Zum Inhalt wechseln



Foto

Wappen und Logos des GAK. (Geschichte und Herkunft) ???


  • Please log in to reply
186 Antworten in diesem Thema

#21 shorty

shorty

    rfsc

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.786 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 16:14

Mir kommt grad übelster Brechreiz... Wahnsinn.

überteuert & überqualifiziert - unberechtigterweise gegründet 2012


#22 Sub7ero

Sub7ero

    Administrator

  • Administrators
  • 796 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 16:39

Das Sternlogo ist dem originalen von 1902 sehr eng nachempfunden und wir werden sicher nicht die Fehler der Vergangenheit machen und unser Logo ohne Konzept wie die Unterhose wechseln. 

 

Da unser Herzensverein als GAC gegründet wurde erscheint mir das GAC im Stern nicht nur passend zur jetzigen Situaiton sondern auch als traditionellster "Link" zum GAK von 1902. Da es ja auch 1:1 von damals übernommen wurde.



#23 Silverfox

Silverfox

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 94 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 18:00

Unser Herzensverein wurde als GAC gegründet weil er nicht als GAK durfte, von dem her war das ja "nur" eine Notlösung! Sollten wir die Namensrechte bekommen, sollte auch wieder das Logo gewechselt werden.
Man braucht dabei ja nicht Konzeptlos irgendein Logo erfinden sondern einfach auf alt bewährtes wie das Pfeillogo zurückgreifen!
Mehrfach schon im Einsatz und gut leserlich! Man müsste halt die Jahreszahl entweder umändern oder einfach weglassen und es farblich vllt. ein wenig aufpimpen!

#24 gak54321

gak54321

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 405 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 18:07

Unser Herzensverein wurde als GAC gegründet weil er nicht als GAK durfte, von dem her war das ja "nur" eine Notlösung! Sollten wir die Namensrechte bekommen, sollte auch wieder das Logo gewechselt werden.
Man braucht dabei ja nicht Konzeptlos irgendein Logo erfinden sondern einfach auf alt bewährtes wie das Pfeillogo zurückgreifen!
Mehrfach schon im Einsatz und gut leserlich! Man müsste halt die Jahreszahl entweder umändern oder einfach weglassen und es farblich vllt. ein wenig aufpimpen!

Ich kann nicht nachvollziehen warum wir das Vereinswappen ändern sollten...

Egal ob der Verein jetzt GAK oder GAC heißt.

 

Und sollte trotzdem wieder das Pfeillogo kommen, kann man 1902 auch drinnen lassen. Schließlich wären wir dann wieder eine eigenständige Sektion des GAKs.


......................................................................
Soll ewig leben... !!!Grazer AK!!!
......................................................................

#25 Red Glory

Red Glory

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 45 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 18:21

Also mir persönlich gefällt das Pfeillogo überhaupt nicht... Ausserdem verbinde ich damit schlechte Erinnerungen aus den letzten Jahren

"An einem Samstagnachmittag nahm mich mein Vater an der Hand, in der Körösistrße stehend, meine roten Helden sehend..."


#26 shorty

shorty

    rfsc

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.786 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 18:30

Unser Herzensverein wurde 1902 als GAC gegründet, was übrigens genau das gleiche bedeudet, wie GAK. Der Name wird, sobald/sofern wir es dürfen, wieder von "Grazer Allgemeiner Klub für Fußball", kurz "GAC" wieder in "Grazer Athletiksport Klub", kurz "GAK" umbenannt werden. Ich sehe jedoch keinen Grund, das Wappen zu ändern. Im Sinne der Tradition, dem Akt der Neugründung und der Kontinuität sollten wir unbedingt dieses Wappen, das allererste GAK Wappen beibehalten.

GAC steht in traditioneller Sicht für GAK. Darum wurde auch dieses Kürzel gewählt.


überteuert & überqualifiziert - unberechtigterweise gegründet 2012


#27 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.787 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 18:35

Die Wappendiskussion ist so unnötig wie ein Kropf - jetzt heißt es einmal wieder im Fußball anzukommen ...

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"


#28 TeuflischRot

TeuflischRot

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 143 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 19:32

@ MummelFlo

Hab`s nicht mehr vorrätig. Es war auch nur eine sehr amateurhafte Arbeit.

 

@ Sub7ero

Weil auf dem jetzigen Wappen "GAC" steht.

 

@ GAK-18-08-1902

Manches Mal war ich auch am Zweifeln und schaute nach, aber "Sport" gehörte wohl immer zum Namen dazu, oder?

