Zum Inhalt wechseln



Foto

Red Bull Salzburg wieder gescheitert!


  • Please log in to reply
175 Antworten in diesem Thema

#121 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.196 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 28 August 2014 - 20:21

Was das Liganiveau betrifft:
Sonntag hab ich mir wieder mal Lautern angesehen. Es war unansehnlich, mehr Kampf als Sport.
Aber es hatte wenigstens kämpferisch ein Niveau.

Selbst die 2. BL ist um Weiten stärker als unsere Dorfliga.
Vor 10 Jahren hätte ich da noch einen Vergleich gezogen. Heute würden alle Neune gegen fast alle in der 2. BL verlieren. Und zwar glatt. Klar ist das im Fußball auf 1 Spiel oft nicht gesagt.
Aber alle 9 würden über die Saison die untere Tabellenhälfte zieren. Und zwar deutlich.

Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 


#122 halbzeitpause

halbzeitpause

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.000 Beiträge

Geschrieben 28 August 2014 - 20:22

Bitte nicht den Standfest vergessen.

#123 redmonster

redmonster

    Ima Robot!

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.710 Beiträge

Geschrieben 28 August 2014 - 21:39

@ aufewigrot: Der Didi is schon in Ordnung. Kann anscheinend Mannschaften motivieren, wenn ich ihn jetzt nicht so als Taktikfuchs sehe ...

 

 

Und Rapid jetzt auch noch draußen. Wie immer die gleiche Leier: "Als bessere Mannschaft rausgefallen". Naja, irgendwann wird die jede Ausrede fad ...


G. A. K. - Kult und Tradition!

#124 halbzeitpause

halbzeitpause

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.000 Beiträge

Geschrieben 28 August 2014 - 21:42

Redmonster verdient ein Blitzdingsbums. Men in black.

#125 rossoblu

rossoblu

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 338 Beiträge

Geschrieben 29 August 2014 - 01:04

@redmonster

Zugegeben, ich kann auch nur eine kleine Stichprobe anbieten (letzten Sommer Meisterschaftsheimspiel von AIK und dann EL Playoff Elfsborg vs. Nordsjælland). Was du dort geboten kriegst, wirkt zwar recht ambitioniert, weil man in Sachen Tempo und Einsatz eher auf der britischen Seite zu finden ist. Qualitativ siehst du aber auch sicher nichts besseres, als wenn du Sonntag Nachmittag nach der Formel 1 zufällig grad aufwachst und der Fernseher noch läuft.

 

Zum Dosen-Thema (auch wenn's schon müßig ist...):

Natürlich kann man die Kicker oder die Spielweise sympathisch finden. Aber als Fan irgendeines Fußballvereins diesem Konstrukt an sich (ein Verein mag es ja höchstens am Papier sein) auch nur einen Hauch Sympathie entgegen zu bringen, ist schon mehr als kurzsichtig. Das nächste mal ist es dann DEIN Verein. Anderer Name, andere Farben, autoritäre Führung, Leugnung der eigenen Geschichte, aber hey - ein Haufen bunte Lichter und mit ein bisschen Glück ein Fallschirmspringer in der Pause. Deshalb... Guad weg, wieder mal! :smile:



#126 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.196 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 29 August 2014 - 04:56

Didi Kühbauer ist ein Motivationskünstler, der eben auch was von Fußball versteht. Genau der Richtige, um aus Spielern dieser Liga das Möglichste heraus zu holen. Siehe Admira. Er ist auch meines Wissens der einzige Trainer, der sein Ende meist schon am Zenit seines Engagement verlässlich voraussagen kann. ;-)

Unter ihm würden die Dosen wahrscheinlich eine Saison aufgeigen mit 2-stelligen Siegen und dann wäre ganz plötzlich wieder Ende Gelände.
Taugt mir wie der arbeitet. Macht aus seinen Potenzialen das Beste.
Mehr Vorbild für Junge als der Rest vieler Fußballnutten.

Ja und morgen 16.30, was die Dosen wohl mit Stnrw machen. Nachweinen oder Rache...
Denke, dass Rangnix nicht mehr viele Freispiele hat.

Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 


#127 timberjack

timberjack

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 29 August 2014 - 06:52

 
 

Die schwedische Liga ist mit SICHERHEIT derzeit besser als die österreichische!

 

Hat von euch in letzter Zeit überhaupt jemand ein Spiel unserer Gurkenliga angesehen? Da stellt's dir die Haare auf. Und die Gründe dafür sind so vielfältig, dass ich jetzt gar nicht drauf eingehen will (ich muss die Diskussion jeden Tag in meiner Firma führen).

