Zum Inhalt wechseln



Foto

Neugründung NEIN!


  • Please log in to reply
138 Antworten in diesem Thema

#121 18.08

18.08

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 531 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 15:41

18.08, die Ambivalenz verstehe ich wohl. Ich mache es jetzt aber wie der Astronom Knieriem aus Nestroys` Lumpazivagabundus und versuche die Zukunft aus dem Boden einer Flasche zu lesen.

mig - dabei seit 1974


soll angeblich sehr beruhigend sein ,diese art des wahrsprechens.
werde ich auch machen.
"Naht ihr euch wieder, schwankende Gestalten?"

#122 mig

mig

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.377 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 15:31

18.08, die Ambivalenz verstehe ich wohl. Ich mache es jetzt aber wie der Astronom Knieriem aus Nestroys` Lumpazivagabundus und versuche die Zukunft aus dem Boden einer Flasche zu lesen.

mig - dabei seit 1974

#123 Stipe

Stipe

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.662 Beiträge
  • LocationGraz

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 14:51

@18.08.:

Mich wird aber zB niemand daran hindern können, dem Herrn Konsul auch bei Fortbestehen des GAK vor die Füße zu spucken. So lange der GAK weiterlebt soll das auch für alle Rot(h)en gelten. ;-)

Keiner kann uns stoppen GAK!


#124 18.08

18.08

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 531 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 14:29

@ mig

Ich wollte nur meinen höchst ambivalenten Zustand beschreiben in der ich mich als Mitglied der Initiative 1902 befinde.
durch mein Eintreten für den Erhalt des traditionellen GAK bin ich möglicherweise der beste Freund unserer Ex-präses.
UND DAS GEFÄLLT MIR GAR NICHT!!

Aber andererseits kann ich mir zum jetztigen Zeitpunkt nicht vorstellen dem "Nachfolgeverein" mit gleiche Enthusiasmus nachzufolgen.
Und das kann auch niemand von mir verlangen!
Und kommts mir jetzt ja net mit Solidarität und den armen Kindern.

Es wird sich noch zeigen ob ein Rot-Weiß Graz in der 1.Klasse eine Alternative ist.
"Naht ihr euch wieder, schwankende Gestalten?"

#125 Stipe

Stipe

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.662 Beiträge
  • LocationGraz

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 14:19

Wie es auch immer ausgeht, wenigstens sind wir am Handeln und die anderen am Reagieren.

mig - dabei seit 1974


Das ist wenigstens einmal eine angenehme Abwechslung. :|

Keiner kann uns stoppen GAK!


#126 mig

mig

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.377 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 14:11

Na Moment, in diesem von mir skizzierten Fall hätte der STA freie bahn, und die Liquidierung würde alle Details ans Licht bringen und alle Haftenden udn Mitunterschreiber würden von den Banken zur Kasse gebeten.

Also das geht hier sicher Hand in Hand. Nicht so, wenn wir den Verein wie er ist durch großzügige Zuschüsse von dritter Hand über die Runden bringen, dann werden manche Büchsen der Fußballpandorra für immer geschlossen bleiben und wahrscheinlich so mancher Schwank aus Bank und Steuerakt der Nachwelt vorenthalten.

Wie es auch immer ausgeht, wenigstens sind wir am Handeln und die anderen am Reagieren.

mig - dabei seit 1974

#127 gak68

gak68

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.909 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 14:09

@18.08

JEDER ist bis aufs letzte auf die Herrschaften angfressen. Nur !! Ich für meinen Teil will gar nicht mehr ALLES wissen was ich noch vor Monaten wollte. Ich glaube dieses Wissen würde mich so in Rage versetzen dass ich einen Blödsinn mache. Dazu ist mir meine Familie aber zu sehr wichtig um ein paar Jahre von ihr getrennt zu sein :wink:
Also warte ich und hoffe darauf dass es irgendwie weitergeht. Hauptsache die Farben bleiben rotweiß und der Verein heißt noch immer GAK.
Wünsche allen eine schöne Adventzeit !!!

#128 iswurscht

iswurscht

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 89 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 14:05

Jetzt läuft die Zeit davon. Für kommenden Montag ist die außerordentliche Generalversammlung anberaumt. Bis dahin will Fischl eine definitive Entscheidung seiner Vorgänger. "Diese Woche haben sie noch die Chance, alles zu reparieren und sich Peinlichkeiten zu ersparen. Sonst trete ich vor die Mitglieder, lege ihnen alle Zahlen auf den Tisch und gehe zum Konkursrichter." Was das für den Regionalligaklub bedeuten könnte, ist noch offen. Aber selbst eine Liquidation des Vereins samt Neugründung scheint möglich, wenn auch aus derzeitiger Sicht unwahrscheinlich. Der GAK bleibt ein Fass ohne Boden.
THOMAS PLAUDER

#129 18.08

18.08

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 531 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 14:03

Über allem steht die Rettung des Vereines der 1902 gegründet wurde. Keine Frage.

Aber ein Fußballverein der die Namensrechte übernimmt, diese bestehenden Mannschaften übernimmt, das Trainingszentrum als Hauptmieter bevölkert, sogar die Akademie (in irgendeiner Form) weiterführt und in der Regionalliga weiterspielt und sogar die Saisonkarten annimmt und akzeptiert wäre Vielen schon noch lieber als gar kein GAK.
Dies soll kein Präjudiz sein zu dem was kommt aber zumindest eine Überlegung. Schließlich würden sonst u.U. alle Nachwuchsmannschaften aus den Ligen fallen und annähernd 200 junge Fußballer in dieser Saison stehen.

mig - dabei seit 1974, dabei dabei seit 2007 und bei einem Nachfolgeverein dann wieder nur dabei und nicht mehr dabei dabei.


