Zum Inhalt wechseln



Foto

FRANZ ALMER


  • Please log in to reply
13 Antworten in diesem Thema

#1 Der Stehgeiger

Der Stehgeiger

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 701 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 12:43

Unsere Meister-Saison hat aber schon auch 36 Runden gedauert, oder?

Der Stehgeiger
Always next year.

#2 Nr.13

Nr.13

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 811 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 12:30

klar war die aussage als spaß zu verstehen... genauso wie die "behandlung" seiner schulter am ende der regulären spielzeit...dieses schauspiel hätt mir fast einen herzinfarkt besorgt, aber er hat mir in graz ja wenigstens gesagt, dass es nur "show" war ;) unser franzi könnt echt schauspielkarriere machen :-P
Rock'n'Roll is a term that's been heavily abused. It's not something you can buy in a record shop. It's an attitude.

#3 Nr.10

Nr.10

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 215 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 11:43

er ist eine gute nummer 2, man kann ihn einfach nicht mehr als nummer 1 aufstellen, allein schon deswegen weil jeder! weiss dass er sich nicht so ohne weiteres auf seine kaputte schulter (die linke) schmeissen kann, wie er selbst nach dem cupfinale gesagt hat ("einmal kann ich mich auch auf meine kaputte schulter schmeissen").


redsteve, das war scherzhaft gemeint (wie er mir auch nach dem cupfinale bestättigt hat). glaubst wirklich almer stellt sich ins tor wenn er derart gehandicapt wäre?

lg,
nr.10

#4 Marysport

Marysport

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 37 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 11:08

Ich muss mich den anderen anschließen und hervorheben, dass der Franzi Almer soviel erreicht und geleistet hat. Gegen Ende seiner großartigen Karriere hin gelang ihm mit dem Meistertitel auch der größte Erfolg überhaupt, zudem wurde er nach dem gewonnenen Elferkrimi im Cup-Finale auch gebührend gefeiert und umjubelt. Trotzdem blieb er immer am Boden. Auch wenn er nur noch die Nummer 2 im Tor ist, als Mensch ist und bleibt der Franzi einmalig. Als sich Andi Schranz damals verletzte und der GAK vor einem großen Torhüterproblem stand, war er sofort bereit, der Mannschaft mit seiner Routine zu helfen, obwohl er schon sehr lange nicht mehr im Tor stand. Einen großen Dank auch an die Trainer, besonders an den Tiger, dass man dem Franzi das volle Vertrauen schenkte und er beweisen konnte, wie wertvoll er für den Klub noch ist. Seine ganze Karriere blieb er dem GAK treu und hatte großen Anteil an den großen Erfolgen der letzten Jahre.

Als er sich seine Schulter so schwer verletzte und ihn Andi Schranz, damals noch eine junges Talent, bravourös vertrat, wuchs dieser in die Mannschaft hinein und zeigte auch, dass er ausgezeichnet hält. Dadurch verdrängte er unseren Franzi zwar, rechtfertigte seine 1er-Position aber auch.
Franzi zeigte nie, auch wenn es vielleicht hin und wieder einmal vorkam, dass er sich über die Entscheidung, Schranz spielen zu lassen, ärgerte.

Der GAK und alle Fans können eigentlich nur froh sein, dass wir zwei starke Tormänner haben, ich weiß dies auch zu schätzen und muss mit ein wenig Wehmut sagen, dass es irgendwann einmal für jeden Zeit ist, zurückzutreten.

Kleiner Trost: Als Reserve mit Herz und Teamgeist bleibt er uns ja erhalten. Auch nach seiner Karriere als Spieler wird er dem GAK in der Jugendarbeit weiterhelfen.

FRANZI,DANKE FÜR ALLES,WAS DU FÜR DEN GAK UND DEINE FANS GETAN HAST!!!!

Rote Grüße, Maria
GAK ein Leben lang

#5 Schramml

Schramml

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 10:06

Also mir macht der Andi einen sichereren Eindruck - aber es ist müßig hier über solche Dinge zu diskutieren!

Der Trainer und vor allem der Tormanntrainer haben da wohl einen weit besseren Ein- und Überblick. Und egal wie sie entscheiden werden, es wird die richtige Entscheidung sein - der bessere der beiden soll spielen!


IMMER WIEDER AUF DIE ROTEN - AUCH HIER IN OÖ :devil2--

#6 Teuferl!!!

Teuferl!!!

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 89 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 10:01

Ja finde ich auch.. es gehört einfach ein abschiedsfest( ma des klint so blöäd weil er eh no 2 ter goali is aber trotzdem.... da istzt er ja nur auf der bank... also is eh so als wäre echt nicht da.. bzw er is sia traurig das er nimma im tor stehen kan... =( )

oder snst irgendwas gemacht?? könnt ma des net organisieren oder so?? ??????????
des hat er echt verdient... ihm hat der GA kso viel zu verdanken... =)

Und er würd sich siher voll freun! =)

