Zum Inhalt wechseln



Foto

Sticher denkt an rücktritt!!!!! (heutige Kleine)


  • Please log in to reply
81 Antworten in diesem Thema

#1 Finanzminister

Finanzminister

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.703 Beiträge

Geschrieben 21 Mai 2007 - 13:29

lieber herr sticher, ihre liebe zum gak kann doch nicht so GROß sein, das sie sich das länger antun müssen?! tragen sie doch ihr herz, ihre energie und ihre geld zu einem verein deren Fan und Mitglieder es auch zu würdigen wissen.




... laß ihn doch gleich wissen, wie Dein Fan-Verein heißt, wo er sodann sein Herz, seine Energie und sein Geld hintragen kann ...



uuuups: ich hoffe, ich hab StSt nun nicht als Deinen potentiellen Sponsor ver(k)grault. :wink:



Sorry: aber anders kann ich/man es Dir scheinbar nicht verklickern. ALSO hier ein BEISPIEL .... Wenn ich mich mit einer Bande von Rechten Recken abgebe und sehen lasse, wird auch keiner von mir denken, das könnt vielleicht ein sozialdemokrat sein. Und so lange eben der Herr St.St. zu gewissen Herren hält, wird er wohl mit in denen in den gleichen Topf geworfen werden. Aber "richtige Öffentlichkeitsarbeit" war ja nie eine Rote Domäne (außer Eurofighter, Studiengebühren .... ) .



..... Klingt vielleicht falsch, ist aber so.
The hottest places in Hell are reserved for those who in time of moral crisis preserve their neutrality... (Dante abgewandelt von John F. Kennedy)

"Da es heute wichtiger ist, gesehen zu werden, als talentiert zu sein, ist es kaum verwunderlich, dass die weniger Begabten bereit sind, sich ihren Weg in Rampenlicht zu furzen" © "The Nation"

Zum GAK-Neu? Zur Tür hinaus, linke Reihe anstellen: jeder NUR ein Kreuz!!
Der Traum wird nicht enden
Die Sehnsucht niemals sterben

#2 Der Stehgeiger

Der Stehgeiger

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 687 Beiträge

Geschrieben 21 Mai 2007 - 12:15

Das Gegenteil von gut ist gut gemeint...
Always next year.

#3 mig

mig

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.373 Beiträge

Geschrieben 21 Mai 2007 - 12:08

Poro, was willst du uns sagen? Ich spreche STST sicher nicht das bemühen ab, aber ich messe ihn an den Ergebnissen und die sind eingerechnet der schwierigen Umstände katastrophal.



Der Sticherweg würde uns nur dann was nützen, wenn er Geld wie Strohsack oder Matteschitz hätte.



Er hat dem Anschein nach viel Geld reingebuttert, das ehrt ihn, aber statt tragfähigen Konzepten und Finanzierungsbasen, einmal das Konto aufmachen führt zu nix. Der Umsatnd dass er weniger Geld hat, hat uns nix gebracht, wenn jetzt die Basis fehlt.



OPb jemand aus Bösartigkeit oder aus Unfähigkeit dem Verein schaden zufügt, bleibt für den Verein das gleiche negative Ergebnis.



Best Case: Wir schaffen die RZ Lizenz ---->> GV Abwahl des Vorstands -----> Neue Kräfte, neue Ideen, neue Impulse



Worst Case: Keine Lizenz -------> GV --------> Neuanfang.



Ich unterstelle STST keine böse Absicht, messe ihn aber an dem was er aus der Sizuation gemacht hat und sehe das denkbar schlechteste Ergebnis. Ergo - der Souverän des Vereins wird ihn demnächst abwählen, wenn es dann noch überhaupt irgendetwas zum Abwählen gibt.



PORO GIB UNS DIE ANTWORT:



Wie finanzieren wir die zweite Rate?



In welcher Liga spielen wir?



Mit welcher Mannschaft spielen wir?



Auf welchem Platz spielen wir?



Bevor diese Fragen nicht beantwortet sind verschone uns bitte mit deinen halbwahren Richtigstellungen. Vielleicht ist STST ein netter Onkel ein guter Vater ein klasser Arbeitgeber, aber als Clubpräsident ist er suboptimal. Seit er Präsident ist sidn wir nur am Reagieren, statt am Agieren.



mig - dabei seit 1974

#4 MEMBER

MEMBER

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 181 Beiträge

Geschrieben 21 Mai 2007 - 12:02

Eingefügtes Bild



brr die blicke der kinder sagen es überdeutlich!




sollte es an mangelden beruflichen perspektiven liegen, dass STST immer noch nicht zurück getreten ist, dann haben wir jetzt die lösung!



betreuer für kindergeburtstage bei McD! ich bin mir zu 80 % sicher, dass er dafür besser geeignet ist als präsident eines fussballvereins - das kann er nämlich zu 120 % NICHT!




