Zum Inhalt wechseln



Foto

Neugründung NEIN!


  • Please log in to reply
138 Antworten in diesem Thema

#41 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.702 Beiträge

Geschrieben 16 Oktober 2007 - 06:42

...und: am unvermögen und der unkritik an ALLEN roten.
lieber arschkriechen als ungut werden. und dann den verein zu grabe tragen und sagen "was soll man tun, es ist halt so" hauptsache bei einem neuen verein dann wieder die berühmte anuskriechertour machen...

Hauptsach du bist besser. Irgendwie musst du ja wirklich froh sein, wenn der GAK weg ist - musst dich nicht mehr mit den ganzen Tölpeln abgeben und kannst mit anderen Menschen deiner hohen Intelligenz (falls es die überhaupt gibt?!) über die Dummheit der anderen fachsimpeln...

#42 Nr.1

Nr.1

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 942 Beiträge

Geschrieben 15 Oktober 2007 - 22:27

es wird ja niemand gezwungen einen verein in dieser kasperlliga mit öfb und co zu unterstützen...also du musst ja nicht leoben, gratkorn oder sonst wen unterstützen, kann dir ja auch völlig wurscht sein was im österreichischen "fussball" los ist (so wie mir). der kick interessiert doch eh nur wegen dem GAK und wegen sonst nichts.
...

#43 gakfan007

gakfan007

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 714 Beiträge

Geschrieben 15 Oktober 2007 - 20:16

ich bina uch für keine neugründung solange wir leben brauchen wir do was nicht,außerdem hät ma gegen die die altfunkis a kane ansprüche
mehr solange es wir nicht ausgelöscht sind leben wir weiter und spielen weiter in der Rl mitte fussball ,habe zwar mit dem aufstieg gar nichts mehr zu tun,habe aber gleich gedacht das es nicht einfach wird denn so schwach ist diese liga nicht

nur falls es wirklich zur NG kommt ,unterstütze ich vorher einen anderen GAk als gratkorn ,leoben,usw

aber ab sofort soll ein ende über die diskussion über eine neugründung sein ,denn wir können das e nicht entscheiden und jeder auch der was für eine neugründung ist muss jetzt zu unseren GAK halten den noch sind
wir nicht gestorben und aufgegeben wird ein Brief

ich weiß ihr haltet mich jetzt für einen zwecksoptimisten aber irgendwie
müssen wir den masseverwalter überzeugen können das er uns weiter spielen lässt

#44 Shorty18

Shorty18

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 439 Beiträge

Geschrieben 15 Oktober 2007 - 19:19

Ist doch schnurz pip egal, wer da auch zum neugegründeten Verein gehen wird und wer nicht. Das intressiert mich absolut nicht. Soll doch jeder mit sich vereinbaren, was er macht. Ich für meinem Teil werds nicht können, weil sich mein Verein für mich eben durch die Klubfarben, den Namen und durch das Gründungsdatum und das Klubwappen definiert! Mit Namen und Wappen wurde schon (und wird aus meiner Sicht immer noch, wenn ich mir diverse Fredls anschaue) Schindluder betrieben! Die Vereinsfarben wurden auch nur Formal unangetastet gelassen (Warum zB sind die Farben nicht in den Statuten verankert? Und was soll Dunkelrot ?). Und sollte das Gründungsdatum auch noch verschwinden, dann wars das für mich endgültig. Da intressiert mich auch kein Gegenargument. Ich habs für mich so entschieden. Und jeder der anders entscheidet, lebt eine andere Ideologie, als ich. Soll so sein, ist mir aber Wurscht. Und so denk im Endeffekt nicht nur ich. Und darum wirds bei einer Neugründung in der LL sicherlich die Kurve wie sie jetzt dasteht auf keinen Fall geben!
>>> Unser Kampf geht weiter <<<

#45 MarioKempes

MarioKempes

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.149 Beiträge

Geschrieben 15 Oktober 2007 - 19:04

...und: am unvermögen und der unkritik an ALLEN roten.
lieber arschkriechen als ungut werden. und dann den verein zu grabe tragen und sagen "was soll man tun, es ist halt so" hauptsache bei einem neuen verein dann wieder die berühmte anuskriechertour machen...

#46 AP.Service

AP.Service

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 296 Beiträge

Geschrieben 15 Oktober 2007 - 10:13

bei uns sind sowohl die verantwortlichen aus den letzte jahren als auch die retter von heute nicht bereit etwas für den gak zu machen.


ja leider scheint bei den meisten die den verein retten könnten die persönliche animositäten höher zu stehen als das überleben des vereins, von "wohl" will ich gleich gar nicht reden.
dem fischl reicht es nicht das der roth über zweite und dritte personen geld in den klub fließen lassen will, der will das der roth die hose runter lässt. der roth wird aber kein öffentliches schuldeingeständniss von sich geben, der sticher detto, also geht der verein den bach runter weil sich einige herren nicht einig werden.

an ruhm erkrankt und an animositäten gestorben...

