Zum Inhalt wechseln



Foto

Lizenz verweigert - die Folgen, die Zukunft???


  • Please log in to reply
145 Antworten in diesem Thema

#101 rotlauf

rotlauf

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 464 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 19:34

Müßte doch eine Selbstverständlichkeit sein!
Seit über 50 Jahren jubelt und blutet mein Herz für den GAK!

#102 Paul

Paul

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.041 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 19:29

Es ist wohl eine Frage der Anständigkeit, dass die Vereins-Vernichter jetzt endlich ihren Hut nehmen und dorthin gehen, wo der Pfeffer wächst!


Voll dafür und vorher noch die 2.Rate deponieren!!
Trapattoni: "The cat is in the sack"

#103 cupsieger2000

cupsieger2000

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 124 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 19:20

Mir stellt sich ja aktuell, abgesehen von Fragen wie Spielstätte, Kader, RL oder doch tiefer (hat der STFvB eigentlich je klar dargelegt, dass wir im Fall des Falles RL spielen???), GV, nassen Fetzen und anderem ein weitaus größeres Problem in den Weg:

Wer zahlt die zweite Rate des Ausgleichs???

cupsieger2000
RC

#104 rotlauf

rotlauf

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 464 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 19:20

Es ist wohl eine Frage der Anständigkeit, dass die Vereins-Vernichter jetzt endlich ihren Hut nehmen und dorthin gehen, wo der Pfeffer wächst!
Seit über 50 Jahren jubelt und blutet mein Herz für den GAK!

#105 Homer

Homer

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 53 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 19:15

das vom Sticher ist doch wieder eine typische 80%-Ansage - vollständig hätts lauten müssen: "noch nie in meiner Ära..."

und natürlich hat die Bundesliga was gegen uns (respektive Vorstand) - ich glaub mittlerweile hat jeder, der sich in Ö auch nur ein bisschen für Fussball interessiert, etwas gegen diese Windei-Partie!

Nachdem jetzt ist also eingetroffen ist, was eh alle bis auf die Vorstands-Traumtänzer schon längst erwartet haben, würd ich ja von einem Ende mit Schrecken sprechen, was allemal dem bisherigen Schrecken ohne Ende vorzuziehen wäre. Als ned-Gloryhunter hab ich null Problem mit der RL - vorausgesetzt, damit wäre eine wirkliche finanzielle Gesundung (am wichtigsten) und ein Durchstart a la FC Nürnberg (das Sahnehäubchen) verbunden. Leider ist nichts, aber wirklich nichts, davon in Sicht! Deshalb fürcht ich, dass die wirklich schlechten Nachrichten erst kommen werden.
Meine Frage in die Runde: Was muss eigentlich noch alles geschehen, damit man diesen Vorstand tatsächlich endlich in die Wüste schicken kann (von mir aus mit nassen Fetzen obendrauf, man ist ja kein Unmensch...)??? Wenn angesichts der bisherigen Situation tatsächlich nicht für die RL geplant wurde, ist das doch wohl schon kriminelle Fahrlässigkeit, oder?

#106 udinese1896

udinese1896

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 153 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 19:15

Wir wollen endlich Fakten hören! Den Mist von "Formalfehler" kann sich das Präsidium sparen. Das nehme ich ihnen nicht ab.

Also: Warum keine Lizenz? Auf Grund welcher Beurteilung.
-> Konsequenz: Rücktritt des Vorstandes!


Meine persönliche Konsequenz: Urlaub vom GAK in den heissen Sommermonaten! Als Mitinitiator der Hauptsponor-Aktion erachte ich es als sinnvoll "unsere" ca. 12.000 bis 13.000 Euro erst einer neuen Führung mit Konzept zu sponsern.
1 9 0 2

#107 25er-Hero

25er-Hero

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 695 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 19:14

GAK-Präsident Stephan Sticher: "Das ist schlimm. Wir sind mit dieser Entscheidung um die Früchte der harten Arbeit in den vergangenen sechs Monaten gebracht worden. Noch nie hatte der GAK ein so ehrliches Budget, doch es schaut so aus, als ob die Bundesliga gegen uns was hätte. Es wird am Mittwochnachmittag eine Krisensitzung mit dem Präsidium geben, bei der sich die Zukunft des GAK entscheiden wird."