auf diesen job spitzt ja schon unsere kidsclubmarketing crew. 6,50€ die stunde für jeden ronald mckinderfreund :lol:

#5 GAKinHH

GAKinHH

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.549 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 21 Mai 2007 - 11:35

Eingefügtes Bild



brr die blicke der kinder sagen es überdeutlich!




sollte es an mangelden beruflichen perspektiven liegen, dass STST immer noch nicht zurück getreten ist, dann haben wir jetzt die lösung!



betreuer für kindergeburtstage bei McD! ich bin mir zu 80 % sicher, dass er dafür besser geeignet ist als präsident eines fussballvereins - das kann er nämlich zu 120 % NICHT!






ich würde vorschlagen Du bewirbst dich gleich und löst ihn bei der nächsten GV, sofern es eine gibt, gleich ab! ich bin mir zu 20% sicher das du geignet bist.




das wäre dann immerhin eine steigerung von 20 % zum aktuelle zustand.

GAC - Gründungsmitglied!


#6 halbzeitpause

halbzeitpause

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.000 Beiträge

Geschrieben 21 Mai 2007 - 11:29

verneigung vor dem insidern!!! wird ja immer besser was da alles auftaucht. fehlt ja nur noch das der büchsenkönig aus salzburg und der liebe onkel frank auch noch millionen hergeben wollten aber leider hat der vorstand wieder einmal nicht richtig gehandelt.


Lieber Poro_1!

Anscheinend geht an Dir alles vorbei. Stronach gab uns Geld, an Red Bull sind wir Dank der steirischen Politiker dank ihrer Absage den Ring so zu bauen und zu installieren, wie es von Mateschitz und seinen Leuten geplant war, vorbeigeschrammt.

#7 Poro_1

Poro_1

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 21 Mai 2007 - 11:27

Eingefügtes Bild



brr die blicke der kinder sagen es überdeutlich!




sollte es an mangelden beruflichen perspektiven liegen, dass STST immer noch nicht zurück getreten ist, dann haben wir jetzt die lösung!



betreuer für kindergeburtstage bei McD! ich bin mir zu 80 % sicher, dass er dafür besser geeignet ist als präsident eines fussballvereins - das kann er nämlich zu 120 % NICHT!






ich würde vorschlagen Du bewirbst dich gleich und löst ihn bei der nächsten GV, sofern es eine gibt, gleich ab! ich bin mir zu 20% sicher das du geignet bist.

#8 Nr.1

Nr.1

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 942 Beiträge

Geschrieben 21 Mai 2007 - 11:24

tragen sie doch ihr herz, ihre energie und ihre geld zu einem verein deren Fan und Mitglieder es auch zu würdigen wissen.


wer sein herz einfach so zu einem anderen verein tragen kann, der soll sich sowieso schleichen - solche leute brauchen wir in der situation am allerwenigsten.
...

#9 GAKinHH

GAKinHH

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.549 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 21 Mai 2007 - 11:22

Eingefügtes Bild



brr die blicke der kinder sagen es überdeutlich!




sollte es an mangelden beruflichen perspektiven liegen, dass STST immer noch nicht zurück getreten ist, dann haben wir jetzt die lösung!



betreuer für kindergeburtstage bei McD! ich bin mir zu 80 % sicher, dass er dafür besser geeignet ist als präsident eines fussballvereins - das kann er nämlich zu 120 % NICHT!

GAC - Gründungsmitglied!


#10 MEMBER

MEMBER

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 181 Beiträge

Geschrieben 21 Mai 2007 - 11:12

Eingefügtes Bild



brr die blicke der kinder sagen es überdeutlich!

#11 Reds1902

Reds1902

    www.grazerak.at

  • Administrators
  • 1.396 Beiträge

Geschrieben 21 Mai 2007 - 11:11

tragen sie doch ihr herz, ihre energie und ihre geld zu einem verein deren Fan und Mitglieder es auch zu würdigen wissen.




Was gehtn mit dir ab? Ich möchte dich nun auffordern, nachdem deiner Meinung nach alle hier nur Blödsinn verzapfen, uns Unwissenden mal mitzuteilen, welch fantastische Leistung unser Präsidium vollbracht hat, die von uns zu huldigen ist!



Ich warte!

#12 Poro_1

Poro_1

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 21 Mai 2007 - 10:52

Natürlich auch der von Dr. Scherbaum!!!

Aber er hatte eig die Aufgabe den GAK schuldenfrei zu machen und nicht die Lizenz für uns zu holen!




Hallo!

Sag einmal, wie kommst Du auf diese Idee?

Die Aufgabe von Dr. Scherbaum ist/war einzig für die Gläubiger das Optimum herauszuholen und nicht den GAK schuldenfrei zu machen.



