Zum Inhalt wechseln



Foto

Die Hoffnung stirbt zuletzt!


  • Please log in to reply
6 Antworten in diesem Thema

#1 Wraith

Wraith

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 13 August 2004 - 09:23

1. find ich es komplett bescheuert das da einige nach dem liverpool spiel jetzt hergehen und komplett alles von der taktik bis zur mannschaft in frage stellen...man darf net vergessen das die mannschaft vor ein paar wochen meister worn is...

eigentlich isses auch net so nötig antworten zu finden auf die niederlage...LIV war cleverer und wollte den sieg auch sicher mehr...zudem natürlich mit besseren einzelspielern etc. etc.

aus vorbei das match...

2. finde ich net unbedingt das es scho vorbei is...gut die chancen stehen knapp bei 0....aber man stelle sich vor...LIV mach an der Anfield das game, wird sicher nicht auf teufel komm raus stürmen (für was auch) aber doch diktieren....UND der GAK kommt mit nem Glücksi-Konter zum 1-0...

dann wäre doch auf einmal alles wieder offen...

Die Hoffnung stirbt zuletzt....

...aber es is "typisch österreich" das man nach ner niederlage glei hergeht und über alles mögliche herzieht anstatt optimistisch nach vorne zu blicken...


kann mich deiner meinung nur anschliessen
RED FOR EVER

#2 mig

mig

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.384 Beiträge

Geschrieben 13 August 2004 - 09:13

Die Erinnerung ist etwas Trügerisches. Im Gedächtnis und Bewusstsein bleiben nur die guten Partien. Wer denkt da an das Spiel gegen Kärnten 3 - 4 Runden vor Schluss der meistersaison? Sogar mit Sionko ein Genudel.
Generell geht mir langsam auf den Geist, wie viele hier jetzt tun als wäre Sionko der Messias gewesen. Klar war er ein Klasse Kicker, aber wir sind auch ohn ihn schon in Titelnähe gekommen. Weiß hier noch wer wie viele der 36 Partien mit Sionko gelaufen sind und wie viele ohne?
Nalsdann, so ein Gesuder wegen einem Spieler.

mig - dabei seit 1974

#3 schoko78

schoko78

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 69 Beiträge

Geschrieben 13 August 2004 - 08:30

Es kann doch nicht sein, das wir unser maximal Ziel (Meister) erreicht haben - und uns so schlecht wie noch nie verstärkt haben!
Man hätte versuchen müssen Sionko zu halten!
2 Qualifikationsspiele möglichst alles geben und der Klub hätte sich sanieren können!!
Außerdem fehlt der Mannschaft einfach der Biß!
Die alten Tugenden wie Kämpfen und Laufen bis zum Umfallen vermisse ich heuer!



#4 Thomale

Thomale

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 13 August 2004 - 08:11

Es kann doch nicht sein, das wir unser maximal Ziel (Meister) erreicht haben - und uns so schlecht wie noch nie verstärkt haben!
Man hätte versuchen müssen Sionko zu halten!
2 Qualifikationsspiele möglichst alles geben und der Klub hätte sich sanieren können!!
Außerdem fehlt der Mannschaft einfach der Biß!
Die alten Tugenden wie Kämpfen und Laufen bis zum Umfallen vermisse ich heuer!

#5 mig

mig

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.384 Beiträge

Geschrieben 13 August 2004 - 08:03

Wir gehen in Lp 2:0 in Führung, es kommt zur Nachspielzeit. Gregor Pötscher erhält Rot. (Weil er sich die ganze Zeit schon etwas ungeschickt angestellt hat mit dem Gipsbein). Dann Elfer gegen uns, diesmal jedoch hält Schranz. Es kommt zum Elfmeterschießen, wobei ein Überraschungsschütze des GAK namens Dampfhofer verschießt und Lpool aufsteigt.
Tags darauf planen GAK FAns die Selbstauflösung bzw. den freiwilligen Abstieg in die LL. RR tut es leid nicht die Ablösesumme für den Platzwart erlöst zu haben. ( Die Austria wollte ihn und hatte ein unanständig hohes gehalt geboten) und Dampfhofer sowie Pötscher bekommen Vertragsangebote von Stronach, da die eigenen Spieler bisher noicht einmal in die Nähe eines Elfer gekommen sind. Weder als Verursacher noch als Gefoulter.

Nix für ungut Leuteln, was ihr da erlebt ist alles höchstes Schönwetter, geht zu den Spielen, hoffen wir auf gute UEFA Spiele mit tollen Einnahmen und schauen wir dann weiter. Ich glaube einen echten 10er muss man sich in unseren Budgethöhen selber machen. mit der akademie haben wir mehr Chancen als andere.

mig - dabei seit 1974

#6 BrotherLove

BrotherLove

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 243 Beiträge

Geschrieben 12 August 2004 - 21:16

ich bin immer noch optimistisch und rechne in liverpool mit einem mind. 3 : 0 für uns.....und wenns nicht klappt isses auch egal! immerhin spielen wir gegen eines der besten teams der welt.
Real Life Betatester since 1969 - GAK Supporter since 1975....Besitzer einer "Savo Ekmecic Hose" since 1979!

#7 Breathing

Breathing

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 274 Beiträge

Geschrieben 12 August 2004 - 18:29

1. find ich es komplett bescheuert das da einige nach dem liverpool spiel jetzt hergehen und komplett alles von der taktik bis zur mannschaft in frage stellen...man darf net vergessen das die mannschaft vor ein paar wochen meister worn is...

eigentlich isses auch net so nötig antworten zu finden auf die niederlage...LIV war cleverer und wollte den sieg auch sicher mehr...zudem natürlich mit besseren einzelspielern etc. etc.

aus vorbei das match...

2. finde ich net unbedingt das es scho vorbei is...gut die chancen stehen knapp bei 0....aber man stelle sich vor...LIV mach an der Anfield das game, wird sicher nicht auf teufel komm raus stürmen (für was auch) aber doch diktieren....UND der GAK kommt mit nem Glücksi-Konter zum 1-0...

dann wäre doch auf einmal alles wieder offen...

Die Hoffnung stirbt zuletzt....

...aber es is "typisch österreich" das man nach ner niederlage glei hergeht und über alles mögliche herzieht anstatt optimistisch nach vorne zu blicken...
GAK since 1992

Toni Polster über eine vergebene Torchance: "Ich kann nicht mehr als schießen. Außerdem standen da 40 Leute auf der Linie. "




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0