Zum Inhalt wechseln



Foto

Zukunft des GAK-TZ


  • Please log in to reply
978 Antworten in diesem Thema

#961 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.573 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 19:51

Wir reden aber von der Bundesliga. Net von der RL oder RL2 die sich jetzt 2.Liga nennt. Hast du denn Artikel gelesen überhaupt? Anscheinend nicht. Willst echt behaupten das man das Tz so Umbauen kann das in der Bundesliga ( nicht 2.Liga) dort spielen kann?

#962 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.903 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 20:06

Nein und nein.

Also nein, ich/wir reden jetzt davon, dass du offenbar der Meinung warst, man könne in Weinzödl nicht RL spielen.

Und nein, keiner glaubt, dass man in Weinzödl Bundesliga spielen kann. Wer hat jemals etwas anderes behauptet?

#963 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.573 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 20:17

Ich habe Behauptet das man gegen Sturm,Vorwärts oder BWL net in der RL dort spielen kann. Was ist daran Falsch? Sturm ist jetzt noch da. Und weiter? Willst du mir erzählen als wir in der 1.Klasse waren hast gewusst das es eine Reform gibt? Da waren sogar noch HB dabei. Es hat welche geben die wollten nie ausweichen. Ich habe immer geschrieben das man halt für die in die UPC muß und der Rest im Tz gespielt werden kann. So ist es auch.

#964 abdomen-sono

abdomen-sono

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 819 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 20:41

Mein Punkt ist dieser; sei vorsichtig mit deinen Prophezeiungen, denn damit lagst du schon falsch.

Denn soweit ich mich entsinnen kann hast du sehr wohl noch vor wenigen Jahren Regionalliga Spiele und erst Recht 2. Liga Spiele in Weinzödl kategorisch ausgeschlossen.

Deshalb, einfach mal abwarten...

come on you funktionäre - show us schwarze zahlen


#965 devilinaman

devilinaman

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 326 Beiträge

Geschrieben 26 März 2019 - 13:00

steht der baubeginn eigentlich schon fest (gleich mit ende der saison?)

 

so richtig verstanden hab ich die zukünftige kapazität auch nicht ganz. von 2.700 bis 3.200 hab ich schon alles gelesen. was stimmt da jetzt?

warum ich so nervös bin?  ich brauch unbedingt 3 sitzplatz abos! :oops:



#966 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.006 Beiträge

Geschrieben 26 März 2019 - 13:05

Baubeginn ist lt. Klubmanager direkt nach dem letzten Saisonspiel. Die Kapazität bleibt zunächst bei 2.500 Plätzen (d. h. mehr Sitzplätze und weniger Stehplätze), liegt hws. an der anderen Infrastruktur.

 

Wann die Fertigstellung erfolgt, ist noch nicht offiziell bekannt, man kann aber davon ausgehen, dass die ersten Heimspiele (egal in welcher Liga) woanders, hws. in Liebenau stattfinden werden (müssen).

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#967 metalexr

metalexr

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 98 Beiträge

Geschrieben 26 März 2019 - 15:07

Baubeginn ist lt. Klubmanager direkt nach dem letzten Saisonspiel. Die Kapazität bleibt zunächst bei 2.500 Plätzen (d. h. mehr Sitzplätze und weniger Stehplätze), liegt hws. an der anderen Infrastruktur.

Wann die Fertigstellung erfolgt, ist noch nicht offiziell bekannt, man kann aber davon ausgehen, dass die ersten Heimspiele (egal in welcher Liga) woanders, hws. in Liebenau stattfinden werden (müssen).

W.


Also meines Wissens nach gehts da um behördliche Genehemigungen. Weil durch die neue Tribüne müssten sich ja leicht 3000 oder mehr ausgehen.

Das muss sich doch im Sommer ausgehen, in 1,5 Monaten steht doch so ein Konstrukt :)

#968 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.006 Beiträge

Geschrieben 26 März 2019 - 15:16

Na, klar geht´s um die behördliche Genehmigung für die Gesamtkapazität der Anlage - und nachdem die Zahl 2.500 (vielleicht sind es dann nach der Abnahme auch mehr) auch seitens des Vereins kolportiert wurde (nehme an, es gab Gespräche mit der zuständige Behörde) gilt das für mich erst einmal.

 

Zur Bauzeit kann ich nix sagen ...

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#969 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.903 Beiträge

Geschrieben 26 März 2019 - 16:44

Also meines Wissens nach gehts da um behördliche Genehemigungen. Weil durch die neue Tribüne müssten sich ja leicht 3000 oder mehr ausgehen.