#7 Nr.13

Nr.13

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 811 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 09:59

wenn ihr mich fragts, der franzi hat unendlich viel für den gak geleistet und er wirds auch weiter tun. aber man muss ihn wirklich bewundern, bei allem was er erreicht hat, hat er nie den boden unter den füßen verloren und ist bescheiden wie sonst nur wenige. für mich war, ist und bleibt der franzi immer die nummer eins, sowohl in sportlicher als auch in menschlicher hinsicht. allein diesen wunderschönen tag nach dem cupfinale (im casino stadion und dann bei der privaten feier) werd ich nie im leben vergessen. dieses strahlen und leuchten in seinen augen und ich trau mich zu sagen (weil ich den franzi doch schon länger gut kenn und er mir das auch gesagt hat), dass dieser tag einer der schönsten seines lebens war. und ich habe noch nie einen menschen gesehen, der in der der stunde seines größten erfolges so bescheiden und "normal" geblieben ist.

p.s. zu den spekulationen wegen seiner schulter: klar ist die linke schulter empfindlich, aber der franz riskiert auch seine schulter um den ball zu halten ;)
Rock'n'Roll is a term that's been heavily abused. It's not something you can buy in a record shop. It's an attitude.

#8 Kritiker

Kritiker

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 09:58

Franzi ALMER!!!!!!!

Wenn jemand RESPEKT verdient dann er!

#9 rotweiss69

rotweiss69

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.317 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 09:48

mir ist es völlig unverständlich, warum man jetzt einen tormannwechsel macht,es gibt überhaupt keinen grund dafür und franzi hat bis jetzt fehlerfrei gespielt und macht einen sicheren eindruck als....!!! :?

franz, danke und auf ein baldiges wiedersehen in der kampfmannschaft,!

#10 Kritiker

Kritiker

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 09:45

schön zu hören

#11 halbzeitpause

halbzeitpause

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.000 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 09:43

Es gab einige Zeit Probleme mit der Chemie zwischen Franz Almer und unserem Tormanntrainer "Tiger" Zajicek. Man muss auch Zajicek verstehen, der unter großem Erfolgsdruck arbeitet, als Franz Almer verletzungsbedingt insgesamt 18 Monate pausieren musste. Tiger brauchte zu dem damaligen Zeitpunkt einen voll einsetzbaren Tormann, dies war Franz zu diesem Zeitpunkt leider nicht.

Als Schranz sich verletzte, stand Almer sofort für einen Einsatz bereit, hatte aber noch Trainingsrückstand. Es kam zwischen den beiden zu einer klärenden Aussprache und beide klemmten sich mit höchstem Einsatz hinter die Trainingsarbeit. Der Erfolg dieses Bemühens wurde in Salzburg beim Cupfinale mit dem Sieg belohnt. Ich wurde danach in Graz (bei einer improvisierten Siegesfeier) Zeuge einer sehr berührenden Versöhnung der beiden. Gestern wiederum gab es beim Verlassen des Stadions von Zajicek und Almer wieder eine tolle Geste. Zajicek kurz und trocken zu Franz: "Wahnsinn, wie Du selbstsicher und ruhig warst, Danke für Deinen Einsatz!" Das Strahlen in Almers Gesicht und seine leuchtenden Augen bleiben mir für immer im Gedächtnis.

Ich hoffe nun, das sämtliche anderen Spekulationen damit aus dem Weg geräumt sind.

#12 Guest_redsteve_*

Guest_redsteve_*
  • Guests

Geschrieben 22 Juli 2004 - 09:38

ich meine, dass unsere klubführung wirklich genug stil hat

bei almer mag vielleicht dass eine oder andere schiefgegangen sein, ich weiss es nicht.

aber: er ist eine gute nummer 2, man kann ihn einfach nicht mehr als nummer 1 aufstellen, allein schon deswegen weil jeder! weiss dass er sich nicht so ohne weiteres auf seine kaputte schulter (die linke) schmeissen kann, wie er selbst nach dem cupfinale gesagt hat ("einmal kann ich mich auch auf meine kaputte schulter schmeissen").

wenn ich stürmer bin schiess ich ganz sicher ins rechte eck, egal wo ich steh.

ausserdem hatte er das glück bei beiden titeln einer der helden zu sein (was er sich auch verdient hat).

er verlässt uns auch nicht, sondern ist für den rest des jahres als nummer 2 geplant, oder täusch ich mich?

#13 Kritiker

Kritiker

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 09:15

leider bekam er als er sich bei der schulter verletzte auch bereits keine chance mehr und durfte danach nie mehr ins tor. also bin über die art wie der gak mit dem franzi umgegangen ist wirklich nicht begeistert aber anscheinend ist es so wenn man charakter hat wird man im spitzensport einfach verarscht.

aber überbezahlte zicken die immer schön die goschn aufreißen bekommen einfach mehr chancen!!!

franzi ist für mich die identifikationsfigur vom GAK

ich bitte einfach nur um ein wenig stil von seiten der klubführung

#14 Teuferl!!!

Teuferl!!!

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 89 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 09:01

gebt mir bitte Rede und Meinungen über unseren super Schlussmann Franz almer!

ich finde es soo schade das er uns verlässt bzw nicht mehr im Tor ist!

Er gehört schon so zur Mannhschaft das er nicht mehr wegzudenken ist und er hat GAK wirklich zum Meistertitel verholfen denn was hätten wir ohne ihn gemacht??




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0