Zum Inhalt wechseln



Foto

Wappen und Logos des GAK. (Geschichte und Herkunft) ???


  • Please log in to reply
216 Antworten in diesem Thema

#161 auf die Roten

auf die Roten

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 101 Beiträge

Geschrieben 31 Dezember 2013 - 13:02

Da es in der Vergangenheit alle "paar" Jahre ein neues Logo gegeben hat und mir das schon etwas zum Hals raushängt, bin ich eindeutig dafür zurück zum Anfang zu gehen und das Gründungslogo zu nehmen.

(Sollten wir eines Tages nicht nur Bier brauen sondern auch Autos produzieren, dann müssen wir es halt vielleicht etwas ändern)

 

Wer will darf sich ja trotzdem alle anderen Logos die er will auf seine Leiberl, Schals und Fahnen malen.



#162 Stef4

Stef4

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 425 Beiträge

Geschrieben 14 August 2017 - 15:11

für mich das schönste Logo, dass der ja GAK hatte.... mit dem Panther.... (siehe auch Bild) ;-)

mir gefällt das Stern Wappen nicht! schaut aus wie beim Mitsubishi Händler.... Sorry



#163 Sub7ero

Sub7ero

    Administrator

  • Administrators
  • 820 Beiträge

Geschrieben 14 August 2017 - 15:16

Ist nunmal unser Gründungswappen ;) - schade, dass dies immer noch nicht alle verstanden haben.

 

Das runde Wappen ist das mit unter untraditionellste GAK Logo (ink. falschem Vereinsnamen) der Geschichte, ich mag es aber dennoch auch ;)



#164 cornerfahne

cornerfahne

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 199 Beiträge

Geschrieben 14 August 2017 - 17:02

Wenn man ehrlich ist, ist der Stern das beste Vereinswappen, verkörpert Tradition und Unverwechselbarkeit.

Das Logo mit dem Pfeil ist Seventies, das RotRot-Gestreifte erinnert mich an eine Kaufhausmarkise und die Fahne haben auch andere Klubs im Programm. Meine Meinung ist subjektiv, eh klar, aber gestützt von objektiven Argumenten.

Schön fände ich den Autowimpel im echten Stern-Format, das Band so bei 10h und 2h befestigt, wäre auch mal was Neues. Ist aber wahrscheinlich schwierig zu produzieren

#165 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.590 Beiträge

Geschrieben 14 August 2017 - 17:10

OK ist das Gründungslogo,aber schön  finde ich es nicht. Und ein nicht GAK Fan kann das nicht erkennen das es sich um die Roten handelt.  Der Stern ist eigentlich  OK,aber die Schrift  ist grauenhaft.



#166 red passion

red passion

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 271 Beiträge

Geschrieben 14 August 2017 - 20:09

Also für mich gibt es nur ein Wappen, und das ist unser Gründungswappen von 1902.
Könnte mir eventuell noch vorstellen den Schriftzug "Grazer Athletiksportklub" und das Gründungsjahr darin aufzunehmen wie zb. am dzt. Wimpel oder auch in einem Kreis rundum dem Stern. Bin aber auch froh das über eine ev. Abänderung nur die Mitglieder darüber entscheiden können.😎😎

#167 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.139 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 14 August 2017 - 20:12

Von mir aus könnts alles machen, solange Rot dominiert und kein 1909 drauf steht.  :mrgreen:


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 


#168 Roter_Teufel

Roter_Teufel

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 455 Beiträge

Geschrieben 16 August 2017 - 20:19

Ich bin auch bei gaktom - eine Marke lebt von ihrem Wiedererkennungswert. Leider erkennen das jetzige maximal alle GAK-Fans (und ich bin mir sicher nicht mal das). Also irgendwo ein großes, fettes GAK wäre m.M.n. super. Wenn wir dann in der BuLi sind kann man es eh schrittweise verkleinern - bis zur CL halt... :devil--

 

Der Teufel hatte einen super Wiederkennungswert - wäre auch schön wenn er uns wieder symbolisieren würde. Wer möchte nicht in einem Atemzug mit ManU, AC Milan, Kaiserslautern, Rouen genannt werden. 

