Zum Inhalt wechseln



Foto

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


  • Please log in to reply
15039 Antworten in diesem Thema

#14041 Stef4

Stef4

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 425 Beiträge

Geschrieben 20 Juli 2018 - 06:32

Egal ob "Schwarze" kommen oder nicht..... Füllen wir Rote das Stadion und tauchen wir Liebenau in Rot ein! Das muss unser Motto sein!
Jeder nimmt seinen Nachbarn, Oma, Tante, Onkel mit und wir machen UNSER Fest. Wir brauchen diese Nordkurve nicht um das Stadion zu füllen.....



#14042 RedFred1902

RedFred1902

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 20 Juli 2018 - 08:08

In der heutigen Printausgabe des Standards ein großer Bericht über unseren Verein!! Da macht das Zeitunglesen gleich noch mehr Spaß😄

#14043 abdomen-sono

abdomen-sono

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 821 Beiträge

Geschrieben 20 Juli 2018 - 08:45

In der heutigen Printausgabe des Standards ein großer Bericht über unseren Verein!! Da macht das Zeitunglesen gleich noch mehr Spaß😄


Danke, gut zu wissen. Muss ich mir dann kaufen.

come on you funktionäre - show us schwarze zahlen


#14044 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.449 Beiträge

Geschrieben 20 Juli 2018 - 09:21

Offenbar nicht nur in der Printausgabe: https://derstandard....en-gibts-wieder

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#14045 Obersteirer

Obersteirer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 602 Beiträge
  • LocationObersteiermark

Geschrieben 20 Juli 2018 - 09:50

Feiner Artikel und super Werbung für uns. Langsam kommen wir wieder ins Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit.



#14046 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.317 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 20 Juli 2018 - 10:56

Offenbar nicht nur in der Printausgabe: https://derstandard....en-gibts-wieder

 

W.


Erlaube mir, den fehlerhaften Link zu korrigieren...

Der hier funktioniert.
https://derstandard....en-gibts-wieder 

Und JA: In den Augen einiger großer Medienredaktionen haben wir noch immer einen Präsidenten... solange es nicht im Sinne von:
"I bins! Dei Präsident!" ist und nicht wieder Schaden angerichtet wird, soll es uns recht sein. 


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist, gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben. (Georg Christoph Lichtenberg) 

Nebenbei: Meyers Enzyklopädie von 1890: Kohlendioxid, Bestandteil der Atmosphäre von 0,04 %.  2019: Bestandteil von CO2 der Atmosphäre 0,04%. 


#14047 georgrot

georgrot

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 999 Beiträge

Geschrieben 20 Juli 2018 - 11:33

Auch hier wird der GAK erwähnt: https://www.laola1.a...men-klingelt-s/



#14048 Lubomir

Lubomir

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 728 Beiträge

Geschrieben 20 Juli 2018 - 19:11

Ich hab mir nichts anderes erwartet. Wird wohl nix aus 10000 Leuten.

Max. 5000 mein Tipp.

 
Lol...
Nur zur Erinnerung:
Die Begegnung in der RLM hat es bereits gegeben.
17.4.2010: 1700 Zuschauer
17.3.2012: 4600 Zuschauer
bei den Auswärtsspielen 2500 bzw. 2900 Zuschauer.

 

 

Bund, Land und Stadt haben zu je einem Drittel das neue Stadion finanziert und Bedingung war, dass beide Vereine dort spielen. Abgesehen davon wären keine GAK-Spiele mehr aus dem Casino-Stadion übertragen worden, weil die Anlage in der Korösistraße nicht mehr fernsehtauglich war.gen hat. Über Svetits will ich kein Wort verlieren, weil ich die Beherrschung verlieren würde. Und Fischl wurde zum Glück längst durchschaut. Warum wohl gibt es noch immer diesen Eintrag im Vereinsregister, was den GAK betrifft ....

 

Im Nachhinein natürlich trotzdem schade, das für nichts und wieder nichts zu verkaufen, das Trainingscenter war wohl keine Bedingung...
Aber wenigstens hat man es sich jetzt dort gemütlich eingerichtet und das Beste daraus gemacht.



#14049 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.449 Beiträge

Geschrieben 20 Juli 2018 - 23:57

Gut, aber man hätte in die Körösistraße ordentlich investieren müssen (Flutlicht etc.) - und warum nicht ein ordentliches Stadion für beide Grazer Klubs?

