Zum Inhalt wechseln



Foto

Präsidentengespräch


  • Please log in to reply
43 Antworten in diesem Thema

#1 halbzeitpause

halbzeitpause

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.000 Beiträge

Geschrieben 08 August 2005 - 08:07

Als Dank dafür, dass Salzburg einen nach dem anderen kapern will, lassen wir sie auch noch bei uns im TZ trainieren, oder haben wir es an Salzburg vermietet?
Das ist ein totales Kasperltheater.

Betrachte es vielleicht so - unser Stadionmitbenutzer hat nicht diese Trainigsplätze wie wir.

Keine Sorge - die Red Bulls haben nicht das Gras vom Platz weggefressen.

#2 redfox

redfox

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 310 Beiträge

Geschrieben 08 August 2005 - 08:03

@Fan40

Salzburg läßt unsere Mannschaft bei Auswärtsspielen auch in ihrem Stadion trainieren, deshalb das Entgegenkommen.

redfox

#3 Fan40

Fan40

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 36 Beiträge

Geschrieben 08 August 2005 - 07:50

Als Dank dafür, dass Salzburg einen nach dem anderen kapern will, lassen wir sie auch noch bei uns im TZ trainieren, oder haben wir es an Salzburg vermietet?
Das ist ein totales Kasperltheater.

#4 halbzeitpause

halbzeitpause

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.000 Beiträge

Geschrieben 04 August 2005 - 10:44

nocheinmal:
das TZ ist nix schlechtes, im gegenteil. aber dass es uns viel gekostet hat und man deswegen auch so dasteht, is auch fakt...

Es war eine dringende Investition für die Zukunft. Ein Um- und Ausbau in der Körösistraße war schlicht und einfach nicht möglich, diese Spielstätte hat lange schon ausgedient (deshalb spielen wir ja schon lange im ASS).

Wie die Finanzierung dieses Projekts realisiert wurde ist nebensächlich, solche Projekte beinhalten immer ein gewisses Restrisiko.

Nicht zu übersehen ist die Tatsache, dass das TZ bei der Lizensierung für die Buli eine ganz wichtige Rolle spielt. Mit dem alten Casino-Stadion hätten wir keine Lizenz erhalten …

Fazit - ein neues TZ hat gebaut werden müssen, sonst stünden wir wie die Unaussprechlichen da - vor einer "leeren Gruabn".

#5 pace

pace

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 359 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 21:54

Denkmal war das Casino-Stadion, das geräumt werden mußte. Auch wenn es viel Geld gekostet hat, war ein neues Trainingszentrum der einzig richtige Weg und im letzten Abdruck. Soviel öffentliche Förderungen - auch wenn offenbar noch vieles nicht bezahlt ist - wird es nie mehr geben.
Vielleicht sollten wir unser TZ an die Stadt verkaufen und mit einem 99-jährigen Pachtvertrag um den Pachtzins von 1 EUR pa wieder zurückpachten. Wenn das auch noch nicht reicht, lassen wir uns den Pachtvertrag von der Stadt wieder abkaufen, machen eine Unterschriftenaktion für die Erhaltung des TZ und alles bleibt wie gehabt.

#6 MarioKempes

MarioKempes

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.149 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 21:53

nocheinmal:
das TZ ist nix schlechtes, im gegenteil. aber dass es uns viel gekostet hat und man deswegen auch so dasteht, is auch fakt...
You've got enemies? Good! That means you've stood up for something sometime in your life.
Sir Winston Leonard Spencer Churchill

#7 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.880 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 03 August 2005 - 21:39

Selbst wenn wir von einem Denkmal sprechen würden:

Mir ist das von RR verwirklichte Trainingszentrum (von mir aus auch als sein Denkmal) und ein jetzt jammernder Schachner lieber, als ein wiederum hinten und vorne "versorgter" Schachner, der abwandert und der GAK ohne TZ.

#8 halbzeitpause

halbzeitpause

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.000 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 19:15

manche sollten wirklich ein wenig die augen öffnen bevor man "nein nein mein gak ist super" wie ein kleines kind posaunt...

