht geheuer.
Spieler von Lieferung nach Salzburg zu Leipzig "verleihen" bzw. zu "kaufen"


Zu guter Letzt bin ich eher ein Austria Salzburg Sympathisant.
Ich habe fertig!

#14 schonimmerrot

schonimmerrot

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 169 Beiträge

Geschrieben 29 April 2017 - 14:45

Spielberg !



#15 Fighter_19

Fighter_19

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 746 Beiträge

Geschrieben 29 April 2017 - 15:15

Richtig.

#16 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 29 April 2017 - 16:45

Ich halte wenig  von RB und noch weniger von dem System  Nachwuchs   was sie betreiben. Was soll da bitte so toll sein wenn von überall  die Jugend klaut von anderen Vereinen. Für einen zb Lazaro lassen sie sich Feiern als hätten sie ihn gefunden. Da bekomme ich das kalte Kotzen.  Auch wird nie über die Jungen geschrieben die in der Maschine RB untergegangen  sind. Zb hätte sich ein Radakovic es sich sparen können und bei uns auch gleich bleiben können.  Genau so ist RB keine Hilfe für denn Fussball in Österreich. Als Sturm,Rapid,Austria ist es unmöglich  einen Spieler zu halten. Dazu kommt noch das Ausland. Was übrig bleibt läuft halt herum bei diesen Vereinen. Und da soll sich einer Wundern warum wir so schlecht in Europa  aussehen.



#17 ___gak___

___gak___

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 419 Beiträge

Geschrieben 30 April 2017 - 08:14

Schon klar, RB Salzburg (und das Ausland) ist schuld daran das österreich mit anderen europäischen ligen nicht mithalten kann.

#18 Obersteirer

Obersteirer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 535 Beiträge
  • LocationObersteiermark

Geschrieben 30 April 2017 - 09:04

Das machen doch inzwischen alle Vereine so, dass schon halbe halbwegs talentierte Kinder zusammen gekauft und dann in den Akademien und Nachwuchsmannschaften ausgebildet werden! Und wenn es einer in die Kampfmanbschaft schafft prahlt man mit dem eigenen Nachwuchs! Das hat nicht RB erfunden, das machen alle so!

#19 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 30 April 2017 - 12:13

Schon klar, RB Salzburg (und das Ausland) ist schuld daran das österreich mit anderen europäischen ligen nicht mithalten kann.

Dann schau dir die Abgänge der letzten Jahre an. So etwas wie Stnrw CL  Erfolg wird es nie mehr geben. Die sind nicht mal in der Lage einen Spieler ( Matic)  ein Jahr zu halten. Wie soll man da was Aufbauen  das über Jahre gewachsen  ist?  So bald einer gerade  aus läuft ist er weg. Und ja für Ligen wie Frankreich,Deutschland,England usw sind die Ablösen  lächerlich.  Jetzt kommt China  noch dazu. Soriano sagt dir was oder?  Und natürlich ist  RB so gesehen nicht gut.  National  gesehen. Wenn wir weiter oben sind wirst es schon sehen.  Es wird schwer nahezu unmöglich  sein Spieler in Qualität  wie Junuzuvic oder Murg von der Jugend aus im Kader zu haben. Weil die mit 12 oder noch früher schon abgeworben werden in die RB Jungend. Das soll Super sein? Aber OK für dich macht RB eine tolle arbeit.  Schon klar wir haben ja alle was von RB....äm warte mal... 



#20 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.657 Beiträge

Geschrieben 30 April 2017 - 19:26

Salzburg ist daran schuld, dass Sturm Matic verkauft? Warum?





Also tagged with one or more of these keywords: UEFA, Youth League, Red Bull, Salzburg, Finale, #UYL

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0