Zum Inhalt wechseln



Foto

GAK-Sturm Amateure: die Nachbesprechung


  • Please log in to reply
59 Antworten in diesem Thema

#21 asroma

asroma

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 171 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 12:45

da leitner is sicher keine 30... !!!
11. 11. 2006 geilstes away-derby 4EVER!! danke grazer AK

#22 Reds1902

Reds1902

    www.grazerak.at

  • Administrators
  • 1.396 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 12:44

Der Altersschnitt unserer Kampfmannschaft lag gestern übrigens bei 21 (!!!) Jahren, wobei Amerhauser und Vuksanovic als die "Großväter" der Truppe den Schnitt sicher noch gehoben haben.


Ich komm auf einen Schnitt von 23?! Is aber egal. Wenn man unsere "Alten" gestern abzieht (Amerhauser 33, Leitner 30 und Vuksanovic 33), dann hatten wir einen Schnitt von 19 Jahren, wobei der Jüngste 17 Jahre alt war.

Das sagt eigentlich schon sehr viel aus...

#23 giorgio1980

giorgio1980

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.182 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 12:21

Einige Punkte, die die gestrige Aufgabe sicher nicht erleichtert haben:

Für viele Spieler war es das erste Spiel vor großer Kulisse
Ein Spiel unter persönlichem Erfolgsdruck haben die wenigsten von ihnen schon erlebt.
Ein Derby macht die Sache auch nicht leichter....
Zum Thema Vorbereitung darf ich ans Kurzzeitgedächtnis appelieren (Vor der GV waren wir klinisch tot....)

Spieler wie Elsnegg, Grasser (Jg 1990) und Schütz (Jg 1991) brauchen einfach noch etwas Zeit und Geduld.


Gute Punkte, die ich im ersten Ärger auch übersehen hab.

Vor allem, dass die Burschen plötzlich als Kampfmannschaft herhalten müssen und im Rampenlicht stehen, erklärt die Verkrampfung bei vielen. Leider ist ein Umkehreffekt dessen entstanden, was die Kulisse eigentlich hätte bewirken sollen, diese Verkrampfung muss vom Coach mental gelöst werden, vielleicht auch in Gesprächen mit Fans ?!

Dennoch hat sich beim einen oder anderen gezeigt, dass er noch sehr, sehr hart an sich arbeiten muss. Auch die Reihen der Sturm Amas, als Gegenargument, war mit Youngsters gespickt, die in ähnliche Alterskategorien fielen, jedoch mit viel mehr Selbstbewußtsein aufgetreten sind. Andererseits kann man deren und unsere Situation schwer miteinander vergleichen, was auch wieder stimmt, denn auf der anderen Seite handelt es sich "nur" um Amateure und nicht um eine andere Kampfmannschaft. Der Altersschnitt unserer Kampfmannschaft lag gestern übrigens bei 21 (!!!) Jahren, wobei Amerhauser und Vuksanovic als die "Großväter" der Truppe den Schnitt sicher noch gehoben haben.

Es wird sicher aufwärts gehen, weil schlimmer als gestern kann es den Kickern (und auch den Fans) nicht mehr ergehen.

Hoffentlich...

#24 Realist

Realist

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.573 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 11:56

Klar ist es hart, dass wir nach 2 NL die "rote Laterne" (hoffentlich nur bis heute) haben, aber man muss auch das Positive sehen.

Wir waren in beiden Partien ebenbürtig, wenn nicht sogar teilweise besser, haben nur je 1 Gegentor aus Standards bekommen und hätten mit Glück in Allerheiligen gewinnen können, ja müssen !!! und auch gestern wäre mMn ein Remis gerecht gewesen.

Dass in allen 3 Spielen die 1. HZ verschlafen wurde ist leider Fakt.

Von den Neuverpflichtungen haben mich VUKSANOVIC und MANDL überzeugt, KOVACS hat zwar dzt. nur Kraft für 30 Minuten, aber fussballspielen kann er.

Von den Amateuren/Akademikern haben mir KRASSER, GRASSER, SCHÜTZ, TIEBER, ASII, MOHIDEN, ELSNEG bereits recht gut gefallen.

Wenn jetzt auch noch SCHENK, AMERHAUSER und PERCHTOLD zu ihrer Form finden, ist noch lange nichts verloren.

