Zum Inhalt wechseln



Foto

Trauer - Thread


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
115 Antworten in diesem Thema

#41 redissimo

redissimo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 504 Beiträge

Geschrieben 04 Dezember 2007 - 08:09

Den Tränen nahe nehme ich Abschied von dir, mein geliebter GAK! :(

DANKE für wunderschöne Jahre in meinem Leben!! :!:

GAK 1902-2007....UNVERGESSLICH! :(

#42 RoterMuk

RoterMuk

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 85 Beiträge

Geschrieben 04 Dezember 2007 - 07:57

Obwohl ich selbstständig bin, kann ich nicht beurteilen, wie die Treckschweine heißen, die uns das angetan haben.
Das werden und müssen die Gerichte klären.
Aber, an diesem Tag denke ich an meine roten Lieblingsspieler:
Am Beginn meiner großen Liebe zum GAK fällt mir der Mario Zuenelli mit seinem linken Hammer ein, es geht weiter mit dem Joschi Moder, dem unvergesslichen Freistoß Künstler, dann mit dem Savo, dem Seppl Stering, dem Ewald Ratschnigg, dem Didi Ramusch, in der neuen Zeit die 2 Mario's ( Bazina und Tokic) usw usw.....
Ich hatte immer Lieblingsspieler und solche über die ich mich ( teilweise zu Unrecht) aufregen mußte z. B. der Jürgen Hartmann ( entschuldige Jürgen, bitte).
Am Montag hab ich mit alle Zeitungen gekauft, die positiven Sachen hab ich gelesen, die negativen vergessen ( solange dies noch möglich war).
Und dann, ab Mittwoch, begann ich schon wieder zu überlegen, ob ich am Samstag nicht doch zum nächsten Auswärtsspiel rauschen sollte.
All das ist jetzt vorbei.
Ich bin so leer, mich freut nichts, ganz einfach ausgedrückt:
All jene, die am Tod meines GAK in nur irgendeiner Form beteiligt sind, sollen bis in alle Ewigkeit verflucht sein, und impotent auch noch.
IHR SCWEINE, WAS BITTESCHÖN HABT IHR DA ANGERICHTET?

#43 theFly

theFly

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 93 Beiträge

Geschrieben 04 Dezember 2007 - 07:23

Mein Großvater hat mich mit fünf Jahren "überredet" mit zum GAK zu gehen. Daraus sind über 25 Jahre voller schöner, trauriger, jubelnder Gefühle geworden. Es wurde Freundschaften geschlossen, es wurde gestritten und man hat zusammen gefeiert. All das wurde durch ein paar Verbrecher zerstört. Dass ich diesen Leuten das allerschlechteste wünsche liegt auf der Hand...

Zum Abschluss ein Zitat von Nick Hornby aus Fever Pitch: "Ich verliebte mich in den Fußball (GAK), wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden..."

[/quote]

#44 Blackfox

Blackfox

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 04 Dezember 2007 - 02:35

Ich sitze auch hier und habe den ganzen Thread durchgelesen . Ich weiss nicht ob
ich heulen oder kotzen soll , sowas ist einfach nicht fair und das hat sich
kein Fan der Welt verdient . Somit hier erst mal mein herzliches Beileid zu eurem Verlust .

ABER liebe Leute , der GAK besteht NICHT aus einem Haufen Gründungsurkunden papieren etc. ,
sondern er besteht zu 100% NUR aus den Leuten die sich seiner Ideologie verschrieben
haben , aus all seinen Fans , dem Geist der Menschen die sich in über hundert Jahren
für ihn eingesetzt haben , für ihn gelebt haben , die es bis heute noch tun und denen
die es in Zukunft tun WERDEN . Die Neugründung ist total irrelevant für all diese
Menschen aus Vergangenheit Gegenwart und Zukunft denn das was sie verband und verbindet ist
von geistiger Natur bzw UND kommt aus dem Herzen , und ist in dieser Form NICHT umzubringen .
OK es ist bitter da man von ganz unten anfangen muß und das ist auch die das was im Moment
die endlose Wut und Enttäuschung ausmacht , aber einem echten Roten ist und wird
das egal sein , nur sein Verein sollte zählen , und das Ziel GEMEINSAM wieder da hin zu kommen
wo man sein sollte .
Und der Moment , möge er kommen , an dem wieder das erste Derby gespielt werden wird ,
wird schöner sein als alle Meisterfeiern dieser Welt , und ich hoffe , nein ich zähle
darauf , dass wir in einigen Jahren euch wieder dort sehen wo der GAK hingehört , in einer
ersten Liga die auf weitere Dorfklubs keinen Bock mehr hat (Winke winke ins Ländle und Burgenland...)