Sehr geehrter Herr Präsident!

Die Aussage, dass der GAK noch nie ein so ehrliches Budget gehabt hätte, ist

a) ein Schuldeingeständnis ersten Ranges und der Beweis, dass in den letzten Jahren getrickst wurde

B) ein einziger Affront gegenüber allen Präsidenten bis 1988, die den GAK erfolgreich geführt haben

c) und generell einfach nur dumm.

Alles andere will ich gar nicht kommentieren, weil alleine die Bezeichnung Krisensitzung DIESES Präsidiums eine weitere Drohung ist. Und bitte nehmen Sie nie mehr die Worte "zu 80 Prozent sicher" in den Mund - trotz dieses hohen Prozentsatzes ist in ihrer Ära nie etwas eingetroffen, was sie angekündigt haben.

Aus meiner Sicht bleibt diesem Vorstand nur eine letzte Entscheidung: Die Vertrauensfrage an die Mitglieder zu stellen und dann als Totengräber in die GAK-Geschichte einzugehen.


mehr kann man dazu nicht mehr sagen!

#108 rotlauf

rotlauf

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 464 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 19:14

Nasse Fetzen!!!
Seit über 50 Jahren jubelt und blutet mein Herz für den GAK!

#109 Spitze Feder

Spitze Feder

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.427 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 18:58

GAK-Präsident Stephan Sticher: "Das ist schlimm. Wir sind mit dieser Entscheidung um die Früchte der harten Arbeit in den vergangenen sechs Monaten gebracht worden. Noch nie hatte der GAK ein so ehrliches Budget, doch es schaut so aus, als ob die Bundesliga gegen uns was hätte. Es wird am Mittwochnachmittag eine Krisensitzung mit dem Präsidium geben, bei der sich die Zukunft des GAK entscheiden wird."


Sehr geehrter Herr Präsident!

Die Aussage, dass der GAK noch nie ein so ehrliches Budget gehabt hätte, ist

a) ein Schuldeingeständnis ersten Ranges und der Beweis, dass in den letzten Jahren getrickst wurde

B) ein einziger Affront gegenüber allen Präsidenten bis 1988, die den GAK erfolgreich geführt haben

c) und generell einfach nur dumm.

Alles andere will ich gar nicht kommentieren, weil alleine die Bezeichnung Krisensitzung DIESES Präsidiums eine weitere Drohung ist. Und bitte nehmen Sie nie mehr die Worte "zu 80 Prozent sicher" in den Mund - trotz dieses hohen Prozentsatzes ist in ihrer Ära nie etwas eingetroffen, was sie angekündigt haben.

Aus meiner Sicht bleibt diesem Vorstand nur eine letzte Entscheidung: Die Vertrauensfrage an die Mitglieder zu stellen und dann als Totengräber in die GAK-Geschichte einzugehen.

#110 TeuflischRot

TeuflischRot

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 143 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 18:56

[quote="deportivorojo
( ... nein morgen nicht, da verkündet unser Vorstand wieder etwas ...)


Hoffentlich ihren RÜCKTRITT

#111 G A K treu

G A K treu

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 18:55

:evil:  :evil:  :evil: Mögen die Mörder des GAK niemals Ruhe finden !!!!!!!!
Der Grazer AK darf niemals sterben!!

#112 himberger

himberger

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 18:52

jetzt gibts halt wieder derbys...zwar nur gegen die amateure, aber da wird dann das trainingszentrum voll sein;)

#113 Reds1902

Reds1902

    www.grazerak.at

  • Administrators
  • 1.396 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 18:35

Jedes Wort zu unserem Präsidium ist absolute Verschwendung und den Druck auf die Tasten der Tastatur nicht wert.

Ich weiß beim besten Willen nicht wie es weitergehen soll. Für mich persönlich gibts heut noch ein paar schöne Bier, vielleicht gehts dann besser.

