Zum Inhalt wechseln



Foto

Zuschauerzahlen


  • Please log in to reply
15 Antworten in diesem Thema

#1 GAK ole

GAK ole

    ole, ole, o-leee

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.136 Beiträge

Geschrieben 30 August 2013 - 23:18

Da ich keinen passenden Thread für dieses Thema gefunden habe, gönne ich mir den Luxus und eröffne für diese sensationelle Meldung einen eigenen Faden.

Die Europa League Play-off Partie zwischen Pasching und Estoril lockte nur 1000 Besucher auf die Linzer Gugl.
Damit hatten wir bei einem stinknormalen 1.Klasse-Spiel gegen die 2er von FK Austria/Puch mehr Zuseher als Pasching im Europa League Play-off.
Das soll man sich auf der Zunge zergehen lassen.

GAC - leider geil!!!

We keep the red flag flying high!


#2 RoterOpa

RoterOpa

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 416 Beiträge

Geschrieben 31 August 2013 - 01:13

Da bräuchte Pasching schon real oder barca als gegner um uns zuschauermäßig zu schlagen. :-)

#3 scouty

scouty

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.311 Beiträge
  • LocationWien-Meidling, Mürzzuschlag/Hönigsberg

Geschrieben 31 August 2013 - 11:45

Das Original-Pasching war eigentlich in Meisterschaft und Europacup 'normal' gut besucht.

Dann haben sie die Lizenz nach Kärnten verscherbelt, Grad ist trotzdem geblieben, war dann weg, dann wieder da .....
Jetzt sind sie eine Redbull - dependance die das Pech hatte dass Liefering aufgestiegen ist, also sogar aus RB - Sicht sinnlos geworden ist.
Durch den Cupsieg und damit verbundener EC-Quali haben sie die Aufmerksamkeit (plus Geldfluss) ein bisschen verlängert, das Abspecken wird kommen.

Wen soll denn dieser Sch... interessieren ?

Da lob ich mir unseren puristischen Neubeginn in "1. Mitte A"

Es lebe der GAK

ynwa


#4 Redneck

Redneck

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.135 Beiträge

Geschrieben 07 Oktober 2013 - 08:37

So - hab mir jetzt mal die (runden) Besucherzahlen der 11.Runde unserer höchsten Liga angeschaut:

 

Die 10.000 im Spitzenspiel zwischen Austria und RB sind verständlich,

5.200 bei Innsbruck:Admira und 4.800 bei WAC:Ried zeugen noch von gewissem Interesse :-),

3.800 bei Neustadt:Rapid bedeuten dort wahrscheinlich auch Zuschauerrekord :cool:,

aber herzlichst gratulieren möchte ich den 2.000, die sich Grödig:Strnw angetan haben :devil--

 

Respekt an die Schund... äh Bundesliga!


ES GIBT NUR GAK !

#5 packolla

packolla

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 27 Beiträge

Geschrieben 07 Oktober 2013 - 17:14

Zur Info:

 

Der GAC hat in der Steiermark wieder den 2ten Platz in der Zuschauerstatistik!

 

1. Strnw        8808 Besucher pro Spiel

2. GAC         1210 Besucher pro Spiel

3. Hartberg   1142 Besucher pro Spiel

4. Lafnitz      1039 Besucher pro Spiel

5. KSV          742 Besucher pro Spiel



#6 GAKinHH

GAKinHH

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.549 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 07 Oktober 2013 - 21:33

warum hat lafnitz einen so hohen schnitt?

kriegen die zuschauer dort geld wenn sie kommen? :)


GAC - Gründungsmitglied!


#7 scouty

scouty

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.311 Beiträge
  • LocationWien-Meidling, Mürzzuschlag/Hönigsberg

Geschrieben 07 Oktober 2013 - 22:57


aber herzlichst gratulieren möchte ich den 2.000, die sich Grödig:Strnw angetan haben :devil--
 


Bin gespannt wie viele sich am 17.12. in Runde 21 Grödig - Admira geben werden.
Ich tippe weniger als 1440.

Es lebe der GAK

ynwa


#8 shorty

shorty

    rfsc

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.786 Beiträge

Geschrieben 08 Oktober 2013 - 04:47

Bin gespannt wie viele sich am 17.12. in Runde 21 Grödig - Admira geben werden.
Ich tippe weniger als 1440.

 

Auch wenn 1440 für einen erste Klasse Klub super ist, so muss man jetzt auch nicht unbedingt Grödig ins lächerliche ziehen. Bundesliga hin oder her, aber wirklich eine große Gemeinde ist das jetzt auch nicht...

 

Grödig ist eine Marktgemeinde im Salzburger Land im Bezirk Salzburg-Umgebung in Österreich mit 6982 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2013).

 

Weiters sind mit den Dosen + Lieferung und der altehrwürdigen Austria gleich drei Vereine in unmittelbarer Umgebung - sowohl geografisch, als auch Ligentechnisch nicht allzuweit entfernt.


