Zum Inhalt wechseln



Foto

LIEBHERR GAK - Salzburg Nachbesprechung


  • Please log in to reply
30 Antworten in diesem Thema

#21 Teuferl!!!

Teuferl!!!

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 89 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 08:59

Ja es war schon a Katastrophe gestern das Spiel bis auf die letzen 15 minuten und ich glaube genau in denen ist den spielern auch der Knopf aufgegangen und in dieser art wird es jetzt sicher weitergehn!
:D
Waren unsere Herren halt ein bisschen überheblich nur finde ich das auch verständlich.. denn meister wird man nicht alle Tage und man darf sich ein zwei ausrutscher leisten.. und ich glaube dass haben sie jetzt gemerkt das es so nicht geht.. und jetzt werdn sie wieder Meisterniveau zeigen. Ganz bestimmt!

und zu den einzelnen Spielern
Amerhauser zeigt zurzeit wirklhci eine super leistung
SKORO is a vui patient meiner Meinung nach
man sollte kollmann und bazina rein lassen... weil bazine wirklich ein toller spielmacher ist!
FRANZ ALMER ich finde es echt schade das es wahrscheinlich sein letzen spiel war... er wird uns allen sicher total fehlen in der mannschaft.. er is der richtige und beste schlussmann.. strahlt ruhe aus und macht nie wirklcieh fehler... =) spitzn mann der uns jetzt leider verlässt! =(

#22 Nr.13

Nr.13

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 811 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 08:08

Er war meiner Meinung nach der einzige unserer Spieler, der Ruhe und Sicherheit ausgestrahlt hat.


und was war dann mit dem franzi almer???

naja, egal: was aber zu sagen wäre. der stadionsprecher war sooooooooooooooooooo peinlich...allein die aufstellung am anfang. ein schlechter versuch cool zu wirken.
Rock'n'Roll is a term that's been heavily abused. It's not something you can buy in a record shop. It's an attitude.

#23 Elisa

Elisa

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 07:43

Mir fehlt bei dieser Diskussion der Name Gernot Sick! Er war meiner Meinung nach der einzige unserer Spieler, der Ruhe und Sicherheit ausgestrahlt hat. Sonst? Drei Punkte eingefahren, den Rest sollte man vergessen. Schade, dass Alen Skoro noch kein Tor gelungen ist - ich glaube, der hat das Zeug zum Torjäger.

#24 mig

mig

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.381 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 07:25

Ich denke wir, wir sollten den ersten auch spielerisch stärkeren Gegner abwarten, bevor wir urteilen. Das Werkl läuft u.U. noch nicht, weil wir bisher nur gegen Zerstörer und Konterteams gespielt haben. Sobald uns jemand ein wenig Platz zum spielen (und kombiniren) lässt, kommt alles in Fluss.
Wahrscheinlicht geht es auch nach den ersten drei Punkten besser, denn ehrlich, ich als Trainer hätte gestern auch nichts riskiert. Bei einer zweiten Niederlage in Folge wären (nicht nur hier) die Fetzen geflogen und die Nerven blank gelegen.

Fazit der ersten zwei Runden: Bis auf Rapid kann zur Zeit scheint es jeder jeden schlagen. Ich hoffe wir erheben uns bald aus diesem Packel.

mig - dabei seit 1974

#25 Finanzminister

Finanzminister

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.704 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 06:54

[quote]sie habe über den kampf langsam wieder zum spiel gefunden.
die erste halbzeit war aber zum vergessen!!!
[/quote]
die Zweite bis zu den Auswechslungen auch!!

[quote]
ein paar dinge zum spiel:
- die letzte viertelstunde war recht gut.
[/quote]
Jo und komischerweise worn durt grod jene Leutz auf dem Rasen, die auch in Wagna gegen den AS Roma die ansprechenste Leistung geboten haben: Sick, Ramusch, Bazina

[quote]
- salzburg is extrem hart hineingestiegen.
[/quote]
naja unsere Seite verhielt sich auch nicht gerade wie am "Tuntenball"

[quote]
- skoro und kollmann stehen sich im weg -> entweder andere taktik oder einer raus und bazina rein.
[/quote]
Wie ich schon in einem meiner vorangegangenen Posts geschreiben habe - die stehen zu dicht nebeneinander in der Mitte!!! Wenn mal ein Ball abtropft stehen die sich dann im Wege, picken aufeinander und der Ball ist wieder beim Gegner. Davor und dahinter is nix und um die beiden konzentrieren sich auch 3 bis 4 Mann, was ein Spiel auch unmöglich macht -> Gestocher um den Ball

[quote]
- skoro war ziemlich gut, hatte zweimal pech.
[/quote]
??? Wie bitte? Schön langsam glaub ich der braucht ne Pause. Das läuferische kann man ihm nicht absprechen! Ganz im Gegenteil!!! Aber sonst ... die Chancen die er hat, nützt er nicht (ähnlich Kollmann) oder vergeigt sie leichtfertig und seine Tripplings sind eine Komik für sich ehrlich gesagt!


