Zum Inhalt wechseln



Foto

18. Runde: GAK - ASK Köflach, Fr. 14. April 2017, 19:30 Uhr


  • Please log in to reply
128 Antworten in diesem Thema

#41 rotjacke22

rotjacke22

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 14 April 2017 - 21:45

Zuerst das wirklich Positive:

-)Zum ersten Mal in der Rückrunde (das wiederum ist schon wieder negativ und spricht für sich) haben ALLE 100% gegeben! Heute wurde um jeden Ball gefightet, gekämpft bis zum Umfallen. So erwarte ich mir das aber in jedem Spiel...

-) Hackinger und Messner. Sehr starke Leistungen der Beiden, vor allem Messner hat heute wirklich überzeugend gespielt! Bravo!

ABER:

Was GP heute geliefert hat, ist eine Sauerei!! Ich nehm ihn nach dem letzten Spiel noch in Schutz und dann heute derart daneben, unfassbar!!

-) Warum lässt er Dabic, der einer der wenigen Lichtblicke war, heute draußen und bringt den - vollkommen indisponierten - Fürstaller von Beginn an?!?!?!

-) Der größte Witz aber ist, dass er Heil nicht nur von Beginn an bringt, sondern ihn 90 Minuten durchspielen lässt. Ich will Heil hier gar nicht angreifen, er hat eine fürchterliche, wirklich grausliche Unform, aber das hat jeder Spieler mal. Aber warum zur Hölle lässt in GP spielen - noch dazu bis zur letzten Minute?!? Ganz ehrlich: so wenig Sachverstand hat er nicht! (Nahezu) jeder hat mittlerweile erkannt, dass Heil vollkommen von der Rolle ist, nur Plassnegger nicht?? Ich habe da eine ganz andere Theorie warum er jedes Mall ran darf (außer auf dem von ihm nicht geliebten Kunstrasen)...

-) Zum Drüberstreuen wechselt er Arjan aus! Der hat gekämpft wie ein Böser, viel nach vorne gemacht (auch wenn ihm nicht alles gelungen ist) und bringt wieder mal Sacher! Ich check es nicht...

 

Jetzt ist es mehr als nur Zeit, um sich ernsthafte Gedanken zu machen!

 

Abschließend nochmal ein Kompliment an die Kämpferischer Leistung heute!

 

 



#42 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.718 Beiträge

Geschrieben 14 April 2017 - 21:48

Vom Kampf her war es Top. Die letzten 15 Minuten waren auch Top. So und jetzt zur Kritik. Für mich ist GP am Ende bei uns angekommen. Taktisch  haben wir 0 drauf. Teilweise  glaubt man die Spieler haben sich noch nie gesehen. Von hinten schon den Ball verlieren geht nicht. Bei geringem  Druck auf unsere Abwehr geht der Ball verloren.  Auch so kleine Sachen wie Haider hat den Ball und wirft sofort aus ohne das ein Spieler bereit ist geht nicht. Da Frage ich mich schon was die im Training  so lernen. Das einzige was mit solcher Aktion geschaffen wird ist Ballverlust. Oder ein dummes Faul von uns. Das wir wieder keinen Stürmer  haben hat man gesehen.  Ajan und Ciorcasan sind viel zu schwach im Zweikampf.  Und aus der zweiten Reihe draufhauen ist noch immer Verboten. Was Heute besonders  schwach war,war das Verhalten  bei Standards. Also bei aller liebe Ecken von unsere Spieler machen U10 Spieler besser. Nicht mal auf das Tor zu bringen. Und Ecke für die Gegner heißt  in Panik ausbrechen und Hühnerhaufen spielen.  Das sind Dinge für die der Trainer  verantwortlich  ist!!!!!!!  Wir sind nur Tabellenführer  wegen Glück.  Nicht wegen tolle Spiele.



#43 MarkuZ

MarkuZ

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 139 Beiträge

Geschrieben 14 April 2017 - 22:00

Zuerst das wirklich Positive:

-)Zum ersten Mal in der Rückrunde (das wiederum ist schon wieder negativ und spricht für sich) haben ALLE 100% gegeben! Heute wurde um jeden Ball gefightet, gekämpft bis zum Umfallen. So erwarte ich mir das aber in jedem Spiel...

