Zum Inhalt wechseln



Foto

ÖDL - die österreichische Dorfliga...


  • Please log in to reply
629 Antworten in diesem Thema

#1 Spitze Feder

Spitze Feder

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.370 Beiträge

Geschrieben 12 Mai 2012 - 15:08

*
BELIEBT

Seit gestern ist es fix, Wolfsberg spielt in Österreichs höchster Liga... Frage: Wer braucht diesen Klub ganz oben? Österreichs Fußball-Bundesliga verkümmert immer mehr zu einer Dorfliga, das Niveau wird von Saison zu Saison schwächer. Zeitweise fragt man sich, wenn man das Sonntags-Livespiel anschaut, ob es sich dabei wirklich um die Sportart Fußball handelt. Ich bin fest davon überzeugt, dass das Niveau in unserer Meistersaison um einiges höher war. Vor allem aber wundert es mich nicht, wenn unsere "Top-Klubs" international scheitern - diese tauchen ja bei jedem Europacup-Auftritt in eine andere Fußballwelt ein. In unserer "ÖDL" wird ein international tätiger Verein

1.) nicht gefordert
2.) tut sich gegen die schwachen Teams in der heimischen Meisterschaft schon schwer - wie soll man da international bestehen?

p.s.: Dass Kapfenberg absteigt, ist auch kein Fehler. Dort spielen zwar etliche Ex-Rote, aber der Verein ist in der zweiten Liga sicher besser aufgehoben.

#2 matt6886

matt6886

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 929 Beiträge

Geschrieben 12 Mai 2012 - 16:24

ich kann deinen standpunkt einerseits gut nachvollziehen, da auch ich klubs wie mattersburg, neustadt, kapfenberg, admira, mit abstrichen ried und jetzt WAC nicht als buli-reif empfinde.

auf der anderen seite muss man schon ehrlich sagen, dass wir mit unseren ca. 8 mio. einwohner halt ein kleines land sind. außer wien, graz, linz, salzburg und innsbruck (in der reihenfolge) gibt es halt keine städe mit mehr als 100.000 einwohnern. dass da bei einer 10-er liga ein paar dorfklubs dabei sein müssen, ist zwangsläufig so.

und eines muss man noch sagen: wenn klubs wie lask, vienna, vl auch lustenau (und wir leider auch, wobei ich uns ganz klar in ein paar jahren wieder dort sehe), die vom (fan-)potenzial buli-reif sind, es sportlich u/o wirtschaftlich nicht gebacken kriegen, in der höchsten spielklasse zu spielen bzw zu bleiben, dann sind wir aber selber schuld und brauchen nicht weinerlich auf die pampa-klubs schimpfen.

#3 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.082 Beiträge

Geschrieben 12 Mai 2012 - 18:23

Da stimme ich dir voll und ganz zu! Auf der andern Seite muß man abér auch sagen das die meisten Dorfklubs von irgendwelche Gönner hochgezogen werden und wieder fallen gelassen werden! Das wird mal der Tod für unseren Fussball sein. Wenn ich mir anschaue was dann mit Paschig,Klagenfurt,Vöcklabruck oder Bad Aussee passiert ist,fragt man sich schon was der Blödsinn soll. Auch in unser Liga das gleiche mit denn VSV. Wo wollen die hin? In die CL vor 3000 Zuschauer? Auch in der Bundesliga das gleiche mit der Admira wo Trenkwalder aufhört oder Wiener Neustad wo da Stronach keine lust mehr hat! Die Admira wird in zwei Jahren wieder die graue Maus werden die keine Sau sehen will und dann absteigen. Und der WAC ist das gleiche wenn der Baulöwe nicht mehr will geht es Bergab und das wars.

#4 Stadionbesucher

Stadionbesucher

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.180 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2012 - 07:30

Wobei mir das Herz blutet, wenn ich an das gestrige Meisterschaftsfinale in Wiener Neustadt denke. Zum Titelkampf am vorletzten Spieltag kommen geschlagene 2000 Besucher.. 150 (!!) davon vom werdenden Meister! So eine triste Kulisse hast du wohl nirgends anders in Europa, wenn es um soviel geht.
Schade.. so verkommt diese Liga immer mehr zur Farce. Der Aufstieg von WAC (auch wenn er sportlich gerechtfertigt ist), schadet der Liga auch weit mehr, als er ihr nutzt.

#5 Stipe

Stipe

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.588 Beiträge
  • LocationGraz

Geschrieben 14 Mai 2012 - 07:55

Entschuldigt, aber wenn es Klubs mit Potential wie der LASK oder auch wir nicht schaffen, in der obersten Liga zu spielen können wir die Aufsteiger nicht einfach verdammen. Irgendwer muss ja dort spielen oder wollt ihr eine Dreierliga Austria, Rapdi und Strnw?