[quote]
- plassnegger war wieder ziemlich schwach.
[/quote]
Leider! Man müßte das Spiel nochmal sehen und genau beobachten was der Ramusch anders macht als PLassnegger. Denn als der Didi kam, wurde auch der STandfest gefährlicher über die Seiten, das ist die ganze Zeit in der PLassnegger drin war gar nicht passiert.

[quote]
- ehmann is zwar defensiv und in der luft sehr stark, aber im spielaufbau erschreckend schwach - tokic da um längen besser.
[/quote]
Tokic is um Längen von der Form entfernt, die er vorige Saison gezeigt hat. Bälle die er nach vorne schlagen will gehen wie eine Kerze nach oben. In der ersten Halbzeit Fehlpässe, dass einem die Haare zu berge stehen.

[quote]
- muratovic merkt man an, dass er müde ist, aber er war bemüht.
- tadellose leistung von sick.
- amerhauser hat viel gekämpft, meiner meinung nach am meisten von allen.
- almer spielte fehlerlos.
[/quote]
Zustimm! zu 100%
Der Gernot hat sich wirklich zu einem verlässlichen, guten Spieler gemausert!!!
Amerhauser wirklich wieder tadellos! Wird vom Poga im Stich gelassen!

[quote]
- viiiiiiiieeeeeele fehlpässe.
[/quote]

Wenn man dies gestern gesehen hat, fällt es einem wahrlich schwer zu glauben, dass man Meister der vergangenen Saison geworden ist.

Da funktionieren Dinge plötzlich nicht mehr, die die ganze vorige Saison funktioniert haben.

[quote]
- bazina ist eine ideale hängende spitze.
- die chance von kollmann muss sitzen - aber die macht er sonst eh im schlaf.
- ramusch is a wucht...
[/quote]
Was Bazina und Ramusch für den GAK bringen, hat man bereits in der 2 Halbzeit in Wagna gegen den AS Roma sehen können.

Kollmann: denkt wieder zu viel!!! der Soll einfach schießen und aus!!! Ich brauch keine Tore die an Schönheit sterben. Hauptsache der Ball zappelt im Netz. Wieso er bspw. in der 2 Halbzeit (pass von rechts) den Ball nochmals stopp, sodass sich der Goalie noch positionieren kann und erst dann schießt, weiß kein Mensch. Wenn der Goalie in bewegung ist hab ich auch noch das Glück, dass er den entscheidenden Schritt für die "Gurke" macht. Also einfach drauf los ballern in der Situation.

[quote]
... JOACHIM STANDFEST FUSSBALLGOTT!!!!![/quote]
Joooooooooooooo JOoooooooooooo Jooooooooooooo Joachim!!!!

Und alles dem Didi zu verdanken, denn komischerweise traut sich der Standfest nix wenn der Plassnegger drin is. Als der Draussen war und der Didi kam, traute sich der Standfest auch nach vorne mehr zu!

Es würde allein schon der Vergleich der 2 Halbzeit reichen um einen Unterschied erkennen zu können

GAK gegen 10 Salzburger mit Skoro, Plassnegger, Mura
VS.
GAK gegen 10 Salzburger mit Ramusch, Sick und Bazina

Das war wie Tag und Nacht, wie 100:1, wie Tom & Jerry, Fix und Foxy, Hunz und Kunz, Batman & Robin

Da war plötzlich der Aufhauser wieder da. Es war Sicherheit da, Vertrauen, das Werkl ist plötzlich gelaufen. Plötzlich war man über die Flanken wieder gefährlich ...