-) Hackinger und Messner. Sehr starke Leistungen der Beiden, vor allem Messner hat heute wirklich überzeugend gespielt! Bravo!

ABER:

Was GP heute geliefert hat, ist eine Sauerei!! Ich nehm ihn nach dem letzten Spiel noch in Schutz und dann heute derart daneben, unfassbar!!

-) Warum lässt er Dabic, der einer der wenigen Lichtblicke war, heute draußen und bringt den - vollkommen indisponierten - Fürstaller von Beginn an?!?!?!

-) Der größte Witz aber ist, dass er Heil nicht nur von Beginn an bringt, sondern ihn 90 Minuten durchspielen lässt. Ich will Heil hier gar nicht angreifen, er hat eine fürchterliche, wirklich grausliche Unform, aber das hat jeder Spieler mal. Aber warum zur Hölle lässt in GP spielen - noch dazu bis zur letzten Minute?!? Ganz ehrlich: so wenig Sachverstand hat er nicht! (Nahezu) jeder hat mittlerweile erkannt, dass Heil vollkommen von der Rolle ist, nur Plassnegger nicht?? Ich habe da eine ganz andere Theorie warum er jedes Mall ran darf (außer auf dem von ihm nicht geliebten Kunstrasen)...

-) Zum Drüberstreuen wechselt er Arjan aus! Der hat gekämpft wie ein Böser, viel nach vorne gemacht (auch wenn ihm nicht alles gelungen ist) und bringt wieder mal Sacher! Ich check es nicht...

 

Jetzt ist es mehr als nur Zeit, um sich ernsthafte Gedanken zu machen!

 

Abschließend nochmal ein Kompliment an die Kämpferischer Leistung heute!

100% Zustimmung. Wir haben ersten wieder in den letzten 15 Minuten begonnen Fußball zu spielen, Kremer brachte Schwung ins Spiel und hatte ein paar gute Aktionen, Heil/Ciorscan haben aktuell nix im Team verloren, Kammerhofer fiel mir auch negativ mit vielen Fehlpässen auf.



#44 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 711 Beiträge

Geschrieben 14 April 2017 - 22:11

Ich seh das heute nicht so negativ. Wir haben brav gefightet, viele Chancen herausgespielt. Alles in Allem eine Steigerung zu den vergangenen Spielen.

 

Allerdings haben wir hinten 2 blöde Treffer bekommen (vor allem beim 2. Tor waren 2 Köflacher ziemlich allein im Strafraum. Mit etwas Pech wären wir beinahe auch einen 3. Rückstand nachgelaufen. Generell war unsere Defensive heute nicht so sattelfest, wie in den letzten Spielen (wobei ich die Leistung von Messi herausheben möchte).

 

Kremer hat nach seiner Einwechslung ordentlich Dampf gemacht, Hackinger wie gewohnt stark am Ball und der einzige Spieler, der sich auch mal was traut. Ajan war auch ganz brav.

 

Das Remis war aber mehr als hochverdient. Was wir vorne versemmelt haben (u.a. die Topchance von Bloder in HZ 1 und die Megagigachance von Heil in HZ 2), war schon fast beängstigend.

 

Ich möchte jetzt auch nicht den Trainer kritisieren. Er hat heute mit Fürstaller statt Dabic begonnen. Warum auch nicht? Probiert er nichts, bekommt er auch eine auf den Deckel. Heil auf die Bank setzten? Gegen Rhein hat Kremer gespielt, konnte seine Chance aber auch nicht nutzen. Viel mehr Alternativen haben wir leider vorne nicht. Dass Ajan (der brav gerackert hat) in der Endphase Sacher Platz machen musste, ist für mich auch vertretbar. Tut er nichts, werden die Leute auch unzufrieden sein, weil er beim 2:2 nicht noch eine frische Kraft bringt.



#45 rotjacke22

rotjacke22

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 14 April 2017 - 22:20

@Otteha:

Hin und wieder teile ich deine Ansichten, aber dieses Mal liegst du mE vollkommen daneben. Er probiert eh mehr als genug, aber doch bitte nicht Dabic rausstellen! Der war IMMER unter den Besten! Überhaupt nicht den geringsten Anlass gehabt, ihn auf die Bank zu setzen!!

