Zum Inhalt wechseln



Foto

Steirercup 1. Runde: GAC - TUS Rein, 27.7, 16:30, TZ Weinzödl

Steirercup Rein

  • Please log in to reply
289 Antworten in diesem Thema

#1 GAK ole

GAK ole

    ole, ole, o-leee

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.266 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2013 - 14:19

Da die Vorfreude auf das erste Pflichtspiel schon so groß ist (obwohl ich nicht dabei sein kann  :() eröffne ich etwas verfrüht den Thread zum Spiel unseres GAC gegen den TUS Rein.

 

Wie viele Karten wurden im Vorverkauf eigentlich schon verkauft? Könnte mir vorstellen, dass schon beim ersten Spiel ein "Ausverkauft" vor den Toren des TZ hängt.

 

 


We keep the red flag flying high!


#2 Floyd

Floyd

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 51 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2013 - 15:52

Zuerst ignorieren sie dich,dann lachen sie ueber dich,dann bekaempfen sie dich und dann gewinst du.(mahatma gandhi)

Vamos GAK-GAC



#3 panatronics

panatronics

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 298 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2013 - 17:15

Also ich habe mir 2 Karten gekauft, auch wenn ich zugeben muss, dass 14 Euro für 2 Stehplätze nicht gerade geschenkt sind.

Rein kenne ich aus der UL Mitte. Ein gutes Team, vor allem in der Offensive. Defensiv Schwierigkeiten, ähnlich wie bei uns.

Ich hoffe, dass Lorich und Micelli am Samstag in der Innenverteidigung auflaufen können, denn das ist die einzig brauchbare Zusammenstellung für diese Position.

Eine Frage: Was ist eigentlich mit dem Philipp Dukosvki? Das war ja der "Wadlbeisser", der in Lankowitz im zentralen Mittelfeld agiert hat, oder? (und auch schon zweite Hälfte in Ligist). Der hat mir neben dem Voit sehr gut gefallen, denn in Kirchbach war vor allem in der ersten Hälfte über die Mitte eine "Autobahn". Und in Gralla war der Obersthaller zwar fleißig, für ihn reicht´s mMn aber von der Klasse her (noch) nicht, mit den anderen im Kader mitzuhalten.

 

PS: wieviel Kapazität hat jetzt das TZ wirklich für ein Bewerbsspiel? Von Aussen hat man doch auch gute Sicht auf den Platz, oder?



#4 shorty

shorty

    rfsc

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.788 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2013 - 17:29

Ca. 1200 bis 1300. 250 Sitzplätze.
Der Preis ist der Einnahmenteilung geschuldet. Nachdem die Preise gemeinsam mit dem Gegner festgelegt werden und unsere Heimspiele 5 Euro kosten, kann sich jeder zusammenreimen wieso es zu diesem Preis kam.
Kennen wir ja schon aus RL Zeiten, dass sich Vereine am zahlenmäßig großen GAK Anhang gesund verdienen wollen. Achtet in der Saison darauf, was Rein beim Heimspiel gegen uns verlangen wird. I tipp auf an guten 10er pro Stehplatz...

überteuert & überqualifiziert - unberechtigterweise gegründet 2012


#5 panatronics

panatronics

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 298 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2013 - 18:10

Soweit ich weiß, gibt es vom Verband vorgegeben Preise für die jeweilige Liga, oder nicht?

Ich glaube, dass man bei 2 Topspielen einen Euro mehr verlangen kann.

Wenn ich mich nicht täusche, handelt es sich in der ersten Klasse normal um 4 oder 5 Euro.



#6 johnny_knoxville

johnny_knoxville

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 131 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2013 - 18:18

Ca. 1200 bis 1300. 250 Sitzplätze.
Der Preis ist der Einnahmenteilung geschuldet. Nachdem die Preise gemeinsam mit dem Gegner festgelegt werden und unsere Heimspiele 5 Euro kosten, kann sich jeder zusammenreimen wieso es zu diesem Preis kam.
Kennen wir ja schon aus RL Zeiten, dass sich Vereine am zahlenmäßig großen GAK Anhang gesund verdienen wollen. Achtet in der Saison darauf, was Rein beim Heimspiel gegen uns verlangen wird. I tipp auf an guten 10er pro Stehplatz...