Lieber Herr Poga! Mit einer solchen Leistung kannst Du in Leverkusen maximal den Balljungen spielen. Das ist eine Frechheit was du in den Letzten Spielen gezeigt hast. Ich hoffe diese inferiore Leistung von Dir hängt damit zusammen, dass Du dich im Kopf schon als Wunderverteidiger in Leverkusen siehst. Mein Freund wenn die Leistung so weitergeht schauts für dich schlecht aus in der Dt. Bundesliga. Wer im modernen Fußball einen Ball nicht so stoppen kann, dass er sich nicht!!! 2 m unkontrolliert irgendwo hinbewegt, sollte mal kurz innehalten und nachdenken!!!! Fehlpässe zum Haareraufen. Wenn er angespielt wird, sieht man wie die Augen förmlich größer werden: "Bitte nicht ich, Bitte nicht ich, nur weg damit, nur weg damit". Ballbehandlung wie ein Canadischer Holzfäller. Dein Ich sollte in die neue Saison nachkommen!!

Bitte liebe Herren, vergesst einfach dass ihr Meister gewesen seid, denn das bringt uns leider keine Bonuspunkte! Es war zwar schon, dass wir das geworden sind, doch können wir uns in Zukunft davon nix kaufen. Weder Ihr, noch wir Fans. Ganz im Gegenteil! Ihr steht sicherlich weiter im Blickpunkt sämtlicher Sportmanager. Die könnten den Eindruck bekommen, dass die letzte Saision eine "Verkettung Glücklicher Umstände" war und nicht aufgrund guter Leistungen.

Nehmt Euch ein Beispiel an Michael Schumacher und spielt (fohrt's) so, wie wenn es jedesmal um den ersten Sieg, um den ersten Meistergewinn handeln würdet.

LG
Finanzminister, der 15 min vor Schluß schon glaubte, dass der GAK nicht mehr gewinnen kann, wenn er im Stadion ist!
The hottest places in Hell are reserved for those who in time of moral crisis preserve their neutrality... (Dante abgewandelt von John F. Kennedy)

"Da es heute wichtiger ist, gesehen zu werden, als talentiert zu sein, ist es kaum verwunderlich, dass die weniger Begabten bereit sind, sich ihren Weg in Rampenlicht zu furzen" © "The Nation"

Zum GAK-Neu? Zur Tür hinaus, linke Reihe anstellen: jeder NUR ein Kreuz!!
Der Traum wird nicht enden
Die Sehnsucht niemals sterben

#26 8054

8054

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 225 Beiträge

Geschrieben 22 Juli 2004 - 05:29

Was Mario BAZINA für den GAK wert ist, hat er das ganze Frühjahr und auch gestern wieder gezeigt. In den 30 Minuten hatte er mehr gute Aktionen als alle anderen zusammen. Wenn es bei Schoko keine Freunderlwirtschaft gibt, gehört er in die Stammelf.

Don DIDI trieb das Spiel an, wie in besten Zeiten. mMn hat sich "Blass"negger eine Erholungspause verdient (muss sich noch gewaltig steigern).

Ein Wort zu Roli KOLLMANN. Lässt in den letzten 3 Spielen Skoro die ganze Drecksarbeit verrichten, wirkt überheblich und lauffaul. So kann man als Teamspieler nicht auftreten.

#27 Guest_redsteve_*

Guest_redsteve_*
  • Guests

Geschrieben 22 Juli 2004 - 00:00

@kollmann

schoko sagt selbst immer, dass ein stürmer nicht nach ein oder zwei schlechten spielen ausgetauscht werden darf.

auch im frühjahr hat kollmann 6 oder 7 spiele nicht getroffen und wurde trotzdem immer von anfang an aufgeboten um dann am ende doch wieder wichtige tore zu machen.

@martin konrad
ich wundere mich.
in der konferenz hat er erzählt, dass bazina hinter den spitzen spielen MUSS, obwohl er lieber stuermer spielt. ich glaube mich aber an mindestens 2 interviews mit ihm erinnern zu können, wo er gesagt hat dass er am liebsten spielmacher spielt, aber auch stuermer, wenn es der trainer halt so will.
ausserdem sollte er als GAK - fan und fussballreporter wissen, dass das standfest tor NICHT sein erstes bewerbstor seit 2 jahren war.
4:1 in tirana.
nicht dass es besonders wichtig war, aber wenn er sowas erzählt sollte er sich halt auch sicher sein.

@wechsel von schoko
nach den wechseln fiel das siegestor. somit hat schoko richtig getauscht. (zu?) einfache logik!