Es wird für viele sehr schwer zu akzeptieren sein,die Jubelkulisse für den "Sir mit Chauffeur" zu spielen.
wenn:
1. Der traditionelle GAK gekillt wird

und

2. Jene die am diesen Desaster die Hauptschuld tragen ,ihr Gesicht wahren und vielleicht sogar noch als "Retter" auftreten.

dann könne von mir aus die 200 Kinder auch in den Park spielen gehen oder daheim vor dem Fernseher sitzen.

Viele Fans wollen einen gründliche und ehrliche Aufklärung über die Vorkommnisse in den letzten Jahren.
Bitte wann ist es endlich soweit?

Es kotzt mich langsam an,daß immer an meine Solidarität appelliert wird.

Ich will langsam Rache und Genugtuung!


ein tobender 18.08
"Naht ihr euch wieder, schwankende Gestalten?"

#130 MEMBER

MEMBER

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 181 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 12:53

gibts von seiten des clubs ein statement zu all dem was da hochgekommen ist? zumindest eines das man auf gak.at lesen kann

#131 Reds1902

Reds1902

    www.grazerak.at

  • Administrators
  • 1.396 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 09:31

Wie sieht es denn jetzt eigentlich mit dem folgenden szenario aus, ich blick nicht mehr so recht durch:

Die Sektion Fussball ist doch aus dem Gesamtverein GAK 1902 ausgegliedert, oder? Wenn dieser ausgegliederte Fussballzweig nun liquidiert wird, könnte man dann nicht innerhalb des Gesamtvereins einfach wieder eine Sektion Fussball gründen? Es wäre dann einfach wieder eine Sektion innerhalb des Gesamtvereins GAK, gegr. 1902.

Versteh ich das grundlegend falsch, oder ist das eine angedachte Variante? So könnte man ja grundsätzlich auch die Mannschaft behalten etc. oder?

Ich denk das wurde hier es schon angesprochen bzw. diskutiert...

#132 mig

mig

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.377 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 09:16

Über allem steht die Rettung des Vereines der 1902 gegründet wurde. Keine Frage.

Aber ein Fußballverein der die Namensrechte übernimmt, diese bestehenden Mannschaften übernimmt, das Trainingszentrum als Hauptmieter bevölkert, sogar die Akademie (in irgendeiner Form) weiterführt und in der Regionalliga weiterspielt und sogar die Saisonkarten annimmt und akzeptiert wäre Vielen schon noch lieber als gar kein GAK.
Dies soll kein Präjudiz sein zu dem was kommt aber zumindest eine Überlegung. Schließlich würden sonst u.U. alle Nachwuchsmannschaften aus den Ligen fallen und annähernd 200 junge Fußballer in dieser Saison stehen.

mig - dabei seit 1974, dabei dabei seit 2007 und bei einem Nachfolgeverein dann wieder nur dabei und nicht mehr dabei dabei.

#133 Guest_redsteve_*

Guest_redsteve_*
  • Guests

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 08:45

Neugründung ja bitte!!!

Und zwar in der 1.Klasse


Nur die Liquidation bringt den einen oder anderen Verantwortlichen in Verlegenheit.


im zweifelsfall bin ich aber dafür, dass es den GAK 1902 noch gibt. Nur damit die Verantwortlichen verlegen werden brauchen wir keine Neugründung.

#134 galmar

galmar

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 733 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 08:43

bevor der klub neu gegründet wird sollens lieber das tz verkaufen!


man kann nur verkaufen was einem auch gehört - das tz gehört einer bank (ich tippe mal jener, die die 3 mio. fällig gestellt hat) ...

viell. kann man über diverse verträge von der stadt a bisserl a kohle verdienen (so ähnlich wie beim casino-stadion, welches ja auch dem ASKÖ und nicht dem GAK gehört hat - trotzdem bekamen wir 2,2 mio. € und der Dachverband zahlt unsere Schulden - typisch für unsere ex-vorstände) ...

#135 18.08

18.08

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 531 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 08:24

Neugründung ja bitte!!!

Und zwar in der 1.Klasse


Nur die Liquidation bringt den einen oder anderen Verantwortlichen in Verlegenheit.
"Naht ihr euch wieder, schwankende Gestalten?"

#136 snoopy

snoopy

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 07:17

Befürchte, daß es da NICHTS mehr zu verkaufen gibt!
Das TZ wird schon belastet sein, sprich "Hypothek" :cry:

#137 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.850 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2007 - 06:43

bevor der klub neu gegründet wird sollens lieber das tz verkaufen!

Dieser "Verkauf" wird vermutlich schon fix sein. Es wird sich trotzdem hinten und vorn net ausgehen.

#138 gak68

gak68

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.909 Beiträge

Geschrieben 01 Oktober 2007 - 22:32

bevor der klub neu gegründet wird sollens lieber das tz verkaufen!


das wären die eh machen !! Aber immer noch besser nix zu haben als tot zu sein.
Wünsche allen eine schöne Adventzeit !!!

#139 schwimmschulkai

schwimmschulkai

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 556 Beiträge

Geschrieben 01 Oktober 2007 - 22:14

bevor der klub neu gegründet wird sollens lieber das tz verkaufen!
KEINE HEIMSPIELE IN LIEBENAU!

PRO HEXENKESSEL WEINZÖDL!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0