Zum Inhalt wechseln



Foto

Austria Salzburg


  • Please log in to reply
111 Antworten in diesem Thema

#101 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.139 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 21 Juni 2016 - 09:49

Das wars.
Dicht machen und eine unwürdige Story wie den GAK-alt verhindern.
Was lernen wir daraus? So wie es jetzt läuft, ist es richtig.
Lieber an der Profi-Schwelle stehen bleiben, als ohne großen Sponsor wieder abkacken.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#102 Obersteirer

Obersteirer

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 499 Beiträge
  • LocationObersteiermark

Geschrieben 21 Juni 2016 - 09:55

Tut mir persönlich sehr leid. Das Beispiel zeigt auch uns wie schwer es werden wird in den Profifußball zurückzukehren, also lieber langsam und kontinuierlich, als auf Teufel komm raus durch die Ligen rocken. Und wenn dann irgendwo mal Konsolidierung angesagt ist, solls mir recht sein, besser so als auf die Schnauze fallen.



#103 redmonster

redmonster

    Ima Robot!

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.706 Beiträge

Geschrieben 21 Juni 2016 - 10:45

Tut mir wirklich sehr, sehr leid um den Verein.

 

Das hätte man sich anders verdient ...

 

Was mir persönlich jetzt wichtig ist ist das, dass man beim GAK genau beobachtet, warum die Austria wieder am Boden ist. Als GAK, wo sich ja einige Parallelen auftun, kann man lernen.

 

Aufstiege auf biegen und brechen können nicht das Ziel sein, wenn es sich finanziell nicht ausgeht.


G. A. K. - Kult und Tradition!

#104 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.658 Beiträge

Geschrieben 21 Juni 2016 - 12:47

Ich denke, dass das eine große, große Lehre für unsere Funktionäre und Fans sein soll. Was die wirtschaftliche Basis nicht hergibt, kann man nicht anderswo kompensieren - sprich: man kann nur soviel ausgeben, soviel im Tascherl ist ...

 

Insofern wiederhole ich zum x-ten Mal, dass die Nachwuchsförderung ein ganz, ganz wichtiger Bestandteil für den Verein sein muss - weil man da gute, junge Kicker mit Bezug zum Verein entstehen (könnten), damit man nicht immer nur auf Zukäufe angewiesen ist.

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"


#105 rote ag

rote ag

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.030 Beiträge

Geschrieben 21 Juni 2016 - 15:39

Vor allem ist es ein Zeichen das eine große Fanszene zu wenig ist um soweit rauf zu kommen. Die Salzburger hatten immer einen höheren Zuschauerschnitt (also mehr Geld durch die Fans) und trotzdem hat es nicht gereicht. Deshalb, ohne großen Sponsor lieber einmal eine Saison "abschenken" statt etwas zu erzwingen.

#106 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.139 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 22 Juni 2016 - 08:29

Meister werden, nicht aufsteigen, mit Punktestrafe oder Zwangsabstieg wäre auch mal eine Challenge.
Denn eine miese Saison würden wir Fans wohl auch nicht verzeihen und sudern ohne End´.

AS ist leider nicht mehr als ein "reminder" an der Hälfte unserer Wegstrecke.
Ohne richtig guten und vor allem: stabilen Hauptsponsor sollten wir an den Profibetrieb nicht mal denken.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#107 rotweiss69

rotweiss69

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.193 Beiträge

Geschrieben 22 Juni 2016 - 10:00

Bitte nicht vergessen as hat bis zu drei Spielstätte finanzieren müssen und hat paar schlagerspiele ohne publikilum spielen müssen..

#108 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.139 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 22 Juni 2016 - 10:23

Logisch. Das war der Anfang vom Ende. Übrigens auch akut ausgelöst von den Unaussprechlichen Volldeppen, die sich beim Cupspiel aufgeführt haben. (Wie ich meine: absichtlich. Die mochten sich noch nie.) Auch im Stich gelassen von der Stadt Salzburg. Im Grunde sehr ähnliche Ausgangsposition wie wir.

Daran sieht man, wie wichtig es ist, als Verein autark möglichst ohne Infra-Lasten leben zu können. Denn wenn es drauf ankommt, kann man sich leider nur selbst retten. Oder eben nicht. Möglichst keine Lasten eingehen. Denn wenn es darauf ankommt, gibt es nur ganz selten "helping Hands".
Wie eben im normalen Leben in unserer verkommenen Gesellschaft mit armseliger Huldigung des schnöden Mammons...

Ewig schad um AS


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#109 GAKinHH

GAKinHH

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.549 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 22 Juni 2016 - 10:29

Ja, jammerschade um AS.

 

Schade, dass man mit aller Gewalt in den Profifussball bedrängt hat, ohne sich über die Infrastruktur Gedanken zu machen. Einige Jahre RL oder gar Heute für wann auch immer Liga bringt bei weitem nicht so viel, wie es kostet.

 

Daher dürfen wir gar kein Risiko eingehen und beim geringsten Zweifel auf den Aufstieg verzichten. Würde der GAK 1902 nochmal den Bach runter gehen, dann wäre es das mit der roten Herrlichkeit in Graz. Dann würden sich neben den Sponsoren auch noch die letzten Anhänger verabschieden.

 

Für uns muss IMMER gelten: Das Finanzielle steht klar vor dem Sportlichen.


GAC - Gründungsmitglied!


#110 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.139 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 22 Juni 2016 - 12:36

Ist wohl jedem klar. Am Wichtigsten erscheint mir, dass dies niemals zur abgedroschenen Phrase wird.
Dann wird das mit unserem derzeitigen Vorstand auch nicht passieren.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#111 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.658 Beiträge

Geschrieben 17 Februar 2017 - 18:05

Das klingt nicht so gut: http://www.kleinezei...-ums-Ueberleben

W.

"Der GAK ist wieder da!"


#112 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.139 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 28 Februar 2017 - 11:13

Sieht ganz nach Schließung aus. Denn wenn diese "relativ kleinen" Raten auch nicht mehr bedient werden können, ist wohl auch der Unterstützungsfluss aus dem Fanzirkel erschöpft. Ganz traurige Geschichte. Aber auch eine stets Mahnende. 


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0