Zum Inhalt wechseln



Foto

Platzmangel im TZ - Zusatztribüne???

Fans TZ Weinzödl Zusatztribüne Kapazität

  • Please log in to reply
159 Antworten in diesem Thema

#41 zetaishogun

zetaishogun

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.291 Beiträge
  • LocationGraz

Geschrieben 06 August 2013 - 17:55

Außerdem sind die finanziellen Bürden (Sicherheitsauflagen usw.) nicht zu unterschätzen..


Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Sportredaktion

Interviewteam
 


GAK - Gründungsmitglied!


#42 gak wir sind da

gak wir sind da

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 165 Beiträge

Geschrieben 06 August 2013 - 19:56

Der Liverpool Präsident hat sicher schon bei uns angerufen und um a Testspiel gebettelt, aber wir haben dafür wohl keine Zeit. :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: <_<

Net bös sein Burschen, aber wir müssen DANKE sagen das Kirchbach, Gralla und Co bereit waren gegen uns zu testen. Ein Bundesligist oder gar a Internationale Truppe würd sich kugeln vor lachen wenn wir da anfragen.

War nur ein Vorschlage musst dich nicht gleich lächerlich drüber machen ;)

#43 west190

west190

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 06 August 2013 - 20:22

War nur ein Vorschlage musst dich nicht gleich lächerlich drüber machen ;)

Also wenn ich der Präsident von Liverpool oder sonst irgendeinem international hochkarätigem Verein wäre,

würde ich sofort zum Telefon greifen und den GAC nach einem Testspiel fragen,

ohne dafür einen Cent zu bekommen, versteht sich ja von selbst.

Ganz Europa fühlt sich geehrt, uns zu unterstützen...


gruß

west


#44 gak wir sind da

gak wir sind da

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 165 Beiträge

Geschrieben 06 August 2013 - 20:28

Also wenn ich der Präsident von Liverpool oder sonst irgendeinem international hochkarätigem Verein wäre,
würde ich sofort zum Telefon greifen und den GAC nach einem Testspiel fragen,
ohne dafür einen Cent zu bekommen, versteht sich ja von selbst.
Ganz Europa fühlt sich geehrt, uns zu unterstützen...


Nicht gegen alle in Europa nur Real und Barcelona der Rest wäre es nicht Wert :-|

#45 Robsi

Robsi

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 10 Beiträge

Geschrieben 06 August 2013 - 23:45

Der Liverpool Präsident hat sicher schon bei uns angerufen und um a Testspiel gebettelt, aber wir haben dafür wohl keine Zeit. :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: <_<

 

 

Bei Liverpool müsste man einfach ein bisserl mogln und denen einfach erzählen, dass wir das C (Club) gegen das K (Klub) fürs englische (internationale) Verständis getauscht haben und sie jetzt endlich die Gelegenheit bekommen, ihre bittere Schlappe an der Anfield Road ausmerzen zu können. Die haben von den ganzen Geschichten rund um den GAK eh nix mitbekommen! :roll:

 

Da müssten wir dann aber wieder in Liebenau spielen... :D:D:D



#46 TeuflischRot

TeuflischRot

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 143 Beiträge

Geschrieben 07 August 2013 - 16:32

tribuenen-stahltribuenen02b.jpg

 

sowas in dieser art für 500 Personen würde völlig ausreichen



#47 zetaishogun

zetaishogun

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.291 Beiträge
  • LocationGraz

Geschrieben 07 August 2013 - 16:45

tribuenen-stahltribuenen02b.jpg

 

sowas in dieser art für 500 Personen würde völlig ausreichen

Nimm Platz für sagen wir 150-200 Personen weg,wäre also ein Kapazitätsreingewinn von 300-350 Personen. ;)


Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Sportredaktion

Interviewteam
 


GAK - Gründungsmitglied!


#48 rote ag

rote ag

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.176 Beiträge

Geschrieben 07 August 2013 - 18:18

geschenkt gibts die aber auch net ;-)



#49 packolla

packolla

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 27 Beiträge

Geschrieben 07 August 2013 - 21:17

Andererseits: Wenn es wirklich so viele sind, die weggeschickt werden müssen, käme das ja der Idee: Einmaliger Weltrekordversuch in der UPC Arena zugute.