Weiters rechne ich eine ev. Lizenzerteilung ganz sicher nicht Herrn Sticher an, im Gegenteil: Sein Weiterwurschteln hat div. Sponsoren verkrault.

( Stiegl Bier wäre fast eingestiegen, aber die Voraussetzungen konnten nicht erfüllt werden. Stiegl Bier wird wohl bei den Kärntnern einsteigen.

= Aussage eines Stiegl Vertreters welcher den LEH betreut )



forever GAK




aussage eines stiegl vertreters: kein interesse an fussball sponsoring >> weder beim gak noch beim fck.



bitte um genaue angaben welche sponoren der sticher verkrault hat.


Stiegl - kein Interesse an Fussball Sponsoring? erinnere Dich bitte an den Stiegl Cup. ( Damals wurde ein ganzer Bewerb gesponsert )



Weiteres Beispiel für verkraulte Sponsoren: Christof Group - kein Interesse wegen ungeklärter Zukunft



Solange unser GAK keine neue Führung hat, werden potentiele Sponsoren ausbleiben. Wer investiert schon in ein Fass ohne Boden?



forever GAK






verneigung vor dem insidern!!! wird ja immer besser was da alles auftaucht. fehlt ja nur noch das der büchsenkönig aus salzburg und der liebe onkel frank auch noch millionen hergeben wollten aber leider hat der vorstand wieder einmal nicht richtig gehandelt.



jeder andere hätte (und einige haben es ja auch) das sinkende schiff schon längst verlassen und noch schnell seinen koffer mit dem geld mitgenommen.



doch ihr hab jemanden der noch seinen geldkoffer über bord wirft um das sinkende schiff noch zu retten und genau er ist es der noch mit einer meuterei zu kämpfen hat und aus den eigenen reihen mit euren füßen getreten wird.



lieber herr sticher, ihre liebe zum gak kann doch nicht so GROß sein, das sie sich das länger antun müssen?! tragen sie doch ihr herz, ihre energie und ihre geld zu einem verein deren Fan und Mitglieder es auch zu würdigen wissen.

#13 rotlauf

rotlauf

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 464 Beiträge

Geschrieben 20 Mai 2007 - 18:20

Die Ratten verlassen das sinkende Schiff. Dieses Sprichwort wurde (leider!!!) außer Kraft gesetzt.
Seit über 50 Jahren jubelt und blutet mein Herz für den GAK!

#14 fussballgak

fussballgak

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 97 Beiträge

Geschrieben 20 Mai 2007 - 10:36

Natürlich auch der von Dr. Scherbaum!!!

Aber er hatte eig die Aufgabe den GAK schuldenfrei zu machen und nicht die Lizenz für uns zu holen!




Hallo!

Sag einmal, wie kommst Du auf diese Idee?

Die Aufgabe von Dr. Scherbaum ist/war einzig für die Gläubiger das Optimum herauszuholen und nicht den GAK schuldenfrei zu machen.



Weiters rechne ich eine ev. Lizenzerteilung ganz sicher nicht Herrn Sticher an, im Gegenteil: Sein Weiterwurschteln hat div. Sponsoren verkrault.

( Stiegl Bier wäre fast eingestiegen, aber die Voraussetzungen konnten nicht erfüllt werden. Stiegl Bier wird wohl bei den Kärntnern einsteigen.

= Aussage eines Stiegl Vertreters welcher den LEH betreut )



forever GAK




aussage eines stiegl vertreters: kein interesse an fussball sponsoring >> weder beim gak noch beim fck.



bitte um genaue angaben welche sponoren der sticher verkrault hat.


Stiegl - kein Interesse an Fussball Sponsoring? erinnere Dich bitte an den Stiegl Cup. ( Damals wurde ein ganzer Bewerb gesponsert )



Weiteres Beispiel für verkraulte Sponsoren: Christof Group - kein Interesse wegen ungeklärter Zukunft



Solange unser GAK keine neue Führung hat, werden potentiele Sponsoren ausbleiben. Wer investiert schon in ein Fass ohne Boden?



forever GAK

#15 RoteFuerEwig

RoteFuerEwig

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 19 Mai 2007 - 11:46

Heute (naja eigentlich schon am damaligen selben Tag) tut es mir ECHT LEID das ich nicht den Mumm gehabt habe dem "lieben Herrn Svetits" damals beim Trainingsspiel nicht meine Meinung über ihn und den S**haufen ins Gesicht zu sagen...egal obs ihm interessiert hätte oder nicht...so eine Gelegenheit bei einem Schuldigen am RUIN des GAK meinen Frust abzulassen werde ich wohl nicht mehr so schnell bekommen :evil:
EINMAL ROT - IMMER ROT

Menschen die ZWEIFELN DETONIEREN NICHT!