Jetzt ist vor allem Trainer PEGAM gefordert aus diesem Stamm die richtige Mischung zu finden, die hoffentlich erkannten Schwachstellen neu zu besetzen und in den beiden Cupbewerben noch die restlichen Kaderspieler zu testen.

Dass derzeit in der Mannschaft die Ordnung fehlt, hat ja nicht nur Harry FISCHL im Antenne-Interview erkannt.

GAK 1902  -  mehr als ein Verein


#25 magra17

magra17

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 85 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 11:38

Man freut sich, dass trotz der bitteren Niederlage und der schwachen Leistung unserer Mannschaft noble Zurückhaltung, gemäßigte Kritik und sogar so etwas wie Verständnis verbreitet wird.

Einige Punkte, die die gestrige Aufgabe sicher nicht erleichtert haben:

Für viele Spieler war es das erste Spiel vor großer Kulisse
Ein Spiel unter persönlichem Erfolgsdruck haben die wenigsten von ihnen schon erlebt.
Ein Derby macht die Sache auch nicht leichter....
Zum Thema Vorbereitung darf ich ans Kurzzeitgedächtnis appelieren (Vor der GV waren wir klinisch tot....)

Spieler wie Elsnegg, Grasser (Jg 1990) und Schütz (Jg 1991) brauchen einfach noch etwas Zeit und Geduld.

Es wird sicher aufwärts gehen, weil schlimmer als gestern kann es den Kickern (und auch den Fans) nicht mehr ergehen.

#26 rot-bis-in-den-tod

rot-bis-in-den-tod

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 242 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 11:26

@TeuflischRot: siehe redfox

'SPEZIALMAGAZIN
GAK-Sturm Amateure, ab 10.08.2007 um 13:15 Uhr'

www.mematv.at

#27 TeuflischRot

TeuflischRot

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 143 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 11:09

passt zwar nicht ganz hier rein - aber egal -


wie lange sind Hiden und Glauninger noch verletzt ?


Hiden weiß ich nicht,aber Glauninger ist noch an die 3 Monate ausser Gefecht.

#28 körösistraße

körösistraße

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.247 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 11:08

Ein schwaches spiel von beiden seiten. Jetzt heißt es für die GAK-Fans eine neue Tugend zu entwickeln: G-E-D-U-L-D.

Mir fehlt momentan bei unserer Truppe auch die Leidenschaft. Klar sind sie in der 2. Hälfte aufgewacht, aber man hat bei niemandem das Gefühl, dass er unbedingt einen Pass will, dass er unbedingt ein Tor machen will, dass er unbedingt gewinnen will.

Danke an alle, die gekommen sind. Bleibt den Roten treu, wir werden euch alle noch brauchen!
Lemminge begehen nicht Massenselbstmord.
Recherchieren hilft vor dummen Vorurteilen.

#29 redfox

redfox

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 310 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 11:07

Beide werden im Herbst wohl nicht mehr zum Einsatz kommen. Glauninger hat nach dem Kreuzbandriß mit 6 Monaten zu rechnen,die Meisterschaft der RL endet Mitte November, Hiden hat einen Rückfall erlitten, wieder Schmerzen an der gerissenen Achillessehne und wird therapiert.
Für unseren GAK - für unsere Fans

#30 rot-bis-in-den-tod

rot-bis-in-den-tod

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 242 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 10:49

passt zwar nicht ganz hier rein - aber egal -


wie lange sind Hiden und Glauninger noch verletzt ?

#31 Kasi

Kasi

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 270 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 10:44

@kleinigkeit #2:
der letzte becher für den GAK. ich hatte 11 becher (nein, ich hab nicht alle selbst ausgetrunken), und habe 10 minuten vergebens nach den bei der GV präsentierten sammltaschen gesucht.

Habe den Grund im Thread "Rotgroschen" gepostet, stelle es aber gerne hier noch einmal rein:

Frage zur Aktion "letzter Becher":
Wollte nach dem Spiel drei letzte Becher abgeben. Hab' aber nirgends eine Sammelstation gesehen!! Wo war die?? Beim Ausgang jedenfalls nicht... :cry:

Du hast Recht. Diese Aktion ist geplant. Wurde aber auf Grund von Organistionsschwierigkeiten noch nicht gemacht. Tschuldigung an alle, die fleissig Becher sammelten-

Diese Aktiom kommt auch bestimmt!


da hab ich gestern also vollkommen umsonst in mich hineingeschüttet?
Gut das mir jetzt noch schlecht ist,
aber so war das Spiel leichter zu ertragen!
:lol:

#32 halbzeitpause

halbzeitpause

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.000 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 10:38

@kleinigkeit #2:
der letzte becher für den GAK. ich hatte 11 becher (nein, ich hab nicht alle selbst ausgetrunken), und habe 10 minuten vergebens nach den bei der GV präsentierten sammltaschen gesucht.

