Zum Inhalt wechseln



Foto

FC Ligist - GAC, 3. Juli - 18:30 Uhr


  • Please log in to reply
199 Antworten in diesem Thema

#161 rotweiss69

rotweiss69

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.317 Beiträge

Geschrieben 05 Juli 2013 - 12:43

immer wieder lustig wenn sich "fans" vom strohsack sack klub über zuschauerzahlen beim erstgeborenen aufregen!



#162 Grazistrot

Grazistrot

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 306 Beiträge

Geschrieben 05 Juli 2013 - 12:50

wenn man bedenkt, dass der aktuelle bundesligist grödig 180 mitglieder hat, ein stadion wo 3000 leute maximum reinpassen und einen zuseherschnitt von 900 aufweisen kann (kapfenberg 800) ,dann ist für einen erste klasse verein auswärts unter der woche mit 350 leuten schon annehmbar. zumindest für mich.
es gibt halt menschen, die müssen immer den tschecker raushängen lassen und das jedem unbedingt reindrücken, wie furchtbar man sich auskennt überall und dass alles eigentlich so ist wie es in deren schädl herumschwirrt. meistens fehlts da am selbstvertrauen bzw. am wirklichen durchblick.


Besser kann man es nicht formulieren. !

#163 shorty

shorty

    rfsc

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.788 Beiträge

Geschrieben 05 Juli 2013 - 13:25

Kalkuliert wurde übrigens mit 350 im Schnitt.

#164 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.139 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 05 Juli 2013 - 16:08

...

es gibt halt menschen, die müssen immer den tschecker raushängen lassen und das jedem unbedingt reindrücken, wie furchtbar man sich auskennt überall und dass alles eigentlich so ist wie es in deren schädl herumschwirrt. meistens fehlts da am selbstvertrauen bzw. am wirklichen durchblick.

 

Wenn es wenigstens wirklich den "tschecker" betreffen würde!!!

Viel mehr ist es doch so, dass offensichtlich Leute sich etwas in den Kopf setzen und ganz dringendes Bedürfnis empfinden, hier systematisch grundlos Kritik abzuposten.

Ohne vorher die Fakten gelesen zu haben.

Ohne mal den Taschenrechner zu Hand zu nehmen.

 

Nach der letzten AoGV wurde ein Protokoll statutengemäß fristgerecht veröffentlicht, das an Transparenz und Details absolut nichts mehr zu wünschen übrig lässt.
Lieber Admin, mich würde interessieren, wieviele denn bisher das Protokoll-PDF runter geladen haben. Ich wette, nicht viele!

Aber was wurde (zugegeben, angemessen auch von mir) gestänkert, weil zuletzt es so lange dauerte, weil der Vorstand sich noch mit Querulanten herum schlagen musste.

 

Im Letzten, auf www.grazer-ac.at und hier im Forum offiziell verlinkt stand nämlich:

  • budgetierte 200 Dauerkarten
  • budgetierte 150 Tagesgäste
  • budgetierte 350 Mitglieder
  • zugleich noch auf der GV das 500. Mitglied begrüßt!! (Zur Klarstellung: Das sind.... wart mal... ja. stimmt! Das sind mehr als 350!)

Zuletzt wurden vom Vorstand hier im Forum so was von transparent:

  • die erstaunlich geringen Mehrkosten für die Mannschaft
  • die Abfederung der Mehrkosten durch die Mitgliederzahl von inzwischen weit über 600 Mitgliedern kommuniziert
  • die zusätzliche Sicherheit von sich abzeichnenden mehr Zuschauern als gedacht

Gehen wir von 10% aus, die aus irgendwelchen Gründen ihren Mitgliedsbeitrag nicht beibringen, verfügt der GAC schon heute am 5.7.2013 noch immer über 600 Mitglieder. Tendenz: weiter steigend.

 

Dass nun Leute hergehen, die Zuseherzahlen offenbar nicht von Mitgliedszahlen unterscheiden können, plötzlich hier 600 Zuseher in Frage stellen, ist eine harte Nummer.

Dazu meine Meinung: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Wer nicht so gut lesen kann, sollte es vielleicht noch 2x lesen, bevor er ungerechten Müll abpostet!