 

Kopiert aus Wiki:

 



#169 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.465 Beiträge

Geschrieben 16 August 2017 - 20:36

Also, so oft wie wir jetzt schon mit diesem Logo in den Medien sind/waren, und wer jetzt noch immer nicht unser Logo erkennt, dem interessiert es einfach nicht. 



#170 Stef4

Stef4

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 425 Beiträge

Geschrieben 17 August 2017 - 08:02

Ich bin auch bei gaktom - eine Marke lebt von ihrem Wiedererkennungswert. Leider erkennen das jetzige maximal alle GAK-Fans (und ich bin mir sicher nicht mal das). Also irgendwo ein großes, fettes GAK wäre m.M.n. super. Wenn wir dann in der BuLi sind kann man es eh schrittweise verkleinern - bis zur CL halt... :devil--

 

Der Teufel hatte einen super Wiederkennungswert - wäre auch schön wenn er uns wieder symbolisieren würde. Wer möchte nicht in einem Atemzug mit ManU, AC Milan, Kaiserslautern, Rouen genannt werden. 

 

Kopiert aus Wiki:

 

Super, bin voll bei dir! ein Logo wie zum Beispiel Man Utd. wäre echt cool!!



#171 cornerfahne

cornerfahne

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 199 Beiträge

Geschrieben 17 August 2017 - 08:09

Seh ich auch so wie Roman 1985.

@roterteufel: gute Recherche über die internationalen Teufel. Trotzdem: Der GAK hatte bis in die 90er nie etwas mit Teufeln zu tun, man hat das damals wahrscheinlich um originell zu sein von anderrn Klubs kopiert, vielleicht auch, um ein Maskottchen zu haben oder um zusätzlich Geisterbahnpublikum zu aquirieren, was weiß ich ?

Und zum Thema 'Wer möchte nicht in einem Atemzug mit ManU, AC Milan, Kaiserslautern, Rouen genannt werden?'
Wahrscheinlich viele! Wir haben mit ManU, Milan, belgischer Fußballnationalmannschaft usw. nix am Hut, sondern sind der GAK, eigen- und selbständig und müssen uns nicht anbiedern.

Aber wie schon erwähnt, steht es ja jedem frei, ehemalige Klubsymbole des GAK persönlich zu verwenden, auch das ist ja Teil unserer Geschichte

#172 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.139 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 17 August 2017 - 10:00

für mich das schönste Logo, dass der ja GAK hatte.... mit dem Panther.... (siehe auch Bild) ;-)

mir gefällt das Stern Wappen nicht! schaut aus wie beim Mitsubishi Händler.... Sorry


Stimmt. Aus heutiger Sicht.
Doch es ist mal unser Gründungslogo. Und bitte nix gegen Mitsubishi. Deren Gründer war ein ehrenhafter Samurai! ;-) 


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 


#173 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.139 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 17 August 2017 - 10:17

Super, bin voll bei dir! ein Logo wie zum Beispiel Man Utd. wäre echt cool!!


Voll dagegen. Weil wir weder ManU, noch Frontera Rivera Chico sind. Bei "Frontera Rivera Chicas" würde ich mich überreden lassen. Vielleicht.  :devil2-- 
 


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 


#174 Stef4

Stef4

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 425 Beiträge

Geschrieben 17 August 2017 - 10:23

Seh ich auch so wie Roman 1985.

@roterteufel: gute Recherche über die internationalen Teufel. Trotzdem: Der GAK hatte bis in die 90er nie etwas mit Teufeln zu tun, man hat das damals wahrscheinlich um originell zu sein von anderrn Klubs kopiert, vielleicht auch, um ein Maskottchen zu haben oder um zusätzlich Geisterbahnpublikum zu aquirieren, was weiß ich ?

