Zum Inhalt wechseln



Foto

Traditionsvereine und Kultklubs in der Steiermark

DSV KSV Red Star GSC Kultklubs Traditionsvereine

  • Please log in to reply
33 Antworten in diesem Thema

#21 GAKinHH

GAKinHH

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.549 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 29 November 2014 - 23:38

Schade um DSV...aber vielleicht ist da ja der ein oder andere interessante Spieler für uns dabei.


GAC - Gründungsmitglied!


#22 Hawaii

Hawaii

    Addict

  • Administrators
  • 7.658 Beiträge
  • LocationGrambach, Bachäckerweg

Geschrieben 30 November 2014 - 14:15

Es gab aber auch außerhalb von Graz alte Vereine:

Im Jahr 1900 in Judenburg (und 1902 in Wolfsberg/Kärnten) gekickt.

Knapp vor dem 1. Weltkrieg folgten Deutschlandsberg, Weiz und Fürstenfeld.



#23 SymonSays

SymonSays

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 418 Beiträge
  • LocationFrauental

Geschrieben 01 Dezember 2014 - 11:23

Der Deutschlandsberger SC wurde, denk ich, ein paar Jahre nach den Vereinen in Weiz und Fürstenfeld gegründet, nämlich am 3.4.1935. Nächstes Jahr also immerhin der 80. Geburtstag, lustigerweise genau zu einem Auswärtsderby ;)

 

Erstaunlicherweise hat der DSC (als Bezirkshauptstadt!) noch nie in der RL gespielt. 1974 wurde man zum einzigen Mal LL-Meister durfte aber aufgrund der damaligen BL-Reform nicht aufsteigen. Also genau wie der GAK Opfer der Ligareform.

 

Zu Fürstenfeld (meines Wissens auch nie in der RL) gibt es auch einen kleinen Bezug zu uns: Als Sportklub gegründet, mittlerweile offiziell als SC Fürstenfeld geführt, im Wappen steht aber immer noch FSK (das auch als Abkürzung verwendet wird).


1. Klasse Mitte A 2013/14 - check!
Gebietsliga Mitte 2014/15 - check!
 
Against modern football! - Can't stop Ultras!


#24 buspepi

buspepi

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 493 Beiträge

Geschrieben 01 Dezember 2014 - 13:17

was selbst wenige Fürstenfelder wissen: In der Zwischenkriegszeit gab es zwei Vereine in FF, nämlich ein eigenes team der Austria Tabak-Werke, grundsätzlich wäre also ein derby möglich gewesen... ;)



#25 Hawaii

Hawaii

    Addict

  • Administrators
  • 7.658 Beiträge
  • LocationGrambach, Bachäckerweg

Geschrieben 01 Dezember 2014 - 15:24

Im August 1912 fand in Deutschlandsberg das allererste Fußballmatch statt. Hier trafen die Deutschlandberger auf die Grazer Theodor-Körner Mannschaft.

 

Im Oktober 1913 fand in Weiz das allererste Fußallmatch statt. Mit Beginn um 14:30 Uhr standen sich auf der Bahnhofswiese der Deutsche SV Weiz und Sturm Graz gegenüber.

 

Das erste Fußballspiel in Fürstenfeld fand im September 1913 zwischen zwei 2 Schulmannschaften statt.

 

Im Juli 1900 fand in Judenburg das erste offizielle Spiel statt. Als „internes Wettspiel“ bezeichnet, war es doch der Grundstein für später folgende Judenburger Vereine.

 

Einer Zeitungsmeldung vom Juli 1902 ist über Wolfsberg/Kärnten folgendes zu entnehmen:
Seit einigen Tagen haben sich mehrere jüngere Herren zusammengefunden, die allabendlich auf dem Jugendspielplatze am Priel mit großer Ausdauer sich dem Fußballspiele hingeben. Mit Ende der schönen Jahreszeit dürfte die Heranbildung der Mannschaft so weit gediehen sein, daß im Laufe des nächsten Jahres einmal ein fremder Platz wird aufgesucht werden können, um die eigenen Kräfte an anderen zu messen.“



#26 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.753 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 04 Dezember 2014 - 12:08

was selbst wenige Fürstenfelder wissen: In der Zwischenkriegszeit gab es zwei Vereine in FF, nämlich ein eigenes team der Austria Tabak-Werke, grundsätzlich wäre also ein derby möglich gewesen... ;)

Wäre heute gut zu vermarkten. Gewiss mit Unterhaltungswert: Als (Nicht-)raucherderby.
Hat was von Oxford gegen Cambridge.

Vom Chef der Mürzzuschlager habe ich hinsichtlich des Namens "Phönix", der ja auch aus der Zeit des einzigen DSC, LL-Titels stammt, nichts gehört.
Haben sich da schon Verknüpfungen ergeben?

