Zum Inhalt wechseln



Foto

Heraus mit den Zahlen.....!


  • Please log in to reply
117 Antworten in diesem Thema

#1 SteirAIR

SteirAIR

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 253 Beiträge

Geschrieben 10 Oktober 2007 - 12:42

Irgendwie will ich nicht kapieren, warum niemand nach dem ersten Ausgleich reinen Tisch gemacht hat, warum, wieviel, woher die Schulden kamen, und vorallem warum schon wieder über 5 mios. fehlen.........!!


Weil, hätte man die tatsächlichen Schulden der beiden Tochtergesellschaften auch in den Ausgleich gepackt,
wäre er sowieso nicht zu finanzieren gewesen.

So hat man sich wieder für eine kleine N(t)otlüge entschieden.

#2 chefkoch

chefkoch

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 165 Beiträge

Geschrieben 10 Oktober 2007 - 11:55

ich weiß, Uraltthread!

ich weiß, ich wollte meine Klappe hier im Forum halten, bis alles geklärt ist!

ich weiß nicht, warum wir schon wieder so tief in der Schei... sind!

Irgendwie will ich nicht kapieren, warum niemand nach dem ersten Ausgleich reinen Tisch gemacht hat, warum, wieviel, woher die Schulden kamen, und vorallem warum schon wieder über 5 mios. fehlen.........!

Wenn wir diesmal auch wieder überleben - irgendwie fehlt mir der Glaube dazu - dann m u s s es endlich Transparenz über Einnahmen und Ausgaben geben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
GAK 1902+2007

#3 rosenrot

rosenrot

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 01 Juli 2006 - 11:26

Stimmt das wirklich das unser (ex)Captain
pro Sieg €7.000 als Siegesprämie bekam????
Also fast 100.000 Schilling pro Sieg?
Bekommen die anderen auch so viel????

Und da fragen sich noch manche, warum wir keine Kohle haben!!! :arrow: :|

#4 Inquisitor

Inquisitor

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 846 Beiträge

Geschrieben 08 Juni 2006 - 15:17

Wurde nicht mit dem Geld das durch den Verkauf von Rene Aufhauser zu Red Bull Salzburg lukriert wurde die letzten Meisterprämien ausgezahlt?


Naja, das Geld hat ja ka Mascherl... jedenfalls wurde bei der Erstellung des Budgets fest mit der Ablösesumme für Aufhauser kalkuliert;

#5 Paul

Paul

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.041 Beiträge

Geschrieben 08 Juni 2006 - 14:47

Es wird nie und nimmer passieren, dass hier richtige Zahlen auf den Tisch kommen, denn dann käme auch die Wahrheit ans Tageslicht.
Trapattoni: "The cat is in the sack"

#6 Rot-Weiß

Rot-Weiß

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 646 Beiträge

Geschrieben 08 Juni 2006 - 14:29

Wurde nicht mit dem Geld das durch den Verkauf von Rene Aufhauser zu Red Bull Salzburg lukriert wurde die letzten Meisterprämien ausgezahlt?

#7 mephisto

mephisto

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 349 Beiträge

Geschrieben 08 Juni 2006 - 14:19

...es ist halt so, dass man in österreich wahrlich eine versicherung gegen einen meistertitel abschliessen müsste, wie es HS am beginn der unheilvollen frühjahrssaison bemerkt hat...

wenn man keinen stronach oder mateschitz im hintergrund hat, dann wird ein meistertitel eben teuer!
in österreich müsste man beim erringen eines meistertitels sofort die markt-tauglichen spieler verkaufen und sich ja nicht erdreisten, die mansnchaft zu verteuern... und da red ich noch nicht mal von den prämien...

die gleiche mannschaft, die womöglich nur um ein jahr älter geworden ist wird auf einmal x-mal teurer, weil die werten kicker eben keine normalen fußballer mehr sind, sondern den rang eines meisters errungen haben...

was war denn bei sturm? damit eine schlagkräftige mannschaft zusammengehalten werden konnte, mussten die abwanderungswilligen spieler mit besseren kontrakten ausgestattet werden und die neuen spieler durften ja auch nciht von irgendwo herkommen...

sind wir doch einfach froh, dass uns der meistertitel nciht gekillt hat...

meph

#8 Inquisitor

Inquisitor

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 846 Beiträge

Geschrieben 08 Juni 2006 - 13:21

Obs DER Hauptgrund war, sei mal dahingestellt. Ein Verlustgeschäft wars allemal... kanns mir zumindest nicht anders vorstellen.

Die Kicker, die geholt/gehalten wurden um Meister zu werden, dazu ganz sicherlich satte Meisterprämien.
Auf der Einnahmenseite steht dafür eher wenig; Ein kurzzeitiger Anstieg des Werbewerts, vielleicht ein Anstieg beim Fanartikelverkauf (aber der reißt den Klub auch nicht raus). Die Zuschauerzahlen sind ebenfalls nicht merklich gestiegen. Und der UEFA Cup war zwar spannend aber unterm Strich wahrscheinlich auch maximal zart positiv...

