Zum Inhalt wechseln



Foto

Interesse an Neugründung


  • Please log in to reply
402 Antworten in diesem Thema

#21 BESI80

BESI80

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 08:39

Klares ja zur Neugründung, interessant das einige es noch immer nicht kapiert haben das es nur so geht.
Es ist ein Spiegelbild dafür das es überhaupt so weit gekommen ist. Realitätsverweigerung!

#22 bernardi

bernardi

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.324 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 08:46

Klares ja zur Neugründung, interessant das einige es noch immer nicht kapiert haben das es nur so geht.
Es ist ein Spiegelbild dafür das es überhaupt so weit gekommen ist. Realitätsverweigerung!


Deine Stimme zählt aber nur 1x ;)
Das hat nicht unbedingt etwas mit Realitätsverweigerung zu tun.
Ich würde mich nach dem Ableben des GAK vom Fußball zurück ziehen und es gut sein lassen.
Es sei denn, es würde wirklich was entstehen ( was ich nicht glaube ) , dass ich unterstützen könnte.

#23 Hawaii

Hawaii

    Addict

  • Administrators
  • 7.698 Beiträge
  • LocationGrambach, Bachäckerweg

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 08:52

Eine Hektik ist jetzt nicht angesagt. Eine Neugründung wird - im Falle des Falles - in der Winterpause leichter realisierbar sein.
Aber Ras Tschubai hat schon recht wenn er schreibt, dass bei vielen Fans einiges schon abgestorben ist.
Und dass jetzt die KM I aufgelassen wird, stärkt auch nicht unbedingt die Vorfreude auf die kommende Frühjahrsmeisterschaft.
Vor allem auch deswegen, da ja von den jetzigen Rettern noch keiner gesagt hat, wie die Zukunft aussehen könnte.

Gehts in der Oberliga weiter? Derbytime gegen Andritz: Höchstwahrscheinlich
Gehts in der LL weiter?: Wird rechtlich während der Saison 2012/13 nicht möglich sein
Gehts in der RL Mitte mit der KM II weiter?: Bitte nicht
Oder beginnt der GAK-Fußball 2013/14 selbst in der 1. Klasse?: Höchstwahrscheinlich nicht

Und Geld für einen neuen Verein zumindest für das 1. Jahr in der 1. Klasse wird nicht das Problem sein.

#24 schwimmschulkai

schwimmschulkai

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 556 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 09:04

Zu Punkt 1:
Nein

Punkt 2 und 3
Sind für mich irrelevant
KEINE HEIMSPIELE IN LIEBENAU!

PRO HEXENKESSEL WEINZÖDL!

#25 geidorf for ever

geidorf for ever

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.517 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 09:30

Ich kann nicht bestreiten, dass ich mich mit dem Thema im Geheimen nicht schon auseinandergesetzt hätte; relevant würde es jedoch nur mit dem Tag der Auflösung des alten Vereins. So lange der noch lebt, lebt meine (zugegeben minimale) Hoffnung.

Dann werde ich allerdings nicht danach fragen wer es für machbar hält, sondern nur danach wer mitmacht. Das lässt sich in der 1. Klasse mit 50 Leuten starten, die es wirklich wollen und auch bereit sind ihre Freizeit dafür zu opfern. Mit 70 Leuten, von denen 20 nicht wirklich daran glauben und nur raunzen, ist das Projekt von vorne herein zum Scheitern verurteilt.

Die Trennlinie zwischen denen, die es wollen und jenen, die dem nichts abgewinnen können, zieht sich auch mitten durch meinen Freundeskreis. Das ist aber letztlich egal, solange sich die Kritiker dann einfach zurückziehen und die anderen in Ruhe lassen.

Trotzdem: Für mich ist die Diskussion verfrüht!

#26 erir1902

erir1902

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 35 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 11:44

Punkt 1 ein klares nein und somit sind die anderen zwei hinfällig
Unser Vorstand gehört höher gschossen wie der Baumgartner!!!!
aber one way!!!!!!

#27 jackboy

jackboy

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 608 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 11:53

1) NEIN.

#28 redmonster

redmonster

    Ima Robot!

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.715 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 12:21

Zu 1 und 3: JA!
G. A. K. - Kult und Tradition!

#29 Hawaii

Hawaii

    Addict

  • Administrators
  • 7.698 Beiträge
  • LocationGrambach, Bachäckerweg

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 12:48

JA!!
Aber nur dann, wenn es für den GAK keine Rettung mehr gibt oder er moralisch am Boden ist.
Wie schon geidorf geschrieben hat, wird dann aber viel Freizeit notwendig sein.
Das Geld für einen Neubeginn stellen wir zusammen auf, daran habe ich keinen Zweifel.
Vielleicht hat dann die 1. Klasse in Verbindung mit der langersehnten Freiheit mehr Wert als die Regionalliga und sich im Würgegriff der Investoren samt deren Handlanger zu befinden.

#30 GAK ole

GAK ole

    ole, ole, o-leee

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.246 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 14:15

1) Interesse ist natürlich da!
2)Bis der alte GAK entgültig begraben ist.
3) Wenn Punkt 2 wahr geworden ist.