#47 18.08

18.08

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 528 Beiträge

Geschrieben 15 Oktober 2007 - 09:38

Es wird kein Weg an der Neugründung vorbeiführen.
Es sei denn man will ganz und für immer auf den GAK verzichten.
.


verständlich ,daß einige die Liquidation des GAK gar nicht mehr erwarten können.
da hat es sich dann nämlich mit möglichen Schadenersatzansprüchen!!!


welchem Nachfolgeverein man nach der Liquidation "nachfolgt" wird jedem selbst überlassen sein.
die einen wollen lieber in die landesliga und andere möglicherweise etwas ganz neues versuchen.

es ist dann aber keine frage mehr ob "echter roter" oder nicht.

liquidation ist liquidation. in welchem verein oder gruppierungen sich die versprengten fans wieder zusammenfinden wird
1.die zeit zeigen
und
2. völlig wurscht.
"Naht ihr euch wieder, schwankende Gestalten?"

#48 St. Hanappi

St. Hanappi

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 507 Beiträge

Geschrieben 15 Oktober 2007 - 06:18

Hi Rotjacken!

Da komm ich zurück vom Fischen (14 Tage) und was liest man....
"Täglich grüßt das Murmeltier..."
Hat denn das Desaster nie ein Ende????

Tut mir leid für euch - für mich gibt es nur einen GAK!
Amsel, Drossel, Vodka und Star.....

#49 MarioKempes

MarioKempes

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.149 Beiträge

Geschrieben 14 Oktober 2007 - 19:50

und wenn dann alle von der brücke springen-springt ihr dann auch mit?
viele sehen das so wie wir. neugründung-ohne uns.

#50 rotweiss69

rotweiss69

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.260 Beiträge

Geschrieben 14 Oktober 2007 - 16:16

Es wird kein Weg an der Neugründung vorbeiführen.
Es sei denn man will ganz und für immer auf den GAK verzichten.
.


so ist es!

Bei fiorentina wurde auch von fans die namensrechte aus der konkursmasse herausgekauft!

#51 schwimmschulkai

schwimmschulkai

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 556 Beiträge

Geschrieben 14 Oktober 2007 - 15:50

Es wird kein Weg an der Neugründung vorbeiführen.
Es sei denn man will ganz und für immer auf den GAK verzichten.

Die Tiroler haben es auch überlebt und die Salzburger haben mit der neuen Austria Salzburg auch vorgezeigt, dass ein Verein nichts anderes als eine wertlose Hülle ist.
Ob da jetzt "gegründet 1902" dabei steht oder nicht ist ja wurscht- das kann man sich ja dazudenken und für alle wird sehr schnell klar das der "GAK neu" einfach nur der GAK sein wird - egal wofür die 3 Buchstaben stehen.
Aber das ist wirklich eine spannende Frage:
G.roßer A.thener K.lub vielleicht?
Egal. Drinnen steckt immer der Geist des GAK...


sorry aber bei uns sieht die sache nicht so aus wie in salzburg.
den austria fans wurde der klub gestohlen! bei uns sind sowohl die verantwortlichen aus den letzte jahren als auch die retter von heute nicht bereit etwas für den gak zu machen. wenn dann dieser retter her kommt undsagt ich gründe den klub neu ist das mit sicherheit nicht der klub den ich unterstützen möchte! die verantwortlichen kämpfen so gut wie nicht um unseren klub! alle wollen nur eine leichte und billige lösung für sich und keiner will eine gute lösung für den gak! wenn sie wirlich kämpfen würden und alles versuchen würden um den klub zu retten könnte man einer neugründung ev zustimmen aber sicher nicht so wie hier gearbeitet wird. stirbt dieser gak so mache ich einen großen haufen auf den österreichischen fußball!
KEINE HEIMSPIELE IN LIEBENAU!

PRO HEXENKESSEL WEINZÖDL!

#52 flyboy

flyboy

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 13 Oktober 2007 - 22:57

ohje siehts beim gak echt so schlimm aus? Das tut in der seele echt weh, ich hoffe nur das der GAK wiederkommt und dann wieder obend in der höchsten klasse mitspielt, Bekomme echt trännen in den augen..
baba rene
baba rene

#53 fanclub-liezen

fanclub-liezen

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 10 Oktober 2007 - 09:37

wie schon geschrieben:

Es wird kein Weg an der Neugründung vorbeiführen.
Es sei denn man will ganz und für immer auf den GAK verzichten.