Oiso , auf guat steirisch , reißts eich zsam , und auf gehts !

Achja , @ GP es ist erst 2007 :)

#45 GAKinHH

GAKinHH

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.549 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 23:57

vielen dank für 35 jahre voller freude, trauer, hoffnung und verzweiflung. vielen dank für viele unvergessene momente.

du warst die erste liebe meines lebens und ich werde dich immer im herzen tragen.

ruhe sanft, mein GAK!

GAC - Gründungsmitglied!


#46 scarface

scarface

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 197 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 23:02

Ich hab mir immer gedacht nachdem man eh schon weiß dass es bald aus ist wird dieser Moment nicht so schlimm sein aber ich hab mich getäuscht.

Bleibt nur mehr danke zu sagen für all die schönen Jahre.

R.I.P GAK

#47 rotlauf

rotlauf

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 464 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 22:59

Addio -- und danke für all die wunderbaren Jahre. Dein rotes Licht ist erloschen, aber in unseren Herzen wird es immerfort weiterbrennen!

Unser Lebensklub wurde hinterrücks ermordet, und so stehen wir alle gemeinsam fassungslos an der Bahre eines Fussballvereins, den es so niemals wieder geben wird.

Danke auch dem RedCorner-Team, vor allem redfox, und danke auch an alle roten Brüder und Schwestern, mit denen ich in diesen unvergesslichen Jahren eines Sinnes sein durfte.

rotlauf
Seit über 50 Jahren jubelt und blutet mein Herz für den GAK!

#48 gakfan007

gakfan007

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 714 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 22:51

ich weiß das ich gegen die forum regeln verstöß, aber i kann mi net zruck halten
ALLE altpräsidententen,ihr seids alle ellendliche wixer ,gleich wie da fink ,der depate sauschädl ,der ellendliche
rudi ,du mörder
sükar und sticher und svetits alle sollts in da hölle verrecken
gleich wie ihr unseren gak verrecken habs lassen
es war mir eine ehre HAWI DERE

#49 don evaldo

don evaldo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 826 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 22:16

Weißt was barby007: Schleich Di ganz einfach oder halt die Goschn und uns in unserer Trauer in Ruh!

Unfreundlichste Grüße
Vielen Dank an die Altpräsidien für den Untergang!

#50 MrMimi

MrMimi

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 22:14

???

Mein Verein ist verstorben!!!!
Was erwartest du????

Auf zum Nächsten oder was??

Niemals....!!!

Da leb ich lieber in der Vergangenheit.

Die ist schöner als die Zukunft vom SKS jemals jemals sein wird

#51 barby007

barby007

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 22:05

mrmimi - dann bist selber schuld wenns dir sch****e geht beim gak

#52 MrMimi

MrMimi

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 21:54

Kopf hoch! Weitermachen - vielleicht geht es mit einem neuen Grundstein! Nur nicht vergessen was es heisst Fan zu sein (vielleicht gesellen sich ja manche auf die schwarze Seite von Graz, damit ihr das Anfeuern nicht verlernt :wink: )


NEVER EVER

#53 barby007

barby007

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 21:49

So tiefschwarz meine Seele ist,
so gut kann ich nachvollziehen wie es euch gehen muss in dieser schweren Zeit.
Kann mir gar nicht vorstellen, wie es mir gehen würde, wenn es meinen geliebten SK Sturm nicht mehr gäbe! :cry:

Kopf hoch! Weitermachen - vielleicht geht es mit einem neuen Grundstein! Nur nicht vergessen was es heisst Fan zu sein (vielleicht gesellen sich ja manche auf die schwarze Seite von Graz, damit ihr das Anfeuern nicht verlernt :wink: )

Und auf ein Wiedersehen in ein paar Jahren, wo es sicher wieder mal ein Derby geben wird!!!!

:D

#54 Guest_rotsocke_*

Guest_rotsocke_*
  • Guests

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 21:47

Wut im Magen, Schmerz im Herz, Tränen in den Augen wünsch ich den Tätern- Mittätern und deren Angehörigen nichts Gutes.
All jene die einen 105 jährigen Traditionsverein zerstörten, sollen keine ruhige Sekunde mehr haben.
Möge die Staatsanwaltschaft die Schuldigen rasch finden. Bei der Verurteilung auf Namen oder Herkunft nicht achten und die gerechte Strafe verhängen.