Denn wenn die positive Medienpräsenz anhält, halte ich diesen "verrückten Versuch" nach erfolgreich breiter neuer Positionierung für Möglich.

 

Einen einmaligen Rekordversuch in der UPC Arena wäre mal ne geile Idee. Man könnte das letzte Heimspiel nehmen, dann ist es sicher wieder attraktiv, auch wenn die Meisterschaft einseitig ist.

Einmalig ist es sicher möglich >7000 Fans ins Stadion zu locken. Mann kann ja für den Rekordversuch einen sehr verfrühten Vorverkauf starten, wenn zu wenig Karten verkauft werden, kann man ins TZ oder ASKÖ-Stadion ausweichen.

 

Bei anhaltender Zuschauerandrang sollte man die Möglichkeit ASKÖ-Stadion im Auge behalten



#50 Norddeutschland

Norddeutschland

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 114 Beiträge

Geschrieben 07 August 2013 - 21:23

Um welchen Weltrekord würde es gehen? Um die höchste Zuschauerzahl in einem 8.-Liga-Spiel, in einem Spiel der untersten Liga oder bei einem Verein in seiner ersten Saison? 


Die UPC-Arena dafür zu nutzen, das für die Zusatztribüne in Weinzödl erforderliche Geld einzuspielen, wäre allerdings seinerseits ein Kuriosum für sich, denn eine Zusatztribüne wäre ja deswegen erforderlich, weil man eben gerade nicht in der UPC-Arena spielen will (den Umstand, daß sich die UPC-Arena als Heimstätte erst ab einem etwas höheren Zuschauerschnitt rechnet, mal außen vor gelassen). Des weiteren steht eine Zusatztribüne ja für eine Übergangslösung, hier also für eine Entwicklung, die wunschgemäß wiederum in der UPC-Arena landen muß. 


Aber wie könnte man die UPC-Arena nun bei einem 8.-Liga-Spiel bis auf den letzten Platz füllen? Ich hätte dazu einige Ideen, weiß aber nicht, ob eine öffentliche Ideensammlung so ratsam ist. 

 

Noch was anderes: Um zu vermeiden, daß in Weinzödl Fans abgewiesen werden müssen, könnte man nicht auf dem Nebenplatz ein Public-Viewing anbieten? Dazu müßte das Spiel mit einer einigermaßen professionellen Hauptkamera gefilmt werden. Das könnte evtl. ein privater Lokal- oder Regionalsender übernehmen (der zeitversetzt auch selbst was davon übertragen dürfte). Das Public-Viewing eines 8.-Liga-Spiels bräuchte aber von vornherein zwingend ein spaßiges Arrangement; stünde der reine Sport im Vordergrund, machte man sich lächerlich. Durch Getränke- und Imbißverkäufe würden mindestens die Kosten gedeckt, wenn nicht sogar Gewinne erwirtschaftet.



#51 zetaishogun

zetaishogun

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.291 Beiträge
  • LocationGraz

Geschrieben 07 August 2013 - 21:35

Alle 3 Rekorde lieber Norddeutschland ;)


Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Sportredaktion

Interviewteam
 


GAK - Gründungsmitglied!


#52 packolla

packolla

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 27 Beiträge

Geschrieben 07 August 2013 - 21:49

Um welchen Weltrekord würde es gehen? Um die höchste Zuschauerzahl in einem 8.-Liga-Spiel, in einem Spiel der untersten Liga oder bei einem Verein in seiner ersten Saison? 


Die UPC-Arena dafür zu nutzen, das für die Zusatztribüne in Weinzödl erforderliche Geld einzuspielen, wäre allerdings seinerseits ein Kuriosum für sich, denn eine Zusatztribüne wäre ja deswegen erforderlich, weil man eben gerade nicht in der UPC-Arena spielen will (den Umstand, daß sich die UPC-Arena als Heimstätte erst ab einem etwas höheren Zuschauerschnitt rechnet, mal außen vor gelassen). Des weiteren steht eine Zusatztribüne ja für eine Übergangslösung, hier also für eine Entwicklung, die wunschgemäß wiederum in der UPC-Arena landen muß. 


Aber wie könnte man die UPC-Arena nun bei einem 8.-Liga-Spiel bis auf den letzten Platz füllen? Ich hätte dazu einige Ideen, weiß aber nicht, ob eine öffentliche Ideensammlung so ratsam ist. 

