Zum Inhalt wechseln



Foto

ÖDL - die österreichische Dorfliga...


  • Please log in to reply
680 Antworten in diesem Thema

#661 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.515 Beiträge

Geschrieben 24 November 2017 - 17:29

Ich hab dich schon verstanden. Nur wo du immer Indizien für die miserable ÖBL sehen willst ist lachhaft. Die EL interessiert einem Milan-Fan halt Nüsse. So wie sie halt den Vereinsverantwortlichen auch Nüsse interessieren wird. Wenn sie schon nicht CL spielen, dann gehen sie halt volle Kraft auf den Scudetto. Die EL ist lästiges Übel. Gegen Rijeka und AEK warens halt ein paar Tausend mehr als gestern, das kann aber vielerlei Gründe haben.

 

Wo Österreich im Vereinsfußball steht, kannst z.B. anhand der UEFA-5-Jahres-Wertung gut sehen. Da stehen wir aktuell nämlich auf Platz 11, noch vor den Niederlanden, Griechenland, Schweiz, etc.Es wäre ja nett für uns wenn wir sagen könnten "ohne die Roten kann Österreich zusperren", so ist es aber momentan nicht. Die österreichische Liga hat definitiv schon schlechtere Zeiten gesehen.

 

Und Thema Fink: wenn sie nächste Runde gegen AEK gewinnen, überwintern sie in der EL. Und das mit einer teilweise unterklassigen Personalbesetzung - teils aufgrund von Verletzungen, teils aufgrund von Kaderpolitik. Ich halte auch nicht viel von Fink, aber die internationalen Resultate sind angesichts der Voraussetzungen nicht so schlecht. National schauts natürlich schlecht aus, das widerlegt aber wiederum deine These der so schlechten Liga.



#662 nemo

nemo

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 11 Beiträge

Geschrieben 24 November 2017 - 18:30

So weit ich mich erinnern kann, waren bei unserem Gastspiel in Mailand knappe 10.000 Zuschauer im Meazza. So gesehen sind die 18.000 gestern gegen die Austria auch wieder nicht sooo schlecht...



#663 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.661 Beiträge

Geschrieben 26 November 2017 - 16:38

Die pöse Bolizei: http://www.kleinezei...-Polizeieinsatz

W.

"Der GAK ist wieder da!"


#664 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.142 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 27 November 2017 - 13:13

Passt genau auf die Brief-Veröffentlichung des GAK.
Das wirklich Bedenkliche daran: Das Stnrw-Oberalphatier glaubt offenbar noch immer, was er über die Gewaltszene der Unaussprechlichen gesagt hat.
Bei denen ist wirklich Hopfen und Malz verloren. Schade um das Sportliche, wo sie wirklich gut waren in letzter Zeit. Denn schön langsam aber sicher tun auch "ganz normale" Fans ihren Unmut zu diesen Chaoten kund.
Aber weinen brauchen wir über die Lemminge nicht wirklich....


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#665 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.142 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 27 November 2017 - 13:17

Ich hab dich schon verstanden. Nur wo du immer Indizien für die miserable ÖBL sehen willst ist lachhaft. Die EL interessiert einem Milan-Fan halt Nüsse. So wie sie halt den Vereinsverantwortlichen auch Nüsse interessieren wird. Wenn sie schon nicht CL spielen, dann gehen sie halt volle Kraft auf den Scudetto. Die EL ist lästiges Übel. Gegen Rijeka und AEK warens halt ein paar Tausend mehr als gestern, das kann aber vielerlei Gründe haben.

 

Wo Österreich im Vereinsfußball steht, kannst z.B. anhand der UEFA-5-Jahres-Wertung gut sehen. Da stehen wir aktuell nämlich auf Platz 11, noch vor den Niederlanden, Griechenland, Schweiz, etc.Es wäre ja nett für uns wenn wir sagen könnten "ohne die Roten kann Österreich zusperren", so ist es aber momentan nicht. Die österreichische Liga hat definitiv schon schlechtere Zeiten gesehen.

 

Und Thema Fink: wenn sie nächste Runde gegen AEK gewinnen, überwintern sie in der EL. Und das mit einer teilweise unterklassigen Personalbesetzung - teils aufgrund von Verletzungen, teils aufgrund von Kaderpolitik. Ich halte auch nicht viel von Fink, aber die internationalen Resultate sind angesichts der Voraussetzungen nicht so schlecht. National schauts natürlich schlecht aus, das widerlegt aber wiederum deine These der so schlechten Liga.


In dem Fall hast mich widerlegt. 
Vielleicht ist die ÖBL ja doch nicht so schlecht.