Keiner kann uns stoppen GAK!


#6 Reds1902

Reds1902

    www.grazer-ac.at

  • Administrators
  • 1.396 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2012 - 07:56

Naja, ob WAC oder Kapfenberg - wo ist da jetzt der so große Unterschied? Im ersten Jahr haben die sicher mehr Zuschauer als zb Kapfenberg oder Neustadt.

#7 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.082 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2012 - 08:37

Entschuldigt, aber wenn es Klubs mit Potential wie der LASK oder auch wir nicht schaffen, in der obersten Liga zu spielen können wir die Aufsteiger nicht einfach verdammen. Irgendwer muss ja dort spielen oder wollt ihr eine Dreierliga Austria, Rapdi und Strnw?

Es hat ja keiner gesagt das keiner spielen darf! Aber wie du schon geschrieben hast mit Klubs die das Potential haben,warum hilft bzw steigt keiner der Geldhaie bei denn Klubs ein? Was soll das bringen einen Arschklub denn keiner sehen will in die Bundesliga zu treiben? Warum hat uns keiner geholfen obwohl wir mehr Zuschauer in der RL haben als 5 Vereine in der Bundesliga? Wir kämpfen uns auch so zurück aber so wäre es leichter gewesen! Und ganz Ehrlich wenn ich Geld habe und in Fussball was machen will dann steck ich nicht mein Geld in einen Dorfklub sondern in einen Traditions Verein denn es schlechter geht und mach mich damit zum Helden! Was ist schöner wenn dich 10000 feiern oder 100 auf einer Holztribühne klatschen weil die Gemeinde in der ersten Liga spielt?

#8 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.479 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2012 - 08:45

Es hat ja keiner gesagt das keiner spielen darf! Aber wie du schon geschrieben hast mit Klubs die das Potential haben,warum hilft bzw steigt keiner der Geldhaie bei denn Klubs ein? Was soll das bringen einen Arschklub denn keiner sehen will in die Bundesliga zu treiben? Warum hat uns keiner geholfen obwohl wir mehr Zuschauer in der RL haben als 5 Vereine in der Bundesliga? Wir kämpfen uns auch so zurück aber so wäre es leichter gewesen! Und ganz Ehrlich wenn ich Geld habe und in Fussball was machen will dann steck ich nicht mein Geld in einen Dorfklub sondern in einen Traditions Verein denn es schlechter geht und mach mich damit zum Helden! Was ist schöner wenn dich 10000 feiern oder 100 auf einer Holztribühne klatschen weil die Gemeinde in der ersten Liga spielt?

Genau, wieso haben Mateschitz, STronach oder Trenkwalder nicht uns übernommen? Sauerei!

Übrigens: weder Ried, noch Mattersburg, noch WAC, noch KSV haben einen Geldhai...

#9 Redneck

Redneck

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.099 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2012 - 09:02

Es hat ja keiner gesagt das keiner spielen darf! Aber wie du schon geschrieben hast mit Klubs die das Potential haben,warum hilft bzw steigt keiner der Geldhaie bei denn Klubs ein? Was soll das bringen einen Arschklub denn keiner sehen will in die Bundesliga zu treiben? Warum hat uns keiner geholfen obwohl wir mehr Zuschauer in der RL haben als 5 Vereine in der Bundesliga? Wir kämpfen uns auch so zurück aber so wäre es leichter gewesen! Und ganz Ehrlich wenn ich Geld habe und in Fussball was machen will dann steck ich nicht mein Geld in einen Dorfklub sondern in einen Traditions Verein denn es schlechter geht und mach mich damit zum Helden! Was ist schöner wenn dich 10000 feiern oder 100 auf einer Holztribühne klatschen weil die Gemeinde in der ersten Liga spielt?



Also net bös sein - aber wenn ich das lese wirds mir angst und bange - Auf die "Hilfe" solcher (wie du richtig schreibst) GELDHAIE setz ich einen riiiieeesengroßen Haufen - die sollen sich nur weiter an so sympathischen Vereinen wie Wr.Neustadt, RBSalzburg, etc. vergreifen - früher oder später bekommens alle die Rechnung präsentiert - da ist mir ein sogenannter Dorfklub ohne Riesenbudget allemal lieber, noch dazu wo unsere sogenannten Großklubs Woche für Woche beweisen, daß der österreichische Klubfussball nicht nur am Boden, sondern schon unter der Erde ist.

Der WAC hat sich den Aufstieg sportlich gesichert und ist deswegen vollkommen zurecht in unserer obersten Kasperlliga. Ob 2000 Leute in Kapfenberg oder der Lavanttalarena sitzen is mir also herzlich wurscht. Und - wer weiß - nachdem das Wörterteichstadion jetzt ja doch wieder "aufgewertet" wird - obs bei möglichen Heimspielen dort nicht einen kleinen Kärntner Fußballboom gibt...
ES GIBT NUR GAK !

