Zum Inhalt wechseln



Foto

Heraus mit den Zahlen.....!


  • Please log in to reply
117 Antworten in diesem Thema

#101 maxpic

maxpic

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.043 Beiträge

Geschrieben 10 Januar 2006 - 13:44

Also,

so eine Bilanz is aber auch kein "Lustiges Taschenbuch".
Da gibt es einiges an Faktoren.. Abschreibungen, Zinserträge, div. kommunale Abgaben und Steuern, Eigenkapital, Umlaufvermögen, Rückstellungen (für schwebende Verfahren), usw., usw.

Ich denke, dass man eine Bilanz nicht so einfach "lesen" kann. Was man aber kann, ist, über div. Kennzahlen auch den Laien über die Situation aufklären kann..

So, mein Rechnugswwesen wissen mal wieder usgepackt, dachte das brauch ich nie mehr....
Seit damals Ringschuh GAK, er der Verein meines Herzens war
Die Familie halb Schwarze, halb Rote - Fussballstreit sehr oft dann tobte
Viele Jahre der GAK hat mich begleitet, nun der Scherbaum ihn verwaltet!
Idioten und gar Selbstdarsteller zogen aus dir den letzten Heller
nun ist's so weit, wir ahnten schon - weg 110 Jahre Kult & Tradition


RIP GAK 1902-2012

#102 chefkoch

chefkoch

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 165 Beiträge

Geschrieben 10 Januar 2006 - 13:35

danke redgirly -

Sollte doch eine einfache Rechnung sein:
Zu den Einnahmen: (komisch aber der IMG Vertrag wurde in jeder Zeitung veröffentlicht - ich glaube ca. 5,5 mios pro Jahr) - Sponsorenzahlungen, TV-Gelder (auch mit großem Trara veröffentlicht) sind ja auch alles Jahres- bzw. Saisonsverträge, sprich fixe Zahlen!
Das die Zuschauereinnahmen und Beiträge aus dem Österreichertopf variabel sind, ist schon klar, dennoch wird eine Saison im voraus kalkuliert!
Die Ausgaben (Spielergehälter, Stadionmiete, usw...) sind auch fix. Variabel wären dann wieder Punkteprämien, Reisespesen usw... aber auch hier gibt es doch Erfahrungswerte mit denen gerechnet wird!

So ein Fußballverein ist doch keine Cafekasse, wo man am Saisonende reinschaut wieviel Geld drinnen ist! (bzw. wieviel fehlt?)

an +/- :ja ich bin Küchenchef in einem großen Hotel. Ich bin für den gesamten Lebensmitteleinkauf (ca. 1600 Artikel bei einem Einkaufsvolumen von ca. € 380.000 pro Jahr) verantwortlich. Also sollte ich 1 + 1 zusammenzählen können! lg Chefkoch :prost--

#103 redgirly

redgirly

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 28 Beiträge

Geschrieben 10 Januar 2006 - 13:06

Als ob man das so einfach machen könnte chefkoch. Köche haben scheinbar nicht viel Ahnung wie komplex sich eine derartige Bilanz gerade bei einem Fussballklub gestaltet. Und was willst dann hören? Soundsoviel Miese? Das geht nicht, zu viele Faktoren unterschiedlichster Natur fliessen hier mit ein. Eine derartige Forderung ist nonses.


Soooo aufwändig ist eine Bilanz nicht und ich glaub' auch nicht, dass nur wenige eine solche Bilanz lesen können. Immerhin fließt Rechnungswesen als Unterrichtsfach in die schon unterschiedlichsten Ausbildungszweige mit ein.
Ich finde die Forderung auf keinen fall "nonsens".
alle für einen und einer für alle

#104 Stipe

Stipe

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.686 Beiträge
  • LocationGraz

Geschrieben 10 Januar 2006 - 13:02

Führte ich eine Firma, der es finanziell dreckig ginge, wäre ich mit den echten Zahlen auch sehr vorsichtig. Dann würden alle auf den Konkurs warten oder gar ein wenig nachhelfen, um die Spieler gratis zu kriegen, für die sie sonst sogar eine (kleinere) Ablösesumme bezahlen würden.

Keiner kann uns stoppen GAK!


#105 +/-

+/-

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 415 Beiträge

Geschrieben 10 Januar 2006 - 12:59

Als ob man das so einfach machen könnte chefkoch. Köche haben scheinbar nicht viel Ahnung wie komplex sich eine derartige Bilanz gerade bei einem Fussballklub gestaltet. Und was willst dann hören? Soundsoviel Miese? Das geht nicht, zu viele Faktoren unterschiedlichster Natur fliessen hier mit ein. Eine derartige Forderung ist nonses.