>>>>>

Eine Neugründung ist wie die Geburt eines Kindes - beides braucht Zeit um sich zu entwickeln.

#55 florianforever

florianforever

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 615 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 21:40

requiescat in pace rosso athletico

la vendetta

In meiner Heimat nicht gesprochen sondern gelebt. Es kann Jahre dauern und es wird Jahre dauern. Doch der Tag wird kommen. Für jeden.
Solange kann ich nicht trauern.

Deshalb an meine roten Geschwister: Mein herzliches Beileid.
Tradition Rot-Weiß 19 0 2

#56 gast21

gast21

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 36 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 21:32

Auch von meiner Seite (= sksturm) tuts mir für euch leid, vielleicht schafft es das tolle ADMIN team eine Art Internetkondulenz buch anzulegen!

Werde aufjeden Fall meinen ungeborenen Kindern erzählen dass in Graz etwas war, das nicht vergessen werden darf!

Alles Gute und viel Geduld mit dem nachfolgeverein, aber noch mehr geduld mit den Gerichtsverhandlungen

euer gast

#57 MrMimi

MrMimi

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 21:19

Liebenau mit der schlimmsten Stehplatztribüne Österreichs.....
Casino Stadion....An so vielen Samstagen mit dem Radl von Gösting zum Schwimmschulkai. 500 Zuschauer in der Abstiegs Play Off. Donaufeld, Fav.Ac, Braunau....der legendäre Trommler hinterm Tor.
Die Anzeigentafel die nie funktioniert hat.
Goracinov, Jedynak, Nessl, Schatzschneider, Glieder.................
Mit meiner Union Jack Fahne hinterm Tor.
In der Pause "Singts alle mit beim Puntigamer Lied......."
Alles Geschichte........aber wunderschöne Erinnerungen.
Danke GAK...........war immer stolz auf dich und werd mich immer
gern zurückerinnern.
Auch wenns weh tut.....sehr weh
Meine Stadt...mein Klub....meine Tränen

#58 enzo

enzo

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 21:12

danke an allen, die über 105 jahre das GAK schiff am laufen gehalten haben. einfach Dankschön.

leider wurde durch blender, verbrecher und selbstverwirklicher das GAK schiff zur titanic und ist heute endgültig gesunken.

R.I.P. Grazer AK 1902

#59 Realist

Realist

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.573 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 21:10

Tiefe Trauer bewegt auch mein REALISTEN-Herz.

40 Jahre lang war mein GAK ein Fixpunkt meiner Wochenendplanungen.

Ich durfte große Siege miterleben und ging mit meinem GAK durch dick und dünn.

In einem anderen thread habe ich noch am 28.11. geschrieben:

Ich und sicherlich das Gros der GAK-Fans wünschen sich nichts sehnlicher, als die totale Rettung unseres GAK.
Solange noch die kleinste Hoffnung besteht, sollte man die in Betracht ziehen.

Wenn aber nichts mehr geht und alles versucht wurde, bin auch ich für eine sofortige Neugründung - wenn ginge natürlich im Schosse des Gesamtvereines.



Diese kleinste Hoffnung zur Rettung besteht ja seit heute leider nicht mehr, daher hoffe ich auf einen Nachfolgeverein, der soviel wie möglich GAK in sich trägt.

Der GAK-Jahrhunderttrainer HansUlrich Thomale hat nach Niederlagen einen wunderbaren Satz parat, der sich wunderbar als Motto eines GAK-Neu eignen würde:

MAN KANN IM LEBEN FALLEN, ABER MAN MUSS AUCH WIEDER AUFSTEHEN KÖNNEN !!!

GAK 1902  -  mehr als ein Verein


#60 deportivorojo

deportivorojo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 770 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2007 - 21:07

Ich bin zwar nicht vor Ort und könnte nicht mitmachen, trotzdem ist es jetzt Zeit für einen gewissen Aktionismus: Protestkundgebung vor den Firmen von Roth, Sükar, Sticher (Svetits müsste man auch einschliessen - am Wörthersee) von Fanklubs. Auch wenn es nicht tausende Leute sind, aber eine Hundertschaft vor jedem Firmensitz gleichzeitig erregt Medienaufmerksamkeit und zeigt, dass der Tod des GAK nicht eine Tagesmeldung ist und es dann wieder weiter geht wie gehabt.

Darum ROTE: Rafft euch auf, organisiert etwas!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0