#10 georgrot

georgrot

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 825 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2012 - 09:16

Ich würde Mattersburg und Ried ausnehmen. Die beiden Vereine haben sich über die Jahre ohne "Geldhai" in der Bundesliga etabliert und machen gute Nachwuchsarbeit. Ried hat sogar für seine Größe eine ansehnliche Fankurve.

Einen "Großklub" mit Fans und einem Umfeld, wo viele mitreden, kann man als "Geldhai" schwer übernehmen. Ziel ist meistens die volle Machtübernahme. Da gibt es zum Glück in den Traditionsvereinen Widerstand. Lediglich in Salzburg ist es mit enorm viel Geld geglückt - dort hat sich die Kurve aber aufgelehnt und abgespalten!

Eine Katastrophe sind Geldgeber, die schnelle Erfolge wollen, kleine Klubs mit schlechter Inftrastruktur übernehmen und dann wieder weg sind (zB Pasching, Wiener Neustadt).

#11 brandsmi

brandsmi

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 338 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2012 - 09:29

Genau, wieso haben Mateschitz, STronach oder Trenkwalder nicht uns übernommen? Sauerei!

Übrigens: weder Ried, noch Mattersburg, noch WAC, noch KSV haben einen Geldhai...


beim wac irrst du dich da aber gewaltig!

#12 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.082 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2012 - 09:34

Mattersburg oder Ried hab ich damit nicht gemeint. Zum KSV kann ich nichts sagen denn wenn ich da lese das sie sorgar plus gemacht haben muß man sich fragen wie das geht! Und der WAC hat einen Gönner oder schaut euch besser die letzten Zugänge der letzten 6 Jahre an! Was glaubt ihr warum da der ein oder ander bekannte Spieler dort war? Sicher nicht weil es so schönn war.

#13 ultra16

ultra16

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 366 Beiträge
  • LocationLeoben aka Mordor

Geschrieben 14 Mai 2012 - 10:39

Es hat ja keiner gesagt das keiner spielen darf! Aber wie du schon geschrieben hast mit Klubs die das Potential haben,warum hilft bzw steigt keiner der Geldhaie bei denn Klubs ein? Was soll das bringen einen Arschklub denn keiner sehen will in die Bundesliga zu treiben? Warum hat uns keiner geholfen obwohl wir mehr Zuschauer in der RL haben als 5 Vereine in der Bundesliga? Wir kämpfen uns auch so zurück aber so wäre es leichter gewesen! Und ganz Ehrlich wenn ich Geld habe und in Fussball was machen will dann steck ich nicht mein Geld in einen Dorfklub sondern in einen Traditions Verein denn es schlechter geht und mach mich damit zum Helden! Was ist schöner wenn dich 10000 feiern oder 100 auf einer Holztribühne klatschen weil die Gemeinde in der ersten Liga spielt?


Ich kann da nur an unsere letzte Bundesliga-Saison erinnern! Da ist ja auch ein gewisser Herr Stronach aufgestanden und hat posaunt er hilft dem Grazer Fußball wieder auf die Beine, die Bedingung war allerdings eine Fusion von uns mit der Nachgeburt, weil ihm die Stadt zu klein für zwei Vereine war...

Spielt der WAC halt nächstes Jahr in der Bundesliga, unattraktiver als Wr. Neustadt, Mattersburg oder Kapfenberg können die eh nicht sein. Sportlich haben Sie es sich mit ihrem Meistertitel auch verdient, Lizenz haben's und das Stadion wird ausgebaut... Who cares?

Das Niveau der BuLi kann man ja nur schwer mit 03/04 oder mit welcher Saison vergleichen. Wir spielen nicht mehr mit, viele Spieler aus dieser Zeit auch nicht mehr. Es hat seit dem Lizenzverschiebungen, Fusionen, Lizenzentzüge und Konkurse gegeben. Sponsoren und Spieler wurden ebenfalls gewechselt.
Das leidige Thema Dorfvereine dürft ja mittlerweile so alt sein wie die Bundesliga selbst. Neusiedl/See, Mattersburg, Eisenstadt, Wattens, St. Veit a.d. Glan, Spittal an der Drau, Pasching, Krems, Mödling, Gloggnitz,... Es gab diese Vereine bereits früher in der Bundesliga...

Die "Größe" eines Vereins ist nun mal leider kein Garant für Erfolg, das hat man bei uns und Strnw gesehen, das sieht man jetzt bei den Rangers. Die Spanier wird's auch noch mal erwischen

Vom Niveau her glaub ich, dass wir relativ konstant geblieben sind mit der BuLi, die 5-Jahres-Wertung spricht eigentlich auch für die BuLi.
Gegen Lizenzschacherei

#14 Spitze Feder

Spitze Feder

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.370 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2012 - 19:24

Entschuldigt, aber wenn es Klubs mit Potential wie der LASK oder auch wir nicht schaffen, in der obersten Liga zu spielen können wir die Aufsteiger nicht einfach verdammen. Irgendwer muss ja dort spielen oder wollt ihr eine Dreierliga Austria, Rapdi und Strnw?