#106 Inquisitor

Inquisitor

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 846 Beiträge

Geschrieben 10 Januar 2006 - 12:53

Es gibt eh keine 20 Leute in Österreich die wirklich eine Bilanz lesen können... :mrgreen:

#107 chefkoch

chefkoch

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 165 Beiträge

Geschrieben 10 Januar 2006 - 12:51

Ich behaupte weiterhin, das alle Zahlen veröffentlicht werden sollten!
Somit wären auch die Spielergehälter, die gesamten Einnahmen und Ausgaben bekannt und jeder weiß wie es um den Verein steht! Pleiten wie beim LASK, FC Tirol, Bregenz usw... hätten verhindert werden können!
Kaum hat ein Verein viel Geld, wird damit geprahlt (Bayern, Real, damals auch der SK Sturm, usw...) - geht es weniger gut, wird herumgedrückt!

#108 florianforever

florianforever

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 615 Beiträge

Geschrieben 10 Januar 2006 - 04:18

Jemand mit fünf Post´s sollte nicht gleich den grossen Keulenschwinger spielen...

Prädikat: Peinlich
Tradition Rot-Weiß 19 0 2

#109 warrior_net

warrior_net

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 708 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2006 - 19:00

jajaja - der klub wird sicher mit offenen karten spielen - lustig lustig tralalalala bald ist wieder....

#110 Guest_auto61_*

Guest_auto61_*
  • Guests

Geschrieben 09 Januar 2006 - 18:56

alle österreichischen klubs aussser rb und magna befinden sich in einer äusserst angespannten finanziellen lage. man denke an die insolvenzen vergangener jahre, schwierigkeiten bei gehaltszahlungen, etc..
mich wundert aber schon ein bischen, das rr bei seinem abgang von einer guten finanziellen lage des gak sprach.

die zuschauer allein können keinen spitzenklub heutzutag das wirtschaftliche überleben sichern, entscheidend ist das marketing des klubs (siehe manu oder real unter anderem in asien, bayern, juventus,...) und da gehts in österreich mangels diesbezüglicher ressourcen, angebots- als auch nachfrageseitig, nur mit "reichen onkels" a la stronach, mateschitz, um auch international einigermaßen mithalten zu können.

der neue weg mit jungen spielern und (hoffentlich) einigen "leithammeln" wie bazina, ehmann ist sicher der einzig gangbare weg, um zumindestens weiterhin in der höchsten öst. liga vertreten sein zu können.
um vielleicht irgendwann auch wieder klubs a la liverpool sehen zu können.

Auf die ROTEN!!!!!

#111 halbzeitpause

halbzeitpause

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.000 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2006 - 17:39

Ja eh mich auch, als einer der den Vorstand enlastete; mich wurmt es!

Ich trage Mitschuld: Ich war nicht lästig genug und habe nicht nachgefragt bei der "Darstellung" der finanziellen Lage des GAK.

Die war übrigens inhaltlich mehr als dürftig; es war die Jubel- & Propagandavorstellung für RR.

Auf keinen Fall wurde den Mitgliedern reiner Wein eingeschenkt!

Ich teile die Schuld mit Dir. es ging ja bei der GV alles so "glatt".

Aber in einem Punkt widerspreche ich Dir: Nach der GV wurde mir sehr guter und sogar reiner Rotwein eingeschenkt. :wink:

#112 don evaldo

don evaldo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 826 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2006 - 17:20

Ja eh mich auch, als einer der den Vorstand enlastete; mich wurmt es!

Ich trage Mitschuld: Ich war nicht lästig genug und habe nicht nachgefragt bei der "Darstellung" der finanziellen Lage des GAK.

Die war übrigens inhaltlich mehr als dürftig; es war die Jubel- & Propagandavorstellung für RR.

Auf keinen Fall wurde den Mitgliedern reiner Wein eingeschenkt!

#113 chefkoch

chefkoch

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 165 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2006 - 16:55

...lg chefkoch

#114 Herrlich

Herrlich

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2006 - 16:51

[b] turbolent b]


Bravo!

#115 goso

goso

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 642 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2006 - 16:49

Ich denke auch, dass diese Zahlen nicht veröffentlicht gehören, mich wundert nur, wie bei einer derartigen Finanzsituation bei der letzten GV der Vorstand entlastet werden konnte. :?:

#116 Kasi

Kasi

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 270 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2006 - 16:48

Glaubts mir, dass wollt ihr gar nicht genau wissen!

Kasi :lol:

#117 ROTESBLUT

ROTESBLUT

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 66 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2006 - 16:47

genau

#118 chefkoch

chefkoch

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 165 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2006 - 16:40

Warum eigentlich werden die (schlechten) Zahlen nie öffentlich genannt?
Mann hört nur immer von einer schlechten wirtschaftlichen Situation. Wieviele Schulden haben wir? Unser Präse sollte endlich einmal die Zahlen auf den Tisch legen, damit alle verstehen warum das letzte Halbjahr so turbolent war! Wir sind ja hoffentlich nicht der SK Sturm, wo der Präse selbst nicht weiß, wieviele Schulden angehäuft sind!!!





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0