Zum Inhalt wechseln



Foto

Neues Vereinswappen


  • Please log in to reply
61 Antworten in diesem Thema

#21 MarioKempes

MarioKempes

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.149 Beiträge

Geschrieben 04 Mai 2006 - 10:08

erstens hat der verein schon vor 104 jahren ein logo/wappen gehabt. will man wirklich tradition leben, muss man einfach auch danach handeln. die maxime" es schaut so aus also is es auch so" ist bei uns wohl weit verbreitet.
offensichtlich ist es so, dass die merchandisingverantwortlichen beim gak es auf biegen und brechen versuchen. man müsste nur zu den leuten gehen und fragen, was sie wollen. so einfach(wie schon gepostet) und dann funktioniert das auch. leider is es bei uns usus, was zu machen, es hinzukleschen und zu sagen:da, friss! und wenn das nicht der fall ist, dann schaut man verwundert...
schön, dass man zu "alten werten" hin will, aber es mittels eines neu kreirten wappens/logos(was auch immer) zu versuchen und zu denken: das is es! ist schon ein wenig naiv muss ich sagen...
You've got enemies? Good! That means you've stood up for something sometime in your life.
Sir Winston Leonard Spencer Churchill

#22 enzo

enzo

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 04 Mai 2006 - 07:10

auf den ersten blick hat es mir recht gut gefallen. nach näherer betrachtung und einwirkung muss ich sagen, dass einzig der österreich- und steiermarkbezug gelungen sind. die panther und das viele gelb gehören angepasst und verändert.
am besten man nimmt gleich etwas historisch bestehendes. das "alte" ist soundso beim einstieg auf der offiziellen hp sichtbar.
ich werd's mir aber am samstag in natura anschauen.

#23 VULCANO ROSSO

VULCANO ROSSO

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 667 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 20:01

ja, is doch recht nett geworden. nach rund 10 jahren plastiklogo.


Ich sag es gern noch einmal: Bitte Logo und Wappen getrennt behandeln. Dieses "neue Wappen" wird nach Aussage des Vereins das Jalousien-Logo nicht ersetzen, sondern lediglich auf einigen Produkten zu finden sein. Das "Plastik-Logo" bleibt uns also (leider!) erhalten.

ja, ich weiss. trotzdem hat man das was anderes auf das man sich anhalten kann. wenn man bedenkt, dass wir jetzt 10 jahre NUR verschiedenste "plastiklogos" hatten, dann is so ein "zusätzliches" WAPPEN - das noch dazu traditionelle motive zeigt - schon was feines.

jedoch bin ich trotzdem shorty's meinung:
man hat sich zwar bemüht, doch das gute wär so nah gewesen. man hätt nur ein älteres wappen (am besten das mit dem panther) reanimieren müssen.

#24 01

01

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 19:40

muss sagen es ist auf jeden fall besser als das streifen-logo, aber kommt trotzdem nicht ans alte wappen mit dem panther heran.
einen verbesserungsvorschlag möchte ich trotzdem äussern: viel zu viel gelb!! Hätte auch schon eine Fotomontage des Wappens ohne Gelb gemacht nur weis ich nicht wie ichs hier reinbekomm. Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
LG

#25 auf die Roten

auf die Roten

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 101 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 19:25

Meiner Meinung nach ist dieser Schritt ein von Sponsorwechseln und Modeerscheinungen unabhängiges Wappen zu schaffen richtig!

Einigen hier ist es zu detailreich und zu vollgepackt. Logisch, es ist ja auch ein Wappen und kein Logo!!! Bei diesem Wappen ist es mir auch völlig egal ob der Schriftzug leicht zu lesen ist. Es ist für uns rote Fans gedacht und nicht für Kurzberichte im Fernsehen oder für Werbezwecke, wo eine schnelle Wiedererkennung auch bei vereinsfremden garantiert sein soll.

Auch sehe ich nicht ein warum es moderner gestaltet sein sollte? Damit es in zehn Jahren wieder veraltet wirkt und ersetzt wird?
Hätten wir ein Wappen mit langer Traditon gehabt, so wäre dieses neue Wappen natürlich unnotwendig. Nur gibts bei uns kein Wappen mit langer Tradition. Das Wappen mit dem grünen Panther ist doch gerade einmal 15 Jahre alt. Da find ich das neue schöner!
Wenn schon ein altes, dann sollte man gleich das erste hernehmen, aber der sechszackige Stern dürfte ja einigen von 'uns' auch wieder nicht gefallen.

Mir gefällt es so weit gut, vor allem die roten Panther find ich sehr ok. Die alte braune Wuchtel gefällt mir auch.