PS: Vielleicht war ja das mit ein Grund für den schlechten Besuch.
http://www.kicker.de...uebernimmt.html
Hat a schöns Baucherl kriegt, der Gattuso.  :razz:


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#666 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.142 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 03 Dezember 2017 - 09:59

Rapid und die Medien. Ein eigenes Kapitel.
Bei den Rapid-Heulsusen sind immer alle anderen Schuld. Nur nicht sie selbst. Jetzt sogar die Medien, die ihnen nur ganz selten schlecht gesonnen waren. 
https://www.skysport...im-dorf-lassen/

Obwohl das Argument mit der Klick-Generierung schon stimmt. Aber so ist das halt mit aufgeblasenen Fußballergehältern, die ohne die Klick-Neugierindustrie nicht möglich wären.
Siehe Petzi Stögers "Abschied auf Raten". Mehr filetieren geht eigentlich nicht mehr. Mehr spekulieren auch nicht.
https://www.express....e-wege-28990790
 


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#667 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.661 Beiträge

Geschrieben 06 Dezember 2017 - 22:09

Es sollte zu denken geben (wird es aber sicherlich nicht): http://www.kleinezei...uschauerschwund

W.

"Der GAK ist wieder da!"


#668 Roman1985

Roman1985

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.779 Beiträge

Geschrieben 07 Dezember 2017 - 12:49

Wenn Rapid da nicht so aus der Reihe tanzen würde, würde der Schnitt schon im Bereich Eishockey ankommen. 



#669 rote ag

rote ag

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.030 Beiträge

Geschrieben 07 Dezember 2017 - 13:31

Na immerhin habens ja noch Zeit bis 2020 den Schnitt auf die angepeilten 10.000 pro Match zu heben :-D



#670 Roman1985

Roman1985

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.779 Beiträge

Geschrieben 07 Dezember 2017 - 15:37

Na immerhin habens ja noch Zeit bis 2020 den Schnitt auf die angepeilten 10.000 pro Match zu heben :-D

 

Unmöglich mit der neuen Reform, denn wenn dann die Tabelle geteilt wird, dann kommen im unteren Play-Off keine Leute mehr. Diese Tabelle zu teilen war vielleicht für's obere Play-Off ganz gut, aber an die kleinen hat man da nicht wirklich gedacht. Obwohl ich Rapid oder der Austria auch mal das untere Play-Off zutraue.

 

Waren letzte Woche nicht irgendwo nur 1.500 Leute? Da kommen ja bei den 99ers noch mehr. 

 

Erkenne aber deinen Sarkasmus im Posting :)



#671 GAK ole

GAK ole

    ole, ole, o-leee

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.102 Beiträge

Geschrieben 07 Dezember 2017 - 20:34

mir stößt, dass gerade diese choreo im kleine artikel abgebildet ist, schon wieder sehr sauer auf - aber vielleicht hab ich einfach nur einen verfolger....

We keep the red flag flying high!


#672 Roman1985

Roman1985

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.779 Beiträge

Geschrieben 07 Dezember 2017 - 21:18

mir stößt, dass gerade diese choreo im kleine artikel abgebildet ist, schon wieder sehr sauer auf - aber vielleicht hab ich einfach nur einen verfolger....

 

Zeigt ja nur dass sie es unbedingt jedem beweisen müssen/wollen, auch wenn sie es gut machen. Zu Sturm kann jeder gehen, weil es ja leicht ist einen Bundesligisten zu unterstützen. Unser Gak ist da schon eine andere Herausforderung, damit wollen sich viele nicht identifizieren. Man geht lieber den einfacheren Weg, vor allem als junger Fan. Für ihr Potential haben sie eh wenige im Stadion, vor allem wenn es mal nicht so läuft. 

 

Man muss aber auch sagen, dass man womöglich nicht's anderes kennt wenn man ein Kind ist. Es sei denn die Eltern sind rote. Aber die nächsten 2-3 Generationen sind Schwarz-Weiss. 



#673 abdomen-sono

abdomen-sono

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 457 Beiträge

Geschrieben 08 Dezember 2017 - 07:10

Zeigt ja nur dass sie es unbedingt jedem beweisen müssen/wollen, auch wenn sie es gut machen. Zu Sturm kann jeder gehen, weil es ja leicht ist einen Bundesligisten zu unterstützen. Unser Gak ist da schon eine andere Herausforderung, damit wollen sich viele nicht identifizieren. Man geht lieber den einfacheren Weg, vor allem als junger Fan. Für ihr Potential haben sie eh wenige im Stadion, vor allem wenn es mal nicht so läuft.

Man muss aber auch sagen, dass man womöglich nicht's anderes kennt wenn man ein Kind ist. Es sei denn die Eltern sind rote. Aber die nächsten 2-3 Generationen sind Schwarz-Weiss.

Sehe ich auch so. Für Sturm mit einem Zuseherschnitt von über 10 000 ist das Liebenauer Stadion wohl adäquat.

Für uns, die wir wohl nicht so schnell über einen Schnitt von 2500 (unser Schnitt derzeit 1810; Schnitt in der ersten Liga derzeit unter1400) hinauskommen werden ist dieses Stadion sicher nicht adäquat und schon gar nicht wirtschaftlich vernünftig.

Wäre „schön“ wenn die Herren und Damen Politiker das auch einmal einsehen würden.