#28 Rosso

Rosso

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 327 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2004 - 23:02

Tokic, Pogatetz und Aufhauser sind ausgebrannt bzw. nicht fit.
Ehmann hatte neben guten Aktionen wieder seine berühmten Blackouts (sein Foul an Schooppitsch war dunkelrot nicht gelb).
Die Leistung von Kollmann war eine Frechhheit. Der Hr. Torschützenkönig gewinnt keinen einzigen Kopfball und hat es auch nicht nötig. Forechecking zu betreiben. Sein Kollege SKORO lief doppelt soviel wie Kollmann und wurde als Anerkennung ausgetauscht.
Warum Schoko die beiden besten Spieler (Skoro , Muratovic) vom Feld holte. weiß (hoffentlich ) nur er .
Versteht mich bitte nicht falsch, aber man darf sich von Kollmans Toren in der letzten Saison nicht blenden lassen. Der Bursche hat offenbar bei Schoko Narrenfreiheit und nutzt diese weidlich aus .
M.E. wäre ein Angriff Bazina -Skoro wirkungsvoller. 8)

#29 MrRuin

MrRuin

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 66 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2004 - 21:42

ein paar dinge zum spiel:
- die letzte viertelstunde war recht gut.
- salzburg is extrem hart hineingestiegen.
- skoro und kollmann stehen sich im weg -> entweder andere taktik oder einer raus und bazina rein.
- skoro war ziemlich gut, hatte zweimal pech.
- plassnegger war wieder ziemlich schwach.
- ehmann is zwar defensiv und in der luft sehr stark, aber im spielaufbau erschreckend schwach - tokic da um längen besser.
- muratovic merkt man an, dass er müde ist, aber er war bemüht.
- tadellose leistung von sick.
- die herumspielerei von ehmann, pogatetz und aufhauser in der defensive macht einen wahnsinnig.
- viiiiiiiieeeeeele fehlpässe.
- amerhauser hat viel gekämpft, meiner meinung nach am meisten von allen.
- almer spielte fehlerlos.
- bazina ist eine ideale hängende spitze.
- die chance von kollmann muss sitzen - aber die macht er sonst eh im schlaf.
- ramusch is a wucht...

... JOACHIM STANDFEST FUSSBALLGOTT!!!!!


kann ich mich nur anschliessen. Meiner Meinung nach wäre Bazina die ideale Ergänzung zu Kollmann oder Skoro im Sturm. Er hat auch heute wieder einigen Schwung gebracht, die Chance für Kollmann hervorragend vorbereitet.

Amerhauser war wieder für den Siegtreffer-Assist verantwortlich, tolle Flanke.

Standfest war bemüht und hat sich offensichtlich offensiv eingies von Sionko abgeschaut, war einige Male vor dem Tor zu finden.

Plassnegger eine Entäuschung, wieder mal.

Sehr wichtiger Sieg.

#30 rot_weiss

rot_weiss

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 238 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2004 - 21:36

sie habe über den kampf langsam wieder zum spiel gefunden.
die erste halbzeit war aber zum vergessen!!!

ein paar dinge zum spiel:
- die letzte viertelstunde war recht gut.
- salzburg is extrem hart hineingestiegen.
- skoro und kollmann stehen sich im weg -> entweder andere taktik oder einer raus und bazina rein.
- skoro war ziemlich gut, hatte zweimal pech.
- plassnegger war wieder ziemlich schwach.
- ehmann is zwar defensiv und in der luft sehr stark, aber im spielaufbau erschreckend schwach - tokic da um längen besser.
- muratovic merkt man an, dass er müde ist, aber er war bemüht.
- tadellose leistung von sick.
- die herumspielerei von ehmann, pogatetz und aufhauser in der defensive macht einen wahnsinnig.
- viiiiiiiieeeeeele fehlpässe.
- amerhauser hat viel gekämpft, meiner meinung nach am meisten von allen.
- almer spielte fehlerlos.
- bazina ist eine ideale hängende spitze.
- die chance von kollmann muss sitzen - aber die macht er sonst eh im schlaf.
- ramusch is a wucht...

... JOACHIM STANDFEST FUSSBALLGOTT!!!!!

#31 Guest_redsteve_*

Guest_redsteve_*
  • Guests

Geschrieben 21 Juli 2004 - 21:08

Ich war selbst nicht beim Spiel, hab nur die Konferenz gesehen.


Kurz und gut: Im Frühjahr haben wir gegen Salzburg auch sehr schlecht gespielt, sind sehr glücklich in Führung gegangen, die 2 Tore in der Nachspielzeit waren Ergebniskosmetik, ergo: heute fast ein Spiegelbild.

Wir sind der Meister, gegen uns ist jeder doppelt motiviert!

Man muss zufrieden sein, wir haben angeschrieben, und die spielerische Linie wird schon kommen.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0