#26 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.938 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 19:22

Seh es ähnlich wie einige Vorposter: Wappen ist wirklich schön, gefällt mir optisch sehr, aber es ist nicht unser Wappen... Nur weils alt aussieht, hats mit Tradition nix zu tun...

Warum nicht das alte Pantherwappen?

#27 Shorty18

Shorty18

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 439 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 19:16

netter versuch! aber NEIN DANKE!

wie schon einige Vorposter geschrieben haben, soll dieses "Wappen" Tradition vortäuschen!

Dabei wäre es so einfach!

an bräuchte nur auf das "pantherwappen" oder die Fahne!

will gar nicht and di Designkosten denken! :shock:

back to the roots!
>>> Unser Kampf geht weiter <<<

#28 pezi

pezi

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 109 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 16:50

Eingefügtes Bild


Hmm, irgendwie sehen die "Krallen" der Panther ein wenig pervers aus ...

#29 körösistraße

körösistraße

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.247 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 15:46

ja, is doch recht nett geworden. nach rund 10 jahren plastiklogo.


Ich sag es gern noch einmal: Bitte Logo und Wappen getrennt behandeln. Dieses "neue Wappen" wird nach Aussage des Vereins das Jalousien-Logo nicht ersetzen, sondern lediglich auf einigen Produkten zu finden sein. Das "Plastik-Logo" bleibt uns also (leider!) erhalten.

#30 teufelauch

teufelauch

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 175 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 15:21

Gundsätzlich gefällt mir das neue Wappen ganz gut. Spricht für Tradition.


an sich ist´s mir ja wurscht, aber was hat ein britisch angehauchtes wappen mit unserer tradition zu tun? :)


Wennst mein erstes posting übers wappen meist, ich hab mich später noch korrigiert!
Man soll zuerst schauen, dann denken und danach seine meinung bilden :wink: (bezieht sich jetzt auf mich :) )
ROT UND WEISS EIN LEBEN LANG!!!!

#31 VULCANO ROSSO

VULCANO ROSSO

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 667 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 15:20

ja, is doch recht nett geworden. nach rund 10 jahren plastiklogo wurde zumindest ein guter kompromiss gefunden. doch wenn man will, dass es echte tradition wird, darf man jetzt nix mehr ändern. man hätt mmn schon aufs noch ältere wappen mit dem grünen panther zurückgreifen können. so hat man das ganze jetzt aufgepeppt. passt schon so.

jetzt zum optischen:
es mag sein, dass es womöglich eine überreizung des sehorganes darstellt, doch so schlimm ist's nicht, dass man nach einzelnen elementen im wappen suchen muss. mmn ist es ein wenig zu weit in die breite gezogen, da hätt man die panther schlanker machen können bzw. mit der - doch etwas dominanteren 'goldenen' farbe sparen können. der schriftzug passt.

alles in allem: mag zwar nicht das sein, was sich ein jeder hier vorstellt und die geschmäcke aller kann man nie treffen. pluspunkte gibts für die zahlreichen traditionellen elemente.

#32 schlechtesGewissen

schlechtesGewissen

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 163 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 15:17

Meiner Meinung nach befriedigt dieses so genannte neue Logo lediglich das ästhetische Empfinden von Traditionalisten. Das Problem dabei ist jedoch, dass ein derartiges Logo mit der GAK-Tradition nichts zu tun hat, sondern dadurch, dass es traditionell WIRKT, aber neu ist, unter die Kategorie "KITSCH" einzuordnen ist.

Hätte es dieses Logo bereits 1902 oder in etwa dieser Zeit gegeben, wäre die Sachlage anders. DANN wäre es Tradition.

Nein, Logos in der heutigen Zeit müssen klar strukturiert, einfach, aber wirkungsvoll sein. Sie müssen SOFORT erkannt und mit dem Träger des Logos identifiziert werden können. Das ist jedoch bei diesem Monarchistenemblem sicherlich schwer - wenn sogar in diesem Forum manche bereits Assoziationen zu Liverpool und dergleichen herstellen!

Ehrlich gesagt ist das ulkige Ringschuh-Logo aus den Achtzigern noch eher etwas, das diesen Kriterien entsprechen würde: traditionell, einfach und sofort identifizierbar! (Was aber nicht heißt, dass ich mir jenes Ringschuh-Ei wieder zurückwünschen würde).

Das neue Logo würde mir für einen Mittelalter-Nostalgie-Verein gefallen, aber nicht für einen modernen Fußballklub (freilich mit Tradition!)

#33 edelroller

edelroller

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 312 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 15:14

Gundsätzlich gefällt mir das neue Wappen ganz gut. Spricht für Tradition.


an sich ist´s mir ja wurscht, aber was hat ein britisch angehauchtes wappen mit unserer tradition zu tun? :)

#34 teufelauch

teufelauch

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 175 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 14:55

Besser als das jetztige ist es allemal.
MAl schauen wie es in Natura wirkt, dann kann man mehr sagen.