 

Salzburg hat halt das gleiche Schicksal ereilt wie im letzten Jahr die Bayern. Alles erschossen, was ihnen in der Bundesliga vor die Flinte kam und dann einmal ein Gegner, der Paroli geboten hat. Bumm. Dann haben's alle blöd gschaut. Unterschätze NIE deinen Gegner und begegne ihm mit Respekt. Dann sollt auch so ein Spiel wie gestern gut verlaufen.

 

 

Und ich weiß, ich bin hier vielleicht vom Zorn gegen Red Bull geblendet, aber ich wünsche nach wie vor den Dosen alles sportlich Schlechte. Wenn Red Bull Einzelsportarten sponsert, da hab ich kein Problem damit, ich find sogar gut, was die schon für sooo viele Sportarten (auch Randsportarten) getan haben, aber schleichts euch aus dem Mannschaftssport! Da gibt's andere Regeln!

 

Und was ist dann mit:

 

Wien Energie (Steuergelder!), Puntigamer, T- Mobile, Samsung, Fly Emirates etc...??

Die dürfen schon Fußballklubs unterstützen? Und dabei geht es aber bei den letzgenannten um etwas mehr Kohle als bei RB. Da is Salzburg a Lärcherlschaß dagegen.

 

Bist du also der Meinung, dass uns die Austria letztes Jahr nicht würdig vertreten hat???

 

Du hast recht, das voriges Jahr war ok. Und wo sind sie heuer? Trotz der Mehreinnahmen? Sollte halt schon auf Dauer sein...

 

@redmonster

Zugegeben, ich kann auch nur eine kleine Stichprobe anbieten (letzten Sommer Meisterschaftsheimspiel von AIK und dann EL Playoff Elfsborg vs. Nordsjælland). Was du dort geboten kriegst, wirkt zwar recht ambitioniert, weil man in Sachen Tempo und Einsatz eher auf der britischen Seite zu finden ist. Qualitativ siehst du aber auch sicher nichts besseres, als wenn du Sonntag Nachmittag nach der Formel 1 zufällig grad aufwachst und der Fernseher noch läuft.

 

Zum Dosen-Thema (auch wenn's schon müßig ist...):

Natürlich kann man die Kicker oder die Spielweise sympathisch finden. Aber als Fan irgendeines Fußballvereins diesem Konstrukt an sich (ein Verein mag es ja höchstens am Papier sein) auch nur einen Hauch Sympathie entgegen zu bringen, ist schon mehr als kurzsichtig. Das nächste mal ist es dann DEIN Verein. Anderer Name, andere Farben, autoritäre Führung, Leugnung der eigenen Geschichte, aber hey - ein Haufen bunte Lichter und mit ein bisschen Glück ein Fallschirmspringer in der Pause. Deshalb... Guad weg, wieder mal! :-)

 

Der FC Bayern München fällt mir nur auf die schnelle ein ist auch eine AG! Zumindest der Profifußball. Man hat heute mit anderen Rechtsformen sicher mehr Möglichkeiten als mit einem Verein.

Alles was ich will ist guten Fußball zu sehen, auch mal international. Durch welchen Sponsor und unter welcher Vereinsführugn das zustande kommt ist mir relativ wurscht...

 

 

mfg

timberjack



#128 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.258 Beiträge

Geschrieben 29 August 2014 - 07:46

Wobei aber der Verein wesentliche Anteile an der AG besitzt - ist irgendwie so wie bei der GraWe, die gehört auch sich selbst ...

 

Ein bissel Supergau dieses Jahr: Grödig und St. Pölten aus der Euroleague-Quali raus, jetzt auch Rapid und Salzburg kommt nicht die Championsleague ...

 

Das fängt nicht so gut an!

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#129 ckyfreak7

ckyfreak7

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 977 Beiträge

Geschrieben 29 August 2014 - 08:44

@timberjack:

 

mir scheint du willst nicht verstehen, was man versucht dir zu erklären...

es geht nicht um red bull an sich. wie redmonster schon erwähnte, finde ich es auch toll, dass die sich den einzel- bzw. extremsportarten widmen und diese tat- und zahlungskräftig unterstützen. jedoch ist es eine ganz andere sache, wenn man im mannschaftssport einen traditionsverein übernimmt und ihm alles "weg nimmt" wofür dieser steht (vereinsname, coleur etc.). einem einzelsportler hingegen wirds eher wurscht sein, ob auf seinem trikot red bull oder sonst was oben steht, denn er ist nach wie vor er selbst und steht mit seinem namen in den bewerben und ranglisten.

 

merkst du noch immer nicht, was jeden wahren fußballfan an diesem konstrukt so auf die palme bringt?