Bullshit. Was soll Rein mit den Ticketpreisen bei GAC Heimspielen zu tun haben? Cup und Einnahmenteilung hin oder her. oO

Und nein, 10 Euro ist nicht möglich. Der Verband schreibt das vor und wie richtigerweise schon erwähnt wurde, ist 2x jährlich ein Aufschlag möglich.

#7 rote ag

rote ag

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.201 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2013 - 18:22

Der Verband schreibt die Preise NICHT vor (hab selber beim Steirischen Verband nachgefragt). Die Ligasitzung legt die Preisgrenzen fest (sprich die Obmänner aller Vereine). Für den Steirer Cup darf man 50% auf den normalen Tageseintritt aufschlagen. 7,50 wäre also der möglichste Höchstpreis gewesen (aber ka Mensch hat soviel wechselgeld um 50zgerl zu kassieren).



#8 NUR_MEHR_GAK

NUR_MEHR_GAK

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 135 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2013 - 18:28

finde es schon etwas frech vom Verein, überall bis an die erlaubte Preisgrenze zu gehen..


Grazer Athletik Klub

einmal Roter..immer Roter!!

#9 johnny_knoxville

johnny_knoxville

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 131 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2013 - 18:29

10 Euro is schon übertrieben ja...

#10 shorty

shorty

    rfsc

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.788 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2013 - 19:24

Bullshit. Was soll Rein mit den Ticketpreisen bei GAC Heimspielen zu tun haben? Cup und Einnahmenteilung hin oder her. oO
 

 

Nein, es ist eben kein Bullshit, werter Johann! Da Einnahmenteilung herrscht, redet der zweite Verein eben doch mit. (Aber natürlich ist es immer leicht auf den eigenen Verein hinzupecken.)

Die Preise für die Liga sind vollkommen in Ordnung - sowohl Steher, als auch Sitzer!


überteuert & überqualifiziert - unberechtigterweise gegründet 2012


#11 roter phosphor

roter phosphor

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2013 - 19:29

@knoxville

10 Euro zahlst du aber für den Sitzplatz und nicht für den Steher.Der kostet 7 Euro bzw. 5 Euro ermäßigt.

@ shorty

zugelassen ist das TZ für 1135 personen.

 

 

Von Aussen hat man doch auch gute Sicht auf den Platz, oder?

 

ist das dein ernst?


ONE CLUB-ONE VISION


#12 shorty

shorty

    rfsc

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.788 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2013 - 19:35

Danke für die Korrektur, Phosphor.

überteuert & überqualifiziert - unberechtigterweise gegründet 2012


#13 Stadionbesucher

Stadionbesucher

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.291 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2013 - 07:36

Ich hätte da mal ein paar grundsätzliche Frage zu den Tickets bzw. der Aufteilung.

 

- Wie habt ihr denn die Einteilung mit den Stehplatzkarten vor?

-> Gibts hier 2 verschiedene Stehplatz Kategorien? Stehplatz Tribüne/Stehplatz Rest ?

 

- Wie wird das mit den Sitzern ablaufen?
Müsste für die ältere Generation welche besorgen. Die können leider keine 90min mehr stehen..
Kann ich die im VVK noch bekommen?

 

- Ab wo werden die Sitzplatzkarten kontrolliert?
Direkt beim Abgang? Das heißt, darf ich hinter den Sitzern mit einer Stehplatzkarte noch stehen, oder wird bereits bei Beginn der Tribüne kontrolliert?

 

Das ist unser erstes Pflichtspiel und ich gehe davon aus, dass wir wohl an die 1000 Zuseher haben werden. Das heißt, es wird ziemlich eng und wohl ein wenig turbulend werden.

 

Es wäre schade, wenn wir bereits zu Beginn den einen oder anderen verärgern, weil die Kommunikation im Vorfeld nicht klar genug war.