Warum eine Dreierliga mit Strnw? Da sind andere Vereine wie die Admira um einiges stärker... ;-)

#15 Stipe

Stipe

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.588 Beiträge
  • LocationGraz

Geschrieben 14 Mai 2012 - 19:26

Ich habe aber die Dörfer ausgeklammert...

Keiner kann uns stoppen GAK!


#16 zetaishogun

zetaishogun

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.291 Beiträge
  • LocationGraz

Geschrieben 18 Mai 2012 - 21:48

ein WAC-Fan träumt übrigens vom CL Finale Barca vs. WAC...sinds nicht lieb unsere Kärntner?lol

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Sportredaktion

Interviewteam
 


GAK - Gründungsmitglied!


#17 GAK ole

GAK ole

    ole, ole, o-leee

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.083 Beiträge

Geschrieben 13 April 2013 - 08:48

Zurzeit sieht's so aus als würde nächstes Jahr ein weiterer falsch gepolter Zuschauermagnet in der Bundesliga mitspielen. Der SV Grödig aus dem Salzburger 7000 Seelen Ort führt momentan die HfM Erste Liga mit einem Vorsprung von 7 Zählern an. Grödig hat in einer Top-Saison wie dieser einen Zuschauerschnitt von rund 700 (!). Ein Support ist eine völlige Fehlanzeige und das sich der Schnitt in der BuLi drastisch erhöht ist nicht zu erwarten. Die Lustenauer Austria wär mir oben viel lieber, zu den ALu spielen kommen durchschnittlich 4100 Leute und der organisierte Support steht für mich bereits auf einer Stufe mit der SV Ried. Außerdem würde ein Klub aus dem Ländle der Liga nicht schaden. Also hopp uf Luschtenua!!!


We keep the red flag flying high!


#18 scouty

scouty

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.310 Beiträge
  • LocationWien-Meidling, Mürzzuschlag/Hönigsberg

Geschrieben 15 April 2013 - 10:21

Wenn ich an Pangl/Rinner und Konsorten denke gefällt mir Grödig ganz gut.

Wenn dazu noch Innsbruck absteigt wird der seit 2007 stetig sinkende Zuschauerschnitt wohl nochmal ein Minus im 2stelligen Prozentbereich erfahren.

Wenn mitten in der Wintersportsaison im Februar dann z. B. Grödig - Schwanenstadt/Wr. Neustadt ansteht, werden die 700 wohl das Maximum sein.

Dann können's wieder jammern vom schlechten Wetter, fehlenden Traditionsklubs usw. im Besten aller Ligaformate.


Es lebe der GAK 1902


#19 gak54321

gak54321

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 403 Beiträge

Geschrieben 15 April 2013 - 11:35

Wenn ich an Pangl/Rinner und Konsorten denke gefällt mir Grödig ganz gut.

Wenn dazu noch Innsbruck absteigt wird der seit 2007 stetig sinkende Zuschauerschnitt wohl nochmal ein Minus im 2stelligen Prozentbereich erfahren.

Wenn mitten in der Wintersportsaison im Februar dann z. B. Grödig - Schwanenstadt/Wr. Neustadt ansteht, werden die 700 wohl das Maximum sein.

Dann können's wieder jammern vom schlechten Wetter, fehlenden Traditionsklubs usw. im Besten aller Ligaformate.

 

Es wäre eine Genugtuung, sollte Innsbruck absteigen und Grödig rauf kommen. International sollen alle in ihrer ersten Runde ausscheiden. Dann geht noch irgendwer in den Konkurs....

 

Damits einmal sehen, wie toll ihre Reform ist.


......................................................................
Soll ewig leben... !!!Grazer AK!!!
......................................................................

#20 GAK ole

GAK ole

    ole, ole, o-leee

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.083 Beiträge

Geschrieben 15 April 2013 - 14:28

Wenn man den Zuschauerschnitt haben will, braucht man nur eine 16er-Liga mit folgenden Vereinen machen:

GAK

SK S****

Rapid Wien

Austria Wien

First Vienna FC

Wiener Sportklub

BW Linz 

LASK

Austria Salzburg

Wacker Innsbruck

SW Bregenz

Austria Lustenau

Vorwärts Steyr

SV Ried

Admira Wacker

Austria Klagenfurt

 

Und schon gibt's keine Partie mehr, die weniger als 2000 Leute sehen, abgesehen von ein paar Geisterspielen ;-)


We keep the red flag flying high!





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0