Habe den Grund im Thread "Rotgroschen" gepostet, stelle es aber gerne hier noch einmal rein:

Frage zur Aktion "letzter Becher":
Wollte nach dem Spiel drei letzte Becher abgeben. Hab' aber nirgends eine Sammelstation gesehen!! Wo war die?? Beim Ausgang jedenfalls nicht... :cry:

Du hast Recht. Diese Aktion ist geplant. Wurde aber auf Grund von Organistionsschwierigkeiten noch nicht gemacht. Tschuldigung an alle, die fleissig Becher sammelten-

Diese Aktiom kommt auch bestimmt!

#33 RoteFuerEwig

RoteFuerEwig

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 10:26

Was mich extrem schockiert hat, war das unsre Rotn in punkto Schnelligkeit - einfache KEINE Schnelligkeit haben...

Ein Schwarzer der fast den doppelten Weg zum Ball gehabt hat als einer unsrer Jungs, war IMMER schneller beim Ball und des kanns ja net sein he...von wegen am großn Platz könnens die Schnelligkeit ausspieln...ich frag mich echt nur WELCHE?? :shock:

Da Schenk is ma a voll unmotiviert vorkommen...wenig bis gar net den Bällen nachgelaufen...und die Rechte Seite (wies zu uns rauf gespielt habn) war ja a Katastrophe he...*schauder*

Naja bin schon aufs nächste Spiel gespannt und hoff, dass da von Anfang an WENIGSTENS so spieln, wie in der 2. HZ gestern...sonst seh ich schwarz :?

#34 redbaron

redbaron

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 524 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 09:40

Ich seh die Sache nicht so tragisch. Dass es kein Spaziergang wird in der RL, war von vornherein klar. Und jetzt haben wir mMn 2 mal als bessere Mannschaft verloren, 2 mal unglücklich durch Freistöße.

Die erste Hälfte gestern war ausgeglichen, in der 2. Hälfte haben wir den Gegner an die Wand gespielt - leider ist er aber hinten sehr gut gestanden. Dass sich auch Konterchancen für Sturm ergeben haben, ist logisch.

Die Abwehr steht mMn schon recht gut, mit Ausnahme von Amerhauser, denn der ist zwar überall, aber im Prinzip auch wieder nirgends. Seine linke Seite war immer offen... Warum musste Grasser pausieren - der war bisher ja nicht so schlecht.

Die Probleme im ZMF müssen halt in Griff bekommen werden, wobei dies gestern, v.a. nach der Einwechslung von Tieber, schon viel besser war als in Allerheiligen. Und die Stürmer müssen ihre Chancen nützen, vorhanden waren sie gestern ja.

Ich bin aber zuversichtlich, dass sich mit Fortdauer der Meisterschaft auch die passenden Resultate einstellen.



du siehst das aber schon sehr positiv, denn in der 1. hz war von unseren herren bzw. buben nicht wirklich viel zu sehen, da klappte gar nichts, stand man viel zu weit vom mann weg, klappte kaum ein pass, da war meiner meinung nach sturm leider klar besser. 2 hz. wie bereits festgestellt war ok. aber wir sind nicht nur finanziell sondern leider auch sportlich eine baustelle. wobei ich dir insofern recht gebe das ich auch der meinung bin das diese baustelle zumindest bald die dachgleiche feiern könnte.

redbaron

#35 Guest_redsteve_*

Guest_redsteve_*
  • Guests

Geschrieben 10 August 2007 - 09:30

gut gefallen hat mir amerhauser. hat auch am meisten gekämpft (ein armutszeugnis für die jungen).

leitner hat beim tor ganz schwach ausgesehen, dann aber sogar mal was gehalten - man glaubt es kaum.

schwach wieder perchtold!

der sieg der schwarzen war verdient.