We keep the red flag flying high!


#31 Roterburgenländer1902

Roterburgenländer1902

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 18 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 16:06

1) Interesse ist natürlich da!
2)Bis der alte GAK entgültig begraben ist.
3) Wenn Punkt 2 wahr geworden ist.

Ja genau so denke ich auch.
Ich habe mich in Sachen Neugründung bei der Regierungshompage ein bisschen informiert.:

Gehen Sie überlegt vor und besprechen Sie sich mit Ihren Mitstreitern.Bevor es an die Gründung des Fußballvereins geht, gibt es noch einige Fragen zu klären. Eine davon lautet: Wo soll der Fußballverein trainieren und spielen? Wenn Sie nicht die finanziellen Mittel besitzen, um ein eigenes Stadion zu bauen, müssen Sie versuchen auf die Plätze anderer Fußballvereine in Ihrer Umgebung auszuweichen

1Als Nächstes sollten Sie, bevor Sie Ihren Fußballverein gründen, eine oder mehrere Mannschaften zusammenstellen. Wenn Sie auch Jugendarbeit mit Ihrem Fußballverein machen möchten, sollten Sie, angefangen von der Jugend bis zu der Mannschaft der alten Herren, Trainer in ausreichender Zahl zur Verfügung haben

2Wenn Sie Ihren Fußballverein gründen, sollten Sie versuchen einige Geldgeber mit ins Boot zu bekommen. In Fußballvereinen ist es heute ganz normal gesponsort zu werden. Da können z.B. interessierte Firmen gegen einen monatlichen Geldbetrag Trikotwerbung machen.

3Die finanzielle Seite sollte geklärt sein, bevor Sie Ihren Fußballverein gründen. Sie können natürlich auch Mitgliederbeiträge erheben. Später, wenn Sie einmal mit Ihrer Fußballmannschaft in einer Klasse oder Liga spielen, werden auch Eintrittsgelder fließen, aber zu Anfang ist es erst einmal wichtig, für Fußbälle und Trikots sowie Trainingsgeräte zu sorgen.4Sie brauchen ebenfalls einen Platz, wo Sie die Fußbälle, Trikots usw. lagern und warten können. Später sollten Sie auch einen in Erster Hilfe ausgebildeten Betreuer haben. Haben Sie diese Dinge geklärt, können Sie Ihren Fußballverein gründen.
(Trikots ~500€, Spiel am Universitätssportplatz ~200€.
Sicherheit Polizri und Security wird in der letzten Liga nicht gebraucht.
Zuschauerzahlen: 250 Erw + 100 jugendl.
Preis: 250 x 5 + 100 x 2 = 1.500 Euro


Gründen Sie einen Ballsportklub

Für die Gründung eines eingetragenen Fußballvereins müssen Sie einen Vorstand haben. Der setzt sich aus erstem und zweitem Vorsitzenden sowie Schriftführer, Kassenführer und Beisitzer zusammen. Dieser Vorstand wird auf der Gründerversammlung von allen Mitgliedern bestimmt und gewählt.1Das Datum dieser Gründungsversammlung gilt dann für die Statuten als offizielles Gründerdatum Ihres Fußballvereins. Die Statuten müssen ebenfalls auf der Gründungsversammlung festgeschrieben werden, das heißt solche Sachen wie z.B. welches Wahlverfahren zum Einsatz kommt, wann und wie der Vorstand entlastet wird, Mitgliedsbeiträge usw. Bei der Gründerversammlung müssen mindestens sieben geschäftsfähige Mitglieder anwesend sein.2Der Vorstand wird einmal im Jahr, bei der Mitglieder- oder Jahreshauptversammlung, entlastet. Das bedeutet, dass die Kasse geprüft wird und zwei Kassenprüfer bestätigen, dass die Kasse stimmt. Ab dem Moment, wo der Vorstand entlastet wird, können die Mitglieder des Vorstandes auch nicht mehr für das Fehlen irgendwelcher Gelder zur Rechenschaft gezogen werden. Die Entlastung des Vorstands geschieht durch alle Mitglieder in einer Abstimmung.3Es gibt auch noch andere Gründe einen Vorstand nicht zu entlasten, wenn z.B. laufende Gerichtsverfahren anhängig sind.4Sie sollten nicht vergessen, dass Ihr Kind ja einen Namen braucht, also sollten Sie vor dem eigentlichen Gründen schon einen Namen für Ihren Fußballverein haben, den Sie dann eintragen lassen.5Nach der Gründungsversammlung müssen Sie den Verein eintragen lassen. Das geht auf dem Rathaus der Stadt oder der zuständigen Gemeinde. Sie dürfen sich erst "eingetragener Verein" nennen, wenn Sie im Vereinsregister eingetragen sind, ab dann haben Sie auch Anspruch auf Unterstützung vom Staat. Die Unterstützung für Ihren eingetragenen Fußballverein steht Ihnen nur zu, wenn der Verein gemeinnützig ist.6Nach dem Gründen des Fußballvereins brauchen Sie genügend Fußballbegeisterte, um finanziell zu überleben.