Ich vermute, man hat damals leichtfertigerweise mit einem CL Einzug spekuliert... der hätte die Roten natürlich saniert, allein durch Antrittsprämie und TV Geld. Aber so... außer Spesen nichts gewesen...

#9 rosenrot

rosenrot

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 08 Juni 2006 - 13:09

Stimmt es, das das Hauptproblem unserer finanziellen Lage eigentlich der Meistertitel gewesen sein soll?
Hab gehört, das die Meisterprämie fast ein Jahresbudget ausgemacht haben soll???
Wisst ihr mehr?? :?: :?:

#10 chefkoch

chefkoch

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 165 Beiträge

Geschrieben 22 April 2006 - 11:49

Liebe Grüße an alle, die meinten, die Zahlen gehören geheim gehalten, ich würde es nicht verstehen, bin kein Buchhalter, geht mich nichts an usw.
Jetzt sind sie heraußen!
Bis zum 28.4.2006 sind € 600.000 herzuzaubern!

Von Anfang an, hätte reiner Tisch gemacht gehört, schon alleine im Interesse unseres Präsidenten, der jetzt ja im Endeffekt dafür geradestehen muss, ob er nun schuld ist, oder nicht. :!:

#11 don evaldo

don evaldo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 826 Beiträge

Geschrieben 20 April 2006 - 16:36

Um das klarzustellen, nachdem ich es mißverständlich formulierte:

- RR hat sich nicht am GAK bereichert & und ich will auch auf keine ehrenrührigen Handlungen von RR anspielen.

Alles andere - sprich welchen Anteil welcher Präsident an den aktuellen finanziellen Problemen hat - wird eh in allen Foren diskutiert.

#12 scouty

scouty

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.324 Beiträge
  • LocationMeidling, Mürzzuschlag/Hönigsberg

Geschrieben 20 April 2006 - 16:07

Zusätzlich ergaben sich Liquiditätsprobleme aufgrund rätselhafter Geldabflüsse, wodurch einige Konton auf einmal nicht mehr im Lot waren....

Du traust dich ganz schön was ......


was traut er sich??? Check i ned .... Etwa etwas sehr unkonkret zu behaupten? Na gut, da hätt ma hier im forum sehr wenig zu tun, wenn alles nur auf fundierten Beweisen gepostet werden würde :wink:

".......aufgrund rätselhafter Geldabflüsse" klingt ähnlich wie der Gustl Starek bei Rapid meinte, "es haben zu viele Hände in den Topf gegriffen die dort nicht hingehörten ....".
Man könnte das schon so interpretieren, daß er irgendwem was ehrenrühriges (bzw. strafrechtlich relevantes) andichten will ......

#13 Finanzminister

Finanzminister

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.704 Beiträge

Geschrieben 20 April 2006 - 16:02

Zusätzlich ergaben sich Liquiditätsprobleme aufgrund rätselhafter Geldabflüsse, wodurch einige Konton auf einmal nicht mehr im Lot waren....

Du traust dich ganz schön was ......


was traut er sich??? Check i ned .... Etwa etwas sehr unkonkret zu behaupten? Na gut, da hätt ma hier im forum sehr wenig zu tun, wenn alles nur auf fundierten Beweisen gepostet werden würde :wink:
The hottest places in Hell are reserved for those who in time of moral crisis preserve their neutrality... (Dante abgewandelt von John F. Kennedy)

"Da es heute wichtiger ist, gesehen zu werden, als talentiert zu sein, ist es kaum verwunderlich, dass die weniger Begabten bereit sind, sich ihren Weg in Rampenlicht zu furzen" © "The Nation"

Zum GAK-Neu? Zur Tür hinaus, linke Reihe anstellen: jeder NUR ein Kreuz!!
Der Traum wird nicht enden
Die Sehnsucht niemals sterben

#14 scouty

scouty

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.324 Beiträge
  • LocationMeidling, Mürzzuschlag/Hönigsberg

Geschrieben 20 April 2006 - 15:53

Zusätzlich ergaben sich Liquiditätsprobleme aufgrund rätselhafter Geldabflüsse, wodurch einige Konton auf einmal nicht mehr im Lot waren....

Du traust dich ganz schön was ......

#15 rotlauf

rotlauf

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 464 Beiträge

Geschrieben 20 April 2006 - 12:39

Spitze Feder --

ok, ich habe Deine Worte fälschlich als zynisch interpretiert. Da Du schreibst, die Mitglieder hätten bei der GV keinen Grund gehabt, die präsentierten "Fakten" zu hinterfragen, was ja bei der dort herrschenden Stimmung (alles war auf RRs Abschied fokussiert und über Demos medizinische und athletische Spitzenwerte begeistert) einfach nicht drin war, fühle ich mich wieder versöhnt und reiche Dir die Hand.