Das muss sich doch im Sommer ausgehen, in 1,5 Monaten steht doch so ein Konstrukt :)

Zuerst muss einmal die Baugenehmigung kommen - ich habe noch nichts bezüglich Baugenehmigung vernommen. 

Dann muss einmal die Ausschreibung der Leistungen erfolgen (öffentlicher Auftrag, öffentliche Ausschreibung, Fristen sind einzuhalten) - auch davon habe ich noch nichts vernommen. 

 

Man will nach dem letzten Saisonspiel mit den Arbeiten starten, wetten würde ich aber nicht drauf, dass sich das ausgeht.

 

Und dann sind 1,5 Monate nicht so extrem viel (obwohl die Sommerpause eh länger dauert). Abbruch der alten Tribüne, Erdarbeiten, Infrastruktur, Fundierung, Stahlbau, Dacharbeiten, Ausrüstung, Haustechnik, Komplettierung. 3 Monate sind da bald einmal weg - ich glaube eher, dass es länger dauert.

 

Man wird eben versuchen, über den Spielplan den "Schaden" so gering wie möglich zu halten. Man kann sich wünschen (so wie im Frühjahr) mit 2 Auswärtsspielen starten, dann kann man den Wunsch deponieren, in der 3. Runde einen Gegner zu bekommen, gegen den man sowieso nach Liebenau müsste (z.B. Ried - wenn wir halt aufsteigen), 4. Runde wieder Auswärts -> so gewinnst dann schon 1 Monat. Aber es muss halt trotzdem was weitergehen beim Projekt - und das liegt nicht in unserer Hand.

 

Wie gesagt: ich bin etwas skeptisch. Unter Umständen spielen wir den ganzen Herbst in Liebenau...



#970 Teufelskerl22

Teufelskerl22

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 492 Beiträge
  • LocationLangenwang / Mürztal

Geschrieben 26 März 2019 - 17:02

Geht einmal davon aus, das wir die ganze Herbstsaison in Liebenau bei freier  Platzwahl die Heimspiele sehen werden.  


Mitglied 328
Pferde können nur durch ihre Nase kotzen

#971 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.006 Beiträge

Geschrieben 26 März 2019 - 17:19

Sorry, dann kann man aber auch gleich in Liebenau bleiben und sich den Ausbau sparen ...

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#972 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.903 Beiträge

Geschrieben 26 März 2019 - 17:41

Sorry, dann kann man aber auch gleich in Liebenau bleiben und sich den Ausbau sparen ...

W.

Naja, die Investition kann sowieso nur langfristig betrachtet werden. Für das erste Jahr würde sich bei einigermaßen sportlich erfolgreichem Verlauf vermutlich sowieso Liebenau eher rentieren. Nach 3 Jahren 2. Liga -Mittelfeld brauchst dann Weinzödl.

Außerdem glaube ich gelesen zu haben (von HaRa?), dass wir während der Bauzeit "billig" in Liebenau spielen dürfen - oder irre ich da.

Und noch was fällt mir ein: die Auslastung in der Baubranche ist derzeit sehr gut. Entsprechend hoch auch das Preisniveau. Was passiert, wenn die Angebote dann doch eher 2 - 2,5 Mio statt 1,5 Mio ausmachen? So sicher ist der Ausbau für mich nicht...

#973 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.006 Beiträge

Geschrieben 26 März 2019 - 18:02

Naja, ohne jetzt die Aussage von HaRa zu kennen, dass der Besitzer der Immobilie (= Weinzödl) für den Bauzeitraum seinem Mieter ein Ersatzquartier (= Liebenau) zur Verfügung stellt, ist ja logisch und geht auch gar nicht anders.

 

Was die andere Sache betrifft, sicher richtig, allerdings kann ich mir so einen Preissprung nicht vorstellen und eine entsprechende Spanne sollte ja im Projekt eingerechnet sein.

 

Ich habe deswegen aufgeschrien, weil natürlicherweise die Frage der Verweilzeit in der 2. Liga (sofern wir denn aufsteigen) völlig unbekannt ist. Wie ich aber unseren Verein kenne, würde man bei einer sich bietenden Chance sicherlich sofort zugreifen wollen - will sagen: mit einer entsprechenden Euphorie ist es durchaus möglich, dass wir in die höhere Sphären der 2. Liga hochgespült werden könnten und uns mit dem Thema Bundesliga-Aufstieg beschäftigen müssten. Und Bundesliga und Weinzödl wird nun definitiv nicht gehen, es wäre also ein stranded investment.

 

Persönlich gehe ich davon aus, dass man sicherlich mindestens zwei Saisonen "Anlauf" brauchen wird (und diese Zeit auch bekommen soll), um das Projekt Bundesliga, sofern es überhaupt finanziell-organisatorisch möglich ist, vorzubereiten und gerade da wäre ein ausgebautes Weinzödl dann (finanziell) wichtig, weil in der 3 oder 4 Saison, wenn es um die "Wurscht" geht, man dann sicherlich (überwiegend) nach Liebenau wird gehen müssen (Kapazität).