 

Seids ma net bös:

Beim GAC genießen wir ja jetzt wirklich die Freiheit, sagen zu dürfen, was man will, bekommt bei Kritik sogar noch das Mikro (siehe GV). Man bekommt Antworten und Transparenz. Aber man sollte auch so fair sein und sich ein bisschen Zeit nehmen, bevor man dumme Thesen anstellt.

Es mag ja sein, dass man selbst dazu einfach keine Zeit hat.

Aber dann sollte man wenigstens so viel Niveau mitbringen und fair fragen.

 

Ich war die letzten 3 Wochen eher ruhig. Aber das musste angesichts der sensationellen Entwicklung gegenüber den Buhrufern jetzt echt mal sein.


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 


#165 warrior_net

warrior_net

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 708 Beiträge

Geschrieben 05 Juli 2013 - 17:31

die insel der seeligen, alles ist gut, alles ist schön, da kanns ja nur um unsren gac gehn



#166 warrior_net

warrior_net

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 708 Beiträge

Geschrieben 05 Juli 2013 - 17:33

jetzt habens dir auch noch a amterl umgehängt und auf einmal gibts keine reibungspunkte mehr, davor habts ihr euch jahrelang befetzt, also ich bin guter dinge, dass die seifenblase noch früh genug platzt. bei der geballten inkompetenz.



#167 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.590 Beiträge

Geschrieben 05 Juli 2013 - 18:57

jetzt habens dir auch noch a amterl umgehängt und auf einmal gibts keine reibungspunkte mehr, davor habts ihr euch jahrelang befetzt, also ich bin guter dinge, dass die seifenblase noch früh genug platzt. bei der geballten inkompetenz.

Hast kein anderes Forum wo du deinen blödsinn schreiben kannst?



#168 Hintschi1902GAK

Hintschi1902GAK

    Gründungsmitglied Nr. 12

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 636 Beiträge
  • LocationGraz / Gratkorn

Geschrieben 06 Juli 2013 - 20:45

jetzt habens dir auch noch a amterl umgehängt und auf einmal gibts keine reibungspunkte mehr, davor habts ihr euch jahrelang befetzt, also ich bin guter dinge, dass die seifenblase noch früh genug platzt. bei der geballten inkompetenz.

 

Aufmerksamkeitsdefizit?


You'll never walk alone!

 

 

Gründungsmitglied Nr. 12

 


#169 Norddeutschland

Norddeutschland

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 114 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2013 - 07:20

Welche Bedeutung hat denn die Farbe Blau in den Fahnen, die in Ligist geschwenkt wurden?



#170 shorty

shorty

    rfsc

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.788 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2013 - 07:28

Welche Bedeutung hat denn die Farbe Blau in den Fahnen, die in Ligist geschwenkt wurden?

 

Gar keine.



#171 GAKinHH

GAKinHH

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.549 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 08 Juli 2013 - 08:00

gar keine?

 

auf die schnelle finde ich keine quelle, aber ich bilde mir ein gelesen zu haben, dass blau auch zu den vereinsfarben des GAK gehört.

 

daher auch die blauen auswärtstrikots und das blau in diesem logo hier

 

logo6.gif

 

falls ich mich total irre, dann schon mal sorry dafür :)


GAC - Gründungsmitglied!


#172 shorty

shorty

    rfsc

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.788 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2013 - 08:09

Ja, GAKinHH, ich glaube, dass es tatsächlich keine Bedeutung hat. Zumindest ist mir keine bekannt.

 

In den Statuten des alten GAK waren die Vereinsfarben Rot und Weiß. Überliefert ist, dass die Gründungsfarben Rot/Weiß/Schwarz waren.

 

Das Blau hat sich irgendwann (ich glaub eh mit diesem "Supporters-Wappen") eingeschlichen und hält sich hartnäckig.

 

(Schöner) Kontrast, aber das ist Geschmacksache - Ich bevorzuge ja Grau als Kontrastfarbe.

