Zum Inhalt wechseln



Foto

Der Samir MURATOVIC-thread


  • Please log in to reply
61 Antworten in diesem Thema

#1 Rot-Weiß

Rot-Weiß

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 646 Beiträge

Geschrieben 28 Juni 2007 - 19:14

Es ist auch leichter für einen Spieler wie Raul, Maldini, Giggs, Scholes usw. bei einen Spitzenklub wie Real, Milan oder sonstwo zu bleiben als wie beim GAK, Rapid oder auch Klubs aus der deutschen BuLi.

#2 rudi hiden

rudi hiden

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 505 Beiträge

Geschrieben 28 Juni 2007 - 15:14

@euro

Kahn kommt nicht aus der Bayernjugend, das sollte dir bekannt sein... :)


hat auch niemand behauptet, vielleicht hilft es dir, wenn du den post einfach nochmal durchliest und eigeninterpretationen außen vor läßt ...

#3 Nr.1

Nr.1

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 942 Beiträge

Geschrieben 28 Juni 2007 - 13:58

die Rapidkurve beweist eindrucksvoll, wie viel Einfluss man haben kann bzw. wie Zusammenarbeit mit dem Verein aussieht.

die sind aber auch mehr als 50 leute.
...

#4 deportivorojo

deportivorojo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 770 Beiträge

Geschrieben 28 Juni 2007 - 13:57

Raul bei Real Madrid wäre noch zu ergänzen .... sonst fallen mir nicht viel ein, aber z.B. hat Buffon (obwohl er nicht von Juve kommt), als meiner Meinung nach bester Goalie der Welt, doch Treue zu Juventus bewiesen als er in der 2. Liga blieb und auch jetzt verlängerte.

#5 schiri11

schiri11

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 127 Beiträge

Geschrieben 28 Juni 2007 - 12:33

@euro

Kahn kommt nicht aus der Bayernjugend, das sollte dir bekannt sein... :)
SK Sturm Graz - Kult in Schwarz

#6 Calcio

Calcio

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.254 Beiträge

Geschrieben 27 Juni 2007 - 23:13

In der heutigen Zeit sind sowieso so gut wie alle Spieler nur Söldner. Identifikation mit dem Verein - das gibts nur noch in den seltensten Fällen.

Wer sich darüber wundert oder aufregt, ist selbst schuld. Viel mehr sollte man dem Verein zu verstehen geben, dass Spieler kommen und gehen, die Fans aber bleiben - die Rapidkurve beweist eindrucksvoll, wie viel Einfluss man haben kann bzw. wie Zusammenarbeit mit dem Verein aussieht.


Drum wärs auch mal an der Zeit, wenn es Spieler gäbe, die eben KEINE SÖLDNER sind, oder die zumindest lange für ein und denselben Klub spielen! Siehe Paolo Maldini, Oliver Kahn, Alessandro del Piero....

#7 Guest_Leobener_*

Guest_Leobener_*
  • Guests

Geschrieben 27 Juni 2007 - 10:14

In der heutigen Zeit sind sowieso so gut wie alle Spieler nur Söldner. Identifikation mit dem Verein - das gibts nur noch in den seltensten Fällen.

Wer sich darüber wundert oder aufregt, ist selbst schuld. Viel mehr sollte man dem Verein zu verstehen geben, dass Spieler kommen und gehen, die Fans aber bleiben - die Rapidkurve beweist eindrucksvoll, wie viel Einfluss man haben kann bzw. wie Zusammenarbeit mit dem Verein aussieht.

#8 redissimo

redissimo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 504 Beiträge

Geschrieben 27 Juni 2007 - 06:43

letztklassig sind halt solche kicker wie sonnleitner die zu sturm gehen..!

Wenigstens hat spirk charakter bewiesen!!


Kann ich dir nicht zustimmen. Für die Spieler geht es um ihren Arbeitsplatz - diesen haben sie beim GAK aufgrund der Unfähigkeit der Vereinsführung verloren. Und so leid es mir tut: Aber bei Sturm haben Spieler wie Sonnleitner echte Perspektiven.

Ich mache keinem einzigen unserer Ex-Spieler einen Vorwurf - für sie geht es um ihre Karriere.


Ich auch nicht- was sollte der Mario denn machen, jemand in seinem Alter, wo in einem Jahr die Euro beginnt in der Regionalliga kicken lassen?- niemals- kenne den Mario auch privat sehr gut- und Leute glaubt mir, leicht ist ihm das nicht gefallen, aber was sollte er machen und Sturm ist einer der Mannschaften in Österreich wo Junge Spieler auch Perspektiven haben!

#9 Napoleon

Napoleon

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 449 Beiträge

Geschrieben 26 Juni 2007 - 14:12

Zu Kärnten darf man schon gehen würd ich sagen!

Natürlich.

Schließlich ist ja der Roli hingegangen, nicht wahr?