 

Noch was anderes: Um zu vermeiden, daß in Weinzödl Fans abgewiesen werden müssen, könnte man nicht auf dem Nebenplatz ein Public-Viewing anbieten? Dazu müßte das Spiel mit einer einigermaßen professionellen Hauptkamera gefilmt werden. Das könnte evtl. ein privater Lokal- oder Regionalsender übernehmen (der zeitversetzt auch selbst was davon übertragen dürfte). Das Public-Viewing eines 8.-Liga-Spiels bräuchte aber von vornherein zwingend ein spaßiges Arrangement; stünde der reine Sport im Vordergrund, machte man sich lächerlich. Durch Getränke- und Imbißverkäufe würden mindestens die Kosten gedeckt, wenn nicht sogar Gewinne erwirtschaftet.

 

Um Welchen Rekord es sich handelt weiß ich nicht. Habe mir die aktuellen nicht angeschaut, müsste sich einen oder mehrere relistische Aussuchen(Mir würde ein Nationaler auch reichen)

 

Ich denke nicht das es schlimm ist ins Stadion auszuweichen, weil man 1 Spiel mit höreren Zuschauerzahlen hat.

 

Ich bin persönlich nicht für eine Zusatztribühne, da man viel investieren müsste und wir in Graz größere Spielstätten hätten. Außerdem kommt noch dazu, dass das TZ noch nicht der Stadtgehört und die Zukunft noch immer unklar ist.

 

Ich glaube auch nicht dass man die Zuschauerzahlen über eine Saison halten kann. Ich würde mir die Zahlen anschauen und dann ausweichen in eine größere Spielstätte, werden die Zuschauerzahlen gehalten, kann man immer noch an eine Tribühne fürs TZ anschaffen.

 

Zahlt es sich aus das TZ immer zu erweitern? Sollte der Erfolg anhalten und man wieder höher Spielen ist ein Umzug eh nicht mehr Wegzudenken.

 

Aber diese Fragen müssen sich andere stellen, die sich in diesem Gebiet mehr auskennen.



#53 Norddeutschland

Norddeutschland

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 114 Beiträge

Geschrieben 07 August 2013 - 22:16

Hier ein Richtwert:

09.10.2004, Lok Leipzig - Eintracht Großdeuben II, 12.421 Zuschauer, 11. Liga

http://chronik.lok-l...s200405.html   

 

PS: Wie es der Zufall so will, entdecke ich in der Tabelle einen AC Taucha (Athletik-Club)!



#54 zetaishogun

zetaishogun

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.291 Beiträge
  • LocationGraz

Geschrieben 07 August 2013 - 22:25

Hier ein Richtwert:

09.10.2004, Lok Leipzig - Eintracht Großdeuben II, 12.421 Zuschauer, 11. Liga

http://chronik.lok-l...s200405.html   

 

PS: Wie es der Zufall so will, entdecke ich in der Tabelle einen AC Taucha (Athletik-Club)!

 

Wir wollen natürlich auf nationaler Ebene etwas erreichen - mit Deutschland ist Österreichs Sportbegeisterung im Fussball nicht vergleichbar, man muss sich nur die Zuseherzahlen der Bundesliga ansehen und es kommen automatisch Tränen. Jedoch ist auch die kleinere Bevölkerung sicherlich ein entscheidender Faktor, warum Nationen wie Deutschland mehr Zuseher in die Stadien locken, als ein "Zwergstaat" wie Österreich der nur 1/10 der Bevölkerung hat.. :)


Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Sportredaktion

Interviewteam
 


GAK - Gründungsmitglied!


#55 packolla

packolla

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 27 Beiträge

Geschrieben 07 August 2013 - 22:26

Hier ein Richtwert:

09.10.2004, Lok Leipzig - Eintracht Großdeuben II, 12.421 Zuschauer, 11. Liga

http://chronik.lok-l...s200405.html   

 

PS: Wie es der Zufall so will, entdecke ich in der Tabelle einen AC Taucha (Athletik-Club)!

Stadion technisch machbar ;) aber sehr unrealistisch



#56 Norddeutschland

Norddeutschland

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 114 Beiträge

Geschrieben 07 August 2013 - 22:50

Ich sag mal, die 12.421 Zuschauer von Leipzig sind exakt der richtige Ansporn. Die Planungen können beginnen!