 

Ich bitte die Historiker um Aufklärung, falls ich mich wirklich irre - dann hab ich wenigstens was dazu gelernt ;)



#173 buspepi

buspepi

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 497 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2013 - 08:10

das mit den auswärtstrikots stimmt, die gründungsvereinsfarben waren allerdings dieselben wie jene von z.b. altona 93 was gewisse rückschlüsse zulassen würde auf die grundsätzlich dominierende geisteshaltung in graz um 1900.

 



#174 buspepi

buspepi

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 497 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2013 - 08:14

gar keine?

 

auf die schnelle finde ich keine quelle, aber ich bilde mir ein gelesen zu haben, dass blau auch zu den vereinsfarben des GAK gehört.

 

daher auch die blauen auswärtstrikots und das blau in diesem logo hier

 

logo6.gif

 

falls ich mich total irre, dann schon mal sorry dafür :)

was mir an diesem wappen am besten gefällt ist, dass sogar der eigene vereinsname falsch geschrieben ist. wie würde kottan sagen: Athletik-Klub gibts kan. es war immer der Grazer Athletiksport Klub bzw. Club (Gründung bis Zwischenkriegszeit)



#175 Redneck

Redneck

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.245 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2013 - 08:29

was mir an diesem wappen am besten gefällt ist, dass sogar der eigene vereinsname falsch geschrieben ist. wie würde kottan sagen: Athletik-Klub gibts kan. es war immer der Grazer Athletiksport Klub bzw. Club (Gründung bis Zwischenkriegszeit)

Prinzipienreiter :-)


ES GIBT NUR GAK !

#176 geidorf for ever

geidorf for ever

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.517 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2013 - 09:15

was mir an diesem wappen am besten gefällt ist, dass sogar der eigene vereinsname falsch geschrieben ist. wie würde kottan sagen: Athletik-Klub gibts kan. es war immer der Grazer Athletiksport Klub bzw. Club (Gründung bis Zwischenkriegszeit)

Irrtum mein Freund: Die erste Verwendung der K- Schreibweise, die mir bekannt ist, stammt aus dem Mai 1909, als einer unserer Spieler bei einem Spiel zwischen Grazer Sportvereinigung und Knittelfeld als Schiedsrichter fungierte. (hab grad keine Zeit die Textpassage herauszusuchen.)



#177 buspepi

buspepi

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 497 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2013 - 09:49

Irrtum mein Freund: Die erste Verwendung der K- Schreibweise, die mir bekannt ist, stammt aus dem Mai 1909, als einer unserer Spieler bei einem Spiel zwischen Grazer Sportvereinigung und Knittelfeld als Schiedsrichter fungierte. (hab grad keine Zeit die Textpassage herauszusuchen.)

da hab ich mich nur schlecht ausgedrückt, richtigerweise müsste ich schreiben: das C wurde neben dem/parallel zum K bis in die zwischenkriegszeit verwendet... die 09er-quelle war mir allerdings unbekannt, hätt ich nicht gedacht. wohl aber finden sich in der zwischenkriegszeit beide schreibweisen.

btw.: im 09er-jahr ist nichts nennenswertes im grazer sport passiert, deshalb hab ich mich diesem jahr noch nicht zugewendet....



#178 geidorf for ever

geidorf for ever

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.517 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2013 - 09:54

da hab ich mich nur schlecht ausgedrückt, richtigerweise müsste ich schreiben: das C wurde neben dem/parallel zum K bis in die zwischenkriegszeit verwendet...

Dem kann ich jetzt zustimmen; wobei ich noch immer auf der Suche nach einer C- Schreibweise nach 1918 bin. Im Übrigen veranstalten wir zwei grad eine kapitale Themenverfehlung zum Topic Ligist. :-)



#179 scouty

scouty

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.324 Beiträge
  • LocationMeidling, Mürzzuschlag/Hönigsberg

Geschrieben 08 Juli 2013 - 10:05


btw.: im 09er-jahr ist nichts nennenswertes im grazer sport passiert, deshalb hab ich mich diesem jahr noch nicht zugewendet....


Rudi Hiden wurde geboren, das like kriegst trotzdem :-)

Es lebe der GAK

ynwa


#180 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.139 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 08 Juli 2013 - 10:06

Wollt schon sagen!
Der L AC war zu Gast  am Lac Pieberstein.


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0