überteuert & überqualifiziert - unberechtigterweise gegründet 2012


#9 buspepi

buspepi

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 491 Beiträge

Geschrieben 08 Oktober 2013 - 07:28

warum hat lafnitz einen so hohen schnitt?

kriegen die zuschauer dort geld wenn sie kommen? :)

das hat eine gewisse eigendynamik bekommen. lafnitz ist sozusagen der klub der landbevölkerung - mancher wünscht sich dort (wie auch hier) dass der TSV wieder einmal konkurrenz bekommt. lafnitz selbst ist ja ein kleiner ort, wo aber ein lokaler unternehmer den klub mit mehr geld ausstattet als es tsv hartberg (ohne fernsehgeld) zur verfügung hätte. die vorige saison hat das ihrige dazu beigetragen (spannend bis zum letzten spiel, die längste zeit 3-6 aufstiegskandidaten). nettes bonmot: der co-trainer von hartberg war voriges jahr trainer von weiz, die im entscheidungsspiel gegen lafnitz untergegangen sind.

bei allem hass der hier z.tl. verständlicherweise gegen hartberg herrscht sei jedoch angemerkt, dass sowohl TSV Hartberg als auch Lafnitz jeweils einen schnitt von um die 1.000 zuschauer haben, hartberg eigentlich schon seit rund 20 jahren, obwohl das einzugsgebiet einen bruchteil der einwohner leobens oder kapfenbergs hat. wenn man bedenkt dass auch dort in den letzten 20 jahren regelmäßig bundesligafußball zu sehen war und sich kaum 800 regelmäßig nach kapfenberg verirren, eigentlich ein armutszeugnis für die obersteirischen fußballhochburgen...



#10 scouty

scouty

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.311 Beiträge
  • LocationWien-Meidling, Mürzzuschlag/Hönigsberg

Geschrieben 08 Oktober 2013 - 10:12

Auch wenn 1440 für einen erste Klasse Klub super ist, so muss man jetzt auch nicht unbedingt Grödig ins lächerliche ziehen. Bundesliga hin oder her, aber wirklich eine große Gemeinde ist das jetzt auch nicht...

 

Es geht auch net darum Grödig ins Lächerliche zu ziehen oder wie groß die Gemeinde ist.

Aber vagunnt bin ich den Pangls und Rinners diese Zuschauerzahlen für ihr Produkt BL.

Wr. Neustadt - WAC haben sich im August 1650 angeschaut.

Spielen auch am 17.12. wieder. Das heißt in der Runde eine zweite Partie die 1440 vielleicht nicht packt.

 

Dass die Herren Haas in Grödig gute Arbeit geleistet haben stellt niemand in Frage.

(Und ja, es würde mir gut gefallen wenn der GAK mit Hütter, Glieder, Nutz, ... jetzt am 3. Platz der BL liegen würde .......)


Es lebe der GAK

ynwa


#11 shorty

shorty

    rfsc

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.786 Beiträge

Geschrieben 08 Oktober 2013 - 10:14

Aber vagunnt bin ich den Pangls und Rinners diese Zuschauerzahlen für ihr Produkt BL.

 

Dem stimme ich zu.


überteuert & überqualifiziert - unberechtigterweise gegründet 2012


#12 GAKinHH

GAKinHH

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.549 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 08 Oktober 2013 - 10:43

das hat eine gewisse eigendynamik bekommen. lafnitz ist sozusagen der klub der landbevölkerung - mancher wünscht sich dort (wie auch hier) dass der TSV wieder einmal konkurrenz bekommt. lafnitz selbst ist ja ein kleiner ort, wo aber ein lokaler unternehmer den klub mit mehr geld ausstattet als es tsv hartberg (ohne fernsehgeld) zur verfügung hätte. die vorige saison hat das ihrige dazu beigetragen (spannend bis zum letzten spiel, die längste zeit 3-6 aufstiegskandidaten). nettes bonmot: der co-trainer von hartberg war voriges jahr trainer von weiz, die im entscheidungsspiel gegen lafnitz untergegangen sind.

bei allem hass der hier z.tl. verständlicherweise gegen hartberg herrscht sei jedoch angemerkt, dass sowohl TSV Hartberg als auch Lafnitz jeweils einen schnitt von um die 1.000 zuschauer haben, hartberg eigentlich schon seit rund 20 jahren, obwohl das einzugsgebiet einen bruchteil der einwohner leobens oder kapfenbergs hat. wenn man bedenkt dass auch dort in den letzten 20 jahren regelmäßig bundesligafußball zu sehen war und sich kaum 800 regelmäßig nach kapfenberg verirren, eigentlich ein armutszeugnis für die obersteirischen fußballhochburgen...

 

danke für die ausführliche erklärung. lafnitz ist als "fussballort" bisher völlig an mir vorbei gegangen.


GAC - Gründungsmitglied!


#13 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.343 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 08 Oktober 2013 - 12:03

Für mich war und bleibt die Vision, dass der GAC und vor allem seine Fans diesen Teil des Fußballs, nämlich das ERLEBNIS FUSSBALL in Österreich neu definieren.  Das findet meiner Meinung nach bereits mit diesem sehr guten Anfang statt. Einfach weiter nur konsequent geradeaus!