Diejenigen, die offenen Auges durch den Tag gehen und über den GAK genau Bescheid wissen, plaudern auch nicht jedes x-beliebige Gerücht und irgendeine Halbwahrheit aus.

Manch selbsternannter "Journalist" recherchiert gerne in unserem Forum und schreibt dann in seiner Gazette: "Großer Unmut und Sorge unter GAK-Fans." und berufen sich auf manch eigenartiges Posting, dass mit der Realität gar nichts Verwandtes hat.

#9 MarioKempes

MarioKempes

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.149 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 18:32

nun, dass der rudi in so kurzer zeit viel bewegt hat streitet auch niemand ab, auch nicht dass das trainingszentrum sehr gut geworden ist. was aber so mancher hier außer acht lässt ist die tatsache, dass man vielleicht deswegen heuer von einem budget redet, dass NOCH NICHT EINMAL GEDECKT IST meine herren....
es fuckt einen schon ziemlich an wenn man hier was gegen roth, schoko oder den klub verlautbart oder gar missstände(danke neue rechtschreibreform) aufzeigt, dass man hier gleich mit dem drohenden finger kommt. manche sollten wirklich ein wenig die augen öffnen bevor man "nein nein mein gak ist super" wie ein kleines kind posaunt...

roth HAT sich selber ein denkmal gesetzt, ein teil ist das TZ-ohne zweifel. so wie das damals medial aufgebauscht wurde muss man es so sehen. dass es an sich schlecht ist hat niemand gesagt, der zeitpunkt ist aber nicht unbedingt günstig gewesen...denn wer weiß, vielleicht hätte man 2-3 neue dafür diese saison haben können und dann müsste der schoko auch ned wie ein kleines kind in den medien jammern gehen...
You've got enemies? Good! That means you've stood up for something sometime in your life.
Sir Winston Leonard Spencer Churchill

#10 halbzeitpause

halbzeitpause

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.000 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 17:25

ein trainingszentrum baut man weil es die strukturen/arbeit verbessert, es muß aber nicht bei jeder gelegenheit als das um und auf in rudis arbeit gepriesen werden. wenn man das erste mal meister wird setzt man sich ohne es selbst zu wollen ein denkmal...

Hätte Rudi nicht diese Initiative zum Bau des Trainingszentrums gesetzt,

hätte er eventuell den Vorwurf bekommen, ein untätiger Präsident zu sein,

oder

Dich glücklich gemacht mit dem Verbleib im altehrwürdigen Casinostadion mit all seiner Tradition. :wink:

Was stört Dich eigentlich so, dass er umtriebig war und in kurzer Zeit etliches bei uns bewegt hat? Neid kann es nicht sein. Anscheinend Antipathie, aber das interessiert keinen.

#11 AP.Service

AP.Service

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 296 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 17:18

Also wenn du DAS glaubst dann weiß ich echt nicht was in deinem Gehirn vorgeht.


wie solltest du auch...

Ein Roter bist Du ?!


geiler spruch, anscheinend die standartansage wenn man hier nicht mit den wölfn heult...

ein trainingszentrum baut man weil es die strukturen/arbeit verbessert, es muß aber nicht bei jeder gelegenheit als das um und auf in rudis arbeit gepriesen werden. wenn man das erste mal meister wird setzt man sich ohne es selbst zu wollen ein denkmal...

#12 gak68

gak68

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.909 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 17:03

und für mich ist es ein denkmal, gehört zu den großen drei vom rudi:
Meister, Trainingszentrum und Sanierung...


Du meinst aber nicht im Ernst dass Rudi Roth das Trainingszentrum nur gebaut hat weil er ein Denkmal wollte.
Also wenn du DAS glaubst dann weiß ich echt nicht was in deinem Gehirn vorgeht.
Ein Roter bist Du ?!
Wünsche allen eine schöne Adventzeit !!!

#13 AP.Service

AP.Service

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 296 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 16:56

und hast du dich schon mal gefragt warum noch förderungen ausständig sind?
kann es damit zusammenhängen das der verein noch nicht alles bezahlt hat?

und für mich ist es ein denkmal, gehört zu den großen drei vom rudi:
Meister, Trainingszentrum und Sanierung...

sei nicht traurig für das was du glaubst was ich denke, den wenn du wüßtest...