#14 shorty

shorty

    rfsc

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.788 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2013 - 08:05

Ich gebe nur jene Antworten, bei denen ich mir sicher bin:

 

> Es gibt definitiv keine zwei Stehplatzkategorien.

> Sitzplatzkarten gibts für den Steirercup beim RedCorner Restaurant im TZ (VVK). Für die Liga sind Saisonkarten für Sitzplätze ausschließlich Vereinsmitgliedern vorbehalten, müssen mittels Formular vorangemeldet werden und werden vorzugsweise älteren und beeindrächtigen Personen zukommen. (Ich denke, es wird keine Sitzplatz-Tageskarten im Ligabetrieb geben, da nur 250 Sitzer vorhanden sind und diese durch DK vergriffen sein werden)

 

Ja, es ist das erste Heimspiel eines neuen Vereins dessen gesamte Struktur zum ersten Mal einen Spielbetrieb abwickelt. Es wird definitiv zur einen oder anderen Panne kommen. Wer sich aufgrund dessen vom Verein abwendet, naja, der soll zu einem Bundesligisten gehen...


überteuert & überqualifiziert - unberechtigterweise gegründet 2012


#15 johnny_knoxville

johnny_knoxville

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 131 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2013 - 08:50

Weiß man ca wieviel Karten weg sind?

#16 warrior_net

warrior_net

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 708 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2013 - 09:28

Kennen wir ja schon aus RL Zeiten, dass sich Vereine am zahlenmäßig großen GAK Anhang gesund verdienen wollen

 

richtig - auch der eigene :) - das sind halt die mitbringsel eines mitgliedervereins :)

 

übrigens - hat vom neuen vorstand schon mal jemand einen dorfplatz in den unteren ligen besucht? da wird eigentlich nirgends ein unterschied gemacht zwischen sitz und stehplatz, bzw impliziert der preis auch immer einen sitzer - nach dem motto wer zuerst kmmt, malt zuerst...

 

natürlich möchte man die verwöhnten goldpopscherl zufriedenstellen, ein paar leut sitzen halt lieber, aber dass man dann auch gleich wieder mehr verlangt find ich echt top

 

warum habt ihr noch kein jahresgesamtpaket für den eingefleischten gac fan geschnürt  - mitgliedsbeitrag, jahreskarte, fan schal limitied edition und ein neues dress zum spottpreis von 500 euro? anscheined ist euch am liebsten, der dodl vom platz fragt net nach sondern leert sein prall gefülltes geldbörserl vor euch aus und sagt dann noch danke dafür, dass er einen grausigen erste klasse kick anschauen darf...



#17 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.013 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2013 - 09:36

Solln - wir - die - Mama holn? Solln wir die Mama holn? Solln wir - solln wir - solln wir die Mama holn?



#18 GAKinHH

GAKinHH

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.549 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 22 Juli 2013 - 09:46

aber ganz ignorieren sollte man es auch nicht:

 

ADHS kann in drei Schweregrade eingeteilt werden:

  • Der leicht Betroffene hat zwar die biologische und genetische Prädisposition, bei ihm ist die Symptomatik aber nicht so stark ausgeprägt, dass er behandlungsbedürftig ist. Er besitzt eine höhere Kreativität, ist etwas weniger impulsgehemmt als normal und kann sich nicht so gut konzentrieren wie andere Menschen. Dafür bekommt er aber am Rande liegende Details sehr viel besser mit. Trotzdem ist eine frühzeitige Information des Betroffenen und seines Umfeldes über ADHS sowie eine psychosoziale Hilfestellung wichtig. Dadurch kann ein Betroffener in seiner Entwicklung günstig beeinflusst werden und die negativen Symptome werden abgeschwächt.
  • Der mittelschwer Betroffene ist behandlungsbedürftig und leidet neben ADHS zunehmend unter Folgeerkrankungen. Er entwickelt aber keine Störung des Sozialverhaltens oder andere soziale Auffälligkeiten. Unter Umständen ergreift er einen Beruf, für den er geistig deutlich überqualifiziert ist. Das Suizidrisiko ist ohne Behandlung erhöht, und die Wahrscheinlichkeit von Schulversagen und Versagen im Beruf nimmt zu.
  • Ein schwer Betroffener hat ein gestörtes Sozialverhalten und ein stark erhöhtes Risiko, ein Suchtverhalten zu entwickeln oder in die Kriminalität abzurutschen. Ohne Behandlung ist er nur schwer zu (re-)sozialisieren.