Ich gebe dir zwar Recht, dass wir vorne wenig Alternativen haben, aber woran liegt denn das wohl?? Und dennoch ist jeder andere vorne gefährlicher als Heil - ich betone: JEDER andere, insbesondere gilt das auch für Kremer!

Was ist bitte an der Auswechslung des (offensichtlich auch für dich guten) Arjan und der gleichzeitigen Einwechslung von Sacher, der den gesamten Herbst bisher inferior spielte, vertretbar?? 

Bin auf Erklärungen gespannt...



#46 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.718 Beiträge

Geschrieben 14 April 2017 - 22:28

Ich seh das heute nicht so negativ. Wir haben brav gefightet, viele Chancen herausgespielt. Alles in Allem eine Steigerung zu den vergangenen Spielen.

 

Allerdings haben wir hinten 2 blöde Treffer bekommen (vor allem beim 2. Tor waren 2 Köflacher ziemlich allein im Strafraum. Mit etwas Pech wären wir beinahe auch einen 3. Rückstand nachgelaufen. Generell war unsere Defensive heute nicht so sattelfest, wie in den letzten Spielen (wobei ich die Leistung von Messi herausheben möchte).

 

Kremer hat nach seiner Einwechslung ordentlich Dampf gemacht, Hackinger wie gewohnt stark am Ball und der einzige Spieler, der sich auch mal was traut. Ajan war auch ganz brav.

 

Das Remis war aber mehr als hochverdient. Was wir vorne versemmelt haben (u.a. die Topchance von Bloder in HZ 1 und die Megagigachance von Heil in HZ 2), war schon fast beängstigend.

 

Ich möchte jetzt auch nicht den Trainer kritisieren. Er hat heute mit Fürstaller statt Dabic begonnen. Warum auch nicht? Probiert er nichts, bekommt er auch eine auf den Deckel. Heil auf die Bank setzten? Gegen Rhein hat Kremer gespielt, konnte seine Chance aber auch nicht nutzen. Viel mehr Alternativen haben wir leider vorne nicht. Dass Ajan (der brav gerackert hat) in der Endphase Sacher Platz machen musste, ist für mich auch vertretbar. Tut er nichts, werden die Leute auch unzufrieden sein, weil er beim 2:2 nicht noch eine frische Kraft bringt.

Sei ma net Böse,aber bekommst du zuviel Bier am Platz? Oder welches Spiel hast du gesehen? 



#47 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 711 Beiträge

Geschrieben 14 April 2017 - 22:30

Kremer war für mich in Gratkorn gegen Rhein ziemlich auf verlorenem Posten. Da hat auch das Gros der GAK Fans seine Auswechslung gefordert. Wir können ganz vorne nur zwischen diesen beiden Spielern wählen. Eventuell (wenn Allmansdorfer fit ist) Hackinger ganz nach vorne und ein offensiveres Mittelfeld.

 

Und wegen Ajan - Sacher Wechsel: dass man nach 80 min einen (guten) Spieler gegen einen frischen Spieler wechselt, kommt auch oft vor.

 

Warum Dabic wirklich nicht von Anfang an gespielt hat, weiß ich nicht. Hätte ihn auch aufgestellt. Aber er hat halt mal was probiert und nach ca 60 Minuten korrigiert.

 

Anhand unserer zahlreichen Chancen kann er ja auch nicht ganz so falsch aufgestellt haben (obwohl all zu viele Möglichkeiten haben wir ja trotz der Breite unseres Kaders zur Zeit nicht).



#48 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 711 Beiträge

Geschrieben 14 April 2017 - 22:32

@gaktom: Bist du der Meinung, dass dieses Spiel von uns schlechter war als die gegen Gratkorn, Gralla und Rhein?



#49 rotjacke22

rotjacke22

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 14 April 2017 - 22:38

Hier gehts nicht um schlechter als gegen Gralla oder Gratkorn!!! :roll:  :roll:  Und schlechter als in diesen beiden Spielen gehts gar nicht mehr!