Die Tiroler haben es auch überlebt und die Salzburger haben mit der neuen Austria Salzburg auch vorgezeigt, dass ein Verein nichts anderes als eine wertlose Hülle ist.
Ob da jetzt "gegründet 1902" dabei steht oder nicht ist ja wurscht- das kann man sich ja dazudenken und für alle wird sehr schnell klar das der "GAK neu" einfach nur der GAK sein wird - egal wofür die 3 Buchstaben stehen. Aber das ist wirklich eine spannende Frage:
G.roßer A.thener K.lub vielleicht?
Egal. Drinnen steckt immer der Geist des GAK...



ganz genau! bei uns wurde das erste halbe jahr in den medien auch von der neuen austria salzburg geschrieben. und jetzt sind wir für 98% der medienberichte die austria salzburg was es seit 1933 gegeben hat! weil eben red bull das nicht sein will! und bei euch gäbe es ja dann auch nur den einen GAK! Kopf hoch!

#54 Herrengasse

Herrengasse

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 10 Oktober 2007 - 09:25

wie schon geschrieben:

Es wird kein Weg an der Neugründung vorbeiführen.
Es sei denn man will ganz und für immer auf den GAK verzichten.

Die Tiroler haben es auch überlebt und die Salzburger haben mit der neuen Austria Salzburg auch vorgezeigt, dass ein Verein nichts anderes als eine wertlose Hülle ist.
Ob da jetzt "gegründet 1902" dabei steht oder nicht ist ja wurscht- das kann man sich ja dazudenken und für alle wird sehr schnell klar das der "GAK neu" einfach nur der GAK sein wird - egal wofür die 3 Buchstaben stehen.
Aber das ist wirklich eine spannende Frage:
G.roßer A.thener K.lub vielleicht?
Egal. Drinnen steckt immer der Geist des GAK...
es ist vollbracht!

#55 gakfan007

gakfan007

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 714 Beiträge

Geschrieben 09 Oktober 2007 - 20:07

wie sieht denn das bei einer liqitierung überhaupt aus,denn nahmen gak könnten wir nicht behalten.aber heißen wir laut Vereinsregister nicht
Grazer AK,dann könnten wir ja GAK verwenden.falls nicht könnte ich mir
GAK08 oder wie auch immer,aber ein rot weiss Graz, ich weiß nicht wäre nicht gerade mein Favorit.aber noch haben wir ja chancen, wenn auch gering die kurve zu kratzen .aber wir mussen uns mit diesen szenario befassen um nicht den fehler zu machen wie die alte führung für die nur die bundesliga gezählt hat, als ma dann keine lizenz kam wusste man nicht was man tun soll,weil keiner damit gerechnet hat

#56 Old_Firm

Old_Firm

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 09 Oktober 2007 - 19:13

also zu oben noch mal! das didi elsneg nicht bleibt würde ich nicht sagen ein jahr landesliga schadet nicht auch wenn man ein höheres niveau hat, man darf natürlich nicht vergessen das er jugendnationalspieler ist und auch seinen weg gehen möchte! zu unserem schenki sagi ich nur eines er war dem gak schon jetzt treu ich würde es verstehen wenn er sich auf SEIN zukunft konzentrieren würde sprich uns verlassen würde, aber wir haben auch genug andere gute talente bei unseren amateuren die das zeug hätten mit ein paar 'alten' das schiff zu schaukeln!

zu unseren violetten freund, ich bin irgendwie deiner meinung andererseits auch nicht! da ich finde solange man alles mögliche machen kann und es möglich ist den verein noch zu retten sollte man es versuchen wie es wir,unser vorstand alle anderen helfer versuchen doch sobald man merkt es ergibt keinen sinn und so ehrlich sollte man sein sollte man an eine neugründung denken und auch wenn es schwer werden wird werden wir es schaffen schon alleine die tatsache das wir viele dauerkarten verkauft haben und auch unsere mitglieder zahl gestiegen ist zeigt das der gak lebt und warum sollten diese leute nicht auch eine liege unterhalb uns weiter so unterstützen?? weiter würde mich interessiern wie es beim stadtrivalen ausgesehen hätte wenn es denen so ergangen wäre wie uns jetzt??