 

Weder die 8.800 der Unaussprechlichen, noch die Besucherzahlen bei Spitzenspielen der ÖDL können später mal unser letztliches Ziel sein.
Die haben alle ein Problem mit dem ÖFB, dass dort zum größten Teil Leute sitzen, die keine Vorstellungskraft für neue Ideen haben.


Der GAC - und wir als Fans - haben dank der unsterblichen Tradition von 1902 die Chance, Fußball Österreich auf Vereinsniveau im Fanbereich grundsätzlich zu revolutionieren! Die Interaktion und Inputs der Fans sprechen für sich. Selbst beim gehassten Stadtrivalen vermissen sie uns.

 

Wen interessieren andernorts seit Jahrzehnten ungelöste Probleme, solange wir unseren GAC in jeder Liga abfeiern und eine dynamische Entwicklung hinlegen?
Wir können uns eigentlich nur für eines interessieren: Sich an die 2000 anzupirschen und mit "Ausverkauft" auch zu knacken. Dann geht das nächste Raunen durch Österreichs Fußballwelt!
Spätestens gegen Judendorf werden voraussichtlich 2000 nicht mehr reichen. Es muss das Ziel sein, mit angemessenen, akzeptierten weil leistbaren Impulsen und der Mischung traditioneller/neuen Fankultur, die Familien zu aktivieren und sich selbst weiter zu pushen.

So wie es das Ziel sein muss, letztlich in ein paar Jahren wieder eine eigene Spielstätte zu besitzen.

Mit diesem Vorstand und diesem Zuspruch ist das alles möglich.
100x eher als zu GAK-RL Zeiten!
Aber Hallo!!

 


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt(e) die Unterhauskassen.

 


#14 Norddeutschland

Norddeutschland

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 114 Beiträge

Geschrieben 09 Oktober 2013 - 23:28

Wen`s interessiert, hier gibt`s monatlich aktualisiert die 100 höchsten Zuschauerschnitte aus Deutschland: http://www.stadionwe...tes&site=top100 (soll natürlich kein Maßstab sein).



#15 GAK ole

GAK ole

    ole, ole, o-leee

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.136 Beiträge

Geschrieben 06 Dezember 2013 - 16:18

Ein vermeintlich "ungleicher" Vergleich: Bundesliga und 1.Klasse

 

18. Spieltag Österr. Bundesliga: SC Wr. Neustadt vs Admira: 1450 Zuseher

19. Spieltag Österr. Bundesliga: SV Grödig vs SV Ried: 1150 Zuseher

 

11. Spieltag 1.Klasse Mitte A: GAC vs Semriach: 1519 Zuseher


We keep the red flag flying high!


#16 wolli1

wolli1

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 08 Januar 2017 - 21:40

Hallo GAK Fans!

Vielleicht, oder besser gesagt hoffentlich könnt ihr mir in der Sache "Kult und Traditionsvereine in Graz" weiterhelfen. Ich bin wie ihr ein Fußballverrückter, habe selbst 37 Jahre lang, in der U9 beginnend, aktiv in allen Unterhausligen (von der 2.Klasse bis zur Landesliga) bei 7  Vereinen Fußball gespielt. Jetzt bin ich Trainer und versuche mit 3 ehemaligen Fußballkollegen ein Buch über Traditionsvereine und vergessene Vereine zu schreiben. Da fehlt uns aber noch sehr viel Information und vor allem Bildmaterial. Nachdem ich aus der Südsteiermark stamme, waren wir im Südwesten und in der Oststeiermark relativ gut unterwegs.  (z.B. SV Leibnitz, ATUS und SC Gleisdorf, TUS und SV Feldbach usw.....). Auch aus der Obersteiermark haben wir schon "Material" gesammelt, wie z.B. über die beider Eisenerzer Vereine WSV und ESV, über die 4 Knittelfelder Vereine Rot Weiss, ESV, Red Star und Austria Email, über die beiden Judenburger Vereine WSV und Blaue Elf usw....) Hier fehlen uns noch Infos und Bildmaterial vom FC Leoben sowie vom ESV Bruck.

Doch von den leider nicht mehr existierenden Vereinen aus Graz wie vom SC Wickenburg, dem Akatemischen Sportverein (ASV Graz), SC Hertha, GSV, ASV Puch und Heeres SV (HSV) fehlt uns praktisch alles! Bis dato haben wir keine Geschichte zum jeweiligen Verein, noch Bilder. Da kommen wir leider nicht weiter!! Gibt es noch Fotos von der Marienwiese, die Heimstätte vom SC Wickenburg. Dann wo war die Spielstätte vom ASV Graz, gibt es da noch Fotos? Und vom Sportplatz des ASV Puch und vom HSV......gibt's da Bildmaterial, Gründungsjahr etc....??

Könnt ihr uns da bitte weiterhelfen??!!

Für euer Mitwirken danke ich euch jetzt schon im Voraus!!

 

mit sportlichen Grüßen

 

euer wolli






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0