 

Allgemein zum Stern-Wappen:

Mir gefällt es durchaus, gleichwohl meine ich Verbesserungspotential zu erkennen. Erstens ist die Schrift nahezu unleserlich. Es wäre bestimmt möglich, die Buchstaben sowohl traditionell wirkend und schmuckvoll als auch leserlich zu gestalten. Zweitens stehen die Schrift und der Stern in keinerlei Beziehung zueinander (ausgenommen höchstens bei der in den oberen Zacken hineinragenden Spitze des C). Der große linksseitige Dorn des G liegt noch nicht einmal auf einer Linie mit der Mittelachse des Sterns. Vor allem wird der Raum nicht richtig ausgenutzt. Rechts und links befinden sich zu große Leerflächen. Form, Flächen und Schrift müssen meiner Meinung nach mehr aufeinander Bezug nehmen, um eine Einheit zu bilden. Drittens erzeugt weiße Schrift auf teilweise weißem Grund nicht den besten Kontrast. Ich würde schwarze Schrift verwenden, die (vor rotem Hintergrund) weiß gerandet ist.   

 

 

Ich kann auf Schwarz im Logo verzichten

 

I



#29 Norddeutschland

Norddeutschland

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 114 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 19:56

@ shorty

 

"GAC" war allerdings nur zweite Wahl (nach "GAK 2012"). Wobei ich dazu noch ne Frage hätte, auch wenn`s vom Thema wegführt: Wurden in den Wirren des jüngsten Konkurses vorsichtshalber auch Rechte am Vereinsnamen "Rot-Weiß Graz" irgendwo gesichert? Ich meine da zumindest über Überlegungen mal was gelesen zu haben.

 

@ hubertat

 

Gerade wenn man in einer Liga spielt, in der der Aufstieg nur Formsache ist, müßte für allgemeinere Dinge doch auch Zeit sein.

 

@ TeuflischRot

 

Bei Farben nehme ich es ja auch genau, jedoch ist schwarze Schrift nun reichlich neutral. Ebenso wie schwarze Klamotten, die viele von Euch bei GAK-Spielen tragen, wie ich gesehen habe :)



#30 RedPirat1902

RedPirat1902

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 162 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 20:13

Auf jeden Fall das Logo behalten, oder die zweitbeste Lösung wäre das sternlogo in der Fahne! Wir können eigentlich dankbar sein wenn wir dieses Gründungslogo verwenden dürfen! !!

DER GAK IST WIEDER DA!!!!


#31 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.787 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 20:14

Ob der Aufstieg "nur Formsache" ist, wage ich zu bezweifeln - der neue GAK hat noch nicht einmal ein Ligaspiel absolviert!!!

 

Ich denke, dass es jetzt notwendig ist, den Fokus auf die sportlich-organisatorischen Dinge zu legen. Die Vereins(neu)gründer haben sich im Übrigen sicher dabei etwas überlegt, den Gründungsstern als Vereinsloge zu nehmen. Hielte jetzt eine Diskussion oder gar Änderung des Logos für mehr als kontraproduktiv.

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"


#32 shorty

shorty

    rfsc

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.786 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 20:44

Alter, der gak wurde 1902 als gac gegründet, also erklär mir nicht die Geschichte meines Vereins, der mich schon viele Jahre begleitet und dich erst zwei Minuten. Himml, oasch und Zwirn.
Gac = GAK. Der Gründungsstern war schon 1902 geil und is heute noch. Das sind unsere Wurzeln.

überteuert & überqualifiziert - unberechtigterweise gegründet 2012


#33 GAKinHH

GAKinHH

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.549 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 14 Juli 2013 - 20:52

@ shorty

 

"GAC" war allerdings nur zweite Wahl (nach "GAK 2012"). Wobei ich dazu noch ne Frage hätte, auch wenn`s vom Thema wegführt: Wurden in den Wirren des jüngsten Konkurses vorsichtshalber auch Rechte am Vereinsnamen "Rot-Weiß Graz" irgendwo gesichert? Ich meine da zumindest über Überlegungen mal was gelesen zu habe

 

wenn ich mich nicht total irre, dann hat der user hawaii einen verein mit dem namen rot-weiß graz gegründet.


GAC - Gründungsmitglied!


#34 GAK ole

GAK ole

    ole, ole, o-leee

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.123 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 21:06


wenn ich mich nicht total irre, dann hat der user hawaii einen verein mit dem namen rot-weiß graz gegründet.


Apropos Hawaii: Wo steckt der eigentlich?

We keep the red flag flying high!


#35 para

para

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.030 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 21:28

spielen wir mal die erste saison und dann kann immer noch drüber gesprochen werden. jetzt gibts andere sachen zu erledigen...
Wir lieben unsren Klub, sind immer mit dabei...