 

Sollten wir jetzt tatsächlich ein Dreiviertel Jahr nicht in Weinzödl spielen können (was ich nicht glaube, aber nachdem es keine offiziellen Infos gibt, kann man es auch nicht ausschließen) und erst Anfang 2020 wieder herkommen, denke ich, wäre das einfach zu spät wäre (man hat es sich dann wieder in Liebenau gemütlich gemacht und Weinzödl wäre ein Rückschritt) und man könnte sich die 300.000 Plärra ersparen und für was anderes ausgeben ...

 

Apropos Kapazität: wenn wir jetzt immer ausverkauft sind in Weinzödl, wird das mit der Beschränkung auf 2.500 Zuschauer auch irgendwann einmal (finanziell) problematisch (d. h. wenn wir immer wieder Leute abweisen müssten, die gerne ein Spiel sehen würden ...)

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#974 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.903 Beiträge

Geschrieben 26 März 2019 - 18:51

Apropos Kapazität: wenn wir jetzt immer ausverkauft sind in Weinzödl, wird das mit der Beschränkung auf 2.500 Zuschauer auch irgendwann einmal (finanziell) problematisch (d. h. wenn wir immer wieder Leute abweisen müssten, die gerne ein Spiel sehen würden ...)

W.

Die Zahl wird schon nicht in Stein gemeisselt sein. Wird schon irgendwann erhöht werden die Kapazität.

#975 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.457 Beiträge

Geschrieben 26 März 2019 - 19:26

Wir haben aktuell einen Zuschauerschnitt von 2.500, da ist auch das Spiel gegen die Sturm Amateure dabei. Wenn man heuer alle Spiele inklusive Cup zusammen rechnet, dann haben wir bisher(Stand 11.000 Tickets gegen Salzburg) knapp 51.400 Zuschauer gehabt. Wir haben aber noch 6 Heimspiele vor uns, werden also ganz sicher auf über 60.000 Zuschauer in dieser Saison kommen. Wenn man hier(niedrig geschätzt, da man auch Ausgaben hatte) nur 10 Euro pro Ticket rechnet, kommen wir in dieser Saison auf mindestens 600.000 Euro alleine nur an verkauften Tickets. 



#976 Ras Tschubai

Ras Tschubai

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.393 Beiträge
  • LocationGraz - Nicht Gratkorn

Geschrieben 26 März 2019 - 21:38

Wenn wir uns überaschenderweise in etwas mehr als einem Jahr mit einem Aufstieg in die Bundesliga anfreunden müßten (und wenn wir uns das vielleicht sogar leisten könnten), dann sollten die Kosten für den "überflüssigen" Weinzödl-Ausbau (die ja mit den Cupspielen eh schon finanziert sind) also wirklich zu verschmerzen sein. Bleiben wir auf dem Boden, irgendwann haben die Wunder auch wieder ein Ende.


===========

DON'T PANIC

===========


#977 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.100 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 26 März 2019 - 23:17

Wenn wir uns überaschenderweise in etwas mehr als einem Jahr mit einem Aufstieg in die Bundesliga anfreunden müßten (und wenn wir uns das vielleicht sogar leisten könnten), dann sollten die Kosten für den "überflüssigen" Weinzödl-Ausbau (die ja mit den Cupspielen eh schon finanziert sind) also wirklich zu verschmerzen sein. Bleiben wir auf dem Boden, irgendwann haben die Wunder auch wieder ein Ende.


+10!
Die Frage ist für mich ja nur, ob das dann auch die Masse der Fans überreißt und akzeptiert.
Wenn as nur aushoit, da Zgonc!


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 


#978 para

para

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.245 Beiträge

Geschrieben 04 April 2019 - 11:00

Nach dem gestrigen Besuch und den daraus entstandenen Einnahmen hoffe ich, dass wir alle Genehmigungen bekommen und zeitgerecht mit dem Umbau starten können!
Wir lieben unsren Klub, sind immer mit dabei...

#979 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.100 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 04 April 2019 - 12:35

Nach dem gestrigen Besuch und den daraus entstandenen Einnahmen hoffe ich, dass wir alle Genehmigungen bekommen und zeitgerecht mit dem Umbau starten können!


Das hatte wohl (GottseiDank) mit dem gestrigen Spiel nichts zu tun.
Zumal die Einnahmen von Gestern in das von HARA genannte zusätzliche finanzielle "Sicherheitsnetz" fließen.


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0