Gibt es Politiker die wirtschaftlich vernünftig und nachhaltig denken?

come on you funktionäre - show us schwarze zahlen


#674 para

para

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.005 Beiträge

Geschrieben 08 Dezember 2017 - 09:11

auf der anderen seite muss man schon sagen, dass es der politik egal sein kann wenn das stadion liebenau für uns nicht "wirtachaftlich" ist. uns dann ein neues zu bauen nur weil wir das im süden nicht voll bekommen kann aus sicht der steuerzahler nicht sein.
ich glaube immer mehr, dass man uns beim stadion liebenau entgegen kommen wird anstelle eines umbaus im TZ. was der verein sturm dazu sagt und dessen fans interessiert genau so wenig wie wir das finanziell stemmen könnten...
Wir lieben unsren Klub, sind immer mit dabei...

#675 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.142 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 08 Dezember 2017 - 09:15

[......]

Gibt es Politiker die wirtschaftlich vernünftig und nachhaltig denken?


*reusper*  :devil--


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#676 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.142 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 08 Dezember 2017 - 09:27

Möchte hier mal ein Tabu (auch ein eigenes) brechen.
Ich war und bin ja kategorisch gegen Schulden und Finanzierungen außerhalb des Kontostandes.

Aber wenn man eine Antwort darauf bekommen könnte,

- was das verbleibend nutzbare TZ zur Übernahme als "Neue Heimat" kosten würde,
- welche genehmigungsfähigen Langfrist-Varianten in der Ausstattung möglich sind,
- inklusive möglicher Verkehrslogistik,

dann könnte man vielleicht die Sache selbst in die Hand nehmen und Überlegungen anstellen, wie man das unter möglichst stark extern abgedeckten Risiko selbst hinkriegen könnte. Wenn das Restrisiko für den Klub wirklich auf jeden Fall gestemmt werden könnte, dürfte man mE solche Überlegungen anstellen. 

Mein Herz sagt einfach: Die Roten brauchen eine neue Heimat.
Denn dann kann uns das, was die Stadt macht, oder der Konkurrent im Süden keinesfalls will, völlig Blunzn sein.

Man kann ja vom ehrwürdigen Hofrat Kürschner halten was man will.
Aber eines hat er damals im Casino-Stadion schon toll eingefädelt. Die GAK-Bausteinaktion.
In der Hand hatte der Klub damals weniger als heute: Nämlich außer Schulden NIX.

Gut. Die Zeiten haben sich geändert. Die Hürden sind höher.
Doch nur mal als Anreger.

Man sollte diesbezüglich eine Antwort von der Stadt einfordern.
Denn wenn es ausgeschlossen ist, braucht man eh nicht mehr weiterdenken.
Dann allerdings wäre auch die Frage zu stellen, wie die Stadt zum "Stadtklub" wirklich steht.

Kopiert in den TZ-Thread.
 


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#677 Roman1985

Roman1985

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.779 Beiträge

Geschrieben 08 Dezember 2017 - 10:39

auf der anderen seite muss man schon sagen, dass es der politik egal sein kann wenn das stadion liebenau für uns nicht "wirtachaftlich" ist. uns dann ein neues zu bauen nur weil wir das im süden nicht voll bekommen kann aus sicht der steuerzahler nicht sein.
ich glaube immer mehr, dass man uns beim stadion liebenau entgegen kommen wird anstelle eines umbaus im TZ. was der verein sturm dazu sagt und dessen fans interessiert genau so wenig wie wir das finanziell stemmen könnten...

Da wirst du recht haben, aber Visionen sollte man immer haben, ob sie dann auch passieren wieder eine andere.



#678 abdomen-sono

abdomen-sono

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 457 Beiträge

Geschrieben 08 Dezember 2017 - 11:58

Es geht primär nicht um ein „Stadion“. Ein solches werden weder wir noch die Stadt Graz bauen.

Es geht primär um Tribünen wie sie beispielsweise in Mattersburg stehen oder in Grödig standen. Damit wir so auf einfache Weise unsere Kapazität erhöhen könnten.

come on you funktionäre - show us schwarze zahlen


#679 para

para

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.005 Beiträge

Geschrieben 08 Dezember 2017 - 13:32

und die eben gehen so gut wie nicht mehr. alternative ist lediglich die neue haupttribüne und die zu erneuern bedarf es der zustimmung und der finanziellen unterstützung der stadt!
Wir lieben unsren Klub, sind immer mit dabei...

#680 Roman1985

Roman1985

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.779 Beiträge

Geschrieben 08 Dezember 2017 - 13:57

und die eben gehen so gut wie nicht mehr. alternative ist lediglich die neue haupttribüne und die zu erneuern bedarf es der zustimmung und der finanziellen unterstützung der stadt!

 

Mündlich sollte diese ja schon zugesagt worden sein. Vielleicht haben wir sie ja schon bis zur neuen Saison. Ich glaube ja auch nicht dran dass wir ein neues bekommen, bin schon glücklich wenn mal die Tribüne da steht, kannst mir glauben!






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0