#36 RedPirat1902

RedPirat1902

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 162 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 21:31

Alter, der gak wurde 1902 als gac gegründet, also erklär mir nicht die Geschichte meines Vereins, der mich schon viele Jahre begleitet und dich erst zwei Minuten. Himml, oasch und Zwirn.
Gac = GAK. Der Gründungsstern war schon 1902 geil und is heute noch. Das sind unsere Wurzeln.


Genau so ist es!!!!!

DER GAK IST WIEDER DA!!!!


#37 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.276 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 14 Juli 2013 - 21:41

Alter, der gak wurde 1902 als gac gegründet, also erklär mir nicht die Geschichte meines Vereins, der mich schon viele Jahre begleitet und dich erst zwei Minuten.
Himml, oasch und Zwirn.

 

NSA internal subversive warning.

Our Bavarian staff has recognized the informative "Himml, oasch und Zwirn" as dangerous.

(probability of a hidden bomb threat)


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#38 Norddeutschland

Norddeutschland

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 114 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 21:45

"Die Vereins(neu)gründer haben sich im Übrigen sicher dabei etwas überlegt, den Gründungsstern als Vereinslogo zu nehmen."

 

Das bezweifle ich. Der Verein heißt doch überhaupt nur deshalb GAC, weil der Stammverein gegen den Namen GAK 2012 vorging. Hier habe ich ein Wappen des GAK 2012 gefunden http://www.ahcgak.at...gruedungBF.html . War das in der kurzen Zeit schon offiziell, oder eher eine Eigenkreation des Fanklubs? Und ja, ich weiß, daß jener Fanklub neben zwei, drei anderen, die alle in der UPC-Arena auf der Längsseite saßen, die Idee von Fischl und Hoyos mit Gratkorn unterstützte, und er hier deshalb nicht gut gelitten ist. Aber so wie der Name GAC eine Jungfrauengeburt ist, so wurde dann auch das zugehörige Sternwappen in einer Nacht-und-Nebel-Aktion reaktiviert. Eine Grafik mit Stand von 1920 (ab dann gab es offenbar die Fahne) unverändert ins Jahr 2013 zu übernehmen, kann meiner Meinung nach prinzipiell nicht richtig sein. Dennoch ist das Sternwappen - wie ich selbst schon schrieb - ansehnlich, wenngleich verbesserungsfähig. Hier schrieb jemand "wir werden sicher nicht die Fehler der Vergangenheit machen und unser Logo ohne Konzept wie die Unterhose wechseln". Das fände ich gut, und gerade deshalb hatte ich angeregt, schon in aller Ruhe am perfekten zukünftigen GAK-Wappen zu feilen, ehe man beim unvorhersehbaren C/K-Wechsel wieder anderweitig in den Fundus greift oder mit einem Wappen dasteht, das den Vereinsnamen etwas falsch anzeigt. In der Einladung an neue Teilnehmer heißt es "Hier kann man nunmehr zum GAC alles fragen, sich austauschen, "Tacheles reden", Ideen, Verbesserungen anregen (...)", und von daher muß niemand ausflippen.
  



#39 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.787 Beiträge

Geschrieben 14 Juli 2013 - 22:14

Wie gesagt, diese Diskussion kann man führen, wenn jetzt einmal die Hausaufgaben in sportlicher und organisatorischer Hinsicht erledigt werden.

 

Da aufgrund der Namensproblematik das Kürzel "GAC" gewählt wurde, war es eigentlich klar, dass man als Logo den Gründungsstern (des alten GAK/GAC) - alleine schon um die Verbindung der beiden Vereine klarzustellen - verwendet. Das war wohl überlegt (ich denke, da gibt es nichts daran zu zweifeln)! Alle anderen Logos der letzten 30 Jahren wären zu sehr "belastet" gewesen ...

 

Auch wenn der neue Verein GAK 2012 geheißen hätte, wäre der Gründungsstern ein heißer Kandidat für das Vereinslogo gewesen.

 

Die Frage nach einer Umbenennung bzw. Wiedereingliederung in den GAK-Stammverein stellt sich ja im Moment nicht.

 

Im Übrigen haben alle noch bestehenden GAK-Sektionen bzw. -teilvereine ihr eigenes Logo.

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"


#40 GAKinHH

GAKinHH

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.549 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 14 Juli 2013 - 22:50

Hier habe ich ein Wappen des GAK 2012 gefunden http://www.ahcgak.at...gruedungBF.html . War das in der kurzen Zeit schon offiziell, oder eher eine Eigenkreation des Fanklubs?
  

 

das war wohl eine eigenkreation. würde mich nicht wundern, wenn du auf dieser homepage noch ein wappen des GAK² finden würdest.


GAC - Gründungsmitglied!





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0