Ein Schwarzer neben mir: Maa heit hobm ma oba echt nur Pech...
Ich: Toooor!
2. März 2003, Einschlag zum 0:4 , Endstand:
Müllmänner 0 Reds 5

 


#27 roter murpott

roter murpott

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 82 Beiträge

Geschrieben 07 Dezember 2014 - 10:59

Aber nachdem beim DSV wohl endgültig die Lichter ausgehen, werd ich mir da wohl einen kleinen Nachruf überlegen, immerhin waren Spiele wie das folgende für mich äußert prägende Kindheitserlebnisse:

 



#28 Obersteirer

Obersteirer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 554 Beiträge
  • LocationObersteiermark

Geschrieben 10 Dezember 2014 - 12:18

Ja da werden Erinnerungen wach, da habe ich auch viele Spiele mitverfolgt. Soweit ich mich erinnere haben wir ja in Donawitz sogar einmal 7:0 gewonnen, das ist sicher einer unserer höchsten Auswärtssiege gewesen denke ich. Nostalgisch interessant sind auch die Werbetafeln vieler Leobner Firmen die es inzwischen leider  nicht mehr gibt.



#29 rudi hiden

rudi hiden

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 481 Beiträge

Geschrieben 10 Dezember 2014 - 12:31

Ja da werden Erinnerungen wach, da habe ich auch viele Spiele mitverfolgt. Soweit ich mich erinnere haben wir ja in Donawitz sogar einmal 7:0 gewonnen, das ist sicher einer unserer höchsten Auswärtssiege gewesen denke ich. Nostalgisch interessant sind auch die Werbetafeln vieler Leobner Firmen die es inzwischen leider  nicht mehr gibt.

 

ja, zu saisonbeginn '85 zuerst das 7:0 in donawitz, um wenig später in graz gegen rapid 0:10 unterzugehen - beim heimspiel war ich dabei ... 


GrazerAthletiksportKlub - GAK

#30 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.753 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 10 Dezember 2014 - 14:27

Leidensgenosse...
Ein einziger Frust von der 1. Minute, Krankl weg. Bei 0:7 steht man da, hofft noch, dass es nicht zweistellig wird. Und dann donnert es knapp vor Schluss nochmal. Die stolze Ikone Zutz beim 0:10 mit Tränen in den Augen auf der Mittellinie. Das war hart. Er war der Einzige, der mir damals bei der inferioren Leistung leid getan hat. Man war nicht sauer, man war nur schockiert.

DSV: So schade, dass man nach der Zeit des DSV Alpine nach der Ausdünnung der Stahlindustrie keinen wirkliche Alternative mehr gefunden hat. Wenn es kommt, ein ganz schlimmer Verlust für die Steiermark.

Ein Schwarzer neben mir: Maa heit hobm ma oba echt nur Pech...
Ich: Toooor!
2. März 2003, Einschlag zum 0:4 , Endstand:
Müllmänner 0 Reds 5

 


#31 Spitze Feder

Spitze Feder

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.388 Beiträge

Geschrieben 11 Dezember 2014 - 13:22

Auch in Gleisdorf gab es lange zwei Klubs, wobei der SC Gleisdorf mit seiner Gründung im Jahr 1919 noch einige Jahre älter ist als z.B Fürstenfeld oder Deutschlandsberg, auch Weiz wurde erst fünf Jahre später gegründet. Der zweite Verein war der ATUS Gleisdorf, die Fusionierung erfolgte 2009. Gespielt wurde bis zur Eröffnung des neuen "Stadions" im Jahr 2002 mitten in der Stadt gleich neben dem Postamt auf dem Vereins eigenen Platz. Diesen Platz verkaufte der SC Gleisdorf der Stadt um einen schönen Betrag, der dann meines Wissens nach in 15 Jahresbeträgen ausbezahlt wurde oder noch immer wird.   



#32 Hawaii

Hawaii

    Addict

  • Administrators
  • 7.658 Beiträge
  • LocationGrambach, Bachäckerweg

Geschrieben 12 Dezember 2014 - 06:58

Das höchstwahrscheinlich erste Spiel von Gleisdorf war am 20.7.1919.
Gegen die 2er Mannschaft von Sturm Graz gab es in Graz ein 0:0.
Den ersten Sieg holte man sich am 5.10.1919 mit einem 4:2 über Nordstern Graz.

#33 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.753 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 12 Dezember 2014 - 10:23

ATUS Gleisdorf war in meiner Kindheit ein durchaus erfolgreicher Klub im Unterhaus.
Was mir zuletzt in Erinnerung blieb waren die traditionellen Nachwuchs-Hallenturniere, die stets großes Interesse fanden. Das war klar ein ATUS Produkt. Gibt es das Turnier nach der Fusion jetzt noch?

Ein Schwarzer neben mir: Maa heit hobm ma oba echt nur Pech...
Ich: Toooor!
2. März 2003, Einschlag zum 0:4 , Endstand:
Müllmänner 0 Reds 5

 


#34 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.753 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 12 Dezember 2014 - 15:07

Edith

Ein Schwarzer neben mir: Maa heit hobm ma oba echt nur Pech...
Ich: Toooor!
2. März 2003, Einschlag zum 0:4 , Endstand:
Müllmänner 0 Reds 5

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0