#14 halbzeitpause

halbzeitpause

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.000 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 16:40

haha, ein denkmal das noch nicht mal bezahlt ist...

Wenn Du da lachen kannst, denke ich, dass Du die Situation nicht erkennst.

1. ist dies kein Denkmal
2. kann niemand vom GAK dafür, dass ausständige Förderungen noch nicht überwiesen worden sind.

Traurig, wenn ein GAK-Fan so denkt, wie Du.

#15 gak68

gak68

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.909 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 16:28

haha, ein denkmal das noch nicht mal bezahlt ist...


Ob das so zum Lachen ist ?! :evil:
Fakt ist, dass das mit den Förderungen ein leidiges Thema der Politik ist. Jeder der schon einmal ein Haus gebaut oder eine Wohnung gewechselt hat die gefördert wurde, kann davon ein Lied singen. Die Herrschaften lassen sich beim Bezahlen laaange Zeit nur umkehrt wäre es am besten, schon vor Erhalt der Rechnung den Betrag überwiesen zu haben.
Wünsche allen eine schöne Adventzeit !!!

#16 AP.Service

AP.Service

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 296 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 14:55

haha, ein denkmal das noch nicht mal bezahlt ist...

#17 redharry

redharry

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 281 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 14:52

soeben auf Antenne

alle Ungereimheiten ausgeräumt, gespießt hat es sich beim Traingszentrum, angeblich 2 Mio Euro durch Ausständige Förderungen noch offen, RR garantiert für diese Summe. Sükar hat sich auch mit Schachner und Ehmann getroffen, angeblich wieder alles ok.
aus, vorbei, gute Nacht

#18 edelroller

edelroller

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 312 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 14:21

rudi wird wieder geld buttern für einen spieler und übernimmt haftungen, sükar baut dafür schulden ab und fährt sparflamme....so wirds sein.

schoko wird weiterschmollen und beten dass er ins "gelobte land" nach italien gehen kann, wir holen den thomale oder einen trainer der die chance erkennt, versteht und sie nützt und alles is wieder ok...so wirds sein


wach auf! von schuldenabbau ist nicht die rede. da geht´s um kurzfristige aufrechterhaltung der systeme.... wir haben in den letzten jahren weit über unseren verhältnissen gelebt. ich denke, dass auch mit ganz anderen zuschauereinnahmen gerechnet wurde. 3x gab´s die chance auf champions league - 3 mal hat´s nicht funktioniert.

thomals? ein trainer der fast 10 jahre keinen klub mehr trainiert hat und sich beide kniescheiben und beine in süd-ost-asien gebrochen hat...sicher!

#19 MarioKempes

MarioKempes

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.149 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 14:16

rudi wird wieder geld buttern für einen spieler und übernimmt haftungen, sükar baut dafür schulden ab und fährt sparflamme....so wirds sein.

schoko wird weiterschmollen und beten dass er ins "gelobte land" nach italien gehen kann, wir holen den thomale oder einen trainer der die chance erkennt, versteht und sie nützt und alles is wieder ok...so wirds sein
You've got enemies? Good! That means you've stood up for something sometime in your life.
Sir Winston Leonard Spencer Churchill

#20 edelroller

edelroller

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 312 Beiträge

Geschrieben 03 August 2005 - 14:13

mit der gruppenphase zu spekulieren um das budget zu decken ist natürlich riskant.
dass wir erst ab der gruppenphase verdienen ist auch klar.

man könnte natürlich ein budget ohne uefa-cup einnahmen ansetzten - dann gehen sich aber gewisse spieler sicher nicht mehr aus.

somit stellt sich heute die frage: wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, das wir mit der jetzigen mannschaft in die gruppenphase kommen - diese wahrscheinlichkeit multipliziert mit den möglichen einnahmen (sind natürlich auch spekulativ, da von möglichen gegnern abhängig) darf mmn platz im budget finden
:lol: gehirnstürm ende :lol:




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0