#16 rotlauf

rotlauf

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 464 Beiträge

Geschrieben 19 Mai 2007 - 11:26

@ redball



Genau meine Meinung.



Unsere größten Gegner waren nicht Salzburg, Rapid oder Austria, sondern die Vernichter im eigenen Verein.



Spätestens in der kommenden GV (so überhaupt noch eine stattfindet) werden wir dieses Krebsgeschwür herausschneiden.
Seit über 50 Jahren jubelt und blutet mein Herz für den GAK!

#17 spath

spath

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 131 Beiträge

Geschrieben 19 Mai 2007 - 11:13

Nochmals und immer wieder: Die Funktionäre, die zur Vernichtung des GAK beitrugen m ü s s e n endlich weg.

Ein Steuerberater, der keine Zahlen lesen kann (Überschuldung).

Ein Rechtsanwalt, der keine Rechtsvertretung zustande bringt (ÖFB und Lizenzierungsvertretung)

Ein Präsident, der nur schweigt und hofft und letzlich die FANS auffordert den Mund zu halten, aber neue Sponsoren zu bringen.

Ein Vorpräsident, der einen Svetits zu Wahnsinnkonditionen zurückholt, die Mannschaft in Kürze vernichtet, aber offensichtlich enorme neue Schulden aufbaut und dann flüchtet.

Es ist nichts mehr übrig von unserem GAK (Schranz, Kollmann und Sonnleitner werden auch noch verscherbelt) und danach spielen wir neben der Mur mit der Schülermannschaft.

Woche für Woche neue Negativmeldungen und trotzdem werden von Altfunktionären keinerlei Schritte einer Verbesserung unternommen.

Danke für die Vernichtung meines Lebensklubs.

#18 klartext

klartext

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.181 Beiträge

Geschrieben 18 Mai 2007 - 18:18

ich weiss jetzt zwar nicht so genau, wen du mit "den habts original ins messer rennen lassen" ansprichst - aber ich würde eher sagen, dass er höchstpersönlich mit anlauf ins messer gelaufen ist.



sollte er demnächst bei euch wieder ein paar runden go-kart fahren, dann richte ihm bitte aus, dass er (und seine vorstandskumpanen) zu einer richtigen belastung geworden sind und ER dem "GAK neu" im weg steht...sollte er tatsächlich ein rotes herz haben und es ihm nur um den verein gehen, dann sollte er sich JETZT vertschüssen!




Den ersten Absatz unterschreibe ich sofort, er ist leichtsinnig ins Messer gelaufen.... da bin ich bei aller Sympathie der gleichen Meinung.



2. Absatz: Jemanden, der in kurzer Zeit 1 Mio Euro in den Klub gesteckt hat (selbst wenn es weniger waren) so runterzumachen ist einfach nicht fair. Das hätten sich sogenannte "sportliche Meistermacher", die den roten "Selbstbedienungsladen" um ein Mehrfaches dieser Summe dreist erleichterten, sich viel eher verdient. Aber das ist kalter Kaffee, ein aufewigrot-Thema von 2004....




jeder von euch hat recht - nur leider kommt es einem bei stst so vor als ob er irgendwas noch verschweigt - was auch immer es sei...

#19 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.758 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 18 Mai 2007 - 18:11

ich weiss jetzt zwar nicht so genau, wen du mit "den habts original ins messer rennen lassen" ansprichst - aber ich würde eher sagen, dass er höchstpersönlich mit anlauf ins messer gelaufen ist.



sollte er demnächst bei euch wieder ein paar runden go-kart fahren, dann richte ihm bitte aus, dass er (und seine vorstandskumpanen) zu einer richtigen belastung geworden sind und ER dem "GAK neu" im weg steht...sollte er tatsächlich ein rotes herz haben und es ihm nur um den verein gehen, dann sollte er sich JETZT vertschüssen!




Den ersten Absatz unterschreibe ich sofort, er ist leichtsinnig ins Messer gelaufen.... da bin ich bei aller Sympathie der gleichen Meinung.



2. Absatz: Jemanden, der in kurzer Zeit 1 Mio Euro in den Klub gesteckt hat (selbst wenn es weniger waren) so runterzumachen ist einfach nicht fair. Das hätten sich sogenannte "sportliche Meistermacher", die den roten "Selbstbedienungsladen" um ein Mehrfaches dieser Summe dreist erleichterten, sich viel eher verdient. Aber das ist kalter Kaffee, ein aufewigrot-Thema von 2004....

#20 Stipe

Stipe

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.647 Beiträge
  • LocationGraz

Geschrieben 18 Mai 2007 - 18:03

mir gehn nur die aussagen ohne grundlage am A....




Da hast du recht. Aber sehe da bis zum 31.5. keine Besserung...

Keiner kann uns stoppen GAK!





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0