Zum Inhalt wechseln



Foto

WM 2022 Katar - Vergabe gehört aufgehoben!

WM 2022 Katar

  • Please log in to reply
10 Antworten in diesem Thema

#1 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.448 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 27 September 2013 - 07:41

Es ist schon ungeheuerlich, wie die FIFA inzwischen nicht nur internationales wirtschaftliches Recht mit den Füßen tritt.

 

Doch massiven Verstoß von Menschenrechten für wirtschaftliche Interessen in Kauf zu nehmen, ist ein klares Verbrechen.

 

http://www.n24.de/n2...-von-katar.html

 

Abfrage:

Wer ist dafür, eine Petition an den ÖFB und (von meiner Seite) an DFB und seinen Botschafter Beckenbauer zu unterstützen, in der die FIFA zum Entzug der WM Vergabe an Katar aufgefordert wird?

 

Ich weiß, nur ein Mini-Tropfen auf den heißen Stein und wahrscheinlich wirkungslos. Aber es ist eine Frage was man daraus macht!

 

Wenn die wichtigste Sache im Leben, der Mensch und seine Würde durch völlige Missachtung in den Hintergrund rückt, hat die zweitwichtigste Sache im Leben, der Fußball, seine Berechtigung verwirkt. Es ist als Fußballbegeisterte unsere moralische Pflicht, die Versklavten nicht im Stich zu lassen und mitzuhelfen, für klare Verbesserungen oder Entzug des Auftrages Druck zu machen.

 

Nur der Entzug der Vergabe ist ein wirksames Mittel, weil es für die Verbrecher nichts mehr zu verdienen gibt.

Die Auflösung des Vertrages ohne Pönalzahlung ist durch die UN-Menschenrechtscharta locker gedeckt!

 

Wer eine Online-Petition unterstützen würde, bitte in diesem Thread "dafür" posten.

 

Danke.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#2 SymonSays

SymonSays

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 418 Beiträge
  • LocationFrauental

Geschrieben 28 September 2013 - 12:13

Schwer anzunehmen, dass es was hilft. Würde aber sicher unterschreiben.


1. Klasse Mitte A 2013/14 - check!
Gebietsliga Mitte 2014/15 - check!
 
Against modern football! - Can't stop Ultras!


#3 GAK ole

GAK ole

    ole, ole, o-leee

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.154 Beiträge

Geschrieben 29 September 2013 - 10:07

http://www.kleinezei...fa-steigt.story

 

Das regt echt zu denken an. Von mir ein klares NEIN zur WM in Katar! Was da passiert, ist ja echt unglaublich!


We keep the red flag flying high!


#4 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.448 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 02 Oktober 2013 - 10:47

Hier der Link für die Petition an den DFB.

Bitte überall teilen!

Lt. Betreiber der Petition wird man versuchen, den "Kaiser" direkt per Zitat direkt anzusprechen.

Das Ding braucht noch Masse!

 

https://www.openpeti...m-2022-in-katar


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#5 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.448 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 06 Oktober 2013 - 10:57

https://www.openpeti...m-2022-in-katar

 

Der geht jetzt.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#6 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.448 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 04 Juni 2014 - 06:25

Spätestens jetzt denke ich, dass die FIFA "wie von Geisterhand" die WM-Absage in Katar plötzlich ernsthaft. überlegt.

Zitat zum freigekommenen GI-Gefangenen aus orf.at:
"...Er war am Wochenende mittels eines Gefangenenaustauschs befreit worden, der nun immer mehr Kritik hervorruft. Zumal nun bekanntwurde, dass sich die fünf freigelassenen und von Guantanamo nach Katar überstellten Taliban-Kämpfer dort offenbar frei bewegen dürfen."

Spätestens wenn die Interessen von Uncle Sam im Raum stehen, ist die Messe gelesen.
Menschenrechte, die Sinnhaftigkeit des Fußballevents dort selbst waren für die FIFA und DFB nicht so wichtig.
Brasilien: Leider fast gleiches Prozedere. Erst nach der WM werden von der deutschen Presse nach und nach die miesen Deals mit den deutschen "Stararchitekten" aufgedeckt werden. Dann, wenn die Kohle im Sack ist. Wie immer beim Deutschen. Die Folgen tragen die anderen...

Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#7 Ürdi

Ürdi

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • LocationSt Ulrich/Gröden u. Fellbach/Stuttgart

Geschrieben 20 Oktober 2014 - 23:41

Spätestens jetzt denke ich, dass die FIFA "wie von Geisterhand" die WM-Absage in Katar plötzlich ernsthaft. überlegt.

Zitat zum freigekommenen GI-Gefangenen aus orf.at:
"...Er war am Wochenende mittels eines Gefangenenaustauschs befreit worden, der nun immer mehr Kritik hervorruft. Zumal nun bekanntwurde, dass sich die fünf freigelassenen und von Guantanamo nach Katar überstellten Taliban-Kämpfer dort offenbar frei bewegen dürfen."

Spätestens wenn die Interessen von Uncle Sam im Raum stehen, ist die Messe gelesen.
Menschenrechte, die Sinnhaftigkeit des Fußballevents dort selbst waren für die FIFA und DFB nicht so wichtig.
Brasilien: Leider fast gleiches Prozedere. Erst nach der WM werden von der deutschen Presse nach und nach die miesen Deals mit den deutschen "Stararchitekten" aufgedeckt werden. Dann, wenn die Kohle im Sack ist. Wie immer beim Deutschen. Die Folgen tragen die anderen...



#8 Ürdi

Ürdi

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • LocationSt Ulrich/Gröden u. Fellbach/Stuttgart

Geschrieben 20 Oktober 2014 - 23:43

Ein Schurkenstaat um mich vorsichtig auszudrücken. Da dürften solche Meisterschaften nicht stattfinden!



#9 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.448 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 21 Oktober 2014 - 09:09

Ach, das sind doch alles nur VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN! ;-(

Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#10 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.448 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 17 November 2014 - 09:19

http://www.zeit.de/s...tin-beckenbauer

Was für ein verdammter, korrupter und krimineller Haufen Dreck.

Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: Der GAK 1902 füllte ganze 5 Jahre die Unterhauskassen.

Bankster bleibt nun mal Bankster. Ehre ist nun mal Ehre.


#11 Frostnacht

Frostnacht

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 100 Beiträge

Geschrieben 20 November 2014 - 11:56

Also ein typisches Abbild, wie es sonst genauso und überall auf dieser schönen Erde laufen wird... ;)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0