 

Was ich anders gemacht hätte, dass ich aus dem Stadionareal ein Trainingszentrum entwickelt hätte - aber der Verkauf des alten Platzes hat einfach Geld gebracht (Geld, dass man wohl damals schon dringend gebraucht hätte) - zwei ordentliche Trainingsplätze (ev. eines als kleines Stadion ausgeführt) wären da schon möglich gewesen und die Klubadresse wäre immer noch "Körösistraße ..."

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#14050 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.449 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2018 - 08:06

https://www.kleineze...K-kehrt-zurueck

 

W,


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#14051 rudi hiden

rudi hiden

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 500 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2018 - 08:33

Gut, aber man hätte in die Körösistraße ordentlich investieren müssen (Flutlicht etc.) - und warum nicht ein ordentliches Stadion für beide Grazer Klubs?

 

Was ich anders gemacht hätte, dass ich aus dem Stadionareal ein Trainingszentrum entwickelt hätte - aber der Verkauf des alten Platzes hat einfach Geld gebracht (Geld, dass man wohl damals schon dringend gebraucht hätte) - zwei ordentliche Trainingsplätze (ev. eines als kleines Stadion ausgeführt) wären da schon möglich gewesen und die Klubadresse wäre immer noch "Körösistraße ..."

 

W.

 

 

es gab kein flutlicht im körösi, weil es keines geben durfte!

 

bei der rückkehr anno '86 sollte eines installiert werden, da hätten die anrainer hinterm nordtor im Y-Bau (am ehemaligen trainingsgelände) zustimmen müssen - haben sie aber nicht, daher keine genehmigung!

 

es konnten also keine abendspiele durchgeführt werden. unter anderem daher (der andere grund war meist das zu kleine fassungsvermögen bei derbies) gab es einige wenige flutlichtspiele im bundesstadion. oder man mußte frühnachmittags spielen, wie im cup vs. vienna anno '95 an einem wochentag um 14h. 

 

die kettenreaktion war chronologisch ca. so: verkauf vom trainingsplatz - fehlendes flutlicht - keine abendspiele - keine tv-übertragungen - keine investitionen mehr ins stadion - verfall - verkauf.


Im Auftrag des Grazer AK!


#14052 Lubomir

Lubomir

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 728 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2018 - 08:59

Was ich anders gemacht hätte, dass ich aus dem Stadionareal ein Trainingszentrum entwickelt hätte

Ja. Ist halt immer so eine Sache, die Heimstätte herzugeben. In dem Fall war das mit der Begleichung der Schulden ohnehin nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

 

es gab kein flutlicht im körösi, weil es keines geben durfte!
... 
die kettenreaktion war chronologisch ca. so: verkauf vom trainingsplatz - fehlendes flutlicht - keine abendspiele - keine tv-übertragungen - keine investitionen mehr ins stadion - verfall - verkauf.

Das ist natürlich eine wesentliche Info, und dahinter steckt halt das grundlegende Problem, dass gewisse Dinge immer weiter an den Stadtrand gedrängt werden.

In der Stadt baut man möglichst alles zu, damit irgendwer das große Geld damit macht. Lärm machen darf dort auch nichts mehr, und so werden dann wesentliche (auch historische) Dinge einer Stadt nach aussen verdrängt.
Wer war wohl zuerst da? Das Stadion oder der Wohnbau? Eben. Das kann's ja nicht sein, dass die die nachher kommen, die nötigen Infrastrukturmaßnahmen so lange blockieren können, bis man sich absiedeln muss. Aber wehe es wird ein Wohnblock hingestellt, da sind die Anrainerrechte dann plötzlich ziemlich wurscht.
Tja... ein Thema, das über den Fußball hinausgeht natürlich.

#14053 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.317 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 21 Juli 2018 - 21:56

@rudi hiden
@Lubomir

Nach russichen Fernsehinformationen steht ja möglicherweise bald das Gelände der maroden "Taj Mahal" zur Disposition.
Mit soliden Fundamenten geht sich da ein sehr schönes Stadion aus. Dann könnten wir ja zur Abwechslung mal gegen ein Weltkulturerbe tauschen.
Ein ehrenhafter Boden wäre es auf jeden Fall!