24982418il.jpg


#130 buspepi

buspepi

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 498 Beiträge

Geschrieben 29 August 2014 - 08:51

eigentlich sehr gut gelaufen, dieses europacupjahr.als einziger scheint unser (nichtösterreichischer) teamchef zu erkennen woran es liegen könnte: "Vielleicht haben die österreichischen Clubs punkto Disziplin und taktischer Grundschule Defizite". deshalb empfinde ich es auch als ein gutes jahr, weils nämlich vollkommen egal ist, ob die EC-teilnehmer Rapid, Sturm, Grödig oder St. Pölten heißen - solange nicht vernünftig gearbeitet wird, wird nix dabei herausschauen. mir gefällt unheimlich, dass Rapid ja "alles richtig" gemacht haben will. genau, weiter so, dann werden künftig nicht nur Island, Finnland und Luxemburg hohe hürden sein, sondern auch bald Malta, Mazedonien oder Andorra...genau diese missstände wurden heuer zum glück offenkundig und nicht durch einen "ausreisser nach oben" (wie voriges jahr die wr. austria) verdeckt. selbst kroatien hat mit Dinamo und HNK Rijeka zwei vereine in der EL, Slowenien und Bulgarien haben wie Schweden vereine in der CL - wann wacht endlich die bundesliga und der öfb auf?



#131 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.258 Beiträge

Geschrieben 29 August 2014 - 08:58

Gibt es - außer dem Teamchef und vielleicht Herrn Rangnick - irgendwenn in Österreich, den das wirklich juckt?

 

Solange die Herren einigermaßen verdienen, ist alles ok - Europacup ist ja auch zusätzliche Belastung ...

 

Die ÖDL wird weiterhin in ihrem eigenen Saft schmorren, bis sie völlig bedeutungslos geworden ist!

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#132 buspepi

buspepi

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 498 Beiträge

Geschrieben 29 August 2014 - 09:56

dann ist das genau der status den sie verdient!

 

entweder kommt man drauf dass man was ändern muss oder die perpetuierung der antiquierten denkweise und den daraus abgeleiteten falschen handlungen führt die ÖDL ins sportliche bedeutungsniemandsland, bin da ganz bei dir.



#133 Obersteirer

Obersteirer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 592 Beiträge
  • LocationObersteiermark

Geschrieben 29 August 2014 - 10:01

Das schlimme in dieser Sache ist, dass es - siehe Malmö und Helsinki - offenbar reicht, wenn man 90 mInuten kämpfen, sich reinstellen und rackern kann und keine blöden Fehler macht. Um das zu schaffen bräuchte man ja keine Unsummen investieren, sondern einerseits so trainieren, dass die armen Fußballmillionäre Kraft für ein ganzes Match haben (bei Hofmann hats grade mal für eine Stunde gereicht) und  andererseits die Trainer so ausbilden, dass sie taktisch ein wenig Ahnung haben und es nicht reicht sich gegen österreichische Teams hinten reinzustellen und auf deren eigenen Fehler zu warten. In Zeiten wie diesen wo das Geld mit ein paar Ausnahmen bei vielen Klubs nicht so dick vorhanden ist, würden diese - meines Erachtens selbstverständlichen - Voraussetzungen, wie viele kleine Fußballländer zeigen, offenbar schon genügen um international dabei zu sein. Echt traurig, dass es nicht einmal dafür reicht.



#134 timberjack

timberjack

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 29 August 2014 - 10:01

@timberjack:

 

mir scheint du willst nicht verstehen, was man versucht dir zu erklären...

es geht nicht um red bull an sich. wie redmonster schon erwähnte, finde ich es auch toll, dass die sich den einzel- bzw. extremsportarten widmen und diese tat- und zahlungskräftig unterstützen. jedoch ist es eine ganz andere sache, wenn man im mannschaftssport einen traditionsverein übernimmt und ihm alles "weg nimmt" wofür dieser steht (vereinsname, coleur etc.). einem einzelsportler hingegen wirds eher wurscht sein, ob auf seinem trikot red bull oder sonst was oben steht, denn er ist nach wie vor er selbst und steht mit seinem namen in den bewerben und ranglisten.

 

merkst du noch immer nicht, was jeden wahren fußballfan an diesem konstrukt so auf die palme bringt?

 

Ja versteh schon was du meinst. Aber ich war nie ein Fan von Salzburg, deshalb empfinde ich es nicht als so schlimm.

 

Aber was hätten die denn auch für Möglichkeiten gehabt? In der ÖDL weiterwurschteln zwischen Mittelfeld und Abstieg (*kotzwürg*) oder sich eben auf Red Bull einzulassen und nun guten Fußball zu zeigen.