Das alte ist aber ein Logo und das neue ist ein Wappen :wink:
ROT UND WEISS EIN LEBEN LANG!!!!

#35 Bavaria

Bavaria

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 118 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 14:22

Besser als das jetztige ist es allemal.
MAl schauen wie es in Natura wirkt, dann kann man mehr sagen.

#36 körösistraße

körösistraße

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.247 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 13:27

PS: Der Verein braucht dringend Geld, und so kanns es hereinkommen, das hat doch was positives...[/quote]

Ja eh und genau deswegen hätt ich ja gern was, das man wirklich liebend gern anzieht und kauft und verschenkt etc. Ich gebe aber zu, dass Geschmäcker verschieden sind. Nur Tradition lässt sich halt nicht "nachbauen".

Auf der anderen Website gibt es übrigens einen Entwurf des neuen Wappens zu sehen, der noch schrecklicher ist als das, was hier hergezeigt wurde.

#37 florianforever

florianforever

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 615 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 12:57

Seit über 10 Jahren wieder einmal ein respektableres Teil. Ich finde auch ziemlich gut, wobei ich körösistraße zum Teil Recht geben muss.
Aber wer weiß Korösi, vielleicht halten wir das mal so lange das es ein Teil von uns wird...
Ich mein wir stehen an einer Schwelle, warum das nicht zeigen?

PS: Der Verein braucht dringend Geld, und so kanns es hereinkommen, das hat doch was positives...
Tradition Rot-Weiß 19 0 2

#38 teufelauch

teufelauch

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 175 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 12:55

4) ich hatte etliche Male angeregt (auch schon zu Zeiten der Marketing GesmbH), dass der GAK eine Retro-Linie anbietet (ebenso wie unser lieber Stadtrivale und unzählige andere Vereine). Verkauft sich gut, wirkt auch auf Stehplatzfans, schaut meistens lässig aus. Aber im Do-it-Yourself-Verfahren? Als billige Kopie englischer Vereine?
Das Polo schaut jedenfalls auf den ersten Fotos alles andere als gut aus.

tut mir leid, wenn ich die Gefühle derer verletzt habe, die wieder einmal alles tooooooll finden, was ihnen vorgesetzt wird.


hast vollkommen recht. Das Polo sieht total billig aus!

ich muss mein obiges Posting nochmals korrigieren!

Beim ersten Blick, sieht das Wappen ja ganz gut aus, eben "alt", aber als ich es mir vorher nochmals genauer angeschaut hab - nein doch nicht, gfällt mir nicht mehr. Irgendwie ist alles zuviel. Das Auge kann das alles nicht sofort aufnehmen. Der Schriftzug "Grazer Athletik Klub" kommt nicht richtig raus.
ROT UND WEISS EIN LEBEN LANG!!!!

#39 körösistraße

körösistraße

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.247 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 12:37

Achtung, jetzt wirds wieder einmal eher kritisch, aber mich geiert die Debatte ebenso an wie das "neue Wappen" (ein Widerspruch in sich).

1) bitte Folks, lasst uns LOGO (die komische Jalousie) und WAPPEN auseinander halten.

2) ich verstehe nicht, wieso man ein neues Wappen erfinden muss, der GAK hatte bereits eines - eigentlich sogar mehrere zur Auswahl. Aber das ist leider tpyisch. Der GAK hätte eine respektable Tradition, glaubt aber, sie ignorieren zu müssen.

3) statt die Fans einzubinden, wird ihnen einfach eine neue Merchandising-Schiene vorgesetzt. Wenn irgendwer im Verein was von Marketing verstehen würde, müsste er kapiert haben, dass man ohne Marktforschung ("was will der Kunde?") im Dunklen tappt.

4) ich hatte etliche Male angeregt (auch schon zu Zeiten der Marketing GesmbH), dass der GAK eine Retro-Linie anbietet (ebenso wie unser lieber Stadtrivale und unzählige andere Vereine). Verkauft sich gut, wirkt auch auf Stehplatzfans, schaut meistens lässig aus. Aber im Do-it-Yourself-Verfahren? Als billige Kopie englischer Vereine?
Das Polo schaut jedenfalls auf den ersten Fotos alles andere als gut aus.

tut mir leid, wenn ich die Gefühle derer verletzt habe, die wieder einmal alles tooooooll finden, was ihnen vorgesetzt wird.

#40 Werxroter

Werxroter

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 454 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2006 - 12:10

Witzig, modern und einfach hatten wir, da hats fast keinem gepasst.

Nochmal: Ich finds top, ich hoffe es setzt sich durch und wir behalten es für lange Zeit.
Rot und Weiss ein Leben lang




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0