Zu Schwadorf darf man auch gehen, oder? (Tipp: Ehmann ist jetzt dort)

Ganz genau! Nur Sturm, und früher die Austria sind für mich absolut tabu.
:´-((

#10 gohones

gohones

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 476 Beiträge

Geschrieben 25 Juni 2007 - 07:38

Zu Kärnten darf man schon gehen würd ich sagen!

Natürlich.

Schließlich ist ja der Roli hingegangen, nicht wahr?

Zu Schwadorf darf man auch gehen, oder? (Tipp: Ehmann ist jetzt dort)

:lol:

#11 Spitze Feder

Spitze Feder

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.427 Beiträge

Geschrieben 25 Juni 2007 - 07:34

letztklassig sind halt solche kicker wie sonnleitner die zu sturm gehen..!

Wenigstens hat spirk charakter bewiesen!!


Kann ich dir nicht zustimmen. Für die Spieler geht es um ihren Arbeitsplatz - diesen haben sie beim GAK aufgrund der Unfähigkeit der Vereinsführung verloren. Und so leid es mir tut: Aber bei Sturm haben Spieler wie Sonnleitner echte Perspektiven.

Ich mache keinem einzigen unserer Ex-Spieler einen Vorwurf - für sie geht es um ihre Karriere.

#12 rotweiss69

rotweiss69

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.363 Beiträge

Geschrieben 25 Juni 2007 - 07:18

letztklassig sind halt solche kicker wie sonnleitner die zu sturm gehen..!

Wenigstens hat spirk charakter bewiesen!!

#13 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.013 Beiträge

Geschrieben 25 Juni 2007 - 06:41

Zu Kärnten darf man schon gehen würd ich sagen!

Natürlich.

Schließlich ist ja der Roli hingegangen, nicht wahr?

Zu Schwadorf darf man auch gehen, oder? (Tipp: Ehmann ist jetzt dort)

#14 Napoleon

Napoleon

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 449 Beiträge

Geschrieben 24 Juni 2007 - 20:56

Zu Kärnten darf man schon gehen würd ich sagen!
:´-((

#15 körösistraße

körösistraße

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.247 Beiträge

Geschrieben 24 Juni 2007 - 19:03

Ja auf den "Brunmayr"-Effekt hoffe ich auch bei Mura, bei Sonnleitner aber auch bei unseren Neo-Kärntnern.
Lemminge begehen nicht Massenselbstmord.
Recherchieren hilft vor dummen Vorurteilen.

#16 asroma

asroma

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 171 Beiträge

Geschrieben 24 Juni 2007 - 12:01

wieder mal einer "der seine liebe verließ um eine schlampe zu heiraten" oder so änhlich ;-)

glg an alle echten roten!!! wir sehn uns...
11. 11. 2006 geilstes away-derby 4EVER!! danke grazer AK

#17 rot-bis-in-den-tod

rot-bis-in-den-tod

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 242 Beiträge

Geschrieben 24 Juni 2007 - 10:27

SK Strum Graz - MSK Zilina 1:4
Und Mura spielte laut eines Freundes so schlecht das er es gar nicht glauben konnte das dies der selbe Mura war der bei uns gespielt hat.
8)


:D

Brunmayr & Co lassen grüßen..

#18 klartext

klartext

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.181 Beiträge

Geschrieben 24 Juni 2007 - 09:31

SK Strum Graz - MSK Zilina 1:4
Und Mura spielte laut eines Freundes so schlecht das er es gar nicht glauben konnte das dies der selbe Mura war der bei uns gespielt hat.
8)

#19 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.013 Beiträge

Geschrieben 12 April 2007 - 19:16

Mittwoch, 11. April 2007 Story: Zlatko Junuzovic

Jetzt beginnt meine Vereinssuche

Euer Juno




Topic hin, Topic her. Ich finde es sehr sch... (schade), dass Juno der bisher alles in seiner noch kurzen Karriere dem GAK zu verdanken hat offenbar nicht einmal eine Sekunde lang daran denkt, in der Red Zac für uns zu spielen. Die wahren Helden sind nicht die, die irgendwann bei Bayern München auf der Bank sitzen, die wahren Helden sind die, die auch in schweren Zeiten zu ihrem Verein stehen...




so einen gab es nur bei den schwoazen...Günther Neukirchner war sein Name


Ist mir entgangen, dass er für Sturm in der Red Zac gespielt hat ;-)

#20 BlackWidow

BlackWidow

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 53 Beiträge

Geschrieben 12 April 2007 - 19:10

Mittwoch, 11. April 2007 Story: Zlatko Junuzovic

Jetzt beginnt meine Vereinssuche

Euer Juno




Topic hin, Topic her. Ich finde es sehr sch... (schade), dass Juno der bisher alles in seiner noch kurzen Karriere dem GAK zu verdanken hat offenbar nicht einmal eine Sekunde lang daran denkt, in der Red Zac für uns zu spielen. Die wahren Helden sind nicht die, die irgendwann bei Bayern München auf der Bank sitzen, die wahren Helden sind die, die auch in schweren Zeiten zu ihrem Verein stehen...




so einen gab es nur bei den schwoazen...Günther Neukirchner war sein Name




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0