Mit einer umfassenden Prophylaxe und der Information des Umfeldes über die Störung kann man unter Umständen erreichen, dass sich die einzelnen Symptome weniger deutlich ausprägen, sodass ursprünglich schwerer Betroffene in eine schwächere Kategorie fallen. Zu bedenken ist aber, dass ein Großteil des Schweregrades neurobiologisch bedingt ist. Daher können die Symptome nur im Rahmen der synaptischen und kortikalen Plastizität des menschlichen Gehirns beeinflusst werden. Untersuchungen zur Langzeitplastizität bei ADHS stehen noch aus.

 

auch bei einer mittelschweren erkrankung sollte eine therapie erfolgen.


GAC - Gründungsmitglied!


#19 Stadionbesucher

Stadionbesucher

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.291 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2013 - 09:56

Ich gebe nur jene Antworten, bei denen ich mir sicher bin:

 

> Es gibt definitiv keine zwei Stehplatzkategorien.

> Sitzplatzkarten gibts für den Steirercup beim RedCorner Restaurant im TZ (VVK). Für die Liga sind Saisonkarten für Sitzplätze ausschließlich Vereinsmitgliedern vorbehalten, müssen mittels Formular vorangemeldet werden und werden vorzugsweise älteren und beeindrächtigen Personen zukommen. (Ich denke, es wird keine Sitzplatz-Tageskarten im Ligabetrieb geben, da nur 250 Sitzer vorhanden sind und diese durch DK vergriffen sein werden)

 

Ja, es ist das erste Heimspiel eines neuen Vereins dessen gesamte Struktur zum ersten Mal einen Spielbetrieb abwickelt. Es wird definitiv zur einen oder anderen Panne kommen. Wer sich aufgrund dessen vom Verein abwendet, naja, der soll zu einem Bundesligisten gehen...

 

Danke für die ersten Informationen.
Mal schauen, vielleicht kann ich ja im Red Corner noch einen Sitzer für meine Oldies ergattern.

 

Was die Stehplatzkategorien angeht.. so rege ich an, ob man das nicht eventuell teilen sollte. Wie könnt ihr sonst gewährleisten, dass auf der einen Seite nicht 753 stehen und auf der anderen Seite 128 oder umgekehrt? Da ich ja quasi von A nach B nicht hinkomm, sondern rund um die Absperrung gehen, könnts da ja zu Brösel kommen.

 

Ich bin sehr gespannt, wie wir uns organisatorisch präsentieren werden und ich danke allen Beteiligten schon jetzt für die viele Arbeit, die sie bisher geleistet haben.

 

Und auch wenn du es nicht gerne hörst/liest.. wenn ich 10€/7€ für ein Ticket verlange und mich so von der Masse abhebe..dann muss ich auch mit mehr Kritik umgehen können, als wenn ich 4€ verlange. Net falsch verstehen, die Situation ist keine einfache..vorallem weil wir wirklich nicht wissen, wieviel Zuspruch wir wirklich erhalten werden..aber es wäre ewig schade, bei der ersten richtigen Partie gleich alle zu verärgern. Immerhin machen wir mit den Heimspielen einiges an Kohle.



#20 shorty

shorty

    rfsc

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.788 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2013 - 10:16

Verärgern kann man nur Leute, die sich auch verärgern lassen. Wer die Gesamtsituation bedenkt, wird Verständnis für Startschwierigkeiten haben.

 

Nochmal: Die 7 Euro kannst Rein verdanken. Unsere Heimspiele kosten 5 Euro!


überteuert & überqualifiziert - unberechtigterweise gegründet 2012






Also tagged with one or more of these keywords: Steirercup, Rein

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0