@kleinigkeit #1:
vielleicht sollte jemand dem zwischi sagen, dass die sektoren 1 bis 7 versperrt sind. dann kommt er vielleicht auf die idee, die aufstellung vor der tribüne anzusagen, wo auch leute sitzen.

@kleinigkeit #2:
der letzte becher für den GAK. ich hatte 11 becher (nein, ich hab nicht alle selbst ausgetrunken), und habe 10 minuten vergebens nach den bei der GV präsentierten sammltaschen gesucht.

#36 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.013 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 09:19

Ich seh die Sache nicht so tragisch. Dass es kein Spaziergang wird in der RL, war von vornherein klar. Und jetzt haben wir mMn 2 mal als bessere Mannschaft verloren, 2 mal unglücklich durch Freistöße.

Die erste Hälfte gestern war ausgeglichen, in der 2. Hälfte haben wir den Gegner an die Wand gespielt - leider ist er aber hinten sehr gut gestanden. Dass sich auch Konterchancen für Sturm ergeben haben, ist logisch.

Die Abwehr steht mMn schon recht gut, mit Ausnahme von Amerhauser, denn der ist zwar überall, aber im Prinzip auch wieder nirgends. Seine linke Seite war immer offen... Warum musste Grasser pausieren - der war bisher ja nicht so schlecht.

Die Probleme im ZMF müssen halt in Griff bekommen werden, wobei dies gestern, v.a. nach der Einwechslung von Tieber, schon viel besser war als in Allerheiligen. Und die Stürmer müssen ihre Chancen nützen, vorhanden waren sie gestern ja.

Ich bin aber zuversichtlich, dass sich mit Fortdauer der Meisterschaft auch die passenden Resultate einstellen.

#37 redbaron

redbaron

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 524 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 09:05

Das kann ja heiter werden. Für mich wirklich erschreckend ist die tatsache das unsere jungspunde körperlich einfach schwach sind. teilweise sind da ja schenkel zu sehen wie sie hendln haben. es ist schon klar das wir noch nicht eingespielt sind, aber einigen ist auch die regionalliga leider eine schuhnummer zu groß.

einen martin amerhauser zu haben ist einfach zuwenig, wobei ich sch9on anmerken möchte, das der martin in seinen bundesliga zeiten sicher max. die hälfte an kilometern zurückgelegt hat als zum beispiel gestern.

unser goalie ist ein unsicherheitsfaktor, klar es war nicht geplant in einzusetzen, aber diese leistungen sind stark zu verbessern.

grossartig war die leistung unserer fans, wesentlich bessere stimmung als in der buli. allerdings befürchte ich, das wenn wir nicht bald punkten auch die euphorie verschwindet, und dann wird es schwierig auch nur ein bisserl stimmung in einem stadion wie liebenau zu erzeugen.

alles in allem: willkommen in der realität.

rote grüße redbaron

#38 Fighter_19

Fighter_19

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 997 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 08:01

Allerheiligen ist vorige Saison 8ter geworden!!

Zum Spiel
beide hatten Chancen , Sturm hat aber das Tor gemacht.
man sieht halt das wir noch nicht richtig eingspielt sind (wie denn auch , wie lange hat unser Trainer und Mannschaft Zeit gehabt?? 2-3 Monate?? klar es ist die Regionalliga aber trotzdem!!!)

Die Siege von unseren GAK werden schon noch kommen!!!!!!!

#39 Angermichl2208

Angermichl2208

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 42 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 07:34

3) Die Unform der Arrivierten AMERHAUSER, PERCHTOLD und SCHENK.

:roll:

also eines muss ich schon sagen, der Amerhauser, steht alleine wegen seiner Routine weit über allen anderen, das hat man gestern schon gesehen und mir hat er zentral überraschenderweise sehr gut gefallen.

und zu perchtold arrivierter kicker zu sagen is a a bissl überzogen, der bursche ist net amal 20 und hat eigentlich a fast nur LL kickt, abgesehen von den paar spielen in der BL wo die Mannschaft scho kaputt war.

#40 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.013 Beiträge

Geschrieben 10 August 2007 - 06:58

Ist eigentlich noch einer der Meinung das bei den 5500 nicht ein 1000er verloren gegangen ist? Ich hätts auf 6500 geschätzt!

Wird schon passen.

Wir können das denk ich durch die ständig verfälschten Zahlen in der Bundesliga nicht richtig einschätzen...




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0