#50 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.718 Beiträge

Geschrieben 14 April 2017 - 22:42

Kremer war für mich in Gratkorn gegen Rhein ziemlich auf verlorenem Posten. Da hat auch das Gros der GAK Fans seine Auswechslung gefordert. Wir können ganz vorne nur zwischen diesen beiden Spielern wählen. Eventuell (wenn Allmansdorfer fit ist) Hackinger ganz nach vorne und ein offensiveres Mittelfeld.

 

Und wegen Ajan - Sacher Wechsel: dass man nach 80 min einen (guten) Spieler gegen einen frischen Spieler wechselt, kommt auch oft vor.

 

Warum Dabic wirklich nicht von Anfang an gespielt hat, weiß ich nicht. Hätte ihn auch aufgestellt. Aber er hat halt mal was probiert und nach ca 60 Minuten korrigiert.

 

Anhand unserer zahlreichen Chancen kann er ja auch nicht ganz so falsch aufgestellt haben (obwohl all zu viele Möglichkeiten haben wir ja trotz der Breite unseres Kaders zur Zeit nicht).

Allein die ersten 20 Minuten hätte es schon 3:0 für Köflach stehen können.  Für eine Möglichkeit  kommen davor 20 Fehlpässe die uns das Genick fast brechen.  Die Spiele sind alle gleich Grausam. Der Kampf war besser.  Aber du kannst mir nicht erzählen das du bei uns einen Plan oder Taktik  zu sehen bekommst. Es ist die gleiche wie in der 1 Klasse. Der Unterschied  ist das die Gegner stärker sind,wissen wie sie uns weh tun können, und es keinen Wemmer mehr gibt der uns Rettet. GP wird von die Trainer  der OL Taktisch  vorgeführt. 



#51 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.718 Beiträge

Geschrieben 14 April 2017 - 23:16

Hier gehts nicht um schlechter als gegen Gralla oder Gratkorn!!! :roll:  :roll:  Und schlechter als in diesen beiden Spielen gehts gar nicht mehr!

Das stimmt es geht nicht um das war Heute besser  oder schlechter. Mir geht es um das Ganze. Und Taktisch  nochmal haben wir 0 drauf. Es geht nicht um  wir müssen  jedes Spiel 5:0 gewinnen.  Und  immer besser sein. Aber wir sind nicht einmal in der Lage dreckig  1:0 gewinnen. Nein die Abwehr steht noch immer so lustig hoch wie in der 1.Klasse.  Was wäre  mal dabei die Gegner mal aufzulaufen zu lassen in die Abwehr von uns? Mal variabel  sein und nicht immer langsam Aufbauen von hinten? Nichts. Wenn Hackinger oder Messi nicht einen Dribbling Anfall bekommen machen wir gar nichts Heute.  Bevor wir draufhauen legen wir nochmal Quer. Und Tricksen  uns selber aus. Und diese Kritik  geht an GP. Das ist kein anpatzen,da ich diesen Verein immer lieben werde auch wenn wir nicht Aufsteigen  oder 5 Jahre  OL spielen. Doch ich sehe nicht ein das man mit diesen Material  von Spieler so einen Mist spielen lässt. Und man ja nichts sagen darf weil wir uns alle Lieb haben müssen. GP hatman viel zu verdanken seit der Neugründung,aber jetzt ist jetzt. Und jetzt ist OL. 



#52 broker1305

broker1305

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 14 April 2017 - 23:21

Wir spielen in der RR nicht gut - sind wir uns ehrlich, ohne Hackinger passiert kaum was nach vorne - und unsere Flügel sind quasi nicht existent. Heil ist ein Schatten seiner Leistungen von früher und wir sind in der Offensive jedem Gegner größentechisch weit unterlegen - siehe unsere Kopfballgewinne.

 

Leider haben wir auch keine Alternativen - unsere Bank besteht zwar aus ganz guten KIckern - aber bei keinem hätte ich auch nur annähernd das Gefühl dass er ein Spiel drehen könnte.Wir bräuchten mal so einen richtigen "Grätzen"-Legionär um zu zeigen wo es langgeht zB Biscan, Mihaljevic oder Avgustin,...