#57 fanclub-liezen

fanclub-liezen

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 09 Oktober 2007 - 18:23

warum sollte der verein nicht neugegründet werden? ich bin davon überzeugt das alle unserer jungen bei den amateuren so wie auch bei der km dabei bleiben wenn man die neugründung in der ll vornimmt, natürlich wenn man in der ersten klasse beginnt wird das unmöglich sein. wenn dieses szenario auftritt würde ich als alter akademie spieler wieder gerne für den gak spieln da eig die 6 jahre die ich für den gak gekikt habe sehr genossen habe.
weiters zum thema spielstätte: wenn man mit dem stfv ein abkommen hätt das dieser die akademie über wasser halte würde das problem logischerweise auch wegfallen da der stfv sicher bereit wäre uns den kunstrasen wie auch den normalen rasen zu stellen.
das problem mit den nachwuchsmannschaften könnte sich auch in luft auflösen, da man die akademie vl behalten könnte und auch dort mit den kleinen jungs trainieren könnte! es gibt 2 große plätze und einen park den man sehr gut auch zum trainieren verwenden könnte.

das wichtigste ist das alle verantwortlichen und alle mitglieder&fans daran glauben auch die neugründung zu schaffen. das beste bsp ist der acf fiorentina, dieser traditionsklub hat es schon öfters geschafft wieder in die serie a zu gelangen. und jetzt stehen sie am 3ten tabellenplatz und warum? weil jeder einzelne florenzer so wie auch die verantwortlichen daran geglaubt haben!
lg



Daß jeder Kicker in der LL bleiben würde, glaubt ausser dir aber denke ich keiner.



hallo! als steirer verfolge ich eure geschichte natürlich auch mit großem interesse! glaubt mir ich weiß ganz genau wie ihr euch fühlt vor etwa zwei jahren ist es auch mir (uns) so gegangen! unser verein, unser leben wurde einfach ausradiert! der dosenmillioner nahm einzug in salzburg und löschte unsere geliebte austria salzburg aus! auch wir wussten nicht recht was tun? doch was dann im lager der violetten passierte war wie ein traum! und ich bin heute ehrlich froh das es so gekommen ist! durch diese sache wurde die kurve so zusammengeschweißt, auch die "normalen" fans, es ist einfach eine familie geworden! und jetzt weiß ich erst was fußball wirklich beteutet! es ist egal wo und in welcher liga sein verein ist, wichtig ist das man für ihn lebt und liebt! auch wir standen nach unserer neugründung 3 wochen vor meisterschaftsbeginn ohne platz, spieler und gewissheit da. aber wir haben gekämpft und haben es geschaft. wir wurden auf anhib in der letzen liga meister und sind auch jetzt im zweiten jahr der neugründung am besten weg zum erneuten wiederaufstieg! darum rate ich euch wenn alle nähte reißen, gründet euch neu, zieht die sache geil auf und ihr werdet sehen euer GAK wird am leben bleiben! Ich wünsche euch ALLES GUTE!!!!!!

violette grüße D.

www.austria-salzburg.at

www.fanclub-liezen.at

www.violett-weiss.at

#58 Werxroter

Werxroter

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 454 Beiträge

Geschrieben 09 Oktober 2007 - 07:55

Wenn das so ist: schön, warum wollten dann aber z.B. Schenk und Elsnegg bereits das sinkende Schiff verlassen? Oder meinst du mit jung die U-15?
Rot und Weiss ein Leben lang

#59 Old_Firm

Old_Firm

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 09 Oktober 2007 - 07:47

ich habe auch nicht gesagt jeder oder? sondern nur die jungen! und das glaub ich nicht nur das ist fakt! ich kenne wirklich jeden der jungen weil ich mit denen zusammen in der aka war also weiß ich was ich rede!

#60 Werxroter

Werxroter

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 454 Beiträge

Geschrieben 09 Oktober 2007 - 07:41

warum sollte der verein nicht neugegründet werden? ich bin davon überzeugt das alle unserer jungen bei den amateuren so wie auch bei der km dabei bleiben wenn man die neugründung in der ll vornimmt, natürlich wenn man in der ersten klasse beginnt wird das unmöglich sein. wenn dieses szenario auftritt würde ich als alter akademie spieler wieder gerne für den gak spieln da eig die 6 jahre die ich für den gak gekikt habe sehr genossen habe.
weiters zum thema spielstätte: wenn man mit dem stfv ein abkommen hätt das dieser die akademie über wasser halte würde das problem logischerweise auch wegfallen da der stfv sicher bereit wäre uns den kunstrasen wie auch den normalen rasen zu stellen.
das problem mit den nachwuchsmannschaften könnte sich auch in luft auflösen, da man die akademie vl behalten könnte und auch dort mit den kleinen jungs trainieren könnte! es gibt 2 große plätze und einen park den man sehr gut auch zum trainieren verwenden könnte.

das wichtigste ist das alle verantwortlichen und alle mitglieder&fans daran glauben auch die neugründung zu schaffen. das beste bsp ist der acf fiorentina, dieser traditionsklub hat es schon öfters geschafft wieder in die serie a zu gelangen. und jetzt stehen sie am 3ten tabellenplatz und warum? weil jeder einzelne florenzer so wie auch die verantwortlichen daran geglaubt haben!

lg


Daß jeder Kicker in der LL bleiben würde, glaubt ausser dir aber denke ich keiner.
Rot und Weiss ein Leben lang




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0