#57 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.311 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 07 August 2013 - 23:14

Hier ein Richtwert:
09.10.2004, Lok Leipzig - Eintracht Großdeuben II, 12.421 Zuschauer, 11. Liga
http://chronik.lok-l...us_s200405.html

PS: Wie es der Zufall so will, entdecke ich in der Tabelle einen AC Taucha (Athletik-Club)!

Genau um diesen Rekord zu knacken geht es. Die Definition lautet:
Höchste Zuschauerzahl in einem Ligspiel der niedrigsten nationalen Klasse.

Die Idee stammt übrigens nicht von mir, sondern von einem User hier, der das im tiefem Rot geschrieben im Mai wohl nur theoretisch gemeint gepostet hat. Natürlich hat das keiner ernst genommen außer dem verrückten aufewigrot alias Ketchupflasche...

Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist, gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben. (Georg Christoph Lichtenberg) 

Nebenbei: Meyers Enzyklopädie von 1890: Kohlendioxid, Bestandteil der Atmosphäre von 0,04 %.  2019: Bestandteil von CO2 der Atmosphäre 0,04%. 


#58 packolla

packolla

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 27 Beiträge

Geschrieben 07 August 2013 - 23:41

So, zurück zum eigentlichen Thema:

 

Stimmen die folgenden Angaben, lehne ich eine Zusatztribühne in Weinzödl ab.

 

Vor dem Umbaustart hatte Eggenberg eine Zulassung für 8500 Personen. Abgerissen wurde die "Südkurve". Der rest soll verkleinert werden, danach kommt man aber sicher noch auf knapp 3000 Plätze.

Derzeit (während dem Umbau) sind 2000 zugelassen.

 

Nimmt man an, dass das Stadion pro Spiel 700€ kostet(Laut Informationsveranstaltung des GG am 18.1.2013) und im TZ eine Zusatztribühne 60.000€ kostet.

Kann man 85 Spiele(~6 Saisonen alle Heimspiele) in Eggenberg austragen und hat die gleichen Ausgaben.

 

Bei Zuschauereinbrüchen kann man wieder ins TZ gehen und hat keine leerstehende Tribüne.



#59 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.436 Beiträge

Geschrieben 07 August 2013 - 23:48

Keine Panik - BVB oder Bayern vergrößern ihre Stadien auch nicht sofort, nur weil sie in den letzten Jahren faktisch bei allen Heimspielen ausverkauft waren/sind.

 

Zur Zusatztribüne: das will gut geplant sein und außerdem gibt es ja mit dem neuen TZ-Besitzer vielleicht eine Chance auf eine Dauerlösung ...

 

Ich denke mal, wenn man die 1. Klasse als Meister hinter sich lässt, dann kann man über sowas reden.

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#60 Stadionbesucher

Stadionbesucher

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.278 Beiträge

Geschrieben 08 August 2013 - 06:44

Was hier viele vergessen ist, dass das TZ deswegen lukrativ für den Verein ist, weil wir im Stehplatzbereich den Ausschank machen dürfen. Ich kenne hier keine Zahlen, aber ich gehe mal davon aus, dass wir mit der Gastro sicher weit mehr Geld machen, als mit Eintrittskarten. Deswegen würde die Rechnung mit Eggenberg auch nur dann aufgehen, wenn man die Rechte am Ausschank erhalten würde. Und da dort ein neues Buffet gebaut wird/wurde kann ich mir das beim besten Willen nicht vorstellen.

Ich sehe auch keinen Grund, warum man das TZ verlassen sollte, sofern die Konditionen mit der Stadt fair bleiben. (wovon ich mal ausgehe)

Die oben gezeigte Tribüne wäre sicherlich eine Überlegung wert. Ob/wie/wann man sowas machen kann werden die Herren in unseren Gremien wissen und dementsprechend entscheiden. Ich mach mir da keine Gedanken drüber.

Die Idee, einmalig für ein Großevent in die UPC auszuweichen, klingt richtig nett. Ich bezweifle aber, dass das machbar ist. Die Kosten wären wohl enorm und unter 7000 Zuschauen würde sich das wohl nicht rechnen..







Also tagged with one or more of these keywords: Fans, TZ, Weinzödl, Zusatztribüne, Kapazität

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0