 

Ich habe mir heute bewusst das Treiben in der Kabine in der HZ von der Tribüne aus angesehen - und dort gibt es genau einen der probiert die Jungs zu motivieren - und das ist Dominik Messner. Für mich sind er oder Allmi die einzig wahren Kapitäne.

 

Ich persönlich glaube nicht dass GP uns noch irgendwie weiterbringen kann, und glaube es ist Zeit für einen Wechsel. Aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren.  Das Bier schmeckt in der OL gleich gut wie in der LL.



#53 Rehlein

Rehlein

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.006 Beiträge

Geschrieben 15 April 2017 - 06:06

Wie man liest haben die Jungs ja wenigstens voll gekämpft.

Die Brocken kommen erst, daher jetzt die trainersache erledigen oder ihn die Saison lassen.

Präpotent und Arrogant flitze ich durchs Forumland


#54 red_joker

red_joker

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 225 Beiträge

Geschrieben 15 April 2017 - 07:16

Was mich auch so stört ist dieser Kuschelkurs.
Ich bin seit der Neugründung zahlendes Mitglied, hab Jahr für Jahr meine (überteuerte) Saisonkarte bzw. werde sie auch in den nächsten 100 Jahren kaufen und versuch Match für Match in der Kurve unsere Mannschaft nach vorne zu peitschen, sodass mir meine Stimme jedes Wochenende abhanden kommt. Oder auch gestern, wo man nach einem 2-2 gegen den Viertletzten noch nach dem Match versucht, die Mannschaft anzufeuern und aufzubauen.
Da werd ich mir wohl das Recht rausnehmen dürfen, nach dem Match hier im Forum meine Meinung und Kritik abgeben zu dürfen, ohne gleich dafür gesteinigt zu werden.

Wenn mal jeder die rote Brille abnehmen würde, würde er erkennen, dass das Projekt Plassnegger (schon seit längerer Zeit) gescheitert ist.
Und das nicht nur auf fußballerischer Ebene, weil seit der Neugründung keine Entwicklung zu sehen ist, sondern auch auf zwischenmenschlicher Ebene. Dieser arrogante und machthaberische Typ ist auf einer Ebene mit Canadi zu stellen.
Aus diesem Grund wäre es für alle das beste sich so schnell wie möglich von Plassnegger zu trennen.

#55 ___gak___

___gak___

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 543 Beiträge

Geschrieben 15 April 2017 - 07:23

Eines vorweg, ich war gestern leider nicht beim spiel (hab aber die ticker auf twitter und ligaportal gelesen und heute das video angschaut) aber 2 sachen würd ich gern los werden:
1. aufn heil bin ich Schon fast a bissl angfressen, der soll sich mal zammenreißen!!! Es kann ja nicht sein das man solche buden nicht macht, den schießen dir 80% der stürmer in der ersten klasse rein. Und das von einem der (wenn er nicht pech gehabt hätte) bei strwn einen vertrag unterschrieben hätte?! Den muss jetzt mal wer richtig aufbauen (mit einzelgesprächen usw) damit er den kopf frei bekommt. Das ist bisher einfach viel zu wenig!!! (Das soll jetzt kein schimpfen auf jemanden sein, ich hab ja nix gegen ihn. Hab mir vorm spiel noch gewünscht das er ein oder gleich mehrere tore macht)

2. warum man einen dabic und einen kremer auf der bank lässt kann ich nicht nachvollziehen. Bei heil weiß man ganz genau das bei dem nicht viel zusammenläuft derzeit, dann stell ich ihn doch nicht als solospitze rein sondern einen zweiten stürmer dazu oder wenn unbedingt nur einen, dann den kremer.

Weiß man eigentlich was mit/wo allmannsdorfer war?

@rotjacke22: was ist deine theorie warum er jedes mal ran darf?