Ich denke,dass könnten wor schaffen.Aber das sollte nur passieren wenn der jetzige GAK wirklich tot ist...

#32 Don_Camillo

Don_Camillo

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 108 Beiträge
  • LocationKapfenberg / Wien

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 16:59

Ach wird das aufregend, wenn gleich mehrere GAK`s gegründet werden.

1. Klasse Mitte 2013 / 2014:

GAK-1 : GSV RB Judendorf 0:2
GAK-2 : Sv Andritz Ag KM II 1:3
GAK-3 : Mitterdorf/R. KM II 1:1
GAK-4 : Stattegg KM II 2:1

Liebe rote Freunde, der GAK kann und darf nicht sterben. Der Name GAK wird noch von diversen Gönnern, Investoren und Rettern, sowie Ex. Präsidenten für deren private Geschäfte benötigt. Folglich kann er auch nicht NEU gegründet werden, was soviel heißt, dass er weiter dahinvegetieren muss bis ein Richter in einigen Jahren mal ein Machtwort spricht und dem grausigen Treiben ein ENDE bereitet. So lange werded ihr weiter leiden müssen.


Da bist aber ungeähr 5 Jahre zu spät mit dieser Erkenntnis. Der GAK ist TOT. Schluss Aus.
Konfuze sagt: Auf einem totem Pferd kann man nicht reiten.

#33 roternussi

roternussi

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 55 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 17:12

Da bist aber ungeähr 5 Jahre zu spät mit dieser Erkenntnis. Der GAK ist TOT. Schluss Aus.


Aber interessant wäre es.
Jedes Wochenende 2 Heimspiele, und der Aufstieg wäre sicher.....fast sicher ;-)

#34 geidorf for ever

geidorf for ever

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.517 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 17:57

Aber interessant wäre es.
Jedes Wochenende 2 Heimspiele, und der Aufstieg wäre sicher.....fast sicher ;-)

Geh schwoazer, du hast dein spaß ghabt und hast es eh guat gspielt; aber jetzt is dan gut, oder?


#35 roternussi

roternussi

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 55 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 18:04

Geh schwoazer, du hast dein spaß ghabt und hast es eh guat gspielt; aber jetzt is dan gut, oder?


a geehhh, i hob jo nix gmocht,oder?

#36 geidorf for ever

geidorf for ever

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.517 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 18:45

a geehhh, i hob jo nix gmocht,oder?

Na, war eh lustig. (obwohl ichs naturgemäß net so lustig find wie du.) Aber jetzt reichts dann; i mag mi einfach nimmer für die antworten auf Deine scherzpostings genieren. Also nimm- unbekannter weise- bitte rücksicht auf meine gequälte seele!

#37 roternussi

roternussi

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 55 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 18:53

Na, war eh lustig. (obwohl ichs naturgemäß net so lustig find wie du.) Aber jetzt reichts dann; i mag mi einfach nimmer für die antworten auf Deine scherzpostings genieren. Also nimm- unbekannter weise- bitte rücksicht auf meine gequälte seele!


Na gut, ich hab ja ein Herz für "rote" (hab auch nen roten Kater), und a bischen tun mir die "echten Roten" leid.
Nix für ungut, aber ab und zu muß ich mich trotzdem noch melden. :devil--

#38 stekelenRed

stekelenRed

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 214 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 19:16

1 Ja - wenn der Verein wirklich tot ist.

2/3: ich würde es so schnell wie möglich machen, somit kann man den Leuten gleich was präsentieren falls wir schließen, bzw können sich die Personen schneller damit anfreunden wenn das Konzept gut ist, und wenn es negativ ist hat man genug Zeit um etwas zu ändern..
- Je früher wir ein Konzept für einen Neubeginn haben desto besser, und wenn wir weiter Leben sollten steckt man den Plan halt in die Tonne.
Vielleicht kann man die Personen die dadurch Geld verlieren auch ein bisschen nervös machen?


Ps: Rechtschreibfehler und sonstiges dürfen behalten werden, die alleinige schuld dafür trägt mein handy

#39 -MG94-

-MG94-

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 347 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 22:58

Also ich habe heute gehört, dass falls der GAK neugegründet werden sollte, er nicht in der 1. Klasse beginnen darf, da man mit 1000 Fans pro Spiel rechnet und es zu schlechte Sicherheitsbestimmungen dafür in der Liga gibt.
Ich weiß nicht ob das stimmt, aber das könnte ich mir durchaus vorstellen....
ROT und WEISS ein LEBEN lang!

#40 Roterburgenländer1902

Roterburgenländer1902

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 18 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 23:25

Also ich habe heute gehört, dass falls der GAK neugegründet werden sollte, er nicht in der 1. Klasse beginnen darf, da man mit 1000 Fans pro Spiel rechnet und es zu schlechte Sicherheitsbestimmungen dafür in der Liga gibt.
Ich weiß nicht ob das stimmt, aber das könnte ich mir durchaus vorstellen....


Und was wäre dann die Alternative?
Kann ich mir nicht vorstellen...
In welcher Liga sollte der GAK sonst neu anfangen falls er es muss?
Oder etwa gar nicht.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0