Denn eines steht ja für uns alle im Vordergrund: Unser GAK darf nicht sterben -- und er wird überleben!
Seit über 50 Jahren jubelt und blutet mein Herz für den GAK!

#16 don evaldo

don evaldo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 826 Beiträge

Geschrieben 20 April 2006 - 11:13

Na rotlauf warst auch wie halbzeitpause und ich bei der Jubelveranstaltung für unseren Ehrenpräsidenten und dessen Präsidium im letzten Jahr dabei.

Unvergesslich die "Darstellung" der finanziellen Situation des Vereins durch Strohmayr Senior. Nichtssagend ist noch der freundlichste Ausdruck, der mir dazu einfällt. Ein Freund von mir und ich zuckten dabei zusammen und wir wollten auch etwas sagen, aber der Gruppenzwang bzw. die Jubelstimmung war zu groß. (Wobei ich das Gefühl habe, das Strohmayr sr. seinen Vortrag im besten Wissen und Gewissen vorbrachte.)

Zu tjandl: Was Du von zusätzlichen Einnahmen schwaffelst ist mir ein Rätsel; aber in diesem Punkt triffst Du Dich mit WS. Vielleicht willst Du es immer überlesen: Bei der Budgeterstellung ging man fix davon aus die UEFA-Cup Gruppenphase zu erreichen und dort 1-2 Mio Euro lukrieren zu können. Dies trat nicht ein. Weiters wurde die Saison 04/05 auch nicht ausfinanziert und mit Vorgriffen auf Sponsorgelder der laufenden Saison gedeckt. Zusätzlich ergaben sich Liquiditätsprobleme aufgrund rätselhafter Geldabflüsse, wodurch einige Konton auf einmal nicht mehr im Lot waren....

#17 Spitze Feder

Spitze Feder

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.427 Beiträge

Geschrieben 20 April 2006 - 10:04

Spitze Feder --

Das haut ja dem Fass den Boden aus. Da fahre ich eigens wegen der GV mit dem Zug nach Graz, sodann mit dem Taxi weit über Andritz hinaus zur GV und nach dieser GAK-Fete auf selbem Weg wieder heim nach Wien, und dann muss ich mir noch als Krönung dieses spesenreichen Unternehmens den Hohn eines Zynikers gefallenlassen, der nicht einmal dabeigewesen war. Das sagt ja wohl alles.


Erkläre mir jetzt bitte, wo Du in meinem Posting Zynismus findest? Ich habe lediglich geschrieben, wie Mitglieder Auskunft über die finanzielle Situation bekommen können.

Zu folgendem Posting von dir:

Wenn jemand, dann hättest wohl DU dies machen müssen, hast Du doch den meisten Einblick, der uns einfachen Nur-Mitgliedern lolgischerweise fehlt. Weshalb sollten wir auch den präsentierten Fakten und Zahlen misstrauisch gegenübergestanden sein? Ich kann mich auch nicht erinnern, dass Du Einwände vorgebracht hättest. Also hast Du überhaupt keinen Grund, uns dieses Verhalten schon zum xten Mal vorzuwerfen.

Sei aber gewiss, das war mir und hoffentlich auch den anderen eine Lehre, und in Zukunft werde ich die Ergüssse einer GV genauso bewerten wie die Wahlparolen der politischen Parteien.


Ich habe keinem einzigen Mitglied irgendwas vorgeworfen. Zum damaligen Zeitpunkt wurden doch alle GAK-Fans in den Glauben versetzt, dass der Verein so gut dasteht. RR wurde geglaubt, was er gesagt hat - nicht nur von den Fans und Mitgliedern.

Wie du richtig schreibst, kann man aus solchen Vorfällen nur lernen.

#18 rotlauf

rotlauf

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 464 Beiträge

Geschrieben 19 April 2006 - 18:21

Spitze Feder --

Das haut ja dem Fass den Boden aus. Da fahre ich eigens wegen der GV mit dem Zug nach Graz, sodann mit dem Taxi weit über Andritz hinaus zur GV und nach dieser GAK-Fete auf selbem Weg wieder heim nach Wien, und dann muss ich mir noch als Krönung dieses spesenreichen Unternehmens den Hohn eines Zynikers gefallenlassen, der nicht einmal dabeigewesen war. Das sagt ja wohl alles.
Seit über 50 Jahren jubelt und blutet mein Herz für den GAK!

#19 mephisto

mephisto

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 349 Beiträge

Geschrieben 19 April 2006 - 18:15

eine stellungnahme würde mir auch sehr zusagen!

#20 Rot

Rot

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 243 Beiträge

Geschrieben 19 April 2006 - 18:05

Jetzt fangen wir schon untereinander zu streiten an. Eine Haftungsgrantie ist doch nur ein Hinausschieben des Problems. Wir brauchen längerfristige Kohle bei geringeren Ausgaben. Es kann doch nicht sein, dass wir so plötzlich vor dem Aus stehen.

Eine STELLUNGNAHME wäre mehr als angebracht.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0