Da finde ich die zweite Variante aber schon besser, weil im Mittelfeld der Bundesliga hätte Salzburg auch niemanden interessiert.

 

mfg

timberjack



#135 ckyfreak7

ckyfreak7

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 977 Beiträge

Geschrieben 29 August 2014 - 10:23

Da finde ich die zweite Variante aber schon besser, weil im Mittelfeld der Bundesliga hätte Salzburg auch niemanden interessiert.

 

...soviel zu SVAS interessierte "niemanden" (quelle: ultras.at):

g1.jpg

 

g3.jpg


24982418il.jpg


#136 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.196 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 29 August 2014 - 10:44

Aus der Ferne betrachtet sieht das alles seit einiger Zeit eher so aus, dass nicht nur der ÖFB sich auflösen will, sondern die Regierung Österreich generell.

Vielleicht ist man im ÖFB ja deswegen nicht weiter am Fußball interessiert. Könnten ja Ansprüche entstehen, die den schönen Tag am Funktionärssessel stören, bis es soweit ist.

Österreich wird europaweit inzwischen als Zentrale der Inkompetenz und Freunderlwirtschaft gesehen.
Der Ruf ist gefestigt. Sehe da kein Licht für den österreichischen Fußball.

Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 


#137 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.196 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 29 August 2014 - 10:53

Und bevor wir es hier alle übersehen.

Mit Erstaunen verfolgte ich vorgestern den NK Maribor. Konnte es erst nicht glauben, dass das Resultat hielt.

Herzliche Gratulation unserem letzten Regionalliga Trainer ANTE SIMUNDZA!
GEZEIGT, WIE´S GEHT!!!!

(ich frag mich heute noch, warum er sich das überhaupt angetan hat....)

Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 


#138 timberjack

timberjack

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 29 August 2014 - 11:59

...soviel zu SVAS interessierte "niemanden" (quelle: ultras.at):

g1.jpg

 

g3.jpg

 

Das erste Bild stammt vom Meistertitel 1994. Da gab es die Ultras noch nicht einmal.

Was glaubst du hätten die heute Zuschauerschnitt wenn sie solange überlebt hätten? Sicher nicht mehr als Stnrw Admira oder Ried.

 

Aber um das gehts mir ja eigtl. gar nicht, sondern ich will guten Fußball sehen.

 

mfg

timberjack



#139 ckyfreak7

ckyfreak7

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 977 Beiträge

Geschrieben 29 August 2014 - 12:21

Aber um das gehts mir ja eigtl. gar nicht, sondern ich will guten Fußball sehen.

 

je mehr ich von dir lese, desto weniger verstehe ich, was du eig beim GAK machst.

 

zum anderen teil: es steht dir frei, dir die gallerie der seite durchzusehen, verstecken musste sich die austria und ihr anhang, seit ich mich damit beschäftige, nie. vor allem als roter sollte man, in bezug auf auswärtsmobs etc. in den buli-jahren, ganz ganz leise sein...


24982418il.jpg


#140 GAKinHH

GAKinHH

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.549 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 29 August 2014 - 12:58

Und was ist dann mit:

 

Wien Energie (Steuergelder!), Puntigamer, T- Mobile, Samsung, Fly Emirates etc...??

Die dürfen schon Fußballklubs unterstützen? Und dabei geht es aber bei den letzgenannten um etwas mehr Kohle als bei RB. Da is Salzburg a Lärcherlschaß dagegen.

 

Dir ist schon der Unterschied zwischen Sponsoren und Klubeigner klar?

 

RB ist kein Sponsor und Salzburg ist auch keine Werkself von RB. Herr Mateschitz hat sich vor ca. 10 Jahren aus marketingtechnischen Gründen einen Fussballverein gekauft (und einen anderen ausgelöscht) um mit diesem international Werbung für seine Brause zu machen. Da steckt keine Liebe zu diesem Sport, kein Fachwissen oder der Wunsch nach gutem Fussball dahinter...das ist nur Marketing. Und wenn Leipzig in die Bundesliga aufsteigt, dann kannst du gar nicht so schnell schauen, wie die Aktivitäten in Salzburg eingestellt werden. Dann wird der FC Salzburg ganz schnell im österreichischen Mittelmaß versinken.

 

Du willst guten Fußball sehen und sypathisierst deshalb mit RBS?????????????????????????????????? Das ist ein morbider Scherz, oder? RBS dominiert zwar die ÖDL, aber für CL hat es noch nie gereicht. Was wirst du als nächstes behaupten? Du willst gutes Boxen sehen und schaust dir deshalb auf youtube an, wie eine Horde Jugendlicher einen Rentner in der U-Bahn umdrischt?


GAC - Gründungsmitglied!





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0