Und zum Thema 'Wer möchte nicht in einem Atemzug mit ManU, AC Milan, Kaiserslautern, Rouen genannt werden?'
Wahrscheinlich viele! Wir haben mit ManU, Milan, belgischer Fußballnationalmannschaft usw. nix am Hut, sondern sind der GAK, eigen- und selbständig und müssen uns nicht anbiedern.

Aber wie schon erwähnt, steht es ja jedem frei, ehemalige Klubsymbole des GAK persönlich zu verwenden, auch das ist ja Teil unserer Geschichte

Alles gut und schön, nur darf man marketingtechnisch die 90er nicht mit heute vergleichen. Den Teufel haben wir aber auch schon fast 20 Jahre, also... ;-)

Das hat auch nichts mit anbiedern zu tun, aber ein schönes rundes oder ovales Wappen kann schon was, wo man zum Beispiel den Schlossberg oder den Panther und GAK leserlich sieht.

Aber das kann man ja mal angehen das Thema, wenn wir weiter oben sind. Ich sehe das vor allem marktetingtechnisch besser...

 

Auch bei dem GAK 1902 mit dem Pfeil nach oben Logo hat sich damals auch nicht sehr lange jemand den Kopf darüber zerbrochen.... :-)

Wenn das der 2. Verein aus Graz zusammen bringt, werden wir das auch ganz sicher schaffen...

Wobei ich ein Ovales (zum Beispiel viele Italiener) am besten finde.



#175 Rothaut

Rothaut

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 17 August 2017 - 14:19

Finde den Stern richtig gut - am Wimpel ist der Vereinsname auch gut leserlich.

Eventuell eine dritte Farbe fürs GAC und den Umriss des Sterns, Gold z. B..

 

Nur bitte keine Werbung im Logo oder Vereinsnamen! Gilt natürlich auch für unsere Heimat  :)



#176 peppo

peppo

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 89 Beiträge

Geschrieben 17 August 2017 - 14:57

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann bleibt "uns" der Teufel auf Lebzeit im Logo erspart.

(wir waren maximal Rotjacken aber sicher nie rote Teufel....)

 

Kann mit dem jetzigen aufgrund der Historie gut leben. Wenn jemals eines aus der Vergangenheit aufgegfriffen werden soll dann jenes mit dem Panther - war und ist a Wucht.

 

Wenn irgendwann in ferner Zukunft ein neues Logo kommen sollte, dann würde es sich anbieten mit dem Image des Stadtklubs zu kokettieren, welches man aufbauen möchte (siehe neues sehr gelungenes Merch)



#177 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.139 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 18 August 2017 - 15:42

Grundsätzlich sollte man in der Logo-Diskussion auch etwas festhalten, was sehr leicht vergessen wird:
Solange das Insolvenzverfahren für den geschlossenen Verein nicht abgeschlossen ist, befinden sich die Rechte der verwendeten Wortbildmarken ausschließlich in Händen des Masseverwalters. Sofern diese Rechte vom MV nicht an Dritte veräußert wurden, ist die Möglichkeit SEITENS DES GAK 1902, diese wieder aufzugreifen bis zur entgültigen Liquidierung des alten GAK äußerst eingeschränkt.

Daher ist diese Diskussion sehr theoretisch.


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 


#178 Stef4

Stef4

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 425 Beiträge

Geschrieben 11 September 2017 - 14:18

Man könnte doch ein rundes Wappen mit Panther (siehe Bild) und dem aktuellen Stern Logo machen (statt dem GAK Wappen im Logo). Würde sicher super ausschauen...



#179 Hawaii

Hawaii

    Addict

  • Administrators
  • 7.663 Beiträge
  • LocationGrambach, Bachäckerweg

Geschrieben 22 September 2017 - 18:05

Bei der Verwendung eines Panthers aufpassen, damit man nicht mit dem Landeswappen-Gesetz der Steiermark Ärger bekommt

http://www.verwaltun...80123/74837607/



#180 red passion

red passion

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 271 Beiträge

Geschrieben 22 September 2017 - 18:40

Kein Panther kein Ärger, es passt so wie es ist. 😁😁




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0