#56 Snore

Snore

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 211 Beiträge

Geschrieben 15 April 2017 - 07:45

Bitte lasst den Trainer und die Spieler mal in Ruh, meiner Einschätzung nach wird hier noch immer gut gearbeitet. Das hat auch das Spiel gestern bewiesen, für mich eines der besten und spannendsten seit der Neugründung.
Leider haben manche Spieler nicht die gewünschte Form, aber ist das nicht Menschlich? Ich bin mir sicher das ihnen das am meisten nervt, aber was hier für Anschuldigungen kommen ist nicht OK.
Der Trainer hätte sicher auch gerne einen großen Stürmer oder bessere Flügelspieler aber unser Budget hat das vielleich nicht zugelassen und er versucht trotzdem beste aus der Mannschaft zu holen. Für einen kleinen Teil unserer Spieler wird dir Oberliga die höchste Spielklasse sein in der sie gespielt haben aber sie haben 4 Jahre für uns Geschichte geschrieben und verdienen höchste Anerkennung!!!!
Also bitte Ruhe bewahren und weiterhin auf den Kickplatz gehen, und unterstützt die Jungs so gut ihr könnt.Ich bin vor 30 Jahren sicher net ein Roter geworden weil sie immer gewonnen haben, und somit war das gestern a geile Partie für mich auch wenn ich mich natürlich auch ärgern musste, aber darum geh ich ja hin.

#57 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.718 Beiträge

Geschrieben 15 April 2017 - 08:34

Wenn das für dich ein Gutes bzw das spannendste Spiel seit der Neugründung  war,hast aber nicht viele gesehen. Wo bitte schaut ihr die 1 HZ alle hin? Auf das Handy? Die ersten 20 Minuten hatte nur Köflach  Möglichkeiten. Einen Elfer nicht gegeben, Nach Freistoß  an die Stange,zweimal hat ein sehr guter Haider gerettet. Dann hatten wir eine Möglichkeit. Bald darauf  haben wir dss Tor gefressen. Was an Fehlpässe  und Ballverluste jetzt so Toll sein soll verstehe ich nicht?  Oder an Ecken die nicht mal in den Strafraum  gehen? Und was soll das heißen  der arme Trainer  hätte sich einen Stürmer  gewünscht? ER WOLLTE KEINEN!!! Nur so es muss auch keiner aus der oberen Ligen sein. Das hat mit Geld nix zutun. Noch besser ist es ja das man  noch welche verleihen  geht. Dafür ist auf der Bank gar keiner. Ich gebe keinen Spieler die Schuld. Schuld ist GP der von Taktik  keine Ahnung  hat und so variabel  ist wie ein Zug auf Schienen. Die Spieler machen das was er vorgibt. Wenn es heißt  90 Minuten  langsam  von hinten  aufbauen  machen sie das.Obwohl die Stürmer  vom Gegner uns unter Druck setzen das wir vor dem eigenen Tor den Ball verlieren. Ok kann passieren  war halt nicht die Richtige Taktik. Aber was kommt HZ 2? Das gleiche wie HZ1! Keine Umstellung  weder bei Spieler noch bei der Taktik. Wer noch immer glaubt das es  bei der Kritik  nur darum geht weil es kein Sieg war,versteht das nicht.  



#58 para

para

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.284 Beiträge

Geschrieben 15 April 2017 - 08:56

Wenn wir noch lange ruhig bleiben und alles schön reden ist es bald zu spät und wir vergeben den Aufstieg. Jetzt kommen die Kracher in den nächsten Spielen. Bin Mal gespannt wie viele GP dann noch immer verteidigen wenn sich nicht Mal mehr ein X ausgeht...
GAK , Udinese Calcio

#59 Stadionbesucher

Stadionbesucher

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.281 Beiträge

Geschrieben 15 April 2017 - 09:38

Entscheidend ist für mich die Entwicklung der Mannschaft - und die ist leider überhaupt nicht gegeben!
Ich weiß nicht woran es liegt..ob an der fehlenden Fähigkeit von ihm, an seiner Art, am Training - es ist mir aber auch komplett egal!Es ist schlichtweg zu wenig und die Notbremse gehört gezogen! Leider kann ich mir aber nicht vorstellen, dass das tatsächlich passiert!

#60 para

para

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.284 Beiträge

Geschrieben 15 April 2017 - 09:50

Sicher nicht, wenn man es schön reden möchte nennt Mann die Aufstiege und lässt die fehlende Entwicklung und Taktik einfach weg. Wir werden es erst merken wenn der Aufstieg verspielt wurde.
GAK , Udinese Calcio




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0