#114 deportivorojo

deportivorojo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 770 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 18:30

Euro 08

mit der Tradition und dem Fanpotential hast du natürlich recht - nur davon können wir uns auch nichts kaufen, hast ja gesehen wie leicht es war ein Budget für die Red Zac zusammenzubringen, wie wirds erst für die Regionalliga sein (inkl. der 2. Ausgleichsrate?).

Aber ich bin einfach nur deprimiert und sehe zur Zeit wirklich schwarz (was für einen Roten umso schlimmer ist) und wenn ich dann noch Sticher höre "wird die Zukunft des GAK entschieden" wird mir schlecht.

Ich schrieb ja: die einzige Chance ist ein komplett neuer Vorstand, neues Image und neue Sponsoren (ist zwar schon wieder Roth, aber "Saubermacher" würde zumindest einiges transportieren :wink: ). Aber die sehe ich nicht, auch Fischl allein, falls er noch interessiert ist, wird es nicht sein. Aber vielleicht ist ja etwas im Busch, vielleicht schaut es ja morgen ( ... nein morgen nicht, da verkündet unser Vorstand wieder etwas ...), in ein paar Wochen - spätestens nach der GV wieder besser aus - wenn der "Kater" vorüber ist.

#115 Calcio

Calcio

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.254 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 18:27

Ja, war ja nicht ganz ernst gemeint. In Zeiten wie diesen muss auch Zeit fuer Ironie sein. Und ausserdem hab ich nachgeschaut, Koeflach ist ja abgestiegen, kommt also nicht in Frage!

#116 Stipe

Stipe

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.712 Beiträge
  • LocationGraz

Geschrieben 19 Juni 2007 - 18:25

Warum suchen wir uns nicht einfach einen steirischen RL-Klub fuer eine voruebergehende Fusion...


Wahrscheinlich weil wir auch ohne Kooperation RL spielen.

Keiner kann uns stoppen GAK!


#117 schiri11

schiri11

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 127 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 18:23

Einfach besch.issen, anders kann man es nicht sagen. Vielsagend die Reaktion Egis! Es wird schon wieder!
SK Sturm Graz - Kult in Schwarz

#118 Calcio

Calcio

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.254 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 18:22

Warum suchen wir uns nicht einfach einen steirischen RL-Klub fuer eine voruebergehende Fusion, so wie Tirol mit Wattens - eine Art Spielgemeinschaft - und schaffen dadurch den Wiederaufstieg? Wie waers mit Voitsberg oder Koeflach, wenn wir dorthin zu unseren Heimspielen fahren, koennen wir als Fans vorher oder nachher gleich in die Therme Nova! Und nicht nur zwei Mal in der gesamten Saison!

#119 old shatterhand

old shatterhand

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.202 Beiträge
  • LocationBez.Mödling,NÖ

Geschrieben 19 Juni 2007 - 18:17

@euro 2008

falls du mich meinst,kein Problem
in Zeiten des Komatrinkens wird wohl ein kleiner Frustrausch auch drinnen sein (Achtung Ironie)

btw:ein anderer nick würde besser passen(hicks,äh hicke)
Raus aus dieser Bauern-und Schnalzerliga,ab in die 1.Klasse

#120 roter hannes

roter hannes

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 168 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2007 - 18:17

@euro 08

Bei Tirol sind bis auf die Topstars, alle beim Klub geblieben. Wir haben dank dieser ARSCHLÖCHER max. eine mittellmäßige Landesligamannschaft. Falls wir überhaupt Regionalliga spielen können. Ich berfürchte das komplette Ende des GAK. Allein die Aussage unseres Lügenbarons Sticher( Leider habe auch ich ihm am Anfang geglaubt): Falls wir die Lizenz bekommen ünerlegen wir eine Klage gegen die Bundesliga und das vor laufender Kamera. Ich möchte mich bei den Herren Roth,Svetits, Sükar,Sticher und allen Vizes noch einmal recht herzlichst für alles bedanken. Und falls es vielleicht wider erwarten eine Regionalliga geben sollte,hoffe ich das ich keines dieser Arschlöcher sehen werde.

ein trauriger roter hannes




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0