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist, gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben. (Georg Christoph Lichtenberg) 

Nebenbei: Meyers Enzyklopädie von 1890: Kohlendioxid, Bestandteil der Atmosphäre von 0,04 %.  2019: Bestandteil von CO2 der Atmosphäre 0,04%. 


#14054 jackboy

jackboy

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 606 Beiträge

Geschrieben 25 Juli 2018 - 10:30

https://www.kleineze...raeumen-in-Rosa

 

Könnte bitte jemand mit Abo den Artikel abfotografieren oder einen Screenshot posten? :)



#14055 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.449 Beiträge

Geschrieben 25 Juli 2018 - 11:08

In der "Woche" gibt es einen Bericht über die Rivalität zwischen dem GAK und den Zweitgeborenen in Sachen Graffiti: https://www.meinbezi...018-e50492.html

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#14056 Red_J

Red_J

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 148 Beiträge

Geschrieben 25 Juli 2018 - 11:21

Unfassbar!
Hier kann man nur die Zivilcourage ib den eigenen Reihen animieren und sich von solchen Personen öffentlich distanzieren. Ich meine doch stark, dass wir mit solchen Idioten nix am Hut haben wollen.

Sollen die Zweitgeborenen von mir aus alles zuschmieren, ich meine da kann man wohl drüber stehen.

#14057 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.657 Beiträge

Geschrieben 25 Juli 2018 - 14:14

Naja Pickerl san jetzt nicht wirklich schlimm.

#14058 georgrot

georgrot

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 999 Beiträge

Geschrieben 25 Juli 2018 - 14:48

Als wir mal in St Florian am Parkplatz ankamen, mussten wir auf einen von uns noch ca 10 Minuten warten. Er hatte ein Sturm Pickerl entdeckt und hat 10 Min fürs Entfernen gebraucht. Löblich, oder? Allerdings hatten wir kein GAK Pickerl mit - sonst hätten wir das Sturm Pickerl auch überklebt.

 

Man muss jetzt nicht generell auf alle losgehen, die schon mal ein Pickerl geklebt haben oder wo was hinauf gesprayt haben. Die meisten Spray-Aktionen sind Sachbeschädigungen und viele schauen auch nicht schön aus - keine Frage. Wir sprechen da aber von einer der größten Jugendbewegungen der letzten Jahrzehnte - Ultras/Fußballkurven und nicht von einem Kirchenverein. Was zu viel ist, ist zu viel - klar. Und zum Teil ist es schon ein wenig zu viel. Aber die Forderung, dass man sich von denen distanzieren muss usw, ist übertrieben. Die Kurven Österreichs wäre dann vielleicht leer...

Da kann man schon runter vom Gas. Den Ansatz, dass die Vereine mit den Fanclubs zusammenarbeiten, fände ich sinnvoll. Wer macht das aber? Ehrenamtlich - vielleicht meldet sich jemand freiwillig, dem die Pickerln uns die Sprayaktionen garnicht gefallen...



#14059 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.657 Beiträge

Geschrieben 25 Juli 2018 - 14:59

Das gibt es in jeder Stadt wo es größer Vereine gibt. In Bochum oder Dortmund zb war alles voll. Da ist es in Graz leer dagegen. Natürlich muss net jeder Mist mit einen Spray versaut werden. Und die Pickerln bekommen sogar meine Kinder runter. Die meisten sind durch das Wetter angeschlagen und gehen von selbst runter.

#14060 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.317 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 25 Juli 2018 - 16:34

Habe mich über Sprayer eigentlich nie schlau gemacht. So manche Kunst unter der einen oder anderen Unterführung gefällt sogar (zumindest besser, als kahler Beton). Daher die plumpe direkte Frage:

Ist das nur ein Gerücht, dass 92,6% von vandalisierenden, sachbeschädigenden Sprayern einfach nur verwahrloste, arbeitsmarktferne, hirnverbrannte, manchmal sogar studierende Sozialparasiten sind, oder hat das etwas?


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist, gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben. (Georg Christoph Lichtenberg) 

Nebenbei: Meyers Enzyklopädie von 1890: Kohlendioxid, Bestandteil der Atmosphäre von 0,04 %.  2019: Bestandteil von CO2 der Atmosphäre 0,04%. 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0